AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Kalender

24. September 2020
Kostenlos & live: "Digi Me Up: Altersvorsorge 4.0 - Das digitale Frühstück mit Bits & Bites"
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Makler-Wissen rund um digitale Themen der Altersvorsorge

 

Im September zum Thema „Der erste Schritt zur digitalen Verwaltung“ mit Andreas Wurscher

 

--> Ziel ist es, insbesondere den Vermittlern und Beratern einen virtuellen Rezept-Austausch mit anderen Praktikern zu ermöglichen! Interessierte sind herzlich willkommen.

 

Die Learnings aus der Pandemie zeigen, dass die Themen „Virtuell“ und „Digital“ die bisherigen Beratungs- und Arbeitsformen bereichern können. Die Pandemie ist der Digitalisierungs-Beschleuniger. Neueste Untersuchungen zeigen, dass sich jetzt 75% der Vermittler mit der Digitalisierung beschäftigen wollen. Digitalisierung ist vieles: Verwaltung, Online-Beratung und Online-Akquise, Email, Datenschutz, IT-Security, Webinare, Social Branding, Youtube-Kanal .....

Wie geht das digitale Frühstück?

Einmal im Monat am Donnerstag von 8.00 - 9.00 servieren die Gastgeber, die Stuttgarter Lebensversicherung a.G. und das CAMPUS INSTITUT, digital per Zoom einen Praktiker, der in der ersten halben Stunde seine Erfahrungen und Tipps rund um das Thema Digitalisierung der Altersversorgung weitergibt. Anschließend ist das virtuelle Buffet für die Diskussion freigegeben.

Referent:

Unser Gast: Andreas Wurscher: „Der erste Schritt zur digitalen Verwaltung“. Andreas Wurscher ist Makler und Geschäftsführer der Pension+Services GmbH. Er hat in den letzten Jahren eine digitale Verwaltung installiert.


kostenfrei
 
 

 

Donnerstag, 24. September 2020 -
08:00 bis 09:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

24. September 2020
Der Ratenkredit mit PROCHECK24 - Tipps und Tricks
PROCHECK24 GmbH -

 


Der Ratenkredit mit PROCHECK24 - Tipps und Tricks
 
Versicherungsmakler, Baufinanzierer und Finanzdienstleister erfahren in diesem Webinar wie einfach und schnell die Ratenkreditabwicklung mit dem Marktführer PROCHECK24 funktioniert.
 
Neben einem konkreten Beispiel, gespickt mit Tipps und Trick aus dem Tagesgeschäft, erhält man einen Einblick in die vielfältige Vertriebs- und Marketingunterstützung.
 
 
Die PROCHECK24 freut sich auf Ihre Teilnahme.
 

 

 

Donnerstag, 24. September 2020 -
10:00 bis 10:30 Uhr


Adresse:

Ansprechpartner: Herr Darko Desovic
Telefon: 089 2441 853 69
E-Mail: darko.desovic@procheck24.de
Internet: www.procheck24.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

25. September 2020
Welche Vertriebsansätze bieten aktuell die Kapitalmärkte?
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Die Kapitalmärkte werden weiterhin von übergeordneten Themen bestimmt. Niedrigzins, Notenbankpolitik, Konjunkturschwäche, politische Risiken, etc... Wie Sie und Ihre Kunden sich in diesem Spannungsumfeld bestmöglich positionieren und ausrichten erläutert Ihnen Kapitalmarktspezialist Martin Utschneider. Es geht primär darum, etwaige Risiken zu definieren und zu vermeiden und Ertragschanchen optimal zu nutzen. Eins ist jedenfalls sicher: Der "Black Swan" wird uns immer wieder begegnen.
 
Referent:
Martin Utschneider leitet die Technische Analyse der renommierten Privatbank "Donner & Reuschel". Davor war er für eine namhafte  österreichische Private Banking Adresse im Senior-Vermögensmanagement tätig. Dadurch verfügt er über eine mehr als zwanzigjährige Erfahrung in der ganzheitlichen Betreuung internationaler Private Banking - und Wealth Management-Klientel.
 
Preis: 29,- €

1 IDD Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/202/sCategory/47

 

Freitag, 25. September 2020 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

26. September 2020 -
10. Oktober 2020
Zertifizierter Finanzanalyseexperte nach DIN 77230
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Köln

Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte

Mit der DIN-Norm 77230 steht der Finanzbranche ein offiziell anerkannter Maßstab zur Durchführung einer objektiven und unabhängigen Finanzanalyse für Privathaushalte zur Verfügung. Auf Grundlage der Analyse baut die anschließende Beratung und Produktempfehlung in den Bereichen Absicherung, Vorsorge und Vermögensplanung auf.

Die vier Partner BWV Regional, Deutsche Makler Akademie (DMA), Deutsche Versicherungsakademie und ZERTPRO FINANZ bieten gemeinsam für eine qualifizierte Anwendung der Norm den Lehrgang „Zertifizierter Finanzanalyseexperte nach DIN 77230“ an, der die Teilnehmer neben einem Selbstlernprogramm umfassend in der Anwendung und dem Einbezug der Analyse in das Beratungsgespräch qualifiziert!
Zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung und zur qualifizierten Anwendung der Standards und Normen werden webbasierte Trainings (WBT) zeit- und ortsunabhängig vom Teilnehmer selbständig durchgeführt. Hier wird in insgesamt ca. 15 Trainings-Stunden das notwendige Wissen durch Übungen und Lernkontrollfragen vermittelt.
Im Anschluss an die Prüfung bei ausgewählten BWV Regional-Standorten wird an einem Präsenztag die Durchführung einer DIN-konformen Finanzanalyse anhand individueller Verbraucherfälle praxisnah geschult.
Zusätzlich zum WBT, der Zertifizierungsprüfung und dem Kompakt-Seminar werden an 1,5 weiteren Präsenztagen gezielte Ansprachen für die spezifische Anwendung der DIN-Norm 77230 für die Kundenakquise und die Einbindung der Finanzanalyse in Kundengespräche trainiert.

