Veranstaltungen | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Kalender

24. Mai 2019
Neue digitale Welle: Freund oder Feind im Vermittlermarkt
ImmobilienScout24, Exporo, finanzcheckPRO und WeltSparen - Berlin

Durch stetig verändertes Kundenverhalten sind Vermittler gefordert, immer auf dem aktuellen Stand zu sein. 
 
Mit ImmobilienScout24, Exporo, finanzcheckPRO und WeltSparen laden vier der führenden digitalen Treiber im B2B Vermittlermarkt zum Netzwerken und informieren ein.
 
Es erwarten die Teilnehmer Key Note Speaker sowie 4 überaus nützliche Impulsvorträge der einladenden Unternehmen. Zudem gibt es ein umfangreiches Programm und Möglichkeiten zum Austausch mit Vertriebspartnern, Produktgebern als auch Technologie-Dienstleistern.
 
P.S. Getränke und Fingerfood werden gerne serviert.
 

Das detaillierte Programm sowie weitere Informationen gibt es unter:

Freitag, 24. Mai 2019 -
14:00 bis Uhr


Adresse: ImmobilienScout GmbH, Andreasstraße 10
10243 Berlin
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

28. Mai 2019
Sichere Prozesse personeller Abwicklung in der bAV
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Die zentralen Herausforderungen für das Unternehmen, den beteiligten Vermittler, aber auch den Versorgungsträger werden an Praxis-Beispielen dargestellt. Neue Rechtsprechung, das BetrAVG und Gesetzesanpassungen fordern immer wieder Aktualisierung. Das Webinar soll den Blick auf die personellen Abwicklungsprozesse der bAV Abwicklung schärfen und eine kompetentere Betreuung der Kunden ermöglichen. Hiermit sollen Sie Wettbewerbsvorteile zur Gewinnung von Neukunden erzielen.

Referent:

Patrick Mohm, Betriebswirt für betriebliche Altersversorgung (FH) und Certified Corporate Pension Advisor (FH), ist Geschäftsführender Gesellschafter der pm|consulting GmbH sowie Geschäftsführer in der Martens & Prahl Gruppe. An der Steinbeis-Hochschule hat er die Weiterbildung zum geprüften Wirtschaftsmediator absolviert. Seit vielen Jahren ist er als Dozent an der Hochschule Koblenz und am CAMPUS INSTITUT für den Weiterbildungsstudiengang "Betriebswirt für betriebliche Altersversorgung (FH)" und als Referent für private sowie öffentliche Bildungsträger tätig.

Preis: 49,- €

1 IDD Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/159/sCategory/15

 

Dienstag, 28. Mai 2019 -
09:00 bis 10:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde

downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

28. Mai 2019
Fokus Exklusiv - Blickwinkel ASSEKURATA
HALLESCHE Krankenversicherung a. G. - Marriott Hotel Leipzig

Die HALLESCHE steht für Transparenz gegenüber ihren Geschäftspartnern. Daher lädt die HALLESCHE im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Fokus Exklusiv – Blickwinkel ASSEKURATA“ dazu ein, zusammen mit der renommierten Rating-Agentur ASSEKURATA einen Einblick in die Entstehung und die Hintergründe des sehr guten HALLESCHE-Ratings zu nehmen. Top-Referenten von ASSEKURATA und ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Vorstandmitglied Wiltrud Pekarek stehen Rede und Antwort, wie die HALLESCHE als wichtiger Akteur im PKV-Markt auch zukünftig ihre hervorragende Marktstellung beibehalten und ausbauen wird..

Zur Anmeldung: https://www.anmelden.org/fokus_exklusiv_blickwinkel_assekurata/

Dienstag, 28. Mai 2019 -
12:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: Am Hallischen Tor 1
04109 Marriott Hotel Leipzig
Ansprechpartner: HALLESCHE Krankenversicherung
Telefon: 0711 66030
E-Mail: veranstaltungen@hallesche.de
Internet: http://www.hallesche.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 3 Stunden


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

03. Juni 2019 -
05. Juni 2019
Euribron Conference 2019
Mesterheide Rockel Hirz Trowe AG Holding - Berlin

*

Montag, 03. Juni 2019 bis Mittwoch, 05. Juni 2019
-
09:30 bis Uhr


Adresse: Hotel Adlon Kempinski, Unter den Linden 77
10117 Berlin
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

03. Juni 2019
FNG-Dialog und Veröffentlichung des Marktberichts Nachhaltige Geldanlagen 2019
FNG – Forum Nachhaltige Geldanlagen e. V. - Berlin

Der alljährlich erscheinende Marktbericht Nachhaltige Geldanlagen präsentiert die neuesten Marktzahlen und aktuellen Trends zu den Anlagemärkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz und ist seit 2005 die Referenz für Politiker, Brancheninsider, Wissenschaftler und Journalisten.

Programm:

  • 10:45     Marktbericht 2019 - Erkenntnisse, Trends, Ausblick
  • 11:15     Keynote: Prof. Hans Schellnhuber, Mitgründer des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung
  • 13:30     Podiumsdiskussion: Der EU-Aktionsplan zur Finanzierung nachhaltigen Wachstums: Werden so die nationalen Finanzmärkte nachhaltig? moderiert von Susanne Bergius
  • 14:45     Politische Impulse
  • ab 16 Uhr Ausklang im Hof der Kalkscheune

https://forum-ng.org/de/fng/aktivitaeten/1020-fng-dialog-juni-2019-berlin-veroeffentlichung-marktbericht-nachhaltige-geldanlagen-2019.html

Wir bitten um Anmeldung bis zum 31. Mai 2019 unter event@forum-ng.org!

Montag, 03. Juni 2019 -
10:30 bis 18:00 Uhr


Adresse: Kalkscheune, Johannisstraße 2
10117 Berlin
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet: https://forum-ng.org/de/fng/aktivitaeten/1020-fng-dialog-juni-2019-berlin-veroeffentlichung-marktbericht-nachhaltige-geldanlagen-2019.html



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

04. Juni 2019 -
05. Juni 2019
BiPRO Tag 2019
BiPRO e. V. - Neuss, Dorint Kongresshotel

Dieses Jahr steht der BiPRO Tag ganz im Zeichen von RNext. Die neue Releasegeneration beschäftigt nicht nur eine Vielzahl an Arbeitsgruppen, sondern auch laufende Digitalisierungsoffensiven und erste Projekte. Aus allen Vorhaben werden Ergebnisse sowie Minimum Viable Products (MVPs) präsentiert.

Darüber hinaus werden in diesem Jahr auch unterschiedlichste Workshops angeboten. Freuen können sich die Teilnehmer auf Themen wie „Digitale Kommunikation“ oder „Mustervertrag“. Zusätzlich werden auf dem BiPRO-Tag die Ergebnisse der Düsseldorfer Maklergespräche in den Workshops „Beitragsanpassung“ und „Kundenportale“ weiterbehandelt.

