Veranstaltungen | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Kalender

01. April 2020 -
05. Mai 2020
Geprüfter Finanzanlagenfachmann (IHK) - Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gem. §34f
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Frankfurt a.M.

Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Finanzanlagenfachmann IHK gem. § 34f GewO

Wer zu Finanz- und Vermögensanlagen beraten möchte oder vermittelnd tätig werden will, bedarf einer Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler nach § 34f GewO. Der Umfang der Sachkundeprüfung richtet sich nach der konkreten Ausgestaltung der Erlaubnis (§34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, 2 und 3 GewO).

Inhalte des Lehrgangs:

  • Kundenberatung und Vertrieb von Finanzdienstleistungen
  • Offene Investmentvermögen
  • Prüfungsvorbereitungen (Präsenz und online zum Selbstlernen)

optional erweiterbar für die Prüfung zur Vermittlung gem. §34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 und 3 GewO:

  • Geschlossene Investmentvermögen
  • Vermögensanlagen im Sinne des § 1 Absatz 2 des VermAnlG (sonstige Vermögensanlagen)

Als Ergänzung zu diesem Präsenz-Lehrgang empfehlen wir unser Selbstlernprogramm (WBT) „Finanzanlagenfachmann/-frau (IHK)“, welche zusätzlich bei der Vorbereitung unterstützen.

Mittwoch, 01. April 2020 bis Dienstag, 05. Mai 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: 0000
0000 Frankfurt a.M.
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

01. April 2020
Best for Finance - HSBC Roadshow
HSBC Global Asset Management - München

Best for Finance bietet auch 2020 Fachvorträge zu aktuellen Investmentthemen, fachkundige Experten und exklusive Locations.
 
Womit kann in diesem Jahr gerechnet werden – globaler Aufschwung oder düstere Zeiten an den Kapitalmärkten? Wie entwickelt sich das Renditeumfeld und was sind die Wachstumstreiber?
 
Die Teilnehmer erfahren, welches die Themen und Investmentopportunitäten sind. Zusätzliches Highlight der Roadshow – der makroökonomische Ausblick: die Volkswirte der Best for Finance Partner schildern exklusiv ihre Einschätzungen und Erwartungen für 2020.
 
Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.bestforfinance.de/

Mittwoch, 01. April 2020 -
09:45 bis 17:00 Uhr


Adresse: Sofitel Munich Bayerpost, Bayerstraße 12
80335 München
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 4 Stunden


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

03. April 2020
Leipziger Gesprächskreis Personalmanagement
V.E.R.S. Leipzig GmbH - Köln

Die Finanzdienstleistungsbranche sieht sich in Deutschland mit gravierenden Nachwuchsproblemen konfrontiert. Selbst renommierte Unternehmen haben zum Teil Schwierigkeiten, hochqualifizierte Mitarbeiter anzuwerben und langfristig zu halten. Zu sehr sind sich die „High Potentials“ ihres Wertes bewusst, zu negativ hat sich das Image der Branche in der Vergangenheit entwickelt. Welche Maßnahmen der Ansprache, Entwicklung und Bindung von kompetenten Mitarbeiten können dennoch Erfolg versprechen?

Um diese und weitere Herausforderungen zu erörtern, treffen sich die Personalmanager von ausgesuchten Banken und Versicherungsunternehmen zweimal im Jahr zu einem intensiven Austausch unter der Moderation von Herrn Prof. Dr. Fred Becker (Lehrstuhl für Organisation, Personal und Unternehmensführung, Universität Bielefeld) und Herrn Prof. Dr. Fred Wagner (Institut für Versicherungslehre, Universität Leipzig).

Freitag, 03. April 2020 -
10:00 bis 16:30 Uhr


Adresse: Charles-de-Gaulle-Platz 1
50679 Köln
Ansprechpartner: Frau Theresa Jost
Telefon: 0341 24659263
E-Mail: jost@vers-leipzig.de
Internet: https://vers-leipzig.de/



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

07. April 2020
Ohne Garantie garantiert mehr Rendite - wie geht das denn?
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

In Zeiten anhaltender Niedrigzinsen und dem Wissen, dass Garantien viel Geld, sprich Rendite kosten, rücken Produkte ohne Garantiezins in der Altersversorgung immer mehr in den Vermittlungsfokus.

Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen. Wie funktionieren diese Produkte? Welche Dinge gibt es zu beachten? Und vor allem: Wie geht man mit Rendite-Prognosen um? Weg von der bestimmenden Aussage: Bei 3%, 6% oder 9% kommt diese oder jenes heraus. Hin zu Wahrscheinlichkeiten. In diesen Kategorien zu denken fällt uns nicht leicht, aber ist bei der Beratung solcher Produkte unerlässlich.

Referent:

Rudolf Bönsch absolvierte von 1975 bis 1979 ein Studium der Mathematik, der theoretischen Physik und der Versicherungsmathematik, von 2012 bis 2015 ein pflegewissenschaftliches Studium. Seit 1979 ist er in der Versicherungswirtschaft aktiv. Zum Schwerpunkt seiner Tätigkeit gehören Produktentwicklung und Vertrieb von Personenversicherungen, Administration aller Sparten und Rückversicherung und vor einigen Jahren kam noch die Pflegewissenschaft dazu. Seit vielen Jahren ist er als Dozent für Versicherungsmathematik an verschiedenen Hochschulen tätig.
 