Inhalte:
- Überblick und Zweck der Finanzanalyse nach DIN
- Grundlogik der Analyse
- Durchführung der Finanzanalyse
- Ermittlung bedarfsgerechter Orientierungsgrößen, bei den für den Haushalt relevanten Finanzthemen sowie deren Priorisierung.
- Exemplarische Darstellung der DIN-konformen Basis-Finanzanalyse für einen Privathaushalt
- Ansprache und Erläuterung der DIN-Analyse um den Bedarf zu wecken,
- Platzierung eines Honorars für die Finanzanalyse nach DIN,
- Training des ganzheitlichen Ablaufs der DIN-Finanzanalyse
- Training der Analyse von speziellen Situ

 

Samstag, 26. September 2020 bis Samstag, 10. Oktober 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 Köln
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1680 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

29. September 2020 -
04. November 2020
Honorarberater (DMA)
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Frankfurt a.M.

Honorarberatung als zukunftsorientiertes Geschäftsmodell

Unsere Weiterbildung „Honorarberater DMA“ trägt den grundlegenden Veränderungen auf der Anbieter- und Nachfragerseite im Finanzdienstleistungsmarkt Rechnung. Denn die Honorarberatung bietet nicht nur die Transparenz und Offenheit, die sich Verbraucher und politische Entscheidungsträger unisono wünschen. Die Finanzberatung gegen Honorar und ohne versteckte Provisionen ist zudem finanziell effizienter und kostengünstiger als die althergebrachte Form der provisionsorientierten Vermittlung. Davon profitieren Kunden und Makler gleichermaßen.
Die 2-teilige Seminarreihe bietet Maklern die einzigartige Chance, die zukünftige wirtschaftliche Tragfähigkeit Ihres Unternehmens durch die Ausrichtung auf die Honorarberatung nachhaltig zu sichern.

Die Teilnehmer:

  • lernen, ihre Kunden mit Transparenz, Flexibilität und Kosteneffizienz rund um die Markenberatung und Vermittlung von Nettoprodukten zu begeistern,
  • erfahren, wie sie ihr Stornorisiko reduzieren und ihre Vergütung selbst bestimmen.

Inhalte:

  • Entwicklung der persönlichen Honorar-Strategie
  • Kundenzielgruppen, Dienstleistungsangebot und Honorarmodelle
  • Beratungsprozess, Honorarverträge und Inkasso
  • Kosten in Finanzprodukten und deren Auswirkungen auf die Realrendite
  • Fundiertes Verständnis von Nettoprodukten
  • Gängige Honorarmodelle am Markt / Praxisbeispiele

Weitere Informationen und Andmeldung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/products/item/13060c

Dienstag, 29. September 2020 bis Mittwoch, 04. November 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 Frankfurt a.M.
Ansprechpartner:
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1560 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

29. September 2020
Der Ratenkredit mit PROCHECK24 - Tipps und Tricks
PROCHECK24 GmbH -

 


Der Ratenkredit mit PROCHECK24 - Tipps und Tricks
 
Versicherungsmakler, Baufinanzierer und Finanzdienstleister erfahren in diesem Webinar wie einfach und schnell die Ratenkreditabwicklung mit dem Marktführer PROCHECK24 funktioniert.
 
Neben einem konkreten Beispiel, gespickt mit Tipps und Trick aus dem Tagesgeschäft, erhält man einen Einblick in die vielfältige Vertriebs- und Marketingunterstützung.
 
 
Die PROCHECK24 freut sich auf Ihre Teilnahme.
 

 

 

Dienstag, 29. September 2020 -
10:00 bis 10:30 Uhr


Adresse:

Ansprechpartner: Herr Darko Desovic
Telefon: 089 2441 853 69
E-Mail: darko.desovic@procheck24.de
Internet: www.procheck24.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

29. September 2020
Roadshow 2020 > STOPP in Stuttgart
STAR FUND - Muirfield Capital Global Advisors S.à r.l. - Pullman Fontana

Im September geht es für STAR FUND auf seiner ersten Roadshow quer durch Deutschland. In sechs Großstädten – Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt a. M., Stuttgart, München – präsentiert sich das Unternehmen interessierten Finanzberatern. Mit seinem Geschäftsmodell offeriert STAR FUND, den Rückabwicklungsanspruch aus einer Lebens- oder Rentenversicherung gegen Sofortauszahlung anzukaufen. Aufgezeigt wird die Komplexität dieses sowohl für Kunden als auch für Vermittler profitablen Konzepts. Darüber hinaus bietet sich die Gelegenheit, Wissenswertes und Tiefgründiges zu erfahren sowie Kontakte zu knüpfen und in den Dialog zu treten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Dienstag, 29. September 2020 -
11:00 bis 14:00 Uhr


Adresse: Vollmoellerstraße 5
70563 Pullman Fontana
Ansprechpartner: Herr Dirk Wurdel
Telefon: 00352 2060053414
E-Mail: roadshow@muirfieldcap.lu
Internet:


downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

30. September 2020
Roadshow 2020 > STOPP in München
STAR FUND - Muirfield Capital Global Advisors S.à r.l. - Steigenberger Hotel

Im September geht es für STAR FUND auf seiner ersten Roadshow quer durch Deutschland. In sechs Großstädten – Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt a. M., Stuttgart, München – präsentiert sich das Unternehmen interessierten Finanzberatern. Mit seinem Geschäftsmodell offeriert STAR FUND, den Rückabwicklungsanspruch aus einer Lebens- oder Rentenversicherung gegen Sofortauszahlung anzukaufen. Aufgezeigt wird die Komplexität dieses sowohl für Kunden als auch für Vermittler profitablen Konzepts. Darüber hinaus bietet sich die Gelegenheit, Wissenswertes und Tiefgründiges zu erfahren sowie Kontakte zu knüpfen und in den Dialog zu treten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mittwoch, 30. September 2020 -
11:00 bis 14:00 Uhr


Adresse: Berliner Straße 85
80805 Steigenberger Hotel
Ansprechpartner: Herr Dirk Wurdel
Telefon: 00352 2060053414
E-Mail: roadshow@muirfieldcap.lu
Internet:


downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

01. Oktober 2020 -
02. Oktober 2020
BIKO 2020 - Bildungskongress der Deutschen Versicherungswirtschaft
DVA - Berlin

1. bis 2. Oktober 2020: Bildungskongress der Deutschen Versicherungswirtschaft

Mit der Verleihung des InnoWard – Bildungspreis der Deutschen Versicherungswirtschaft. Neben vielen Workshops, Foren und einigen Keynotes wird der InnoWard zum 16. Mal verliehen.