Einen Blick über den Tellerrand bieten Themen und Diskussionsrunden wie „Neues aus der Insurtech-Szene“ mit Beiträgen des Insurlab Germany e.V. und des New Players Network. Mit spannenden Gästen wird diskutiert: „Digitale Kompetenz vs. Old School Management“, „Oligopolisierung“ und „Kann RNext noch mehr?“ werden für interessante Einblicke sorgen.

Außerdem gibt es eine Keynote von Prof. Tim Bruysten, Gamedesigner und Strategieberater in Sachen Transformation und Digitalisierung.

Als Highlight des ersten Abends wird der BiPRO-Award 2019 vergeben. Hier werden die besten Unternehmen und Mitglieder der BiPRO in Sachen Normenumsetzung gekürt.

Zur Anmeldung geht es hier.

Dienstag, 04. Juni 2019 bis Mittwoch, 05. Juni 2019
-
09:00 bis 17:30 Uhr


Adresse: Selikumer Str. 25
41460 Neuss, Dorint Kongresshotel
Ansprechpartner: Simone Hulsink
Telefon: 0211 69075031
E-Mail: hulsink@bipro.net
Internet: https://biprotag.de/



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

04. Juni 2019
Technische Versicherungen – Grundlagen des Bestandsgeschäfts 2
VersicherungsForum - Lindner Hotel City Plaza

Das Seminar soll über das Basiswissen und die relevanten Bedingungswerke der Technischen Versicherungen einen ausführlichen Überblick geben. Ziel ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen in der Praxis sicher durch die Vielschichtigkeit sowie Vielfältigkeit der Technischen Versicherungen zu steuern.
 
  • ABE
  • ABMG
 
Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen die erst seit kurzem oder zukünftig im Bereich der Technischen Versicherungen tätig sind, Quereinsteiger sowie Versicherungsvermittler.

 

Dienstag, 04. Juni 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Magnusstr. 20
50672 Lindner Hotel City Plaza
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/technische-versicherungen-grundlagenseminare-vf413/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

04. Juni 2019
Datenschutz in der Kompositversicherung
VersicherungsForum - Lindner Hotel City Plaza

Aufgrund der sich stets weiterentwickelnden technischen Möglichkeiten und gesetzlichen Grundlagen stellt das Datenschutzrecht eine große Herausforderung für Kompositversicherer dar. Im täglichen Umgang mit Daten von der Antragstellung bis zur Schadenregulierung ist die Kenntnis darüber, welche Maßnahmen datenschutzrechtlich zulässig sind und wo Grenzen liegen, unerlässlich.

Das Tagesseminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen, die vornehmlich mit Fragen des Datenschutzes befasst sind, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 04. Juni 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Magnusstraße 20
50672 Lindner Hotel City Plaza
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/datenschutz-in-der-kompositversicherung-vf126/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

04. Juni 2019
Betrugsbekämpfung in der Schadenversicherung
VersicherungsForum - Lindner Hotel City Plaza

Die Bekämpfung des Versicherungsbetrugs ist in tatsächlicher und rechtlicher Hinsicht ein ebenso komplexes wie wichtiges Thema. Dies gilt für alle Versicherungssparten, aber auch und gerade für die Kompositversicherung. Daher beschäftigt sich das Seminar mit der aktuellen Rechtsprechung und konkreten Fallbeispielen. Zusätzlich wird die Betrugsaufdeckung aus praktischer Sicht betrachtet.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • aktuellen Gerichtsurteilen und Rechtsprechungslinien,
  • Fallbeispielen und zur aktuellen Rechtsprechung aus der Haft- und Sachversicherung und
  • professionellen Betrugsaufdeckung aus der Praxis.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Schadenversicherungsunternehmen, interne Regulierungsbeauftragte und externe Regulierungsbüros, Sachverständige, Versicherungsvermittler und -makler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 04. Juni 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Magnusstraße 20
50672 Lindner Hotel City Plaza
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/betrugsbekaempfung-in-der-schadenversicherung-vf109/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

04. Juni 2019
Allgemeine Haftpflichtversicherung und Schadenersatzrecht
VersicherungsForum - Lindner Hotel City Plaza

In dem Seminar werden neben deckungsrechtlichen Problemen der Allgemeinen Haftpflicht auch aktuelle Themen der Haftung und Deckung diverser Spezialgebiete besprochen. Die Veranstaltung geht verstärkt auf die Bedürfnisse der Sachbearbeitung von Haftpflichtschadenfällen, aber auch auf vermehrt auftretende Fragen aus Versicherungsvermittlerkreisen, ein.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Haftpflichtversicherung, Recht und Schaden, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 04. Juni 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Magnusstraße 20
50672 Lindner Hotel City Plaza
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/allgemeine-haftpflichtversicherung-und-schadenersatzrecht-vf302/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

04. Juni 2019
Fidelity Investment-Dialog 2019
Fidelity International - München

11:30 Uhr - Empfang
12:00 Uhr - Kapitalmarktausblick - was bewegt die Märkte in den kommenden Monaten?
12:40 Uhr - Was sind Megatrends? Ein Überblick
12:50 Uhr - Megatrend Nachhaltigkeit - Mehrwert für die Geldanlage: Fidelity Sustainable Water & Waste Fund
13:20 Uhr - Rückblick - Update zu den präsentierten Fonds der letzten Jahre
13:45 Uhr - FFB - Nachhaltigkeit in der Beratungspraxis
14:15 Uhr - Gemeinsames Netzwerken
 

 

Dienstag, 04. Juni 2019 -
11:30 bis Uhr


Adresse: Hotel 4 Jahreszeiten Kempinski, Maximilianstr. 17
80539 München
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

04. Juni 2019
Fidelity Investment-Dialog 2019
Fidelity International - Kiel

11:30 Uhr - Empfang
12:00 Uhr - Kapitalmarktausblick - was bewegt die Märkte in den kommenden Monaten?
12:40 Uhr - Was sind Megatrends? Ein Überblick
12:50 Uhr - Megatrend Nachhaltigkeit - Mehrwert für die Geldanlage: Fidelity Sustainable Water & Waste Fund
13:20 Uhr - Rückblick - Update zu den präsentierten Fonds der letzten Jahre
13:45 Uhr - FFB - Nachhaltigkeit in der Beratungspraxis
14:15 Uhr - Gemeinsames Netzwerken
 

 

Dienstag, 04. Juni 2019 -
11:30 bis Uhr


Adresse: Hotel Kieler Yacht Club, Kiellinie 70
24105 Kiel
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Juni 2019 -
06. Juni 2019
Bundeskongress Ruhestandsplanung
Bundesverband Der Ruhestandsplaner Deutschland e.V. - Berlin

Ruhestandsplanung ist die professionelle Vorbereitung auf den finanziellen Ruhestand.
Ruhestandsplanung ist aber mehr als Altersvorsorge, sie geht weiter mit vielen Themen bei der persönlichen Lebensplanung.

