AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

Lebensversicherer verwalten Rekordsummen, schwächeln aber im Neugeschäft

Die Lebensversicherer verwalten in Deutschland so viel Geld wie nie zuvor. Der Kapitalanlagebestand stieg laut dem Branchenverband GDV im Jahr 2013 um 32 Mrd. Euro auf 824 Mrd. Euro. Das gesamte von den Lebensversicherern angelegte Geld hat sogar die Marke von 900 Mrd. Euro geknackt. Negativer sieht es allerdings beim Neugeschäft aus. Hier sind die Zahlen im Vergleich zum Vorjahr deutlich zurückgegangen.

Autoreply darf keine Werbung enthalten

Erhält eine Privatperson eine automatisierte Eingangsbestätigung (Autoreply) als E-Mail, kann der Adressat Anspruch auf Unterlassung haben. Denn eine automatisierte Eingangsbestätigung ist eine Werbemail, wenn diese im Abspann Werbung enthält, auch wenn zuvor der Eingang einer E-Mail bestätigt wurde. Dies hat das Amtsgericht (AG) Stuttgart – Bad Cannstatt entschieden.

Versicherungen im digitalen Wandel

Der digitale Transformationsprozess ist in aller Munde. Auch in der Versicherungsbranche stellt er Unternehmen vor vielfältige Herausforderungen vor allem in Bezug auf Service, Organisation und Prozesse. Nachgefragt bei der Social-Media-Expertin Claudia Hilker:

BAI veröffentlicht Marktbericht für alternative Investments

Um die Markttransparenz zu verbessern, hat der Bundesverband Alternative Investments e.V. (BAI) erstmals einen German Markt Review veröffentlicht. Dem Marktbericht zufolge dominierten im ersten Halbjahr 2014 UCITS-Strukturen mit einem Anteil von 43% die alternativen Assetklassen. Private Equity Fonds haben demnach zudem die eingesammelten Mittel des gesamten Vorjahres im laufenden Kalenderjahr bereits mehr als verdoppelt.

SÜDVERS-GRUPPE verstärkt Geschäftsführung

Zum 01.07.2014 hat Mario Tucholke die Ressorts Organisation sowie Produkt- und Servicemanagement der SÜDVERS-GRUPPE übernommen.

Keine Pflicht zur Zahlung unangemessen hoher Abschleppkosten

Falschparker müssen dem Besitzer der Parkfläche keine unangemessen hohen Abschleppkosten erstatten. Dies hat der Bundesgerichtshof in einem aktuellen Urteil entschieden.

Solvium platziert über 40 Mio. Euro Eigenkapital

Solvium Capital hat einen neuen Meilenstein erreicht. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 2011 hat das Unternehmen mit Direktinvestments in Container und Wechselkoffer 40 Mio. Euro Anlegerkapital eingesammelt. 70% der bisherigen Investoren hätten sich zudem für eine erneute Anlage entschieden. Aktuell bietet Solvium interessierten Investoren die Möglichkeit in vermietete 20-Fuß-Standardcontainer zu investieren.

Jetzt schon an den Winter denken: Kein Schadensersatz bei Dachlawine

Das Amtsgericht (AG) Hannover hat eine Klage auf Schadensersatz aufgrund einer Dachlawine abgewiesen. Es bestehe keine generelle Verpflichtung zur Anbringung von Schneefanggittern. Derartige Maßnahmen seien nicht ortsüblich.

Änderungen im Aufsichtsrat der VHV Gruppe

Dr. Peter Lütke-Bornefeld, langjähriger Vorstandsvorsitzender der Kölnischen Rück, ist Mitte Juli zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der VHV Gruppe gewählt worden. Er folgt Dr. Heinrich Dickmann nach, der seine Tätigkeit als Vorsitzender des Aufsichtsrates der VHV Versicherungen, aus Altersgründen zum 31.07.2014 beenden wird.

Anzeige
Höchstzulässiger Garantiezinssatz auch in Österreich gesenkt

Auch in Österreich wird nun der Höchstzinssatz in der klassischen Lebensversicherung gesenkt. Wie Österreichs Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) mitteilt, wird ab 01.01.2015 der höchste zulässige Garantiezinssatz in der klassischen Lebensversicherung sowie in der prämienbegünstigten Zukunftsvorsorge von derzeit 1,75% auf 1,5% reduziert.

bsi-Mitglieder erwarten 33 neue AIF bis Ende 2014

Bis Ende 2014 sollen mindestens 33 neue, nach den Regeln des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) aufgelegte geschlossene Alternative Investment Fonds beziehungsweise Investmentvermögen (AIF) in den Markt kommen. 24 davon richten sich an Privatanleger. Das ergab eine Umfrage des Bundesverbandes Sachwerte und Investmentvermögen e.V. (bsi).


Anzeige


Empfohlener Artikel

Obwohl die privaten Haushalte 2013 ein zusätzliches Vermögen von 147,7 Mrd. Euro zurückgelegt haben, verfehlen Bundesbürger ihre selbst gesteckten Sparziele im Schnitt um mehr als ein Drittel. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR). Eine sichtbare Trendwende wird es laut BVR so schnell nicht geben.

AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren?
Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern?
Klicken Sie hier