Der BIKO 2020 bietet eine kollegiale Atmosphäre, eine Vielfalt an Vorträgen, Foren und Werkstätten sowie andere engagierte Teilnehmer.

Donnerstag, 01. Oktober 2020 bis Freitag, 02. Oktober 2020
-
09:00 bis Uhr


Adresse: t.b.a.
12345 Berlin
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Oktober 2020
Rückversicherung - Grundlagenseminar
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Das Seminar vermittelt das Grundwissen im Bereich der Rückversicherung anhand praxisorientierter Beispiele und informiert über ausgewählte, aktuelle
Rechtsprechung in diesem Bereich.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von (Rück-)Versicherungsunternehmen die erst seit kurzem oder zukünftig in dem Bereich der Rückversicherung tätig sind, Quereinsteiger, Versicherungsvermittler und Rechtsanwälte.

Die Teilnahmegebühr von 420 € (zzgl. ges. Mwst.) umfasst die kompletten Seminarunterlagen und die Bewirtung während der Veranstaltung.

Montag, 05. Oktober 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/rueckversicherung-grundlagenseminar-vf132/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Oktober 2020
Der Regress des Sachversicherers
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel

Das Seminar befasst sich mit der Rechtsprechungsentwicklung beim Regress durch den Sachversicherer. Dabei wird die über das gesamte Haftungsrecht verteilte Rechtsprechung des zurückliegenden Jahres und die sich hieraus ergebenden positiven und negativen Folgen für den Sach- bzw. den Haftpflichtversicherer vorgestellt.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Sach-, Haftpflichtversicherung und Recht, Schadenregulierer, Sachverständige, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Montag, 05. Oktober 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/der-regress-des-sachversicherers-vf404/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Oktober 2020
Technische Versicherungen – Grundlagen des Projektgeschäfts
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Das Seminar soll über das Basiswissen und die relevanten Bedingungswerke der Technischen Versicherungen einen ausführlichen Überblick geben. Ziel ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen in der Praxis sicher durch die Vielschichtigkeit sowie Vielfältigkeit der Technischen Versicherungen zu steuern.
 
  • MGar
  • ABBL
  • AMoB
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen die erst seit kurzem oder zukünftig im Bereich der Technischen Versicherungen tätig sind, Quereinsteiger sowie Versicherungsvermittler.

Montag, 05. Oktober 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/technische-versicherungen-grundlagenseminare-vf413/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

06. Oktober 2020
Produkthaftpflichtversicherung
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel

Das Seminar vermittelt einen Überblick zu einem der wichtigsten Deckungsmodelle der modernen betrieblichen Haftpflichtversicherung. Die Teilnehmer erschließen sich anhand praxisnaher Fallbeispiele die Systematik des Deckungskonzeptes.
 
Die Teilnehmer erhalten Informationen zu
  • Sachschaden versus Vermögensschaden – immer wieder neu oder Lösung durch ProdHB 2015
  • Der Kern: Deckungsbausteine Ziffern 4.1 bis 4.6
  • Aus- und Einbaukostendeckung und neue gesetzliche Regelungen durch das Gesetz u.a. zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung vom 28.4.17 (Inkrafttreten am 1.1.18)
  • Ausgewählte Abgrenzungen und Ausschlusstatbestände und deren Sinn: Erfüllung, Erprobung, Rückruf
  • Was ist / was bringt eine sog. „offene Vermögensschadendeckung“ im Produktbereich (nicht)?
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Haftpflichtversicherung, Recht und Schaden, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 06. Oktober 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/produkthaftpflichtversicherung-vf308/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

06. Oktober 2020
Private Krankenversicherung MB/KK - Aktuelle Themen aus der Leistungs- und Rechtspraxis
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel

Das Seminar behandelt aktuelle Fragen der Leistungspraxis aus den Bereichen MB/KK, GOÄ und Medizin. Dabei wechseln die Themenschwerpunkte jährlich.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Neue Gerichtsentscheidungen zu den MB/KK
  • Aktuelle Entwicklungen im medizinischen Bereich (mit jährlich wechselnden Themenschwerpunkten)

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Krankenversicherung, Recht und Schaden, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 06. Oktober 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/mbkk-vf502/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

06. Oktober 2020
Versicherungsverträge in der Insolvenz und Zwangsvollstreckung
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Das Seminar vermittelt ein systematisches Verständnis im Umgang mit Versicherungsverträgen in der Zwangsvollstreckung oder Insolvenz und gibt Lösungsansätze für praxisrelevante Fragen, um so insbesondere das Risiko einer Fehleinschätzung in der täglichen Arbeit zu senken. Neben aktueller Rechtsprechung stehen auch deren Auswirkungen auf die Unternehmenspraxis im Fokus.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter aus Rechts- und Fachabteilungen von Versicherungsunternehmen, die mit entsprechenden Fragestellungen aus dem Zwangsvollstreckungs- und Insolvenzrecht befasst sind, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 06. Oktober 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205092
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

06. Oktober 2020
Rechtsschutzversicherung – Grundlagenseminar
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel

Das Seminar vermittelt das Grundwissen im Bereich der Rechtsschutzversicherung anhand praxisorientierter Beispiele und informiert über ausgewählte, aktuelle Rechtsprechung in diesem Bereich.
 
Die Teilnehmer
  • erhalten einen Überblick über die Grundlagen der Rechtsschutzversicherung,
  • befassen sich mit den unterschiedlichen Versicherungs- und Leistungsarten und
  • werfen einen Blick auf die aktuelle Rechtsprechung in diesem Bereich.  
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Rechtsschutz-Versicherungsunternehmen die erst seit kurzem oder zukünftig in diesem Bereich tätig sind, Quereinsteiger, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Die Teilnahmegebühr von 420,00 € (zzgl. ges. Mwst.) umfasst die kompletten digitalen Tagungsunterlagen und die Bewirtung während der Veranstaltung.

Dienstag, 06. Oktober 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/rechtsschutzversicherung-grundlagenseminar-vf318/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

06. Oktober 2020
Haftung und Versicherung von Ärzten und Krankenhäusern
VersicherungsForum -

Das Seminar beschäftigt sich mit den aktuellen Entwicklungen und Fragen rund um die Tätigkeit und Haftung von Ärzten und Krankenhäusern.

