AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Gothaer Kranken ab 2021 mit neuer Vorstandsvorsitzender
28. Oktober 2020

Gothaer Kranken ab 2021 mit neuer Vorstandsvorsitzender

Dr. Sylvia Eichelberg, aktuell bei der AXA, übernimmt zum 01.01.2021 den Vorstandsvorsitz der Gothaer Krankenversicherung AG. Außerdem wurde sie auch in den Vorstand der Gothaer Versicherungsbank VVaG und der Gothaer Finanzholding AG bestellt.


Dr. Sylvia Eichelberg, aktuell bei der AXA, übernimmt zum 01.01.2021 den Vorstandsvorsitz der Gothaer Krankenversicherung AG. Außerdem wurde sie auch in den Vorstand der Gothaer Versicherungsbank VVaG und der Gothaer Finanzholding AG bestellt.


Gothaer Kranken ab 2021 mit neuer Vorstandsvorsitzender

Der Aufsichtsrat der Gothaer Krankenversicherung AG hat Dr. Sylvia Eichelberg mit Wirkung zum 01.01.2021 zur Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens berufen. Des Weiteren wurde die 41-Jährige in den Vorstand der Gothaer Versicherungsbank VVaG und der Gothaer Finanzholding AG bestellt.

Eichelberg folgt damit bei der Gothaer Krankenversicherung AG auf Oliver Schoeller, der dort seit 2017 den Vorstandsvorsitz innehatte und im Juli 2020 zusätzlich zum Vorstandsvorsitzenden der Gothaer Versicherungsbank VVaG berufen worden war. Eichelberg leitet aktuell das Firmenkundengeschäft bei der AXA Konzern AG.

Dr. Sylvia Eichelberg hat Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster studiert und dort 2006 das erste Staatsexamen abgelegt. Nachdem sie als wissenschaftliche Geschäftsführerin die renommierte Forschungsstelle für Versicherungswesen Universität Münster geleitet hatte, absolvierte sie im Rahmen ihres Referendariats unter anderem Stationen bei der BaFin und der Chubb Insurance Group in Sydney. Als Referendarin und später als Rechtsanwältin war sie von 2007 bis 2010 bei der Rechtsanwaltskanzlei Noerr im Bereich Versicherungsrecht tätig. 2010 wechselte sie als Vorstandsassistentin im CEO-Office zur ERGO Versicherungsgruppe. Dort baute sie 2013 den neuen Bereich International Claims auf und übernahm dessen Leitung.

2016 wechselte Eichelberg in die AXA Konzern AG, wo sie zur Leiterin des Bereiches Groß- und Komplexschäden berufen wurde. 2020 wurde ihr die Leitung des Firmenkundengeschäftes der AXA übertragen. (ad)

Bild: © Gothaer




Ähnliche News

Der Vorstand des Bundesverbands pauschaldotierter Unterstützungskasse e. V. (BV-PDUK) hat mit Peter Schrade, Heinz Weber und Klaus Tenbrock neue Mitglieder. Sie folgen auf Elke Smejkal, Dr. Ulrich Gausmann und Zeliko Jorgic. Im Amt bestätigt wurde Vorstandsvorsitzendes Manfred Baier sowie sein Stellvertreter Karl-Heinz Gambeck. weiterlesen
Die Neodigital Versicherung AG hat ihre Geschäftsleitung erweitert. Alexander-Otto Fechner wird künftig bei dem digitalen Schaden- und Unfallversicherer das Geschäftsmodell Insurance-as-a-Service (IAAS) weiter vorantreiben. weiterlesen
Tobias von Mäßenhausen ist seit 16.11.2020 neuer Generalbevollmächtigter von ROLAND Rechtsschutz. Der 32-Jährige verantwortet ab Jahresbeginn die Abteilungen Finanzen, IT sowie Digitalisierung und Prozessmanagement. Er folgt damit auf Marc Böhlhoff, der eine neue berufliche Herausforderung antritt. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.