AssCompact - Nachrichten | AssCompact - Das Fachmagazin für Risiko- und Kapitalmanagement
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

„Fondsvermittlung kann derzeit selbstverständlich weiterhin gegen Provision erfolgen“

Die MiFID II ist da, die Finanzanlagenvermittlerverordnung (FinVermV) nicht. Bei § 34 f-Vermittlern herrscht Verunsicherung. Zudem sorgen BaFin und Depotbanken für Irritationen. Was dies im Hinblick auf Provisionen, Aufklärungs- und Aufzeichnungspflichten heißt, erklärt Martin Klein, Geschäftsführender Vorstand des VOTUM e.V., im AssCompact-Interview.

HANSAINVEST erhält erweiterte KVG-Lizenz

HANSAINVEST hat seinen Geschäftsbereich erweitert. Ab sofort kann die HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH auch als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) für Container- und Luftfahrztinvestments sowie Darlehen tätig werden.

Immobilieninvestments stabilisieren sich auf hohem Niveau

Investments in deutsche Immobilien bleiben stark gefragt. 2017 ist das Transaktionsvolumen um etwa ein Zehntel gestiegen. Für 2018 prognostizieren die befragten Investoren ein Transaktionsvolumen von rund 70 Mrd. Euro. Das zeigt das Trendbarometer Immobilien-Investmentmarkt 2018 von EY Real Estate.

Diese Banken werden am häufigsten gegoogelt

Wie oft eine Marke bei Google gesucht wird, sagt einiges darüber aus, wie bekannt sie ist. Auf Basis der monatlichen Anzahl der Google-Suchanfragen hat die Marketingagentur Mediaworx in einem aktuellen Ranking die größten Banken Deutschlands nach ihrer Bekanntheit gelistet.

NÜRNBERGER erweitert Leistungen im BU-Produkt

„Rollstuhlklausel“, angehobenes Endalter, verlängerte Nachversicherungspflicht: Die NÜRNBERGER hat ihr BU-Produkt erweitert. Zudem gibt es die Comfort-Variante des NÜRNBERGER ErnstfallSchutzes nun auch als Dread-Disease-Zusatzversicherung.

In eigener Sache: Neuer Vertriebsleiter bei der bbg

Jochen Leiber ist seit 01.01.2018 Vertriebsleiter der bbg Betriebsberatungs GmbH und folgt in dieser Position auf Konrad Schmidt. Schmidt ist im Oktober 2017 zum weiteren Geschäftsführer des Unternehmens berufen worden, das unter anderem das Fachmagazin AssCompact herausgibt und die Branchenmesse DKM veranstaltet.

BGH-Urteil zu Verbraucherinfos bei Vertragsabschluss

Hat es Konsequenzen, wenn der Versicherer die Verbraucherinformationen nicht vor der Vertragserklärung des Versicherungsnehmers aushändigt? Mit dieser Frage hat sich der BGH in einem aktuellen Urteil befasst.

Leiter für nachhaltiges Investieren geht bei Fidelity an den Start

Michael Gibb ist bei Fidelity International in die neu geschaffene Position des „Head of Stewardship and Sustainable Investing“ berufen worden. Er soll unter anderem dazu beitragen, Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren noch stärker in die Anlageprozesse von Fidelity zu integrieren.

Bundesweites Bündnis gegen Wucher gestartet

In Deutschland gibt es ab sofort ein bundesweites Bündnis gegen Wucher. Es soll Bankenwucher eindämmen und Rechtssicherheit für Verbraucher schaffen. Zunächst fokussiert sich das Bündnis vor allem auf Bereiche, in denen Bankkunden überteuerte Preise zahlen oder in der Kostenfalle landen.

FondsKonzept stellt IT-System auf MiFID II um

Das IT-System der FondsKonzept AG und damit auch die Online-Plattform des Maklerservicecenters, ist nun vollständig auf die MiFID II-Vorgaben umgestellt. Neu ist nun auch eine Telefonfunktion zum Aufzeichnen von relevanten Kundengesprächen.

IDD: „gut beraten“ unterstützt bei Weiterbildungspflicht

2017 stieg die Zahl der Vermittler, die über ein Konto bei der Weiterbildungsinitiative „gut beraten“ verfügen, auf 131.000; ein Plus von 6,8% im Vergleich zum Vorjahr. Für 2018 verspricht „gut beraten“ nun, alle Anforderungen der europäischen Vermittlerrichtlinie IDD nicht zuletzt auch für Mitarbeiter des Innendienstes zu bedienen.

Die Scheckkarte wird 50 und wandert nun ins Smartphone

Vor 50 Jahren wurden erstmals Scheckkarten von deutschen Kreditinstituten ausgegeben, damit war der Grundstein für elektronisches Bezahlen gelegt. Seit einem Jahr ist nun an einem von 385.000 Terminals deutschlandweit das kontaktlose Bezahlen mit der girocard möglich. 2018 wandert die girocard erstmals ins Smartphone.

Münchener Verein baut Versicherungsbestand aus

Im Geschäftsjahr 2017 hat die Münchener Verein Versicherungsgruppe ihren Versicherungsbestand in den drei Sparten Krankenversicherung, Lebensversicherung und Allgemeine Versicherung ausgebaut. Die Zahl der hinzugewonnenen Neukunden liegt Unternehmensangaben zufolge bei über 20.000.

Haftungssummen für Versicherungsmakler und Finanzanlagenvermittler steigen

Die Mindestversicherungssummen – und damit die Haftungssummern für Vermittler – sind am 15.01.2018, erhöht worden. Das hat das Bundeswirtschaftsministerium Anfang Januar im Bundesanzeiger mitgeteilt.

Markt für Anlageimmobilien bleibt angespannt

Die Lage auf dem deutschen Markt für wohnwirtschaftliche Anlageimmobilien ist angespannt. Zu diesem Ergebnis kommt Engel & Völkers Commercial in einer aktuellen Analyse von 60 Städten. Vor allem in den A-Städten zeigt sich demnach der Mangel an Objekten deutlich.

Ruf nach Bürgerversicherung noch nicht verstummt

Die Sondierungsgespräche, für die man im Ausland immer noch nach einer passenden wörtlichen Übersetzung sucht, sind beendet, ein Schritt auf dem Weg zur Bildung einer Großen Koalition ist gemacht. Am Wochenende ließ sich aber verfolgen, was weite Kreise der SPD davon halten: Ihnen stößt unter anderem auf, dass im Sondierungspapier die Bürgerversicherung mit keinem Wort erwähnt wird.

Seiten


AssCompact per WhatsApp & Co.

AssCompact App

AssCompact bei Facebook

AssCompact TV Thementag

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.