Inhalte

  • Darstellung der wesentlichen Grundsätze zur Haftung von Ärzten und Krankenhäusern,
  • Aktuelle Entwicklung und Rechtsprechung

 

Dienstag, 06. Oktober 2020 -
10:00 bis 13:00 Uhr


Adresse:

Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/haftung-und-versicherung-von-aerzten-und-krankenhaeusern-vf312/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

07. Oktober 2020
4. Weltfinanzplanungstag
Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. - ONLINE

Der Weltfinanzplanungstag steht unter dem Motto „Lebe jetzt. Plane für morgen.“ Ein Motto, das sehr gut zum Ausdruck bringt, dass eine durchdachte Finanzplanung langfristige Sicherheit gibt. Das wiederum hilft, in unsicheren Zeiten nicht in Panik zu verfallen. 
 
Die Vorteile einer langfristigen Finanzplanung und der Zusammenarbeit mit einem zertifizierten CFP®-Professional breiten Bevölkerungsschichten nahe zu bringen, ist ein Ziel des Weltfinanzplanungstags. Dieser Aktionstag wird in diesem Jahr zum vierten Mal vom Financial Planning Standards Board Ltd. (FPSB), einem globalen Netzwerk von 26 Mitgliedsländern und mehr als 188.000 Zertifikatsträgern, zu dem auch der FPSB Deutschland gehört, organisiert.
 
Er findet im Rahmen der IOSCO World Investor Week statt, die vom 5. bis 11. Oktober läuft. 
 
Im Zentrum des diesjährigen Weltfinanzplanungstages stehen vier konkrete Aspekte:
 
- zu vermitteln, dass der Zugang zur Finanzplanung für jeden ganz einfach möglich ist,
- dass ein Finanzplan persönlich, also auf den individuellen Lebensentwurf, zugeschnitten ist,
- dass solch ein Finanzplan Sicherheit gibt, gerade auch in unsicheren Zeiten,
- und dass die Kunden von CFP®-Professionals in jeder Phase Unterstützung erfahren, da für die zertifizierten Finanzplaner der Kunde an erster Stelle steht. 
 
 

Mittwoch, 07. Oktober 2020 -
09:00 bis Uhr


Adresse: ONLINE
00000 ONLINE
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

07. Oktober 2020 -
08. Oktober 2020
Künstliche Intelligenz für Versicherungen 2019
MCC - Management Center of Competence - Lindner Hotel City Plaza Köln

Erstmalig findet die Fachkonferenz Künstliche Intelligenz für Versicherungen am 7. und 8. Oktober 2020 in Köln neben der regulären Präsenz-Veranstaltung zusätzlich und additiv auch als Online-Veranstaltung (Live-Streaming) statt. So haben Sie die Wahl zwischen der Teilnahme an der Präsenzveranstaltung vor Ort oder aber virtuell vor Ihrem eigenen Endgerät (Computer, Laptop oder Mobiltelefon).

Die Moderation übernimmt Herr Dr. Olaf Frank, Head of Business Technology, Munich Re.

Folgende Themen werden auf der Konferenz behandelt:

  • Künstliche Intelligenz – Chancen und Herausforderungen für die Versicherungsbranche
  • Corona als Enabler und Katalysator für Digitalisierung – gilt das auch für die KI?
  • Praxisbeispiele und Einsatzmöglichkeiten von KI in Versicherungssparten (Personen/Sach) und -Querschnittsfunktionen (Vertrieb/Betrieb/Schaden/Leistung)
  • Der Mensch im Mittelpunkt? KI – Herausforderung für Mitarbeiter und Kunde
  • Ist Künstliche Intelligenz überhaupt versicherbar – wenn ja, wie?

Mittwoch, 07. Oktober 2020 bis Donnerstag, 08. Oktober 2020
-
09:15 bis 13:45 Uhr


Adresse: Magnusstraße 20
50672 Lindner Hotel City Plaza Köln
Ansprechpartner: Frau Natascha Jack
Telefon: 02421 1217714
E-Mail: jack@mcc-seminare.de
Internet: http://www.mcc-seminare.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 10 Stunden

Kongressbroschüre downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

07. Oktober 2020
Projektmanagement: Einstieg & Methodenauswahl - passend für die Versicherungs- und Finanzbranche
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

3-teiliges Online-Seminar
 
Datum: 07.10.2020, 14.10.2020 und 21.10.2020
Uhrzeit jeweils 09:00 - 10:30 Uhr
 
Im Zuge der Digitalisierung, neuen Arbeitswelten und immer komplexeren Aufgabenstellungen in der Versicherungs- und Finanzbranche, ist ein effizientes professionelles Projektmanagement für eine erfolgreiche Umsetzung von Projekten entscheidend. Gerade im Hinblick auf den stetigen Wandel, treten immer wieder Unsicherheiten auf, welche Projektmanagementmethoden es eigentlich gibt und was sie kennzeichnet. Agil, lean Wasserfall, die Methoden sind vielfältig. Gerade agile Methoden finden im Start-up und IT Umfeld immer mehr Anklang. Doch eignet sich jede Methode auch für die Versicherungs- und Finanzbranche? Wo gibt es Unterschiede und wie kann man dennoch von neuen Ansätzen profitieren? Das Training vermittelt einen Überblick über Projektmanagementmethoden und deren Einsatzmöglichkeiten, Grenzen, Vor- und Nachteile. Das Seminar zeigt Wege aus dem Projektmanagement-Dschungel und Ansätze zur Auswahl der geeigneten Methoden auf.
 
Es erwarten die Teilnehmer u.a. folgende Themenschwerpunkte:
 
Grundlagen Projektmanagement
Kennenlernen von Projektmanagementmethoden
Instrumente zur Auswahl der geeigneten Methode
Exkurs: Kommunikation im Projektmanagement
B!nnovation Best practise
 

Was Sie hier lernen:

Neben ersten Grundlagen des Projektmanagements zeigt Ihnen der Referent Ralf Schemmert anhand vieler Praxisbeispiele die verschiedenen Projektmanagementmethoden und deren Vor- und Nachteile auf. Sie lernen außerdem Tools kennen, die Sie dabei unterstützen für Ihr Projekt die richtige Methode auszuwählen.