Ruhestandsplanung ist das Beratungsfeld der Zukunft unter der Berücksichtigung der demographischen Entwicklung, der Entwicklung der gesetzlichen Renten, der drohenden Altersarmut für weite Bevölkerungsteile sowie das Aufzeigen der persönlichen Möglichkeiten und Si

Mittwoch, 05. Juni 2019 bis Donnerstag, 06. Juni 2019
-
08:00 bis 18:00 Uhr


Adresse: Radisson Blu Hotel, Karl-Liebknecht-Str. 3
10178 Berlin
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Juni 2019
Personenschäden und Unfallverletzungen Teil 2
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel

Das Seminar vermittelt wichtige Kenntnisse rund um die Beurteilung von Personenschäden und auftretenden Unfallverletzungen sowie deren mögliche Entschädigung.

Im zweiten Teil werden u. a. verstärkt seelische Beeinträchtigungen sowie Störungen nach Unfällen und traumatischen Ereignissen behandelt.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Rechtliche Grundlagen
  • Orthopädisch unfallchirurgische und neurologische Verletzungen
  • Rechtliche Bewertung seelischer Störungen
  • Orthopädisch unfallchirurgische und neurologische Verletzungen
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Weitere seelische Traumafolgen

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Haftpflicht- und Unfallversicherung, Recht und Schaden, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Die Teilnahmegebühr von 490 € (zzgl. ges. Mwst.) umfasst die kompletten Seminarunterlagen und die Bewirtung während der Veranstaltung.

Mittwoch, 05. Juni 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Julia Büchel
Telefon: 030 20205087
E-Mail: julia.buechel@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/personenschaeden-und-unfallverletzungen-vf610/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Juni 2019
KAB Maklerservice Partnermeeting
KAB Maklerservice GmbH - Villingen-Schwenningen

A-Z: Kompaktes Wissen über alle Neuerungen der Branche! Mehrwerte und Neues in 2019 aus dem Hause KAB. 

Mittwoch, 05. Juni 2019 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Hotel Rindenmühle, Am Kneippbad 9
78052 Villingen-Schwenningen
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Juni 2019
Fidelity Investment-Dialog 2019
Fidelity International - Hamburg

11:30 Uhr - Empfang
12:00 Uhr - Kapitalmarktausblick - was bewegt die Märkte in den kommenden Monaten?
12:40 Uhr - Was sind Megatrends? Ein Überblick
12:50 Uhr - Megatrend Nachhaltigkeit - Mehrwert für die Geldanlage: Fidelity Sustainable Water & Waste Fund
13:20 Uhr - Rückblick - Update zu den präsentierten Fonds der letzten Jahre
13:45 Uhr - FFB - Nachhaltigkeit in der Beratungspraxis
14:15 Uhr - Gemeinsames Netzwerken
 

 

Mittwoch, 05. Juni 2019 -
11:30 bis Uhr


Adresse: Hafen-Klub, Bei den St. Pauli Landungsbrücken 3
20359 Hamburg
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Juni 2019
Fidelity Investment-Dialog 2019
Fidelity International - Ludwigsburg

11:30 Uhr - Empfang
12:00 Uhr - Kapitalmarktausblick - was bewegt die Märkte in den kommenden Monaten?
12:40 Uhr - Was sind Megatrends? Ein Überblick
12:50 Uhr - Megatrend Nachhaltigkeit - Mehrwert für die Geldanlage: Fidelity Sustainable Water & Waste Fund
13:20 Uhr - Rückblick - Update zu den präsentierten Fonds der letzten Jahre
13:45 Uhr - FFB - Nachhaltigkeit in der Beratungspraxis
14:15 Uhr - Gemeinsames Netzwerken
 

 

Mittwoch, 05. Juni 2019 -
11:30 bis Uhr


Adresse: Schlosshotel Monrepos, Domäne Monrepos 22
71634 Ludwigsburg
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

06. Juni 2019
BCA HEIMSPIEL 2019
BCA AG - Oberursel

Es geht vorwärts: Die BCA schaut weiter in Richtung Zukunft und freut sich auf das

3. BCA HEIMSPIEL.

Jetzt vormerken: 06. Juni 2019 im Dorint Hotel Frankfurt/Oberursel.

Der BCA HEIMSPIEL ist kein gewöhnlicher Kongress, sondern eine Chance, von einem einzigartigen Umfeld zu profitieren.

    Donnerstag, 06. Juni 2019 -
    09:00 bis 21:00 Uhr


    Adresse: Königsteiner Str. 29
    61440 Oberursel
    Ansprechpartner: BCA Marketing
    Telefon: 06171 9150150
    E-Mail: marketing@bca.de
    Internet: http://www.bca.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden


    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    06. Juni 2019
    Fidelity Investment-Dialog 2019
    Fidelity International - Dresden

    11:30 Uhr - Empfang
    12:00 Uhr - Kapitalmarktausblick - was bewegt die Märkte in den kommenden Monaten?
    12:40 Uhr - Was sind Megatrends? Ein Überblick
    12:50 Uhr - Megatrend Nachhaltigkeit - Mehrwert für die Geldanlage: Fidelity Sustainable Water & Waste Fund
    13:20 Uhr - Rückblick - Update zu den präsentierten Fonds der letzten Jahre
    13:45 Uhr - FFB - Nachhaltigkeit in der Beratungspraxis
    14:15 Uhr - Gemeinsames Netzwerken
     

     

    Donnerstag, 06. Juni 2019 -
    11:30 bis Uhr


    Adresse: Hotel Taschenbergpalais Kempinski, Taschenberg 3
    01067 Dresden
    Ansprechpartner:
    Telefon:
    E-Mail:
    Internet:



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    06. Juni 2019
    Fidelity Investment-Dialog 2019
    Fidelity International - Freiburg

    11:30 Uhr - Empfang
    12:00 Uhr - Kapitalmarktausblick - was bewegt die Märkte in den kommenden Monaten?
    12:40 Uhr - Was sind Megatrends? Ein Überblick
    12:50 Uhr - Megatrend Nachhaltigkeit - Mehrwert für die Geldanlage: Fidelity Sustainable Water & Waste Fund
    13:20 Uhr - Rückblick - Update zu den präsentierten Fonds der letzten Jahre
    13:45 Uhr - FFB - Nachhaltigkeit in der Beratungspraxis
    14:15 Uhr - Gemeinsames Netzwerken
     

     

    Donnerstag, 06. Juni 2019 -
    11:30 bis Uhr


    Adresse: Greiffenegg-Schlössle, Schloßbergring 3
    79098 Freiburg
    Ansprechpartner:
    Telefon:
    E-Mail:
    Internet:



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    07. Juni 2019
    Arbeitszeitkontenmodelle in der Praxis: Besonderheiten und Problemfelder
    CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

    Arbeitszeitkonten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.  Gegenstand des Webinars sind Themen und Problemfelder, wie die SV-Luft-Aufzeichnung nach Summenfelder oder Optionsmodell, die Besonderheiten bei Kursgewinnen und Kursverlusten in der Kapitalanlage, Besonderheiten beim Rechtskreiswechsel Ost & West, Arbeitgeberwechsel und Mitnahme der Guthaben, sowie die Besonderheit Krankenversicherung. Ein weiterer Punkt wird die neuere Rechtsprechung und die Entwicklung zum Thema Zeitwertkonten für Gesellschafter Geschäftsführer sein.

