Kfz-Versicherung: Die Favoriten der Versicherungsmakler | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Kfz-Versicherung: Die Favoriten der Versicherungsmakler
09. September 2016

Kfz-Versicherung: Die Favoriten der Versicherungsmakler

Im Internet recherchieren, beim Berater abschließen – diese Vorgehensweise gilt auch heute (noch) bei einem Großteil der Wechselwilligen und Neuabschließer in der Kfz-Versicherung. Für Versicherungsmakler gehört die Kfz-Versicherung damit weiterhin zum Brot- und Butter-Geschäft. Dabei haben sie klare Favoriten bei den Produktgebern.


Im Internet recherchieren, beim Berater abschließen – diese Vorgehensweise gilt auch heute (noch) bei einem Großteil der Wechselwilligen und Neuabschließer in der Kfz-Versicherung. Für Versicherungsmakler gehört die Kfz-Versicherung damit weiterhin zum Brot- und Butter-Geschäft. Dabei haben sie klare Favoriten bei den Produktgebern.


Kfz-Versicherung: Die Favoriten der Versicherungsmakler

Seit einigen Jahren vollzieht sich im Kfz-Versicherungsgeschäft ein Wandel, weil sich die Produktgeber einer restriktiven Preis- und Zeichnungsdisziplin unterworfen haben. Demnach erholt sich auch allmählich die Ertragslage. Für Maklerbüros wiederum ist die Balance zwischen Aufwand und Ertrag weiter schwierig. Wenn jetzt der alljährliche Wettbewerb um die wechselwilligen Kunden wieder beginnt, wird das besonders deutlich. Trotzdem gehört das Kfz-Versicherungsgeschäft auch weiterhin zum Alltag in den Maklerbüros.

 Die Favoriten der Versicherungsmakler

Betrachtet man die Unternehmen, die Versicherungsmakler bei der Auswahl der Produkte heranziehen, zeigt sich dabei auch eine gewisse Kontinuität. Die drei Top-Favoriten halten sich stabil auf ihren Plätzen. Nach Erkenntnissen der aktuellen AssCompact Trends III/2016 ist die VHV weiterhin der beliebteste Produktanbieter in der Kfz-Versicherung, gefolgt von der AXA und der KRAVAG. Unter den Top-Ten-Platzierten finden sich zudem die Itzehoer, die DA Deutsche Allgemeine, die R+V, ADCURI, Württembergische, Condor und direct line.

Berater oft am Abschluss beteiligt

Nach einer aktuellen Studie des Marktforschungsunternehmens HEUTE und MORGEN spielen Versicherungsmakler beim Abschluss von Kfz-Versicherungen trotz Konkurrenz aus dem Internet weiterhin eine große Rolle. Ein Großteil der Wechselwilligen informiert sich demnach im Internet und wird eher selten vonseiten der Versicherungsvermittler auf Angebote aufmerksam gemacht. Beim späteren Vollzug des Versicherungswechsels spielen Versicherungsvermittler dagegen eine große Rolle: Das haben 70% der für die Studie Befragten angegeben.

In der Anbieterpräferenz vorne: HUK Coburg

Neben der sogenannten „Customer Journey“ zum Abschluss einer Kfz-Versicherung hat die HEUTE-UND-MORGEN-Studie auch untersucht, zu welchen Versicherern in der vergangenen Saison die Wechsler insbesondere abgewandert sind. Bei den Abschlussquoten – unabhängig davon, ob es sich um einen Wechsel oder einen Neuabschluss handelte – lagen zwischen Anfang 2015 und Anfang 2016 die HUK Coburg in der Untersuchungsstichprobe vorn, gefolgt von DEVK, Allianz und HUK24. (bh)




Ähnliche News

Ab sofort bietet die Barmenia einen Versicherungsschutz für elektrische Tretroller an, der online abgeschlossen werden kann. Die Police wird für ein Versicherungsjahr abgeschlossen, gilt also bis Ende Februar und muss zum 01.03. erneuert werden. weiterlesen
Für zusätzliche Fahrer erweitert HDI den Kfz-Versicherungsschutz. Bei „Fahrer+“ (bisher „HDI Fahrerkreiserweiterung“) lässt sich per App die Deckung für bis zu 27 Tage auf einen zusätzlichen Fahrer ausdehnen. Den Zusatzschutz gibt es nun in drei Varianten. weiterlesen
Immer wieder werden Unfälle mit Fahrzeugen von Versicherungsnehmern in der Hoffnung manipuliert, dass die Kfz-Versicherung zahlt. Das Oberlandesgericht Schleswig hat entschieden, welche Beweise zu führen sind. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.