Das Seminar findet an drei Online-Terminen (jeweils 90 Minuten) statt:

Webinar I:    Grundlagen Projektmanagement

Webinar II:   Überblick Projektmanagementmethoden (agil, lean, klassisch)

Webinar III:  Instrumente und Methoden zur Auswahl der passenden Methode

Das Online-Seminar führen wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner B!nnovation durch. Profitieren Sie in diesem Seminar von den Stärken, die das CAMPUS INSTITUT und B!nnovation kombinieren, um für Sie Win-Win Lösungen zu schaffen.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Einsteiger im Bereich Projektmanagement oder auch Entscheider, Interessierte und Verantwortliche, die sich einen Überblick über verschiedene Methoden verschaffen möchten.

Referent:

Als Gründungsmitglied von B!nnovation steht Ralf Schemmert für die Inhalte, die B!nnovation ausmachen ein. B!nnovation steht für Business und Innovation und ist ein professioneller 360 Grad Anbieter in Sachen Personalentwicklung.

An fachlichem Fundament bringt der erfahrene Manager und Trainer u. a. einen Master of Business Administration (University of Wales) sowie das Studium der Wirtschaftswissenschaften in Karlsruhe und der Geschichte und Philosophie in Mannheim mit. Als geprüfter Bilanzbuchhalter IHK sowie langjähriger Managementerfahrung in den Bereichen Controlling, Unternehmenssteuerung, Business Development, Unternehmensführung und im internationalen Projektmanagement verknüpft er fundierte Fachkompetenzen mit Anwenderwissen aus der Praxis.

Langjährige Lehrtätigkeiten in Unternehmen und an privaten und öffentlichen Fort- und

Mittwoch, 07. Oktober 2020 -
10:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 270 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

13. Oktober 2020
Kon­fe­renz: IT-Trends im Kun­den­ma­na­ge­ment 2020
BISS - Hannover

Kon­fe­renz-In­hal­te

Die Be­deu­tung der Points of Sa­les and Ser­vice in der Ver­si­che­rungs­wirt­schaft steigt mit zu­neh­men­dem Wett­be­werb um den Kun­den. So­viel ist of­fen­sicht­lich. Aber wie hoch sind die Po­ten­tia­le zur Stei­ge­rung von Ef­fek­ti­vi­tät und Ef­fi­zi­enz im Ver­trieb? Und gibt es nicht auch un­ge­ho­be­ne Ef­fi­zi­enz­po­ten­tia­le in der Ver­triebs-IT selbst? In un­se­rer dies­jäh­ri­gen Fach­kon­fe­renz wird die­se Fra­ge aus ver­schie­de­nen Blick­punk­ten be­leuch­tet.

Die Kon­fe­renz wur­de als jähr­li­cher Aus­tausch zu The­men an der Schnitt­stel­le zwi­schen IT und Ver­trieb 2011 ins Le­ben ge­ru­fen. Sie soll den Dia­log zwi­schen Ver­triebs- und IT-Verant­wort­li­chen in Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men för­dern und so­wohl neu­en Kon­zep­ten als auch Er­fah­run­gen aus der Pra­xis Raum ge­ben. In­zwi­schen ha­ben über 180 Teil­neh­mer aus Ver­si­che­rungs-, IT- und Be­ra­tungs­un­ter­neh­men die­ses An­ge­bot wahr­ge­nom­men. Durch den Fo­kus auf die tech­no­lo­gi­schen und struk­tu­rel­len Rah­men­be­din­gun­gen des Ver­si­che­rungs­ver­triebs ist die Ver­an­stal­tung so­wohl für Ver­triebs- wie für IT- und BO-Ma­na­ger in­ter­essant.

 

Informationen und Anmeldung: https://www.biss-net.com/special.conferenceregistration.jsp

Dienstag, 13. Oktober 2020 -
09:00 bis Uhr


Adresse: Sheraton Hotel Pelikan, Pelikanplatz 31
30177 Hannover
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

13. Oktober 2020
Die Krankentagegeldversicherung – Der Versicherungsschutz endet und jetzt?
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Die Absicherung des Arbeitsunfähigkeitsrisikos sollte immer ein fester Bestandteil der Vorsorgeberatung zur Absicherung der Arbeitskraft sein. Vor dem Abschluss einer flankierenden oder substitutiven Krankentagegeldversicherung ist eine Aufklärung des Versicherungsnehmers über die Leistungsvoraussetzungen im Versicherungsfall, aber auch über die Kündigungsrechte der Vertragsparteien und die Gründe für eine Beendigung der Krankentagegeldversicherung zwingend erforderlich.

Referent:
Alexander Schrehardt, Diplom-Biologe, Betriebswirt bAV (FH), Buchautor und Fachjournalist ist seit 1984 in der Versicherungswirtschaft tätig. Seit 2009 ist er Geschäftsführer der Consilium Beratungsgesellschaft für betriebliche Altersversorgung mbH (Versicherungsberater nach § 34d (2) GewO, Bildungsdienstleister und Trusted Partner der Initiative gut beraten).
 
Preis: 49,- €

1 IDD Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/webinare/live-webinare/215/die-krankentagegeldversicherung-kuendigungsrechte-und-beendigungsgruende?c=47

 

Dienstag, 13. Oktober 2020 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

13. Oktober 2020 -
19. November 2020
Geprüfter Finanzanlagenfachmann (IHK) - Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gem. §34f
Deutsche Makler Akademie (DMA) - online

Online-Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Finanzanlagenfachmann IHK gem. § 34f GewO

Wer zu Finanz- und Vermögensanlagen beraten möchte oder vermittelnd tätig werden will, bedarf einer Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler nach § 34f GewO. Der Umfang der Sachkundeprüfung richtet sich nach der konkreten Ausgestaltung der Erlaubnis (§34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, 2 und 3 GewO).

Im Rahmen von 12 Online-Seminaren (Webinaren) werden prüfungsrelevante Schwerpunkte aus dem Rahmenlehrplan vermittelt.
Zusätzlich erhalten die Teilnehmer umfangreiches Lern-Material, um zwischen den Webinaren die Inhalte im Eigenstudium zu vertiefen sowie unsere online-Prüfungssimulation, durch die die notwendige Routine als Voraussetzung für das erfolgreiche Bestehen der schriftlichen Prüfung erlangt wird.