    Referent: 

    Manfred Baier, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater leitet als Geschäftsführer und Partner in einem standesrechtlichen Beratungshaus ein Team aus Rechtsanwälten, Steuerberatern, Mathematikern und Betriebswirten für alle berufsständischen back Office Aufgaben zur bAV. Er ist Dozent beim CAMPUS INSTITUT zum Thema Zeitwertkonten. Schwerpunkt seiner Arbeit ist neben der Insolvenzsicherung von Zeitwertkonten insbesondere das Thema pauschaldotierte Unterstützungskasse.

    Preis: 49,- €

    1 IDD Weiterbildungsstunde

    Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/webinare/153/arbeitszeitkontenmodelle-in-der-praxis-besonderheiten-und-problemfelder

     

    Freitag, 07. Juni 2019 -
    10:00 bis 11:00 Uhr


    Adresse: Keltenring 11
    82041 Oberhaching
    Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
    Telefon: 089 62833821
    E-Mail: pr@campus-institut.de
    Internet: http://www.campus-institut.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    13. Juni 2019
    VorsorgeFachForum 2019 - Essen
    PremiumCircle Deutschland GmbH - Congress Center Essen

    Seit 2010 ist das VorsorgeFachForum® wegweisend für den biometrischen Versicherungsmarkt der privaten Krankenversicherung und der Berufsunfähigkeitsversicherung.

    Unter dem diesjährigen Leitthema

    "Transparenz und Präzision entscheiden".                                         

    Die Kerninhalte des VorsorgeFachForum® 2019 sind:

    • PKV und GKV im detaillierten Leistungsvergleich. Präzise Tarifanalysen auf Basis der vertraglich garantierten Leistungen.
    • Politische Bewertung sowie Hintergrundinformationen und Ergebnisse der GKV/PKV-Studie im Auftrag der Bundestagsfraktion von „Bündnis90/Die Grünen“.
    • BU-Markt im präzisen Leistungsvergleich.
    • Detaillierte Hintergrundinformationen zu Ablauf, Struktur und Organisation der PKV- und BU- Leistungsregulierung.
    • Premiere der neuen PremiumSoftware BU mit Transparenzkriterien.
    • Kernvorträge der wirtschaftlichen Partner zur operativen Leistungspolitik in der Kranken- und Berufsunfähigkeitsversicherung.
    • Standortbestimmung zu Daten, Robotern, Künstlicher Intelligenz und agilen Organisation im Versicherungsmarkt.
    • Moderierte Podiumsdiskussion mit Publikumsbeteiligung, Vorstandsmitgliedern der wirtschaftlichen Partner, aktuellen Tagesgästen und PremiumCircle zu relevanten Zukunftsfragen der Versicherungswirtschaft.
    • Ausführliche Informationen zu Leistungen und Engagement und Partnerschaften der PremiumCircle Deutschland GmbH.

    Die Teilnehmer können sich auf einen ganz besonderen Tag mit relevanten Inhalten für den Arbeitsalltag freuen, die so präzise, kritisch und transparent aufbereitet auf wohl kaum einer anderen Veranstaltung der Versicherungswirtschaft geboten werden.

    VorsorgeFachForum® 2019 - Anmeldung unter: 

    www.vorsorgefachforum.de


    Die Teilnehmerzahl ist auf 350 Teilnehmer limitiert.

    Donnerstag, 13. Juni 2019 -
    08:30 bis 18:30 Uhr


    Adresse: Messeplatz 1
    45131 Congress Center Essen
    Ansprechpartner: Frau Katrin Dietrich
    Telefon: 06031 1695923
    E-Mail: info@premiumcircle.de
    Internet: http://www.premiumcircle.de



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    13. Juni 2019 -
    14. Juni 2019
    17. IGVM Versicherungsmaklerforum
    IGVM e. V. - Espenau bei Kassel

    Der VersMakler in Recht und Praxis - Expertenwissen aus der Praxis für die Praxis

    •  Aufbau von AGB und AVB und Kontrolle, worauf VersM achten müssen
    •  Der VersM und das Rechtsdienstleistungsgesetz, was ist erlaubt?
    •  Die Schadenhilfe durch VersM als Kardinalpflicht?
      • - Fallstricke bei der Schadenshilfe
      • - Haftung und Schadensersatz
      • - Rechts- und Honorarfragen u. v. m.

    (Referent: Wilfried E. Simon)

    Donnerstag, 13. Juni 2019 bis Freitag, 14. Juni 2019
    -
    09:45 bis Uhr


    Adresse: Waldhotel Schäferberg, Wilhelmsthaler Straße 14
    34314 Espenau bei Kassel
    Ansprechpartner:
    Telefon:
    E-Mail:
    Internet:



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    24. Juni 2019
    Blockchain für die Assekuranz
    MCC - Management Center of Competence - Lindner Hotel City Plaza

    Am 24. Juni 2019 findet die Fachkonferenz Blockchain für die Assekuranz in Köln statt.

    In der Tat ist zum Thema Blockchain ist in der Assekuranz ein gewisses "Grundrauschen" zu vernehmen. "Jeder möchte gerne etwas wissen, doch nur wenige wissen etwas genaues." Aus diesem Grunde bieten wir zusammen mit der Blockchain-Initiative für die Assekuranz B3I eine eintägige Fachkonferenz an, auf der Ihnen Experten aus renommierten Häusern "Sinn und Unsinn" der Blockchain-Technologie für die Versicherungsbranche darlegen.

    Wir bringen Licht ins Dunkel und zeigen Ihnen, wie Versicherungen von der neuen Technologie profitieren können (- oder auch nicht). Die Möglichkeiten und Anwendungen von Blockchain im operativen Versicherungsgeschäft werden wir von allen Seiten beleuchten. Diskutieren Sie auf unserer Top-Management-Fachkonferenz mit Experten aus der Branche, Forschung und der Consultative über praxisrelevante Instrumente und Erfolgsfaktoren für die Versicherungswelt von Morgen.

