AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Franklin Templeton gründet eigenes Investmentinstitut
14. Januar 2021

Franklin Templeton gründet eigenes Investmentinstitut

Franklin Templeton ist eine der größten Fondsgesellschaften der Welt – und hat nun ein eigenes Investmentinstitut gegründet. Es soll zur Drehscheibe für Forschung und Wissensaustausch werden. Zudem hat das Unternehmen mehrere Führungspositionen neu besetzt.


Franklin Templeton ist eine der größten Fondsgesellschaften der Welt – und hat nun ein eigenes Investmentinstitut gegründet. Es soll zur Drehscheibe für Forschung und Wissensaustausch werden. Zudem hat das Unternehmen mehrere Führungspositionen neu besetzt.


Franklin Templeton gründet eigenes Investmentinstitut

Franklin Templeton ruft ein eigenes Investmentinstitut ins Leben. Die Einrichtung soll den Wissensvorsprung des Unternehmens als Informationsquelle für globale Märkte nutzen und zu einer Drehscheibe für Forschung und Wissensaustausch werden. Das Franklin Templeton Investment Institute dient laut der Gesellschaft als Kompetenzzentrum, um die globale Investmentexpertise und die umfangreichen internen Research-Kapazitäten des Hauses zu bündeln.

Führung wird neu geordnet

Auch personell hat die Fondsgesellschaft mehrere Neuheiten verkündet. Stephen Dover, derzeit Head of Equities bei Franklin Templeton, wurde zum Chief Market Strategist ernannt. Darüber hinaus wird er Leiter des Investment Institute. Terrence Murphy wird zusätzlich zu seiner bisherigen Aufgabe als CEO von ClearBridge Investments neuer Head of Equities bei Franklin Templeton. Stephen Dover soll als Leiter die Veröffentlichung von Research-Ergebnissen über verschiedene Kanäle aktiv fördern, darunter maßgeschneiderte Datenanalysen, eigene Inhalte und akademische Partnerschaften.

Konzentration auf eigene Stärken

Dover und Murphy werden ihre neuen Positionen am 01.02.2021 antreten. Beide berichten direkt an Jenny Johnson, President und CEO von Franklin Templeton. „Mit diesen Stellenbesetzungen und dem Start des Investment Institute konzentrieren wir uns auf das, was unser Unternehmen auszeichnet: einzigartige Analysen und Research von Experten in über 70 Büros rund um den Globus“, sagt Johnson.

Kunden bei der Navigation durch die Märkte unterstützen

„Das Franklin Templeton Investment Institute wird unsere umfangreichen Research-Kapazitäten und globalen Marktkenntnisse zusammenführen, um eine Drehscheibe für den Wissensaustausch zwischen den verschiedenen eigenständigen Specialized-Investment-Managern des Unternehmens zu schaffen“, ergänzt Dover. Oberste Aufgabe des Investment Institute werde es sein, Research und datengestützte Erkenntnisse für die Kunden bereitzustellen, um ihnen zu helfen, durch die Finanzmärkte zu navigieren. (mh)

Bild: © taa – stock.adobe.com




Ähnliche News

Santander Asset Management hat einen neuen Dachfonds aufgelegt. Der Santander Future Wealth setzt auf Investments in die Zukunft. Das Fondsmanagement investiert in die drei Zukunftsfelder Gesellschaft, Technologie und Umwelt sowie insgesamt 18 Unterthemen. weiterlesen
Die Dividendenausschüttungen dürften laut einer aktuellen Studie von Allianz Global Investors im vergangenen Jahr europaweit stark gesunken sein. Und auch 2021 werden sie das Vorkrisenniveau den Experten zufolge nicht erreichen. Das sei frühestens 2022 möglich. weiterlesen
Die BfV AG und Greiff Capital haben eine neue Partnerschaft verkündet. Das Freiburger Fondshaus wird seine Fondsvermögensverwaltung GreiffSELECT zukünftig über die digitale Abschlussstrecke der BCA-Tochter anbieten. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.