Inhalte:

  • Kickoff, Einführungen Sachkundeprüfung FinVermV
  • Grundlagen Vertragsrecht, Datenschutz, Wettbewerbsrecht, Verbraucherschutz
  • MiFID, KWG, WpHG, GeldwäscheG
  • Wirtschaftliche Grundlagen
  • Grundlagen über Finanzinstrumente und Kategorien von Finanzanlagen
  • Kundenberatung
  •  

Dienstag, 13. Oktober 2020 bis Donnerstag, 19. November 2020
-
13:00 bis 14:30 Uhr


Adresse:
online
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

14. Oktober 2020
Haftung von Pflegeheimen - Grundlagen und Rechtsprechung
VersicherungsForum -

Die Haftung für Pflegefehler hat ungebrochene Relevanz. Dabei sind die Fehlerquellen oft dieselben. Das Seminar vermittelt die Rechtsgrundlagen für die Haftung von Pflegeheimbetreibern und geht vertiefend auf die Rechtsprechung zur Haftung wegen Stürzen im Pflegeheim ein.

Auszüge aus den Inhalten

  • Allgemeine Rechtsgrundlagen der Haftung von Pflegeheimen
  • Haftung für Stürze
  • Vorschriften des WTBG und des BGB
  • maßgebliche Entscheidungen des Bundesgerichtshofs zu Stürzen in Pflegeheimen (jüngere, obergerichtliche Rechtsprechungsbeispiele und neue Diskussionspunkte)

Mittwoch, 14. Oktober 2020 -
10:00 bis 12:00 Uhr


Adresse:

Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/haftung-von-pflegeheimen-grundlagen-und-rechtsprechung-vf762/


Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

20. Oktober 2020
Big Data – wo bleiben die modernen Versicherungsprodukte?
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Produktentwicklung zwischen Goethe und Tinder. Big Data, Analytics, Ökosysteme, IoT, die Liste der Begriffe, die uns die digitale Welt beschert, ist lang. Wo bleiben dabei die Versicherer? Liegt die Zukunft in der verhaltensorientierten Tarifierung? Aber was bedeutet das? Die Meinungen liegen zwischen „Das ist die Zukunft“ und „Das zerstört das Versicherungsprinzip“.

Erfahren Sie im Webinar, wie der Stand z. B. bei den biometrischen Produkten ist, was wir in Zukunft erwarten können und welche Konsequenzen solche Produkte mit sich bringen.

- Was ist eigentlich mit Big Data gemeint?

- Wie lassen sich solche Daten sinnvoll und nachhaltig für die Tarifierung nutzen?

- Welchen Nutzen können solche Produkte den Kunden bieten?
 
Referent:
Rudolf Bönsch absolvierte von 1975 bis 1979 ein Studium der Mathematik, der theoretischen Physik und der Versicherungsmathematik, von 2012 bis 2015 ein pflegewissenschaftliches Studium. Seit 1979 ist er in der Versicherungswirtschaft aktiv. Zum Schwerpunkt seiner Tätigkeit gehören Produktentwicklung und Vertrieb von Personenversicherungen, Administration aller Sparten und Rückversicherung und vor einigen Jahren kam noch die Pflegewissenschaft dazu. Seit vielen Jahren ist er als Dozent für Versicherungsmathematik an verschiedenen Hochschulen tätig. 
 
Preis: 29,- €

1 IDD Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/217/sCategory/47

 

Dienstag, 20. Oktober 2020 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde

downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

26. Oktober 2020 -
29. Oktober 2020
DKM - Leitmesse für die Finanz- und Versicherungsbranche
bbg Betriebsberatungs GmbH - digital.die-leitmesse.de

Die DKM – Traditionsmesse der Finanz- und Versicherungswirtschaft – wird in diesem Jahr neue Wege gehen. Die Branche trifft sich ganze 4 Tage – vom 26. bis 29. Oktober 2020 – unter dem Motto „digital.persönlich“ auf einer virtuellen DKM. Eine besondere Premiere, die die Vorzüge der DKM – Wissen, Netzwerk und Marktplatz – auch digital erlebbar macht.

Mehr Informationen unter www.die-leitmesse.de.

Montag, 26. Oktober 2020 bis Donnerstag, 29. Oktober 2020
-
09:00 bis 16:30 Uhr


Adresse: digital.die-leitmesse.de
00000 digital.die-leitmesse.de
Ansprechpartner: Frau Katharina Baumer
Telefon: 0921 7575819
E-Mail: baumer@bbg-gruppe.de
Internet: http://www.bbg-gruppe.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

26. Oktober 2020 -
27. Oktober 2020
Investmentvermögen unterscheiden und bewerten
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Frankfurt a.M.

Experte Investment (DMA) - Modul III

Die Teilnehmer:

  • lernen, Kunden einzuschätzen, um eine hervorragende Anlageberatung zu gewährleisten und eine
    bedarfsgerechte Empfehlung aussprechen zu können,
  • erfahren, wie sie ihre fachkundige Einschätzung in der Sprache des Kunden formulieren.

Inhalte:

  • Grundlagen der Portfoliogestaltung (Theorien und Management)
  • Kennzahlenanalyse
  • Risikogruppen der Anleger
  • Anlageberatung – Wie kommt der Kunde zu seiner Entscheidung

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/products/item/1508

 

Montag, 26. Oktober 2020 bis Dienstag, 27. Oktober 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 Frankfurt a.M.
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 780 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

29. Oktober 2020 -
30. Oktober 2020
Innovatives BestandsführungsManagement und ProduktModellierung
MCC - Management Center of Competence - Düsseldorf

Am 29. und 30. Oktober 2020 findet die MCC-Fachkonferenz Innovatives BestandsführungsManagement und ProduktModellierung zum 8. Mal in Düsseldorf statt.