    Die Tagungsleitung und Moderation übernimmt Dr. Gerrit Böhm, Mitglied der Vorstände, Volkswohl Bund Versicherungen.

    Folgende Referenten/-Innen haben bereits jetzt Ihre Zusage gegeben:

    • Ken Marke, Head of Marketing and Communications, B3i
    • Prof. Dr. Wolfgang Prinz, stell. Institutsleiter, Fraunhofer FIT
    • Ralph Papendiek, Senior Manager Industry Sales, IBM Deutschland
    • Ralph Rothweiler, Bereichsleiter Informationsmanagement, BITMARCK Holding GmbH
    • Martin Baier, Specialist Mobility, Zurich Gruppe Deutschland
    • Lucas Will, Leiter Cyber Risk Practice, Marsh GmbH
    • Jason Engelbrecht, Chief Technology Officer, Munich Re
    • tbc.

    Montag, 24. Juni 2019 -
    09:00 bis 17:30 Uhr


    Adresse: Magnusstraße 20
    50672 Lindner Hotel City Plaza
    Ansprechpartner: Herr Philipp Kruse
    Telefon: 02421 1217713
    E-Mail: kruse@mcc-seminare.de
    Internet: http://www.mcc-seminare.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 8 Stunden

    Broschüre downloaden
    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    25. Juni 2019 -
    27. Juni 2019
    DIA AMSTERDAM 2019
    The Digital Insurance Agenda - DD Amsterdam, Niederlande

    Die nächste DIA-Konferenz wird erneut in der pulsierenden niederländischen Metropole Amsterdam stattfinden!
     
    Was gibt es Neues? Einen zusätzlichen Tag!
     
    Bei all den Überraschungen, die vorbereitet wurden, reichen zwei Tage einfach nicht aus. Am Mittwoch, den 26. Juni und Donnerstag, den 27. Juni werden im Rahmen des renommierten und hochgeschätzten DIA Show&Tell-Formats wie immer 50+ handverlesene Insurtechs und innovative Thought Leader präsentiert.
     
    Aber nun kommt ein weiterer Tag hinzu, und zwar Dienstag, der 25. Juni: Ein überaus spannender und abwechslungsreicher Tag, angefüllt mit zahlreichen inspirierenden Masterclasses, Workshops, Deep Dives, Meet&Greet-Events und vieles mehr – jedes einzelne speziell darauf ausgerichtet, die digitale Innovation mittels Diskussion, Interaktion, Learning&Doing und der Entwicklung neuer Beziehungen weiter voranzutreiben.
     
    Was gibt es noch? Super Networking-Partys!

    Es wurden auch eine Reihe von Social Events arrangiert. Am Dienstag- und Mittwochabend wird zum Beispiel Partys in angesagten Bars gefeiert, die dafür sorgen, dass man Peers aus allen Teilen der Welt trifft und in informeller Umgebung miteinander ins Gespräch kommt.
     
    'Pre-Pre-Sales-Tickets' gibt es jetzt schon für nur 795 Euro. Dieses 'Pre-Pre-Sales'-Angebot ist nur bis Freitag, den 21. Dezember gültig.
     

     

    Dienstag, 25. Juni 2019 bis Donnerstag, 27. Juni 2019
    -
    08:00 bis 20:00 Uhr


    Adresse: Gashouder, Klönneplein 1
    01014 DD Amsterdam, Niederlande
    Ansprechpartner:
    Telefon:
    E-Mail:
    Internet:



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    25. Juni 2019
    Kongress Best of Asset Management
    funds excellence - Frankfurt am Main

    Am 25. Juni 2019 findet in Frankfurt die achte funds excellence statt.
     
    Hier treffen sich die besten Asset Manager Deutschlands. Aus den rund 800 Häuser, die vermögensverwaltende Lösungen/Multi Asset-Fonds anbieten, werden nur die obersten zehn Prozent eingeladen. Die TeilnehmerInnen erhalten aktuelle Einblicke und Aussichten und diskutieren face-to-face mit den Besten ihres Fachs. Eingeladen sind Produktentscheider aus Banken, Sparkassen, Family Offices oder Versicherungen, Manager von Dachfonds oder Stiftungen, Vermittler, Vermögensverwalter und institutionelle Investoren. Für sie ist die Teilnahme kostenfrei.
     
    Die thematische Ausrichtung fokussiert sich diesmal auf die drei Foren Multi Asset, Liquid Alternatives & Absolut Return sowie Digital Solutions.
     
    Das Veranstaltungsformat 2019 garantiert engen Kontakt zu den BesucherInnen und direkten Wissenstransfer zu den EntscheiderInnen aus dem professionellen und semi-professionellen Asset Management. Das Programm bietet Roundtables, Vorträge und Podiumsdiskussionen sowie Zeit und Raum zum umfassenden Netzwerken.

    Weitere Informationen unter: https://www.fundsexcellence.com/kongress-2019/

    Dienstag, 25. Juni 2019 -
    09:30 bis 18:00 Uhr


    Adresse: Kap Europa, Osloer Str. 5
    60327 Frankfurt am Main
    Ansprechpartner:
    Telefon:
    E-Mail:
    Internet:



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    25. Juni 2019 -
    26. Juni 2019
    FinPro® – Messe-Boutique und Fachtagung für innovative Finanzprodukte
    V.E.R.S. Leipzig GmbH - Grandhotel Schloss Bensberg

    Die FinPro® – Messe-Boutique und Fachtagung für innovative Finanzprodukte ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung, die speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen der institutionellen Kapitalanlage von Versicherungen, Versorgungswerken sowie Pensions- und Sterbekassen zugeschnitten wurde.

    Unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Fred Wagner, Institut für Versicherungslehre an der Universität Leipzig, treffen die Teilnehmer auf eine handverlesene Auswahl renommierter Asset-Managent-Gesellschaften, die ihre Lösungsansätze in Impulsbeiträgen präsentieren und sich im Anschluss den Fragen der Anlageverantwortlichen stellen. Keynotes prominenter Referenten eröffnen eine makroökonomische Perspektive auf aktuelle und zukünftige Entwicklungen auf den Finanzmärkten.

    Das persönliche Einladungsmanagement und ein Netzwerk hochkarätiger Kontakte gewährleisten den hochqualitativen Austausch zwischen den Teilnehmern und ermöglichen die einzigartige familiäre Atmosphäre.

