AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

BGH-Urteil zur Schadenregulierung: VDVM kritisiert BaFin-Ausführungen

In der Februar-Ausgabe des BaFin Journals ist ein Artikel zur Schadenregulierung durch Versicherungsmakler erschienen. Er bezieht sich auf das BGH-Urteil vom 14.01.2016. Demnach verstößt die Tätigkeit der Schadenregulierung für einen Versicherer gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz. Die BaFin leitet aus dem Urteil nun weitergehende Folgen ab. Das will der VDVM so nicht hinnehmen.

Keine kosmetische Zahnbehandlung auf Kosten der gesetzlichen Unfallversicherung

Die gesetzliche Unfallversicherung muss (nur) für solche Gesundheitsstörungen einstehen, deren wesentliche Ursache ein Arbeitsunfall war. Lässt ein Versicherter weitere Behandlungen durchführen, muss die Unfallversicherung hierfür nicht aufkommen.

Studie beleuchtet Restkreditversicherung aus Kundensicht

Im Auftrag von BNP Paribas Cardif hat die Handelshochschule Leipzig die Restkreditversicherung aus dem Blickwinkel von Verbrauchern untersucht. Neben den Kundenbewertungen und Erwartungen an das Produkt widmet sich die Studie vor allem dem volkswirtschaftlichen Nutzen des Finanzierungsinstruments und seiner Perspektiven.

Unmut über Niedrigzinspolitik steigt

Der Sicherheitsbedürfnis der Deutschen lässt im Vergleich zum Vorjahr leicht nach. Der Unmut über die anhaltende Niedrigzinspolitik steigt hingegen. Mehr als jeder zweite Bundesbürger ist mittlerweile unzufrieden mit der Politik der Europäischen Zentralbank. Zugleich steigt die Angst vor Inflation und sinkendem Lebensstandard.

myLife legt im Nettogeschäft deutlich zu

Anhand der vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2016 zieht die myLife Lebensversicherung eine positive Bilanz: Das Nettogeschäft verzeichnete einen deutlichen Zuwachs von 45% bei einer anhaltend niedrigen Stornoquote. Zufrieden zeigte sich der Versicherer auch mit dem Kapitalanlageergebnis.

ERGO Direkt mit neuem Vertriebschef

Manuel Nothelfer, der vom FinTech auxmoney kommt, ist seit 15.02.2017 Chief Commercial Officer der ERGO Direkt Versicherungen. Er leitet den Vertrieb mit Fokus auf den Ausbau der Online-Aktivitäten.

Anzeige Swiss Compare: Mehr Zeit für die Kundenberatung

Die steigende Regulierung bereitet über 70% der Vermittler Kopfschmerzen. Das fand eine Studie von Swiss Life Deutschland heraus. Wie Vermittler die Anforderungen bewältigen und sich auf die Kundenberatung fokussieren können, erfahren Sie hier.

Diese Risiken schaden Unternehmen am meisten

Maschinenbruch, Cyber-Angriffe und Naturkatastrophen sind die Gefahren, die Betrieben in den vergangenen fünf Jahren am häufigsten zugesetzt haben. Das ergab eine Umfrage unter 100 CFOs US-amerikanischer Firmen im Auftrag des Versicherungsvereins FM Global. Für 56% der Befragten ist Schadenprävention genauso wichtig wie Versicherungsschutz.

Standard Life legt Studie zu Garantiekosten vor

Im Auftrag des Lebensversicherers Standard Life beleuchtet eine Studie die Kosten von Garantien in der privaten Altersvorsorge. Teuer, meist schwer verständlich und ohne Nutzen für den Anleger – so lautet das Fazit des Autors, Prof. Dr. Olaf Stotz von der Frankfurt School of Finance & Management. Zudem sei das tatsächliche Eintreffen des Garantiefalls unwahrscheinlich.

VGH Versicherungen geben Veränderung im Vorstand bekannt

Jochen Herdecke tritt nach fast 20-jähriger Tätigkeit für die VGH Versicherungen ab sofort in den vorgezogenen Ruhestand. Seit 1997 war Herdecke für die VGH tätig, seit 2005 im Vorstand.

Bundestag beschließt Neuerungen im Insolvenzrecht

Der Bundestag hat am Donnerstagabend die Reform des Insolvenzrechts beschlossen. Zentral ist darin unter anderem die Verkürzung der Anfechtungsfrist von zehn auf vier Jahre.

AssCompact Gewerbe-Symposium 2017: Weiterbildung zu einem vertriebsstarken Thema

Das Geschäftsfeld Gewerbeversicherung hat nach wie vor viel Potenzial für Makler und Vermittler. Aus diesem Grund wurde das AssCompact Gewerbe-Symposium im letzten Jahr auf drei Termine erweitert: Auch 2017 haben unabhängige Vermittler dreimal Gelegenheit, sich zum vertriebsstarken Thema „Gewerbeversicherung“ zu informieren und weiterzubilden.

Ernüchterung und Neuorientierung bei Digitalisierungstrends

Im Rahmen ihrer jährlichen Erhebung hat das Softwareunternehmen BISS Experten zu den Digitalisierungstrends in der Versicherungswirtschaft befragt. Die Studie sieht eine Neuorientierung bei digitalen Prozessen. Top-Thema bleibt Prozessoptimierung, Kunden-Apps liegen wieder im Trend, bei Social Media stellt sich Ernüchterung ein.

Neuberger Berman legt globalen Anleihenfonds auf

Der unabhängige US-Vermögensverwalter Neuberger Berman erweitert sein Angebot an globalen Anleihenfonds. Der Neuberger Berman Global Opportunistic Bond Fund völlig flexibel in eine breite Palette fest- und variabel verzinslicher Anleihen.

Erstfestsetzung der Invaliditätsentschädigung ohne erklärten Vorbehalt auf Neubemessung bindend

Von dem Recht auf Neubemessung bei der Erstfestsetzung der Invaliditätsentschädigung kann ein Versicherer nur nach vorherigem Vorbehalt Gebrauch machen. Hat er sich dieses Recht nicht vorbehalten, kann er im späteren Prozess keine Überzahlung kondizieren, wenn sich eine geringere Invalidität ergibt.

Dynamische Interaktion: Hackathon für die Versicherungswirtschaft

Am 24. und 25.03.2017 findet in München #_hackNEXT – der Hackathon für die Versicherungswirtschaft statt. Bewerbungen sind bis zum 05.03.2017 möglich. Intention des von Allianz, DataArt, Franke und Bornberg und zeb veranstalteten Forums ist es, das Hackathon-Format in der Versicherungsbranche zu etablieren.

Seiten


AssCompact per WhatsApp & Co.

AssCompact App

AssCompact TV Experten-Talk

AssCompact TV Thementag

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Im Rahmen ihrer jährlichen Erhebung hat das Softwareunternehmen BISS Experten zu den Digitalisierungstrends in der Versicherungswirtschaft befragt. Die Studie sieht eine Neuorientierung bei digitalen Prozessen. Top-Thema bleibt Prozessoptimierung, Kunden-Apps liegen wieder im Trend, bei Social Media stellt sich Ernüchterung ein.