Donnerstag, 29. Oktober 2020 bis Freitag, 30. Oktober 2020
-
09:30 bis 14:45 Uhr


Adresse: Karl-Arnold-Platz 5
40474 Düsseldorf
Ansprechpartner: Frau Natascha Jack
Telefon: 02421 1217714
E-Mail: jack@mcc-seminare.de
Internet: http://www.mcc-seminare.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 535 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 10 Stunden

Kongressbroschüre downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

01. November 2020 -
31. Dezember 2020
IDD Weiterbildung Abo der DMA eLearning Akademie 5 Weiterbildungsstunden
Deutsche Makler Akademie (DMA) -

Durch das Gesetz zur Umsetzung der europäischen Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) haben alle Vertriebsmitarbeiter und Personen mit Kundenkontakt die Pflicht sich jährlich 15 Stunden weiterzubilden. Die Weiterbildung muss dokumentiert und ggf. bei der zuständigen IHK nachgewiesen werden.
 
Unsere IDD Abos beinhalten 15, 10 oder 5 Weiterbildungsstunden und sind je Kalenderjahr gültig. Die Teilnehmer haben die Auswahl aus über 300 Lernstunden mit Online-Seminaren und Selbstlernprogrammen.
 
Die Online-Seminare werden live und interaktiv durchgeführt. Selbstlernprogramme führen die Teilnehmer orts- und zeitunabhängig per PC, Tablet oder Smartphone durch, sie benötigen lediglich einen Internetanschluss.

Weitere Informationen und Buchung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/idd-abo-ihre-weiterbildungsflatrate.

Sonntag, 01. November 2020 bis Donnerstag, 31. Dezember 2020
-
06:00 bis Uhr


Adresse:

Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 900 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

03. November 2020 -
04. November 2020
6. bAV – Symposium
bbvs GmbH - Magdeburg

Themen und Inhalte:
  • Aktuelle Rechtssprechung des BAG zur Informationspflicht der Arbeitgeber
  • Aktuelle Rechtssprechung der Finanzgerichte
  • Neue Ansätze in der BKV-Beratung
  • Aktuelle Entwicklungen zur Umsetzung des verpflichtenden Arbeitgeberzuschuss gem. §1a ABs. 1a
  • Die pauschal dotierte Unterstützugskasse in der Praxis
  • 22 Monate BRSG – Wie sieht die Produktwelt Aktuell aus?
  • Die Übertragung vom Versorgungsanwartschaften im laufenden Arbeitsverhältnis
  • Liquidationsversicherung
  • Die verkannte Alternative

https://home.apella.de/6-bav-symposium-2020/

Dienstag, 03. November 2020 bis Mittwoch, 04. November 2020
-
10:00 bis Uhr


Adresse: Dorinth Parkhotel Herrenkrug, Herrenkrug 3
39114 Magdeburg
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. November 2020
Neues aus der bAV
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

In den letzten Jahren hat sich die Rechtsentwicklung in der bAV ständig beschleunigt. In diesem Webinar schauen wir uns neuere Entwicklungen z.B. der Rechtsprechung detailliert an und fragen uns auch, was neuere Urteile in der Praxis bedeuten. Damit ergänzt dieses Webinar die ständige Beobachtung und Lektüre von neueren Urteilen.
 
Referenten:
Dr. Henriette M. Meissner (Betriebswirtin bAV FH) ist Geschäftsführerin der Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH und Generalbevollmächtigte der Stuttgarter Lebensversicherung a.G. Sie ist Vorstand der aba (Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung) und leitet dort die Fachvereinigung Unterstützungskasse. Als Autorin hat sie zahlreiche Artikel und Bücher verfasst und gibt das Praxishandbuch bAV (Wolters-Kluwer) heraus. Sie ist Dozentin an der Hochschule Koblenz (bAV-Betriebswirt) und der FH Kaiserslautern (Master Pension Management).
 
Frank Wörner ist als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht  für die Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH tätig. Er schreibt regelmäßig Artikel zu Praxisfragen der bAV.
 
Preis: 49,- €

1 IDD Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/185/sCategory/47

 

Donnerstag, 05. November 2020 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde

downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

09. November 2020
Lebensversicherung – Grundlagenseminar
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Der Lebensversicherungsmarkt befindet sich derzeit in einem großen Umbruch. Produktschwerpunkte werden neu gesetzt, neue Produktkonzepte kommen auf den Markt und auch die Anbieterlandschaft verändert sich. Dabei hat die Lebensversicherung nach wie vor eine herausragende Bedeutung in Deutschland und für die Versicherungsbranche. Die Teilnehmer erhalten einen praxisnahen Überblick über die Grundlagen der Lebensversicherung und die aktuelle Produktlandschaft im Markt. Dabei werden die Grundlagen und Hintergründe der Produktgestaltung ebenso vermittelt wie die Auswirkungen der sich verändernden Rahmenbedingungen auf Kunden, Anbieter und Vertriebe.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Lebensversicherungsunternehmen die erst seit kurzem oder zukünftig in diesem Bereich tätig sind, Quereinsteiger, Versicherungsvermittler.

Montag, 09. November 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/lebensversicherung-grundlagenseminar-vf608/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

09. November 2020
Betrugsbearbeitung und -erkennung
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Das Seminar beschäftigt sich ausführlich mit den kommunikativen Anteilen in der Betrugsbearbeitung, um mit Hilfe wirksamer Interviewtechniken die Auskunftsbereitschaft in Gesprächen spürbar zu erhöhen. Gleichzeitig werden die zentralen Themen Deeskalation und Glaubhaftigkeit (Realkennzeichen) zur
Plausibilitätsprüfung vermittelt und trainiert.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aller Sparten, interne und externe Schadenregulierer, die teilweise oder ausschließlich in der Betrugsbearbeitung arbeiten, Versicherungsvermittler.

Montag, 09. November 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/betrugsbearbeitung-und-erkennung-vf131/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

09. November 2020
Betriebliche Altersversorgung
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Die aktuellen rechtlichen Entwicklungen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung (bAV) werden unter Berücksichtigung neuer Produktgestaltungsmöglichkeiten im Zuge des Seminars behandelt. Mit dem Gesetz zur Stärkung der betrieblichen Altersversorgung (Betriebsrentenstärkungsgesetz - BRSG) sollen Arbeitgeber und Gewerkschaften die Möglichkeit erhalten, die bAV noch stärker als bisher zum Gegenstand von Tarifverhandlungen zu machen, wobei im Zentrum der Reform die „neue Welt“ des sogenannten Sozialpartnermodells steht.
 