    Dienstag, 25. Juni 2019 bis Mittwoch, 26. Juni 2019
    -
    10:00 bis 16:00 Uhr


    Adresse: Kadettenstraße
    51429 Grandhotel Schloss Bensberg
    Ansprechpartner: Herr Jakob Milzner
    Telefon: 0341 24659274
    E-Mail: milzner@vers-leipzig.de
    Internet: https://vers-leipzig.de/



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    25. Juni 2019
    Absicherung von BU-Risiken in der betrieblichen Altersversorgung
    CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

    In den letzten Jahren wurde eine Absicherung des Berufsunfähigkeitsrisikos in Verbindung mit dem Durchführungsweg Direktversicherung von zunehmend mehr Lebensversicherern angeboten. Rabattierte Beiträge im Rahmen von Gruppenverträgen, ein Zugang mit verkürztem Antrag oder gegen Dienstobliegenheitserklärung und eine (anteilige) Finanzierung durch den Arbeitgeber lassen diese betriebliche Vorsorgelösung für Arbeitnehmer höchst attraktiv erscheinen. Voraussetzung für die haftungsfreie Umsetzung sind allerdings eine inhaltlich auf die AVB der korrespondierenden Versicherungsverträge abgestimmte Versorgungsordnung, die Kenntnis potentieller Störfälle und ein professionelles Störfallmanagement.

    Referent:

    Alexander Schrehardt, Diplom-Biologe, Betriebswirt bAV (FH), Buchautor und Fachjournalist ist seit 1984 in der Versicherungswirtschaft tätig. Seit 2009 ist er Geschäftsführer der Consilium Beratungsgesellschaft für betriebliche Altersversorgung mbH (Versicherungsberater nach § 34d (2) GewO, Bildungsdienstleister und Trusted Partner der Initiative gut beraten).

    Preis:
    49,- €

    1 IDD Weiterbildungsstunde

    Anmeldelink:
    https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/160

     

    Dienstag, 25. Juni 2019 -
    10:00 bis 11:00 Uhr


    Adresse: Keltenring 11
    82041 Oberhaching
    Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
    Telefon: 089 62833821
    E-Mail: pr@campus-institut.de
    Internet: http://www.campus-institut.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde

    downloaden
    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    26. Juni 2019
    Fokus Exklusiv - Blickwinkel ASSEKURATA
    HALLESCHE Krankenversicherung a. G. - Lindner Congress Hotel Düsseldorf

    Die HALLESCHE steht für Transparenz gegenüber ihren Geschäftspartnern. Daher lädt die HALLESCHE im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Fokus Exklusiv – Blickwinkel ASSEKURATA“ dazu ein, zusammen mit der renommierten Rating-Agentur ASSEKURATA einen Einblick in die Entstehung und die Hintergründe des sehr guten HALLESCHE-Ratings zu nehmen. Top-Referenten von ASSEKURATA und ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Vorstandmitglied Wiltrud Pekarek stehen Rede und Antwort, wie die HALLESCHE als wichtiger Akteur im PKV-Markt auch zukünftig ihre hervorragende Marktstellung beibehalten und ausbauen wird..

    Zur Anmeldung: https://www.anmelden.org/fokus_exklusiv_blickwinkel_assekurata/

    Mittwoch, 26. Juni 2019 -
    12:00 bis 17:00 Uhr


    Adresse: Am Hallischen Tor 1
    40547 Lindner Congress Hotel Düsseldorf
    Ansprechpartner: HALLESCHE Krankenversicherung
    Telefon: 0711 66030
    E-Mail: veranstaltungen@hallesche.de
    Internet: http://www.hallesche.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 3 Stunden


    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    27. Juni 2019
    Fokus: GGF-Versorgung
    CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

    Die Versorgung von Gesellschafter-Geschäftsführern (GGF) steht seit jeher im Fokus von Rechtsprechung und Finanzverwaltung. Die Hürden für die steuerliche Anerkennung von GGF-Versorgungszusagen sind hoch. Immer wieder gibt es neue Entwicklungen, die es in der Praxis zu beachten gilt. In der Webinar-Reihe werden Sie über neue Rechtsprechung, Verlautbarungen der Finanzverwaltung sowie aktuelle Erfahrungen aus der Praxis informiert.

    Referentin:

    Dipl. oec. Dr. Claudia Veh, ist Aktuarin (DAV), Sachverständige IVS und qualifizierte Person gem. § 12 Abs. 4 RDG für die Rentenberatung. Sie leitet die Abteilung Beratung bei der Schweizer Leben PensionsManagement GmbH und ist Vorstand der Scheufelen Versorgungskasse VVaG. Daneben publiziert sie zahlreiche redaktionelle Beiträge sowie zusammen mit Frau Dr. Meissner den bAV-Leitfaden „Die GGF-Versorgung – Kompaktwissen für die Praxis“, der bereits in der 5. Auflage erschienen ist.

    Preis: 49,- €

    1 IDD Weiterbildungsstunde

    Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/164?number=

    Donnerstag, 27. Juni 2019 -
    10:00 bis 11:00 Uhr


    Adresse: Keltenring 11
    82041 Oberhaching
    Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
    Telefon: 089 62833821
    E-Mail: info@campus-institut.de
    Internet: http://www.campus-institut.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde

    downloaden
    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    02. Juli 2019
    KAB Maklerservice Partnermeeting
    KAB Maklerservice GmbH - Bad Grönenbach

    A-Z: Kompaktes Wissen über alle Neuerungen der Branche! Mehrwerte und Neues in 2019 aus dem Hause KAB. 

    Dienstag, 02. Juli 2019 -
    09:30 bis 17:00 Uhr


    Adresse: Allgäu-Resort, Sebastian-Kneipp-Allee 7
    87730 Bad Grönenbach
    Ansprechpartner:
    Telefon:
    E-Mail:
    Internet:



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    02. Juli 2019
    VersVermV - aktuell
    CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

    „Wer wüsste, wie Würste und Gesetze gemacht werden, der könnte nachts nicht mehr ruhig schlafen“. Dieser Satz wird Otto von Bismarck zugeschrieben und lässt sich durchaus auch auf die VersVermV sowie die FinVermV übertragen.

    Während die VersVermV seit dem 20.12.2018 in Kraft getreten ist verzögert sich nach derzeitigem Stand (29.04.2019) die Verabschiedung der FinVermV. Die VersVermV enthält einige Neuerungen (§ 15 Kundenerstinformation; § 7 Weiterbildung; § 17 Beschwerdemanagement; § 14 Vermeidung von Interessenskonflikten; §§ 18, 19 Offenlegung von Interessenskonflikten). Auch zur FinVermV werden Änderungen zu erwarten sein (Interessenskonflikte und Vermeidung; Information zu Kosten und Risiken; Product Governance; Provisionen; Geeignetheitserklärung- und Prüfung; Telefonaufzeichnung; Aufsicht)

    In zwei Webinaren am 02.07.2019 (VersVermV) sowie am 04.07.2019 (FinVermV) wird Rechtsanwalt Oliver Renner die relevanten Neuerungen und Änderungen praxisnah darstellen.

