Forum betriebliche Versorgung | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Rückblick 2017

Ende Juni traf sich in Stuttgart das Fachpublikum für den Bereich der betrieblichen Versorgung. 29 Aussteller und 628 Teilnehmer setzten sich dort mit den aktuellen Entwicklungen auseinander und teilten Informationen und Ideen rund um die bAV und die bKV. Das Timing war famos, das Feedback ausgezeichnet.

Forum betriebliche Versorgung am 26.06.2018 in Neuss

Auch 2018 wird die betriebliche Versorgung von AssCompact Wissen in einem Forum am 26.06.2018 im Crowne Plaza Düsseldorf/Neuss (ehemals Swissotel/Neuss) behandelt.

Programm

Hier finden Sie den Programmablauf des AssCompact Forums betriebliche Versorgung 2018 am 26. Juni 2018.

Ausstellungsplan

Hier finden Sie den Ausstellungsplan des Forums betriebliche Versorgung 2018.

Anmeldung

Hier können Sie sich kostenpflichtig für das AssCompact Forum betriebliche Versorgung 2018 anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt € 95,00 inkl. MwSt.

Zimmerkontingent Crowne Plaza Düsseldorf/Neuss

Buchen Sie Ihre Übernachtung direkt im Crowne Plaza Düsseldorf/Neuss (ehemals Swissôtel, Neuss)

Anfahrt Crowne Plaza Düsseldorf/Neuss

Das Crowne Plaza (ehemals swissôtel) Düsseldorf/Neuss liegt direkt am linken Rheinufer und verfügt über eine verkehrsgünstige Anbindung an alle wichtigen Hauptverkehrsstraßen. Auch Straßen- und S-Bahnstationen sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.


AssCompact per WhatsApp & Co.

AssCompact App

AssCompact bei Facebook

AssCompact TV Thementag

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.