Die Teilnehmer
  • lernen, welche Möglichkeiten Arbeitgeber und Gewerkschaften durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz erhalten,
  • erfahren, welche Rolle das Betriebsrentenstärkungsgesetz bei Tarifverhandlungen spielt und
  • befassen sich mit aktueller Rechtsprechung.
Das Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen, Pensionskassen und sonstigen Versorgungsträgern, die mit Fragen der betrieblichen Altersversorgung beschäftigt sind sowie Mitarbeiter von Dienstleistungsunternehmen, die im Bereich der bAV beraten, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Montag, 09. November 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/betriebliche-altersversorgung-vf605/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

09. November 2020
Krankentagegeldversicherung - Aktuelle Rechts- und Leistungsfragen
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Das Seminar befasst sich mit der gesamten Rechtsentwicklung in der Krankentagegeldversicherung. Auch praktische Fragen zur Regulierungspraxis sowie zu Vertragsbeginn und -ende der Krankentagegeldversicherung werden besprochen. Daneben sind die inhaltlichen und methodischen Aspekte der ärztlich-gutachterlichen Sicht von Bedeutung.
 
Die Teilnehmer erhalten Informationen zu
  • Gestrafftes, kompakt dargestelltes Grundlagenwissen
  • Neue und aktuelle Fragen der Regulierung
  • Aktuellen Rechtsprechung 
Das Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter von Krankenversicherungsunternehmen aus den Bereichen Leistung und Recht, Ärzte, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Montag, 09. November 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/krankentagegeldversicherung-vf506/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

09. November 2020
Gewerbliche und Industrielle Haftpflichtversicherung
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern Grundwissen im Bereich der gewerblichen und industriellen Haftpflichtversicherung anhand praxisorientierter Beispiele und versetzt den Bearbeiter in die Lage, wiederkehrende Konstellationen in diesem Bereich zu erkennen und sicher deckungsrechtlich einzuordnen.

Die gewerbliche und industrielle Tätigkeit von Unternehmen unterlag in der Vergangenheit einem Wandel mit zunehmender Internationalisierung und steigendem Haftungspotenzial. Das Seminar führt Einsteiger in alltägliche sowie ausgewählte Haftungs- und Deckungsprobleme ein und stellt die wesentlichen Herausforderungen sowie Entwicklungen des Marktes dar.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Haftpflichtversicherung, Recht und Schaden, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Montag, 09. November 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

10. November 2020 -
11. November 2020
IT-Optionen für Versicherungen 2020
MCC - Management Center of Competence - Radisson Blu Hotel, Hamburg Airport

IT-Optionen für Versicherungen ist DIE gehobene Kommunikationsplattform für den Erfah­rungs­austausch unter Experten der Bereiche "Versicherung" und "Informationstechnologie". Die Teilnehmer diskutieren auf dem Top-Management-Kongress mit Experten aus der Branche, Forschung und der Consultative über praxisrelevante Instrumente und Erfolgsfaktoren für die und mit der Versicherungs-IT von morgen. Zudem kann man sich über die neuesten Trends informieren. 

Die Tagungsleitung übernimmt wieder Prof. Dr. Jörg Puchan, Hochschule München. 

Folgende Themen werden u.a. behandelt:

  • Quo Vadis Assekuranz? – Die Strategien der Big Player
    - IT-Vision 2030 – wo geht die Reise hin?
    - Neue Optionen durch Corona
  • Digitalisierung Next Level: Wird Corona die Digitalisierungsgeschwindigkeit erhöhe?
  • Versicherungs-IT-Infrastrukturen – Möglichkeiten und Grenzen moderner Kernsysteme
  • Cyber Risks und Cyber Security – Risiko und Chance zugleich? – Der MENSCH als kritischer Erfolgsfaktor
  • Versicherungs-IT im Spannungsfeld zwischen Regulatorik, Effektivität und Effizienz

 

 

Dienstag, 10. November 2020 bis Mittwoch, 11. November 2020
-
09:00 bis 14:00 Uhr


Adresse: Flughafenstr. 1-3
22335 Radisson Blu Hotel, Hamburg Airport
Ansprechpartner: Frau Natascha Jack
Telefon: 02421 1217714
E-Mail: jack@mcc-seminare.de
Internet: http://www.mcc-seminare.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 10 Stunden

Kongressbroschüre downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

10. November 2020
Private Unfallversicherung – Grundlagenseminar
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel

Das Seminar vermittelt das Grundwissen im Bereich der privaten Unfallversicherung anhand praxisorientierter Beispiele und informiert über ausgewählte, aktuelle Rechtsprechung in diesem Bereich.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen die erst seit kurzem oder zukünftig im Bereich der Unfallversicherung tätig sind, Quereinsteiger sowie Versicherungsvermittler.

Dienstag, 10. November 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/private-unfallversicherung-grundlagenseminar-vf609/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

10. November 2020
Technische Versicherungen – Grundlagen der Betriebsunterbrechungsversicherung
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Das Grundlagenseminar informiert die Teilnehmer über das Basiswissen und die relevanten Bedingungswerke der Technischen Versicherungen in Hinblick auf die Betriebsunterbrechungsversicherung. Ziel ist es dabei, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, in der Praxis sicher durch die Vielschichtigkeit sowie Vielfältigkeit der Technischen Versicherungen zu steuern.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen die erst seit kurzem oder zukünftig im Bereich der Technischen Versicherungen tätig sind, Quereinsteiger sowie Versicherungsvermittler.

Dienstag, 10. November 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/technische-versicherungen-grundlagenseminare-vf413/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

10. November 2020
Kraftfahrt-Sachschaden
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Das Seminar befasst sich mit den aktuellen Urteilen des Bundesgerichtshofs zum Kraftfahrt-Sachschaden sowie mit der aktuellen Rechtsprechung der Land- und Oberlandesgerichte. Neue Streitpunkte in der Regulierungspraxis sowie aktuelle und wichtige Fragen der Schadenregulierung werden ebenfalls besprochen.
 
Die Teilnehmer erhalten Informationen zu
  • Wiederbeschaffungsaufwand oder Reparaturkostenersatz
  • Abrechnung des Fahrzeugschadens
  • Mietwagenkosten
  • Berechnung des richtigen Restwerts
  • Erstattung von Sachverständigenkosten
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Kraftfahrtversicherung, Recht und Schaden, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 10. November 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/kraftfahrt-sachschaden-vf201/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

Seiten

Veranstaltungssuche



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.