Preis: 29,- €

1 IDD Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/webinare/aufzeichnungen/196/ohne-garantie-garantiert-mehr-rendite-wie-geht-das-denn?c=15

 

Dienstag, 07. April 2020 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

20. April 2020 -
23. Juni 2020
Experte Immobilienfinanzierung (DMA)
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Hamburg

Private und gewerbliche Immobilienfinanzierung und -bewertung kompetent durchführen

Die Teilnehmer erlangen für ihr Kundengespräch erhalten Sie noch mehr Rechtssicherheit bei der Finanzierung von Immobilien.
Hierfür wird die Prüfung der Kreditwürdigkeit durch den Kreditgeber an Fallbeispielen unterschiedlicher
Finanzierungsplattformen praxisnah geübt. Es werden in mehreren Schritten der Sach- und
Beleihungswert von eigengenutzten Immobilien ermittelt, um daraus eine Objektbewertung vornehmen zu können und
vergleichen verschiedene Finanzierungen nach Kundenprioritäten. Nach dem Lehrgang können die Teilnehmer auch den
Kundenwunsch nach einer vermieteten Immobilie konkret nach rechnerischen Methoden bewerten und beurteilen.
Ihre Bewertung stützt sich auf den von ihnen selbst ermittelten Ertragswert der Immobilie und bietet weiteres Akquisepotenzial sowie Cross-Selling-Ansätze.
Im dritten Modul lernen die Teilnehmer, die nachhaltige Tragfähigkeit der Finanzierung eines selbstständigen Kunden zu ermitteln und zu bewerten. Betriebswirtschaftliche Auswertungen, GuV-Rechnungen oder Bilanzen können zukünftig
entschlüsselt werden.

Die Teilnehmer:

  • üben die Prüfung der Kreditwürdigkeit durch den Kreditgeber anhand praktischer Fallbeispiele,
  • lernen, den Sach- und Beleihungswert eigengenutzter Immobilien für eine Objektbewertung zu ermitteln
    und den Kundenwunsch nach einer vermieteten Immobilie konkret nach rechnerischen Methoden zu bewerten,
  • erfahren, wie sie die nachhaltige Tragfähigkeit der Finanzierung eines selbständigen Kunden ermitteln
    und bewerten.

Inhalte:

  • Kreditfähigkeit und Kreditwürdigkeit
  • Verkehrswert, Sachwert, Beleihungswert
  • Finanzierungsarten vergleichen

Montag, 20. April 2020 bis Dienstag, 23. Juni 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 Hamburg
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 2340 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

20. April 2020 -
21. April 2020
Alternative Investmentformen und Steuern in der Anlageberatung
Deutsche Makler Akademie (DMA) - München

Experte Investment (DMA) – Modul II

Die Teilnehmer:

  • erfahren, welche Alternativen zu Aktien und Investmentvermögen sie ihren Kunden anbieten können,
  • erhalten viele Kenntnisse, um durch Sicherheit in steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten zu begeistern
    und ihre Anlageberatung zu etwas Besonderem zu machen.

Inhalte:

  • Streuung im Depot durch alternative Investmentformen – Vor- und Nachteile
  • Derivate und Terminmarkt
  • Zertifikate und strukturierte Produkte
  • Besteuerung von Kapitalvermögen (Neuerung der Abgeltungssteuer)
  • Sind Verluste noch ansetzbar?

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/products/item/1511

 

Montag, 20. April 2020 bis Dienstag, 21. April 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 München
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 780 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

20. April 2020
Leipziger Gesprächskreis Assistance
V.E.R.S. Leipzig GmbH - Frankfurt am Main

In einem Umfeld steigenden Wettbewerbs und nachlassender Kundenbindung entwickelt sich der Assistance-Bereich immer mehr zu einer Schlüsseldisziplin in der Assekuranz. Denn hier findet das zentrale, zumeist aber abstrakt bleibende, Versprechen der Versicherung eine konkrete Realisierung: Der unmittelbare Beistand im Schadensfall macht aus einem anonymen Vertragswerk eine erfahrbare Größe im Leben des Einzelnen. Doch welche Leistungen, welche Vertriebswege, welche Kommunikationskanäle in der aktuellen Flut innovativer Geschäftsmodelle haben tatsächlich das Potenzial, zu einem nachhaltigen Wandel zu führen?

Von Herrn Prof. Dr. Fred Wagner (Institut für Versicherungslehre, Universität Leipzig) konzipiert und moderiert, richtet sich die Veranstaltung an Führungskräfte aus den Bereichen Schadensmanagement, Produktentwicklung und strategische Unternehmensentwicklung im Versicherungsunternehmen sowie an Führungskräfte und Experten aus dem Assistance-Bereich.

Montag, 20. April 2020 -
10:00 bis 16:30 Uhr


Adresse: Berliner Straße 56-58
60311 Frankfurt am Main
Ansprechpartner: Frau Theresa Jost
Telefon: 0341 24659263
E-Mail: jost@vers-leipzig.de
Internet: https://vers-leipzig.de/



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

21. April 2020 -
22. April 2020
Branchentreff Marketing und Unternehmenskommunikation
Deutsche Versicherungsakademie (DVA) - München

Die Deutsche Versicherungsakademie (DVA) begrüßt  am 21. und 22. April 2020 in München Marketing- und Kommunikationsexperten der Versicherungswirtschaft zum  gemeinsamen „Branchentreff“.

Die Tagungen der Deutschen Versicherungsakademie (DVA) bieten den Fachexperten der Branche seit vielen Jahrzehnten ein bewährtes Format, um sich in den vielfältigen Vorträgen hochkarätiger Referenten über die neuesten Entwicklungen zu informieren und praxisbasierte Lösungsideen mit in das eigene Unternehmen zu nehmen. Neben den auch über den Tellerrand hinausblickenden Vorträgen und ausgewählten best practice Beispielen schätzen die Teilnehmerinnen und der Teilnehmer insbesondere den inhaltlichen Dialog und den Raum für persönliche Vernetzung mit den Kolleginnen und Kollegen.

Unterstrichen wird die Topaktualität des Branchentreffs durch die Wahl der Veranstaltungsortes: Tag 1 findet im Münchner Werksviertel statt, wo auf dem ehemaligen Pfanni Produktionsgelände derzeit eines der kreativsten Stadtviertel Europas entsteht. Beheimatet ist im Start-Up freundlichsten Ort Münchens auch das innovative InsurTech Hub Munich, das die Zukunft der Branche in den kommenden Jahren mit prägen wird. Im Rahmen einer Führung haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, das Werksviertel kennenzulernen und sich mit den digitalen Experten vor Ort auszutauschen.