    Das Motto der beiden Webinare soll sein: „VersVermV sowie FinVermV nicht als Übel, sondern Chance begreifen“. Kein Übel, da unausweichlich. Chance, da die Beratungspraxis optimiert werden kann. Wer sich dem stellt, wird dann nachts – trotz VersVermV und FinVermV oder gerade ob derer – wieder ruhig schlafen können.“

    Referent:

    RA Oliver Renner, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Rechtsanwälte Wüterich Breucker in Stuttgart, ist u.a. Spezialist im Bereich Wertpapier- und Verbraucherrecht. Er ist außerdem durch zahlreiche Publikationen und Fachvorträge zur Haftung des Anlageberaters und aktuellen Rechtsprechungen bekannt.

    Preis: 29,- €

    1 IDD Weiterbildungsstunde

    Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/171

     

    Dienstag, 02. Juli 2019 -
    10:00 bis 11:00 Uhr


    Adresse: Keltenring 11
    82041 Oberhaching
    Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
    Telefon: 089 62833821
    E-Mail: info@campus-institut.de
    Internet: http://www.campus-institut.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde

    downloaden
    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    04. Juli 2019
    KAB Maklerservice Partnermeeting
    KAB Maklerservice GmbH - Prien am Chiemsee

    A-Z: Kompaktes Wissen über alle Neuerungen der Branche! Mehrwerte und Neues in 2019 aus dem Hause KAB. 

    Donnerstag, 04. Juli 2019 -
    09:30 bis 17:00 Uhr


    Adresse: Hotel Bayerischer Hof, Bernauer Str. 3
    83209 Prien am Chiemsee
    Ansprechpartner:
    Telefon:
    E-Mail:
    Internet:



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    04. Juli 2019
    FinVermV - aktuell
    CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

    „Wer wüsste, wie Würste und Gesetze gemacht werden, der könnte nachts nicht mehr ruhig schlafen“. Dieser Satz wird Otto von Bismarck zugeschrieben und lässt sich durchaus auch auf die VersVermV sowie die FinVermV übertragen.

    Während die VersVermV seit dem 20.12.2018 in Kraft getreten ist verzögert sich nach derzeitigem Stand (29.04.2019) die Verabschiedung der FinVermV. Die VersVermV enthält einige Neuerungen (§ 15 Kundenerstinformation; § 7 Weiterbildung; § 17 Beschwerdemanagement; § 14 Vermeidung von Interessenskonflikten; §§ 18, 19 Offenlegung von Interessenskonflikten). Auch zur FinVermV werden Änderungen zu erwarten sein (Interessenskonflikte und Vermeidung; Information zu Kosten und Risiken; Product Governance; Provisionen; Geeignetheitserklärung- und Prüfung; Telefonaufzeichnung; Aufsicht)

    In zwei Webinaren am 02.07.2019 (VersVermV) sowie am 04.07.2019 (FinVermV) wird Rechtsanwalt Oliver Renner die relevanten Neuerungen und Änderungen praxisnah darstellen.

    Das Motto der beiden Webinare soll sein: „VersVermV sowie FinVermV nicht als Übel, sondern Chance begreifen“.Kein Übel , da unausweichlich. Chance, da die Beratungspraxis optimiert werden kann.Wer sich dem stellt, wird dann nachts – trotz VersVermV und FinVermV oder gerade ob derer – wieder ruhig schlafen können.“

    Referent:

    RA Oliver Renner, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Rechtsanwälte Wüterich Breucker in Stuttgart, ist u.a. Spezialist im Bereich Wertpapier- und Verbraucherrecht. Er ist außerdem durch zahlreiche Publikationen und Fachvorträge zur Haftung des Anlageberaters und aktuellen Rechtsprechungen bekannt.

    Preis: 29,- €

    1 IDD Weiterbildungsstunde

    Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/172

     

    Donnerstag, 04. Juli 2019 -
    10:00 bis 11:00 Uhr


    Adresse: Keltenring 11
    82041 Oberhaching
    Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
    Telefon: 089 62833821
    E-Mail: info@campus-institut.de
    Internet: http://www.campus-institut.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde

    downloaden
    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    08. Juli 2019
    Honorarberatung – Ihre Alternative für die Zukunft
    HonorarKonzept GmbH - Karlsruhe

    VersVermV, LVRG und bald auch FinVermV - Gesetzliche Änderungen bedeuten meist große Veränderungen für Makler, vor allem hinsichtlich der Vergütung und der Stornohaftung. Um diese Veränderungen bewältigen zu können, wird hier die Honorarberatung als Alternative vorgestellt.
     
    Gemeinsam mit den Teilnehmern wird die Notwendigkeit der Honorarberatung besprochen und welche Möglichkeiten es gibt, die Honorarberatung ins Geschäftsmodell zu integrieren. Auch thematisiert werden die Chancen und Vorteile, welche die Honorarberatung für Makler, aber auch für die Kunden, mit sich bringt.
     
    Begleitet wird diese Veranstaltung von einem erfolgreichen HonorarKonzept-Partner, der Einblicke in sein tägliches Honorar-Geschäft gibt und aufzeigt, wie er die Honorarberatung erfolgreich in sein Geschäftsmodell integriert hat.
     
    Anmeldung unter: https://www.honorarkonzept.de/index.php/honorarberatung-ihre-alternative-fuer-die-zukunft.html

    Montag, 08. Juli 2019 -
    10:00 bis Uhr


    Adresse: .
    76131 Karlsruhe
    Ansprechpartner:
    Telefon:
    E-Mail:
    Internet:



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    10. Juli 2019
    Aktuelles Marktgeschehen: Wie sollten Sie sich für das zweite Halbjahr positionieren
    CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

    Die globalen Kapitalmärkte bleiben in Bewegung. Was ist nun für das zweite Halbjahr 2019 zu erwarten. Welche Assetklassen versprechen jetzt ein gutes Chance-Risiko-Verhältnis? Die Fragen, die sich Sie und Ihre Kunden stellen sind weiterhin die gleichen: Wie verhalten sich die volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen? Was macht die Geopolitik? Was ist von den Notenbanken zu erwarten? Wie reagiert die Charttechnik. Die Antwort darauf gibt Ihnen Martin Utschneider in seinem umfassenden Marktausblick. Spannende Themen in einem nicht minder aufregenden Umfeld. 

    Referent:

    Martin Utschneider leitet die Technische Analyse der renommierten Privatbank "Donner & Reuschel". Davor war er für eine namhafte  österreichische Private Banking Adresse im Senior-Vermögensmanagement tätig. Dadurch verfügt er über eine mehr als zwanzigjährige Erfahrung in der ganzheitlichen Betreuung internationaler Private Banking - und Wealth Management-Klientel.

