AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Trotz Einnahmeplus: GKV-Zusatzbeiträge steigen weiter

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat die Finanzlage der gesetzlichen Krankenversicherung im ersten Halbjahr 2016 unter die Lupe genommen. Demnach verzeichnen die Kassen einen Überschuss von 600 Mio. Euro. Im Vorjahreszeitraum erfassten die gesetzlichen Krankenkassen noch ein Defizit von 492 Mio. Euro. Als Grund für den nun vorliegenden Überschuss nennt die Zeitung die zu Jahresbeginn 2016 erhöhten Zusatzbeiträge. Doch diese können noch weiter steigen.

DKM News: Der aktuelle Blick auf die Finanzmärkte

Wenn vom 25.-27.10.2016 bei der 20. DKM das Herz der Finanz- und Versicherungsbranche wieder in den Dortmunder Westfalenhallen schlägt, darf einer nicht fehlen: Der meistgewünschte Redner der Leitmesse, Dirk Müller, den AssCompact bereits im Vorfeld der DKM zu den Irrungen und Wirrungen der Finanzmärkte befragt hat.

Beamte im Ruhestand müssen sich gesetzliche Rente anrechnen lassen

Das Verwaltungsgericht Koblenz hat die Klage eines Beamten im Ruhestand abgewiesen, mit der dieser sich gegen die Anrechnung einer Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung auf seine Versorgungsbezüge wandte. Mit der Anrechnung soll unter anderem eine Doppelversorgung aus öffentlichen Mitteln vermieden werden.

EUROPA-Versicherung startet erneut mit „Paar-Aktion“

Die EUROPA-Lebensversicherung AG bietet vom 01.09. bis 31.12.2016 im Rahmen ihrer „Paar-Aktion“ erneut Ehe- oder Lebenspartnern die Möglichkeit, sich beim Abschluss einer jeweils eigenen Risiko-Lebensversicherung einen 50-Euro-Paar-Bonus zu sichern.

J.P. Morgan AM stärkt deutsches Versicherungsteam

J.P. Morgan Asset Management hat die Ressourcen im Portfolio Management der Global Insurance Solutions Gruppe, die auf die Anforderungen von Versicherungsgesellschaften spezialisiert ist, mit mehreren Neuzugängen ausgebaut. Dadurch sollen die Gesellschaften als Partner besser im herausfordernden Umfeld unterstützt werden.

ARAG führt alternative Bezahlverfahren ein

Wiederkehrende Versicherungsbeiträge können beim ARAG Konzern jetzt auch über Kreditkarte oder Paypal bezahlt werden. Außerdem ist es möglich, gezahlte Versicherungsbeiträge in Bonus- oder Meilenprogramme der Kreditkartenanbieter einfließen zu lassen.

CrossLend holt Ex-Bankenmanagerin in die Führung

Das Fintech Unternehmen Cross Lend hat Dagmar Bottenbruch als Co-CEO in das Führungsteam nach Berlin berufen. Sie soll sich unter anderem um das B2B-Geschäft kümmern.

HDI startet Versicherungslösung für Profifußballer und Sportvereine

Die HDI Global SE hat eine Versicherungslösung für Profifußballer und Sportvereine entwickelt. Sie schützt Sportler vor den Folgen zeitweiliger oder dauerhafter Sportinvalidität. Vereine können hingegen die Gehaltszahlungen und das Marktwertrisiko verletzter Sportler absichern.

zinsbaustein.de startet erste Crowdfinanzierung für Studentenwohnheim

Private Anleger können sich ab sofort über zinsbaustein.de an einem neuen Wohnheim am Campus der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Oestrich-Winkel beteiligen. Bei einem Mindestinvestment von 500 Euro sollen Investoren einen Verzinsung von 5,25% p. a. erhalten.

Neuer Partner bei HOFFMANN COLLEGEN

Die auf die Betreuung von Unternehmerfamilien spezialisierte HOFFMANN COLLEGEN GmbH hat einen neuen Partner: Udo Schlosser kümmert sich insbesondere um den Bereich Immobilien.

Ergo Direkt kooperiert mit Social-Media-Versicherungsvermittler Insurgram

Das Start-Up Insurgram vermittelt Versicherungen via Social Media. Mit Ergo Direkt hat das Unternehmen nun den ersten Versicherer als Kooperationspartner gewonnen. Das InsurTech setzt auf computergesteuerte Kommunikationsprogramme. Sie sollen selbstständig dazu lernen und in Zukunft einen Großteil der Anfragen automatisch beantworten.

Die Deutschen mögen Bargeld

Niemand will das Bargeld abschaffen, musste Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble die Deutschen beruhigen, nachdem die EZB beschlossen hatte, den 500-Euro-Schein im Kampf gegen Terrorfinanzierung und Geldwäsche nach und nach aus dem Verkehr zu ziehen. Schäuble trifft damit den Nerv der meisten Deutschen: Sie wollen das Bargeld behalten.

„Schlagkräftige Verbraucherschutzstruktur“: Umstrittene Finanzmarktwächter ziehen erste Bilanz

Die Verbraucherschützer haben nach 18 Monaten eine erste Bilanz zum Finanzmarktwächter gezogen – und dabei seine Wichtigkeit bestätigt. Es sei gelungen, eine neue und schlagkräftige Verbraucherschutzstruktur aufzubauen. Auch die Deutsche Kreditwirtschaft sieht die ersten Monate positiv. Sie mahnt die Verbraucherschützer aber an, das Gebot der Neutralität zu wahren.

Kosten für Blitz- und Überspannungsschäden um ein Achtel gesunken

Die deutschen Sachversicherer haben eine erfreuliche Blitzbilanz für 2015 gezogen. Insgesamt leisteten die Hausrat- und Wohngebäudeversicherer im vergangenen Jahr für 340.000 Blitz- und Überspannungsschäden rund 220 Mio. Euro. Das bedeutet einen Rückgang um rund ein Achtel im Vergleich zum Vorjahr.

Hannover Leasing findet Großinvestor für Flugzeugfonds

Hannover Leasing hat einen neuen Investor für den Flugzeugfonds Flight Invest 51 gewonnen und damit das institutionelle Geschäft ausgebaut. Eine Resttranche von 14 Mio. Dollar soll zudem bis Ende des Jahres platziert werden.

DJE Kapital wirbt neuen Vertriebsleiter Fonds von Carmignac ab

Michael Schütt wird ab 01.10.2016 Vertriebsleiter Fonds bei der DJE Kapital AG. In der neugeschaffenen Position ist Schütt künftig als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung für den Vertrieb von Publikums- und Spezialfonds verantwortlich. Auch der Marketing- & Öffentlichkeitsarbeit wird er vorstehen.

Seiten


AssCompact per WhatsApp & Co.

AssCompact App

AssCompact TV Experten-Talk

AssCompact TV Thementag

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Verbraucherschützer haben nach 18 Monaten eine erste Bilanz zum Finanzmarktwächter gezogen – und dabei seine Wichtigkeit bestätigt. Es sei gelungen, eine neue und schlagkräftige Verbraucherschutzstruktur aufzubauen. Auch die Deutsche Kreditwirtschaft sieht die ersten Monate positiv. Sie mahnt die Verbraucherschützer aber an, das Gebot der Neutralität zu wahren.