21.04.2020: Werk 1, Werksviertel München
22.04.2020: Rilano 24/7 Hotel München

Weitere Informationen: www.branchentreff-dva.de

Dienstag, 21. April 2020 bis Mittwoch, 22. April 2020
-
09:00 bis Uhr


Adresse: Rilano 24|7 Hotel, Domagkstraße 26
80807 München
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

21. April 2020
Herausforderungen im aktuellen Marktumfeld der bAV: digitale Verwaltung u. nachhaltige Fondsprodukte
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Sowohl die bAV als auch Zeitwertkontenmodelle rücken verstärkt in den Fokus kleiner und mittelständischer Unternehmen. Auf Grund der aktuellen Marktbedingungen wie z.B. Niedrigzins, zunehmender Flexibilisierung und Transparenzanforderung, kommt man dabei oft an fondsgebundenen Lösungen nicht mehr vorbei. Erfahren Sie im Webinar, wie betriebliche Vorsorgelösungen mit Investmentfonds digital und kostengünstig verwaltet werden können und welchen Stellenwert dabei das Thema „Nachhaltigkeit“ für Ihre Kunden einnimmt.

Referentin:
Adelheid Lanz leitet den Bereich Pension Management als Prokuristin bei der European Bank for Financial Services GmbH (ebase). Seit über 10 Jahren betreut sie Geschäftspartner und Firmenkunden in allen Belangen der betrieblichen Altersversorgung (bAV) mit Schwerpunkt in den Durchführungswegen Pensionszusage und Unterstützungskasse sowie dem Bereich Zeitwertkonten.
 
Preis: 49,- €

1 IDD Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/207/sCategory/15

 

Dienstag, 21. April 2020 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. April 2020
Versicherungsaufsichtsrecht - Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen
VersicherungsForum - Maritim Hotel Frankfurt

Das Seminar behandelt aktuelle Fragestellungen zu dem mehr denn je durch EU-Richtlinienrecht geprägten Versicherungsaufsichtsrecht. Seit nunmehr dem 01.01.2016 befindet sich das neue Solvency II-Regime in der praktischen Anwendung durch die Versicherungsunternehmen. Das Seminar verfolgt den Ansatz, Problemfelder, die sich bei Anwendung der neuen rechtlichen Vorgaben stellen, aufzuzeigen, zu erörtern und mögliche Lösungen aufzuzeigen.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Solvency-II Richtlinie
  • Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG)
  • EIOPA-Guidelines
  • BAFin-Verlautbarungen

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen, die mit Fragen des Versicherungsaufsichtsrechts beschäftigt sind, Mitarbeiter und Leiter der Rechtsabteilung sowie Rechtsanwälte.

Mittwoch, 22. April 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Maritim Hotel Frankfurt
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/versicherungsaufsichtsrecht-vf105/


Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. April 2020
Service- und kundenorientierte Korrespondenz - Stufe 2
VersicherungsForum - Maritim Hotel Frankfurt

Sind E-Mails und Briefe kurz, prägnant und empfängerorientiert formuliert? Gelingt es, auch schwierige Sachverhalte präzise auf den Punkt zu bringen? Sind die Schreiben strukturiert und übersichtlich? In diesem Training wird vermittelt, welche alten Zöpfe man abschneiden sollten und wie man modern, kunden- und zielorientiert kommuniziert.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Schaden, Leistung, Regulierung und Recht, betriebliche Fachkräfte, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Mittwoch, 22. April 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Maritim Hotel Frankfurt
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/service-und-kundenorientierte-korrespondenz-vf134/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. April 2020
Gewerbliche und Industrielle Haftpflichtversicherung Grundlagenseminar
VersicherungsForum - Maritim Hotel Frankfurt

Die gewerbliche und industrielle Tätigkeit von Unternehmen unterlag in der Vergangenheit einem Wandel hin zur Internationalisierung. Schadenfälle im Ausland, die sich nach ausländischen Haftungsgrundlagen richten, nehmen in der Schadenbearbeitungspraxis zu. Dies führt zu schwierigen Haftungs- und Deckungsproblemen, von denen einige im Rahmen der Veranstaltung aus juristischer Sicht, wie auch aus Sicht des Schadenmanagements, behandelt werden sollen.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Haftpflichtversicherung, Recht und Schaden, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Mittwoch, 22. April 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Maritim Hotel Frankfurt
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/gewerbliche-und-industrielle-haftpflichtversicherung-grundlagenseminar-vf317/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. April 2020 -
30. Juni 2020
Experte Immobilienfinanzierung (DMA)
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Reutlingen

Private und gewerbliche Immobilienfinanzierung und -bewertung kompetent durchführen

Die Teilnehmer erlangen für ihr Kundengespräch erhalten Sie noch mehr Rechtssicherheit bei der Finanzierung von Immobilien.
Hierfür wird die Prüfung der Kreditwürdigkeit durch den Kreditgeber an Fallbeispielen unterschiedlicher
Finanzierungsplattformen praxisnah geübt. Es werden in mehreren Schritten der Sach- und
Beleihungswert von eigengenutzten Immobilien ermittelt, um daraus eine Objektbewertung vornehmen zu können und
vergleichen verschiedene Finanzierungen nach Kundenprioritäten. Nach dem Lehrgang können die Teilnehmer auch den
Kundenwunsch nach einer vermieteten Immobilie konkret nach rechnerischen Methoden bewerten und beurteilen.
Ihre Bewertung stützt sich auf den von ihnen selbst ermittelten Ertragswert der Immobilie und bietet weiteres Akquisepotenzial sowie Cross-Selling-Ansätze.
Im dritten Modul lernen die Teilnehmer, die nachhaltige Tragfähigkeit der Finanzierung eines selbstständigen Kunden zu ermitteln und zu bewerten. Betriebswirtschaftliche Auswertungen, GuV-Rechnungen oder Bilanzen können zukünftig
entschlüsselt werden.