    Preis: 29,- €

    1 IDD Weiterbildungsstunde

    Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/webinare/154/aktuelles-marktgeschehen-wie-sollten-sie-sich-fuer-das-zweite-halbjahr-positionieren

     

    Mittwoch, 10. Juli 2019 -
    10:00 bis 11:00 Uhr


    Adresse: Keltenring 11
    82041 Oberhaching
    Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
    Telefon: 089 62833821
    E-Mail: pr@campus-institut.de
    Internet: http://www.campus-institut.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    11. Juli 2019
    Neues aus der bAV
    CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

    In den letzten Jahren hat sich die Rechtsentwicklung in der bAV ständig beschleunigt. In diesem Webinar schauen wir uns neuere Entwicklungen z.B. der Rechtsprechung detailliert an und fragen uns auch, was neuere Urteile in der Praxis bedeuten. Damit ergänzt dieses Webinar die ständige Beobachtung und Lektüre von neueren Urteilen.

    Referenten:

    Dr. Henriette M. Meissner (Betriebswirtin bAV FH) ist Geschäftsführerin der Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH und Generalbevollmächtigte der Stuttgarter Lebensversicherung a.G. Sie ist Vorstand der aba (Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung) und leitet dort die Fachvereinigung Unterstützungskasse. Als Autorin hat sie zahlreiche Artikel und Bücher verfasst und gibt das Praxishandbuch bAV (Wolters-Kluwer) heraus. Sie ist Dozentin an der Hochschule Koblenz (bAV-Betriebswirt) und der FH Kaiserslautern (Master Pension Management).

    Frank Wörner ist als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht  für die Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH tätig. Er schreibt regelmäßig Artikel zu Praxisfragen der bAV.

    Preis: 49,- €

    1 IDD Weiterbildungsstunde

    Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/webinare/157/neues-aus-der-bav

     

    Donnerstag, 11. Juli 2019 -
    10:00 bis 11:00 Uhr


    Adresse: Keltenring 11
    82041 Oberhaching
    Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
    Telefon: 089 62833821
    E-Mail: pr@campus-institut.de
    Internet: http://www.campus-institut.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    25. Juli 2019
    Auslagerung von Pensionsverpflichtungen… mal anders!
    CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

    Die Auslagerung von Pensionsverpflichtungen wird in der Regel mit dem Durchführungsweg „Pensionsfonds“ in Verbindung gebracht. Die Unterstützungskasse kommt – wenn überhaupt – nur für die Auslagerung des sog. „Future-Service“ in Betracht.

    Es gibt aber Fallkonstellationen, bei denen die rückgedeckte Unterstützungskasse als „Carrier“ für eine Auslagerung durchaus geeignet ist. Im Webinar stellen wir ausführlich vor worin sich Pensionsfonds und rückgedeckte Unterstützungskasse unterscheiden und welche Rahmenbedingungen für diesen Weg günstig sind. Und die Praxis zeigen wir an einer konkreten „Case-Study“.

    Referent:

    Michael Hoppstädter, Betriebswirt bAV (FH), beschäftigt sich seit 1993 mit der betrieblichen Altersversorgung. Er ist Geschäftsführer der Longial GmbH, Düsseldorf. Als Dozent ist er u.a. für das CAMPUS INSTITUT im Studium Betriebswirt bAV (FH), die Deutsche Makler Akademie, und weitere mehr tätig.

    Preis: 49,- €

    1 IDD Weiterbildungsstunde

    Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/161

     

    Donnerstag, 25. Juli 2019 -
    10:00 bis 11:00 Uhr


    Adresse: Keltenring 11
    82041 Oberhaching
    Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
    Telefon: 089 62833821
    E-Mail: pr@campus-institut.de
    Internet: http://www.campus-institut.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde

    downloaden
    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    05. August 2019 -
    15. November 2019
    Sachkundelehrgang Rentenberater
    CAMPUS INSTITUT - Berlin

    Rentenberater vereinen die Kompetenzen verschiedener Beratungsfelder und sind unabhängige, fachkundige Ansprechpartner für Unternehmen und Privatpersonen in allen Fragen rund um die Rente. Sie sind Anlaufstelle bei der Überprüfung von Rentenbescheiden, der Beratung in sozialversicherungsrechtlichen Fragen sowie bei der Erstellung von Versorgungswerken in der bAV. Aber auch das rechtssichere Ausarbeiten von Altersteilzeitmodellen und Vorruhestandsregelungen für Unternehmen und ihre Mitarbeiter gehört zum Leistungsspektrum. Mit dem Besuch des Lehrgangs und dem Ablegen der Prüfung wird die theoretische Sachkunde zur Registrierung als Rentenberater/-in erbracht.
     
    Das CAMPUS INSTITUT und die Deutsche Makler Akademie (DMA) wenden für diesen Sachkundelehrgang das bewährte Konzept berufsbegleitender Präsenztage an. Mit dieser Art der Durchführung werden die gesetzlich vorgeschriebenen 150 Unterrichtsstunden gewährleistet. Der Sachkundelehrgang findet an 19 Präsenztagen verteilt auf drei Präsenzblöcke à sechs Tagen statt. Die Prüfungen finden integriert statt, dabei werden zwei schriftliche Prüfungen jeweils am Dienstag der zweiten und dritten Präsenzwoche abgelegt. Ein separater Seminartag „Präsentationstechniken für den tätigkeitsspezifischen Alltag“ findet zusätzlich am Tag vor der mündlichen Abschlussprüfung statt.
     
    Preis:
    7499,00 €
     
    IDD/Weiterbildungsstunden:
    150 Weiterbildungsstunden
     
    Anmeldelink:

    Montag, 05. August 2019 bis Freitag, 15. November 2019
    -
    10:00 bis 18:00 Uhr


    Adresse: Wilhelmstr. 43 g-i
    10117 Berlin
    Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
    Telefon: 089 62833821
    E-Mail: pr@campus-institut.de
    Internet: http://www.campus-institut.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 7 Stunden


    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    21. August 2019
    KAB Maklerservice Partnermeeting
    KAB Maklerservice GmbH - Bad Schönborn

    A-Z: Kompaktes Wissen über alle Neuerungen der Branche! Mehrwerte und Neues in 2019 aus dem Hause KAB. 

    Mittwoch, 21. August 2019 -
    09:30 bis 17:00 Uhr


    Adresse: Hotel Villa Medici, Waldparkstr. 20
    76669 Bad Schönborn
    Ansprechpartner:
    Telefon:
    E-Mail:
    Internet:



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    Seiten

    Veranstaltungssuche



    AssCompact Abonnement

    Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

    Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

    Empfohlener Artikel

    Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.