AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft | Page 3 | AssCompact - Das Fachmagazin für Risiko- und Kapitalmanagement
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Vertrieb geht heute anders: Das Ende des Verkaufens

Es gibt fast kein Geheimwissen mehr. Der Kunde ist vielfach selbst zum Experten geworden. Die Veränderungen geschehen immer schneller und den Unternehmen bleibt immer weniger Ruhe zum Nachdenken und Zeit für die Umsetzung. Das erfordert neues Denken und Handeln im Vertrieb – denn alles, was heute bereits anders ist, wird morgen schon wieder „anders anders“ sein, sagt Andreas Buhr, Vorstand der Buhr & Team Akademie für Führung und Vertrieb AG.

PROJECT Investment bietet App für Publikumfondsangebot

Für seine in der Platzierung befindlichen Publikumsfonds hat der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment eine neue App im Angebot. Über die Anwendung lässt sich mit der Kamera des mobilen Endgeräts eine virtuelle PROJECT Immobilienentwicklung samt Musterwohnung projizieren und bewegen.

Personalrochade bei der BTS Finance Group

Zum 01.11.2019 hat die BTS Finance Group AG ihre Führungsstruktur neu geordnet. Thomas Scholl, bislang Vorstandsvorsitzender aller Tochtergesellschaften der BTS Group, übernimmt dort jeweils den Aufsichtsratsvorsitz. Die Beschlussfassung darüber obliegt der Hauptversammlung der Gesellschaften im Januar.

Allianz führt Ansammlungsbonus bei BU-Produkten ein

Mit dem Ansammlungsbonus, den die Allianz Leben für ihre Berufsunfähigkeitsversicherung eingeführt hat, werden Überschüsse aus der BU in einen Bonusbaustein eingebracht, im Allianz-Leben-Sicherungsvermögen angelegt und dort verzinst.

Werbung muss als Werbung kenntlich sein

Das OLG Frankfurt am Main hat einer Influencerin und YouTuberin untersagt, auf ihrem Instagram-Konto Bilder zu präsentieren, auf denen sie Waren und Dienstleistungen bewirbt und auch auf die Accounts der jeweiligen Hersteller bzw. Anbieter verlinkt, da sie diese Verlinkungen nicht als Werbung kenntlich gemacht hat.

DKV stellt Pflege Schutz Paket „PSP“ vor

Die DKV hat mit ihrem Pflege Schutz Paket „PSP“ ein neues Produkt im Programm, das Versicherte, deren Lebenspartner und Angehörige schon vor dem Eintritt einer Pflegebedürftigkeit mit umfangreichen Beratungsleistungen unterstützt.

Die Finalisten des Jungmakler Awards und ihre Unternehmen

Aktuell läuft die Jungmakler Serie, in der AssCompact mit allen Finalisten über ihr Unternehmen, ihre Weltsicht und den diesjährigen Wettbewerb spricht. Doch für alle, die sich nur kurz einen Überblick über die diesjährigen Finalisten und ihre Unternehmen verschaffen wollen: Hier ein Porträt in Bildern.

Optimist oder Pessimist, Mann oder Frau: Wer geht eher finanzielle Risiken ein?

Eine neue Studie beleuchtet das individuelle Risiko- und Verlustverhalten in Sachen Finanzen. So sind Frauen risikoscheuer als Männer und Kinderlose weniger bereit, finanzielle Risiken einzugehen, als Eltern. Auch bei Optimisten und Pessimisten zeigen sich Unterschiede, die Berater im Blick haben sollten.

Baufi24 startet Deutschlands erstes Rundum-Service-Immobilienportal

Von der Suche des richtigen Objekts bis zum Abschluss der Finanzierung – diesen Weg will Baufi24 mit dem neuen Service Immo-Shopping24 auf einem einzigen Portal anbieten. Interessenten erhalten dort unter anderem direkten Zugriff auf alle relevanten Immobilien-Angebotsseiten.

Insolvenzen: Justizministerin will Dauer der Restschuldbefreiung verkürzen

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht plant eine zügige Umsetzung europäischer Vorgaben zum Entschuldungsrecht. Diese sehen eine Verkürzung der Dauer des Restschuldbefreiungsverfahrens vor. In Deutschland soll das nicht nur für Unternehmen, sondern auch für Verbraucher kommen.

Jungmakler im Gespräch: Finalist Timo Tinzmann

Timo Tinzmann ist Geschäftsführer der SAF GmbH und Co. KG und war Finalist beim Jungmakler Award 2019. Im Interview erklärt er, wie er zu Krypto-Währungen berät und wie er Social Media gezielt für sich nutzt. Außerdem ruft er Versicherungsunternehmen auf, ihn nicht länger mit Papier zu bombardieren.

Hiscox erweitert Haus und Kunst um Cyberkomponente

Der Spezialversicherer Hiscox hat seine Versicherungslösung Haus und Kunst überarbeitet. Zusätzlich zum Schutz von Gebäude, Hausausstattung, Kunst und Schmuck kommt nun eine Absicherung digitaler Risiken hinzu. Auch bei privaten Schäden ist die Unterstützung durch Krisenberater zubuchbar.

Probleme in der Cyberversicherung wachsen

Steigende Schadenquoten in der Cyberversicherung veranlassen Versicherer, einerseits die Prämien anzuheben und andererseits die Versicherungssummen zu kappen. Zudem gibt es weiterhin Klärungsbedarf bei Standards und Bedingungen. Die Absicherung von Cyberrisiken bleibt eine Herausforderung.

Rürup: Wieder Schadensersatz wegen fehlender Aufklärung

Da ein Kunde nicht ausreichend über die Bedingungen der Basisrente (Rürup-Rente) aufgeklärt wurde, erhält er nun alle eingezahlten Beiträge zurück und kann aus der Rürup-Rente aussteigen. So lautet ein aktuelles Urteil des OLG Celle, welches an ein Urteil des OLG Köln erinnert.

So schlagen sich Vermögensverwaltende Fonds 2019

Vermögensverwaltende Fonds (VV-Fonds) sind bei Anlegern sehr beliebt. Die Analysten von MMD haben rund 1.300 solcher Fonds nun unter die Lupe genommen, um zu prüfen, wie sie sich im bisherigen Jahresverlauf geschlagen haben.

Maklernachfolge? Arbeiten Sie doch einfach weiter!

Ihnen macht Ihre Aufgabe als Finanzanlagen- oder Versicherungsmakler wirklich Spaß? Sie wollen trotz Ihres Alters gar nicht aufhören? Dann machen Sie doch einfach weiter, rät Andreas W. Grimm in seiner Bestandsmarktplatzkolumne diesen Monat.

Seiten



AssCompact ePaper

AssCompact per WhatsApp & Co.

AssCompact bei Facebook

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.