Die Teilnehmer:

  • üben die Prüfung der Kreditwürdigkeit durch den Kreditgeber anhand praktischer Fallbeispiele,
  • lernen, den Sach- und Beleihungswert eigengenutzter Immobilien für eine Objektbewertung zu ermitteln
    und den Kundenwunsch nach einer vermieteten Immobilie konkret nach rechnerischen Methoden zu bewerten,
  • erfahren, wie sie die nachhaltige Tragfähigkeit der Finanzierung eines selbständigen Kunden ermitteln
    und bewerten.

Inhalte:

  • Kreditfähigkeit und Kreditwürdigkeit
  • Verkehrswert, Sachwert, Beleihungswert
  • Finanzierungsarten vergleichen

Mittwoch, 22. April 2020 bis Dienstag, 30. Juni 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 Reutlingen
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 2340 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

23. April 2020
Compliance-Anforderungen für Versicherungsunternehmen
VersicherungsForum - Maritim Hotel Frankfurt

Das Seminar begleitet das Thema Compliance für die Versicherungsbranche auf nationaler wie auch auf europäischer Ebene und informiert über aktuelle Entwicklungen sowie über deren Auswirkungen auf die Praxis. Ein weiterer Schwerpunkt liegt darin, praktische Probleme, die sich in der täglichen Arbeit der Compliance-Verantwortlichen stellen, aufzuzeigen und zu diskutieren.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus dem Bereich Recht, die vornehmlich mit Compliance- und Datenschutz-Fragen befasst sind sowie Rechtsanwälte.

Donnerstag, 23. April 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Maritim Hotel Frankfurt
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/compliance-anforderungen-fuer-versicherungsunternehmen-vf101/


Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

23. April 2020
Versicherungsvertragsrecht
VersicherungsForum - Maritim Hotel Frankfurt

Das Seminar befasst sich spartenübergreifend mit den aktuellen Entwicklungen sowie mit der aktuellen Rechtsprechung zum Versicherungsvertragsrecht. In keinem anderen Bereich des Versicherungsvertragsrechts hat die VVG-Reform einschneidendere und umfassendere Veränderungen gebracht als im Allgemeinen Teil. Ziel des Seminars ist es, umstrittene Fragen darzustellen und zu analysieren.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Beratungspflichten des Versicherers und allgemeine
  • Fragen des Vertragsschlusses Fragen der vorvertraglichen Anzeigepflicht und Datenerhebung,
  • Obliegenheiten und Herbeiführung des Versicherungsfalls
  • Aktuelle Rechtsprechung

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Schaden, Leistung, Regulierung und Recht, betriebliche Fachkräfte, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Donnerstag, 23. April 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Maritim Hotel Frankfurt
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/versicherungsvertragsrecht-vf110/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

23. April 2020
Sachversicherung für Firmenkunden - Gebäudeversicherung
VersicherungsForum - Maritim Hotel Frankfurt

Die Seminare führen die Teilnehmer in die Sachversicherung für Firmenkunden ein – aus Sicht des Versicherungsvermittlers, des Underwriters, des Schadenspezialisten und des Rechtsanwalts.

Die Teilnehmer können nach dem Besuch der Grundlagenseminare, die Grundlagen zur Absicherung der Sachwerte von Unternehmen (Gebäude- und Inhaltsversicherungen) richtig anwenden und lernen wie welche Risiken über die Ertragsausfall- und Mietverlustverscherung richtig versichert und abgesichert werden und welche Probleme bei der Schadenregulierung auftreten können.

Die Grundlagenseminare richten sich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen, die erst seit kurzem oder zukünftig in diesem Bereich tätig sind, Quereinsteiger und Versicherungsvermittler.

Donnerstag, 23. April 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Maritim Hotel Frankfurt
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/sachversicherung-fuer-firmenkunden-vf412/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

23. April 2020
Financial Lines - Haftungs- und Deckungstrends auch über die D&O-Versicherung hinaus
VersicherungsForum - Maritim Hotel Frankfurt

Der Bereich Financial Lines umfasst neben D&O typischerweise auch Produkte aus dem Bereichen IPO, W&I und VSV. Dies kombiniert mit dem Umstand, dass im Bereich Financial Lines kaum ein Schadenfall dem anderen gleicht, macht diesen Bereich so spannend und gleichzeitig herausfordernd. Das Seminar hat daher zum Ziel Grundstrukturen in haftungs- und deckungsrechtlicher Sicht zu vermitteln und gleichzeitig über die aktuellen Trends aus Rechtsprechung und Praxis zu informieren.
 
Das Seminar richtet sich an Geschäftsleiter und -aufseher (Organe), Versicherungseinkäufer (Inhouse-Broker), Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen
aus den Bereichen Haftpflichtversicherung, Financial Lines und Recht, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Donnerstag, 23. April 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Maritim Hotel Frankfurt
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

23. April 2020
41. Hauck & Aufhäuser Vermögensverwalter-Forum
Hauck & Aufhäuser - Frankfurt am Main

"Junge Generationen - Die Neuen in der Welt der Vermögensverwaltung" 

Anmeldung: www.ha-event.de/Asset-Servicing/registrierung

Donnerstag, 23. April 2020 -
14:30 bis Uhr


Adresse: Marriott Hotel, Hamburger Allee 2
60486 Frankfurt am Main
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

24. April 2020
BELMOT-Fachtag "Oldtimer – Leidenschaft verbindet"
Mannheimer Versicherung AG - Hockenheim

BELMOT-Fachtag "Oldtimer – Leidenschaft verbindet"

Freitag, 24. April 2020 -
10:00 bis Uhr


Adresse: Hockenheimring, Am Motodrom
68766 Hockenheim
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

24. April 2020
Leipziger Gesprächskreis ORSA und Risikomanagement
V.E.R.S. Leipzig GmbH - In Abtstimmung

Durch die europaweite Einführung der Solvency II Richtlinie wurde das Versicherungsaufsichtsrecht nicht nur in Deutschland grundlegend reformiert. Seit Januar 2016 sehen sich Versicherer nun dazu gezwungen, aktuelle und zukünftige Risiken in ihrem Portfolio einer deutlich systematischeren Kontrolle zu unterziehen, als dies zuvor der Fall war. Einen Kernbestandteil bildet hierbei die "unternehmenseigene Risiko- und Solvabilitätsbeurteilung" (ORSA – Own Risk and Solvency Assessment).

Dieser Leipziger Gesprächskreis schafft daher eine exklusive Plattform für die Diskussion von aufsichtsrechtlichen Potenzialen und Risiken der neuen Verordnung sowie für den Erfahrungsaustausch über deren Auswirkungen. Unter der Leitung und Konzeption von Herrn Prof. Dr. Fred Wagner (Institut für Versicherungslehre, Universität Leipzig) richtet sich die Veranstaltung an die Führungskräfte und Experten aus dem Bereich Risikomanagement, Aktuariat, Interne Revision und Geschäftsplanung. Der Leipziger Gesprächskreis findet in Kooperation mit der Ernst & Young GmbH statt.

Freitag, 24. April 2020 -
10:00 bis 16:30 Uhr


Adresse: In Abstimmung
0000 In Abtstimmung
Ansprechpartner: Frau Theresa Jost
Telefon: 0341 24659263
E-Mail: jost@vers-leipzig.de
Internet: https://vers-leipzig.de/



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

27. April 2020
41. Hauck & Aufhäuser Vermögensverwalter-Forum
Hauck & Aufhäuser - Hamburg

"Junge Generationen - Die Neuen in der Welt der Vermögensverwaltung" 

Anmeldung: www.ha-event.de/Asset-Servicing/registrierung

Montag, 27. April 2020 -
12:00 bis Uhr


Adresse: Hotel Atlantic Kempinski, An der Alster 72-79
20099 Hamburg
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

29. April 2020
41. Hauck & Aufhäuser Vermögensverwalter-Forum
Hauck & Aufhäuser - München

"Junge Generationen - Die Neuen in der Welt der Vermögensverwaltung" 

Anmeldung: www.ha-event.de/Asset-Servicing/registrierung

Mittwoch, 29. April 2020 -
14:30 bis Uhr


Adresse: Hotel 4 Jahreszeiten Kempinski, Maximilianstr. 17
80539 München
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Mai 2020
Datenschutz in der Versicherungswirtschaft - Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen
VersicherungsForum - Maternushaus

Das regulatorische und technische Umfeld für die Verarbeitung personenbezogener Daten unterliegt einem stetigen Wandel, womit für Versicherungsunternehmen, die in allen Sparten auf die Verarbeitung erheblicher Mengen an Daten angewiesen sind, beachtliche Herausforderungen verbunden sein können. Die normativen Grundlagen sowie praxisrelevante Spezialthemen werden in unserem Seminar besprochen. Im Diskurs mit den Teilnehmern analysieren die Referenten entsprechende Fallgestaltungen, um unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen praxistaugliche Lösungskonzepte vorzustellen.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen, die mit datenschutzrechtlichen Fragestellungen im Bereich der Kompositversicherung beschäftigt sind, Mitarbeiter und Leiter der Rechtsabteilung, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 05. Mai 2020 -
09:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: Kardinal-Frings-Straße 1
50668 Maternushaus
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Mai 2020
Betriebliches Gesundheitsmanagement - Praktische und rechtliche Herausforderungen
VersicherungsForum - Maternushaus

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement gilt nicht nur als relevanter Zukunftsmarkt, es ist auch von zunehmender praktischer Bedeutung für die Mitarbeitergewinnung und -zufriedenheit. Damit ist es auch ein sinnvolles Instrument zur Mitarbeiterbindung, das es zu nutzen gilt.

Dienstag, 05. Mai 2020 -
09:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: Kardinal-Frings-Straße 1
50668 Maternushaus
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Mai 2020
Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung - Grundlagenseminar
VersicherungsForum - Maternushaus

Die Teilnehmer erhalten einen praxisnahen Überblick über die Grundlagen der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung und die aktuelle Marktsituation. Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung weist gegenüber der Allgemeinen Haftpflichtversicherung zahlreiche Besonderheiten auf. Dies fängt bei der Definition des Versicherungsfalles an, setzt sich bei den versicherten Haftungsgefahren fort und endet u. a. bei dem Risikoausschluss der wissentlichen Pflichtverletzung. Hinzu kommt, dass die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für viele Dienstleister zwischenzeitlich als gesetzliche Pflichtversicherung ausgestaltet ist. Dies führt nicht nur zu einer Besserstellung des Geschädigten, sondern hat auch zur Folge, dass zahlreiche Bestimmungen zum Versicherungsschutz spezialgesetzlich geregelt sind.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Gesetzlichen Grundlagen
  • Gegenstand des Versicherungsschutzes
  • Risikoausschlüsse und Obliegenheiten
  • Besonderheiten bei Pflichtversicherungen
  • Schadenbearbeitung

Das Grundlagenseminar richtet sich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen, die erst seit kurzem oder zukünftig in diesem Bereich tätig sind, sowie an Quereinsteiger und Versicherungsvermittler.

Die Teilnahmegebühr von 420,00 € (zzgl. ges. Mwst.) umfasst die kompletten digitalen Seminarunterlagen und die Bewirtung während der Veranstaltung.

Dienstag, 05. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Kardinal-Frings-Straße 1
50668 Maternushaus
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Mai 2020
Deckungsfragen in der Kraftfahrtversicherung
VersicherungsForum - Maternushaus

Das Seminar behandelt häufig auftretende Fragestellungen aus dem Deckungsbereich. An aktuellen Beispielen werden typische Streitpunkte aus der Kfz-Haftplicht- sowie der Kaskoversicherung mit Lösungsansätzen aufgezeigt und wichtige Fragen der Schadenregulierung erörtert.
 
Die Teilnehmer erhalten Informationen zu:
  • Vorsätzliche Herbeiführung des Versicherungsfalls
  • Schwarzfahrt/unbefugter Gebrauch
  • Wildschaden/Rettungskostenersatz
  • Vandalismus/Unfall
  • Unfallflucht KF/KH  
 
Das Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen in den Bereichen Kraftfahrtversicherung, Recht und Schaden, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 05. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Kardinal-Frings-Straße 1
50668 Maternushaus
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/deckungsfragen-in-der-kraftfahrtversicherung-vf204/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Mai 2020
Bad News - wenn der Kunde nicht akzeptiert!
VersicherungsForum - Maternushaus

Die Teilnehmer lernen wie solche Situationen gesteuert werden können, erfahren, ob und wie ein durch den Kunden akzeptiertes Ergebnis vermittelt werden kann und erhalten Instrumente, die helfen in Gesprächen Eskalationen effektiv und effizient zu vermeiden.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Eskalationen verstehen: Was Kunden wirklich ärgert und wann Eskalationen beginnen
  • Reaktionsmuster, Antriebskräfte und Interessen unterschiedlicher Kundentypen erkennen
  • Meine Workflow-Analyse: Welcher Arbeitsablauf ist wie eskalierend? Wie manage ich Erwartungen des Kunden?

Das Seminar richtet sich vornehmlich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen sowie an Schadenregulierer im Innen- und Außendienst, die sich mit der Bewertung und Regulierung von Versicherungsschäden befassen.

Dienstag, 05. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Kardinal-Frings-Straße 1
50668 Maternushaus
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/bad-news-wenn-der-kunde-nicht-akzeptiert-vf139/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Mai 2020
Rechtsschutzversicherung - Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen
VersicherungsForum - Maternushaus

Das Seminar befasst sich mit den aktuellen Themen und der neuesten Rechtsprechung im Bereich der Rechtsschutzversicherung. Der starke Wettbewerb prägt den Trend zu Alleinstellungs- und Unterscheidungsmerkmalen zugunsten Prämienoptimierung und Erweiterungen des Leistungsversprechens. Gleichzeitig zwingen die zunehmenden Veränderungen auf dem Rechtsdienstleistungsmarkt und der Auslegungsbedarf bei Versicherungsbedingungen Versicherer, ihre Produkte und ihre Leistungsprüfung regelmäßig zu bewerten und neuen Begebenheiten anzupassen.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen und Dienstleistern, die im Bereich der Rechtsschutzversicherung tätig sind, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 05. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Kardinal-Frings-Straße 1
50668 Maternushaus
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/rechtsschutzversicherung-vf309/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Mai 2020 -
10. Juni 2020
Geprüfter Finanzanlagenfachmann (IHK) - Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gem. §34f
Deutsche Makler Akademie (DMA) - online

Online-Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Finanzanlagenfachmann IHK gem. § 34f GewO

Wer zu Finanz- und Vermögensanlagen beraten möchte oder vermittelnd tätig werden will, bedarf einer Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler nach § 34f GewO. Der Umfang der Sachkundeprüfung richtet sich nach der konkreten Ausgestaltung der Erlaubnis (§34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, 2 und 3 GewO).

Im Rahmen von 12 Online-Seminaren (Webinaren) werden prüfungsrelevante Schwerpunkte aus dem Rahmenlehrplan vermittelt.
Zusätzlich erhalten die Teilnehmer umfangreiches Lern-Material, um zwischen den Webinaren die Inhalte im Eigenstudium zu vertiefen sowie unsere online-Prüfungssimulation, durch die die notwendige Routine als Voraussetzung für das erfolgreiche Bestehen der schriftlichen Prüfung erlangt wird.

Inhalte:

  • Kickoff, Einführungen Sachkundeprüfung FinVermV
  • Grundlagen Vertragsrecht, Datenschutz, Wettbewerbsrecht, Verbraucherschutz
  • MiFID, KWG, WpHG, GeldwäscheG
  • Wirtschaftliche Grundlagen
  • Grundlagen über Finanzinstrumente und Kategorien von Finanzanlagen
  • Kundenberatung
  •  

Dienstag, 05. Mai 2020 bis Mittwoch, 10. Juni 2020
-
13:00 bis 14:30 Uhr


Adresse:
online
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

06. Mai 2020
Kölner Symposium Personenschaden
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Das Symposium informiert aus erster Hand über aktuelle Themen, wichtige Entwicklungen und praxisrelevante Erfahrungen für die professionelle Regulierung von Personenschäden. Die Möglichkeit zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch mit den Referenten und den Kollegen aus der Branche bietet eine einzigartige Gelegenheit, die eigene Perspektive zu überprüfen und Anregungen für den operativen Alltag mitzunehmen.
 
Das Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen AH und KH in Versicherungsunternehmen, Mitarbeiter der Sozialversicherungsträger, die mit der Regulierung mittlerer und großer Personenschäden befasst sind, Versicherungsvermittler sowie Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Mittwoch, 06. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/koelner-symposium-personenschaden-vf104/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

06. Mai 2020
Rückrufschäden und Rückrufkostenversicherung
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel

Die sich regelmäßig stellenden Fragen des Rückrufs im (Non-)Consumer-Bereich sowie der anschließende Regress stehen im Fokus dieses Seminars, das sich auch mit marktüblichen Rückrufkostendeckungen im (Non-)Automotive-Sektor befasst.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Produkthaftung und Rückruf sowie Regress der Rückrufkosten
  • Internationale Rückrufszenarien
  • Umfang und Probleme der Rückrufkostenversicherung
  • Risikobeurteilung und Bewertung von Rückrufkosten
  • Produktschutzversicherung

 

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Haftpflichtversicherung, Recht, Schaden und Underwriting sowie Versicherungsvermittler.

Mittwoch, 06. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/rueckrufschaeden-und-rueckrufkostenversicherung-vf320/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

06. Mai 2020
Private Krankenversicherung – Grundsatzfragen
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Das Seminar beschäftigt sich mit grundsätzlichen Rechtsentwicklungen und Entscheidungen aus der Rechtsprechung sowie neuen Gesetzgebungsvorhaben, die für die Private Krankenversicherung von Bedeutung sind.

Die Teilnehmer erhalten Informationen u.a. zu

  • formale Voraussetzungen bei Beitragsanpassungen
  • Folgenbeseitigungsanspruch im Wettbewerbsrecht
  • Beamte und Private Krankenversicherung
  • Digitalisierung in der Privaten Krankenversicherung
  • Telematik in der Privaten Krankenversicherung

Mittwoch, 06. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/private-krankenversicherung-grundsatzfragen-vf501/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

07. Mai 2020
Fachtagung Fokus bAV und Employee Benefits
GVNW e.V. - Bonn

Nach einer erfolgreichen Erstauflage im vergangenen Jahr findet die Fachtagung - Fokus bAV und Employee Benefits am 7. Mai 2020 bereits zum zweiten Mal statt.
 
Dabei werden im Kameha Grand Bonn sowohl das Betriebsrentenstärkungsgesetz als auch die betriebliche Krankenversicherung in Form von kurzen Vorträgen und Podiumsdiskussionen im Fokus stehen.
 
Die Veranstaltung startet bereits am 6. Mai 2020 mit einem Networking-Abend in der RheinAlm des Kameha Grand Bonn.
 
Alle wichtigen Informationen und Links: http://www.gvnw.de/
 

Donnerstag, 07. Mai 2020 -
09:00 bis 17:30 Uhr


Adresse: Kameha Grand Bonn, Am Bonner Bogen 1
53227 Bonn
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

09. Mai 2020 -
23. Mai 2020
Zertifizierter Finanzanalyseexperte nach DIN 77230
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Köln

Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte

Mit der DIN-Norm 77230 steht der Finanzbranche ein offiziell anerkannter Maßstab zur Durchführung einer objektiven und unabhängigen Finanzanalyse für Privathaushalte zur Verfügung. Auf Grundlage der Analyse baut die anschließende Beratung und Produktempfehlung in den Bereichen Absicherung, Vorsorge und Vermögensplanung auf.

Die vier Partner BWV Regional, Deutsche Makler Akademie (DMA), Deutsche Versicherungsakademie und ZERTPRO FINANZ bieten gemeinsam für eine qualifizierte Anwendung der Norm den Lehrgang „Zertifizierter Finanzanalyseexperte nach DIN 77230“ an, der die Teilnehmer neben einem Selbstlernprogramm umfassend in der Anwendung und dem Einbezug der Analyse in das Beratungsgespräch qualifiziert!
Zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung und zur qualifizierten Anwendung der Standards und Normen werden webbasierte Trainings (WBT) zeit- und ortsunabhängig vom Teilnehmer selbständig durchgeführt. Hier wird in insgesamt ca. 15 Trainings-Stunden das notwendige Wissen durch Übungen und Lernkontrollfragen vermittelt.
Im Anschluss an die Prüfung bei ausgewählten BWV Regional-Standorten wird an einem Präsenztag die Durchführung einer DIN-konformen Finanzanalyse anhand individueller Verbraucherfälle praxisnah geschult.
Zusätzlich zum WBT, der Zertifizierungsprüfung und dem Kompakt-Seminar werden an 1,5 weiteren Präsenztagen gezielte Ansprachen für die spezifische Anwendung der DIN-Norm 77230 für die Kundenakquise und die Einbindung der Finanzanalyse in Kundengespräche trainiert.

Inhalte:
- Überblick und Zweck der Finanzanalyse nach DIN
- Grundlogik der Analyse
- Durchführung der Finanzanalyse
- Ermittlung bedarfsgerechter Orientierungsgrößen, bei den für den Haushalt relevanten Finanzthemen sowie deren Priorisierung.
- Exemplarische Darstellung der DIN-konformen Basis-Finanzanalyse für einen Privathaushalt
- Ansprache und Erläuterung der DIN-Analyse um den Bedarf zu wecken,
- Platzierung eines Honorars für die Finanzanalyse nach DIN,
- Training des ganzheitlichen Ablaufs der DIN-Finanzanalyse
- Training der Analyse von speziellen Situ

Samstag, 09. Mai 2020 bis Samstag, 23. Mai 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 Köln
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1680 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

12. Mai 2020
Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft - Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen
VersicherungsForum - Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz

Die Herausforderungen der Digitalisierung stehen im Fokus dieses Seminars, das vor allem die entsprechenden datenschutzrechtlichen Rahmenbedingen behandelt. Es zeigt den Teilnehmern, wie komplexe technische Anforderungen kompetent umgesetzt werden.

 Auszug aus den Inhalten

  • Praktische Herausforderungen
  • Informationspflichten und Auskunftsrechte
  • Datenschutzrechtliche Fragen
  • Rahmenbedingungen der Nutzung von Daten
  • Neue Produkte im digitalen Zeitalter

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen, die mit Produktgestaltung, vertriebsrechtlichen und datenschutzrechtlichen Fragestellungen im Bereich der Personenversicherung beschäftigt sind, Mitarbeiter und Leiter der Rechtsabteilung, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 12. Mai 2020 -
09:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: Otto-Braun-Str. 90
10249 Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

12. Mai 2020
Private Haftpflichtversicherung - Grundlagenseminar
VersicherungsForum - Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz

Das Seminar vermittelt das Grundwissen im Bereich der privaten Haftpflichtversicherung anhand praxisorientierter Beispiele und informiert über ausgewählte, aktuelle Rechtsprechung in diesem Bereich.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Haftungsgrundlagen und -arten
  • Deckungsvarianten für Privatkunden
  • Systematik und Struktur der Allgemeinen Versicherungsbedingungen zur Privat-Haftpflichtversicherung (AVB PHV)
  • Abweichungen und Besonderheiten bei anderen Haftpflichtversicherungen für Privatkunden (insbes. Tierhalter, Haus- und Grundbesitzer, Bauherren)

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen die erst seit kurzem oder zukünftig in den Bereichen Haftpflicht-Betrieb oder Haftpflicht-Schaden tätig sind, Quereinsteiger sowie Versicherungsvermittler.

Dienstag, 12. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Otto-Braun-Str. 90
10249 Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/private-haftpflichtversicherung-grundlagenseminar-vf316/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

12. Mai 2020
Verhandlungsführung in der Schadenregulierung Grundlagenseminar
VersicherungsForum - Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz

Bei der Regulierung von Schäden gibt es immer wieder Fälle, in denen der Ermessensspielraum des Regulierers gefragt ist, weil eine für beide Seiten eindeutige Ergebnisfestsetzung schwierig ist. Verhandeln bedeutet dann, eine für beide Seiten stimmige Lösung zu erarbeiten.

Nach der Teilnahme empfehlen wir unser Aufbauseminar zur Verhandlungsführung in der Schadenregulierung, um die erworbenen Kenntnisse weiter zu vertiefen..

Das Seminar richten sich vornehmlich an Schadenregulierer im Innen- und Außendienst, die sich mit der Bewertung und Regulierung von Versicherungsschäden befassen, Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Leistungsbearbeitung und Regulierung sowie Versicherungsvermittler.

Dienstag, 12. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Otto-Braun-Str. 90
10249 Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/verhandlungsfuehrung-in-der-schadenregulierung-vf116/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

12. Mai 2020
Private Krankenversicherung – Grundlagenseminar
VersicherungsForum - Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz

Das Seminar vermittelt das Grundwissen im Bereich der privaten Krankenversicherung anhand praxisorientierter Beispiele und informiert über ausgewählte, aktuelle Rechtsprechung in diesem Bereich.
 
Die Teilnehmer erhalten Informationen zu
  • Vertragstypische Leistungen
  • Versicherte Person/Versicherungspflicht
  • Versicherungsdauer/Befristung/Wartezeiten
  • Prämien und Bedingungsanpassung
  • Tarifwechselrecht
  • Kündigung des Vertrags
  • Kindernachversicherung
  • Besonderheiten des Beihilferechts
  • Ausgestaltung des Krankenversicherungsschutzes
  • Vollversicherung (MB/KK)
  • Krankentagegeldversicherung(MB/KT)
  • Gängige Zusatzversicherungsprodukte
  • Reisekrankenversicherung
  • Zahnzusatzversicherung
  • Stationäre Zusatzversicherung  
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Krankenversicherungsunternehmen die erst seit kurzem oder zukünftig in diesem Bereich tätig sind, Quereinsteiger sowie Versicherungsvermittler.

Dienstag, 12. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Otto-Braun-Str. 90
10249 Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/private-krankenversicherung-grundlagenseminar-vf507/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

12. Mai 2020
Kraftfahrtversicherung – Grundlagenseminar
VersicherungsForum - Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz

Der Kfz-Versicherungsmarkt ist umkämpft wie nie. Die Anbieter werben mit neuen Produktideen, von Telematik bis zum Autorundumservice. Da auch die Kfz-Hersteller mit immer größeren Technikinnovationen aufwarten, steht diese Sparte vor revolutionären Umbrüchen und die Vision vom autonomen Fahrzeug wird die Kfz-Versicherung der Zukunft verändern. Die Teilnehmer erhalten einen praxisnahen Überblick über die Grundlagen der Kraftfahrzeugversicherung und die aktuelle Marktsituation. Es wird auf die gesetzlichen (Pflichtversicherung) und vertraglichen Grundlagen (Einschlüsse, Ausschlüsse und Obliegenheiten) sowie die Grundzüge der Schadenregulierung eingegangen.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen die erst seit kurzem oder zukünftig in den Bereichen Kraftfahrtversicherung, Recht und Schaden tätig sind, Quereinsteiger sowie Versicherungsvermittler.

Die Teilnahmegebühr von 420,00 € (zzgl. ges. Mwst.) umfasst die kompletten Seminarunterlagen und die Bewirtung während der Veranstaltung.

Dienstag, 12. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Otto-Braun-Str. 90
10249 Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/kraftfahrtversicherung-grundlagenseminar-vf203/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

12. Mai 2020
Leipziger Gesprächskreis Smart Mobility
V.E.R.S. Leipzig GmbH - Hannover

Mobilität gehört zu den Schlüsselfaktoren der modernen Gesellschaft. Hohe Verkehrssicherheit, Effizienz und Nachhaltigkeit zählen dabei zu den wichtigsten Anforderungen. Hierbei ist das Potenzial von Smart Mobility gefragt.

Vor allem in urbanen Räumen können innovative Technologien und Apps für smarte Mobilitätslösungen sorgen, indem sie den öffentlichen Nahverkehr, Sharing-Projekte und verschiedene Arten der Fortbewegungsmittel kombinieren. Zusätzlich stellen teil- oder vollautonome Fahrzeuge einen neuartigen Komfort dar.

Für funktionsfähige Smart Mobility-Konzepte sind digitale Technologien notwendig, die die bestehende Verkehrsinfrastruktur analysieren und durch innovative Informations- und Kommunikationstechnologien optimieren. Kennzeichen einer intelligenten Mobilität ist außerdem ihre Nachhaltigkeit, die durch Elektroautos oder dem Ausbau von Radwegen gefördert wird. Smart Mobility vereint neue Technologien, Plattform-Infrastrukturen und ökologische Nachhaltigkeit.

Diese Entwicklungen stellen auch die Assekuranz vor neue Herausforderungen: Neben der Optimierung der Versicherungstechnik im Umfeld von Echtzeitdaten-Nutzung und intelligenter Schadenregulierung, müssen Versicherer ihre Position im Ökosystem „Mobilität“ finden und so die Wertschöpfungskette modernisieren.

Dienstag, 12. Mai 2020 -
10:00 bis 16:30 Uhr


Adresse: Karl-Wiechert Allee 50
30625 Hannover
Ansprechpartner: Frau Theresa Jost
Telefon: 0341 24659263
E-Mail: jost@vers-leipzig.de
Internet: https://vers-leipzig.de/



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

Seiten

Veranstaltungssuche



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.