AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft | AssCompact - Das Fachmagazin für Risiko- und Kapitalmanagement
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

LV: Erste Solvenzquoten 2019 zeigen leicht rückläufigen Trend

Den bisher vorliegenden Solvenzquoten der deutschen Lebensversicherer zufolge ist nach dem marktweiten Anstieg im Vorjahr nun tendenziell ein Rückgang zu erwarten. Dennoch gelingt es einigen Anbietern auch, ihre Quote zu steigern. Die Auswirkungen aus der derzeitigen Corona-Krise sind allerdings noch nicht eingepreist und werden sich erst aus den 2020er-Zahlen herauslesen lassen.

Corona-Krise: Weitere Versicherer mit Sonderregelungen und Hilfen

Mehrere Gesellschaften haben ihre Bedingungen um Sonderregelungen erweitert und Services ausgebaut, um Kunden und Vertriebspartner in der Corona-Krise zu unterstützen. Auch Versicherer wie Allianz, Basler, Condor, Münchener Verein, HALLESCHE, Provinzial NordWest und uniVersa bieten Hilfen.

IT-Anbieter Adacta startet Projekte mitten in der Krise

Adacta Fintech, ein auf die Assekuranz spezialisierter Sofware-Hersteller, hat Projekte mit dem Versicherungspartner der Deutschen Bahn, Deutsche Verkehrs-Assekuranz-Vermittlungs-GmbH, und zwei Versicherungskonzernen aus der EU, darunter die ungarische Tochter der SIGNAL IDUNA Gruppe, gestartet.

Corona-Eindämmung: Planlos in der Pandemie

Drei aktuelle Beschlüsse aus Nordrhein-Westfalen offenbaren die inneren Widersprüche, die der aktuelle Kampf gegen das Coronavirus aufweist. Welche Geschäfte sind auch inmitten einer globalen Pandemie unverzichtbar und dürfen geöffnet bleiben? Der Haushaltswarenladen, der Weinhändler oder der Hundesalon?

ARAG: Führungswechsel und Neuordnung im Vorstand

Der Aufsichtsrat der ARAG SE hat die Geschäftsverteilung im Vorstand neu geordnet, da sich der langjährige Vorstandsvorsitzende der ARAG SE, Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender, Anfang Juli der Unternehmensleitung zurückzieht. Vorstandssprecher wird dann Dr. Renko Dirksen.

So haben vermögensverwaltende Fonds den Corona-Crash (nicht) gemeistert

Vermögensverwaltende Fonds (VV-Fonds) sollen in turbulenten Phasen durch ihr aktives Risikomanagement Kapitalerhalt gewährleisten. Entsprechend war der Corona-Crash gerade für sie eine Meisterprüfung. MMD Analyse & Advisory hat nun ausgewertet, wie sie sich in dieser Phase geschlagen haben.

Kostenloser Soli-Ersparnis-Rechner von iS2

Die Versicherungswirtschaft entdeckt den für 2021 beschlossenen Wegfall des Solidaritätszuschlags immer mehr als Chance für die Altersvorsorge-Beratung. So stellt jetzt auch das Softwarehaus iS2 einen kostenlosen Soli-Rechner zur Verfügung.

Württembergische verbessert Versicherungsschutz für Fahrräder

Zu einer bestehenden Hausratversicherung der Württembergischen kann nun der Baustein FahrradPlus hinzugebucht werden. Der Versicherungsschutz umfasst neben traditionellen Fahrrädern auch nicht versicherungspflichtige Räder wie Pedelecs, Jump-,Trailer- und Downhill-Bikes sowie Fahrradanhänger.

Die Krise nutzen – Mit Steffen Ritter Teil 04

Steffen Ritter ist Geschäftsführer des IVV Institut für Versicherungsvertrieb. Er ist Autor, Trainer, Redner und Mitinitiator des Jungmakler Awards. Für AssCompact gibt er in dieser Video-Serie praktische Tipps, um auch in der aktuellen Krise zu wachsen. Heute: An der Entwicklung des eigenen Unternehmens arbeiten.

VHV Bauforschung legt Bericht zu Bauschäden im Hochbau vor

Mit ihrer Langzeitstudie zu Bauschäden im Hochbau liefert die VHV Bauforschung einen Einblick in die aktuelle Planungs- und Bauqualität in Deutschland. So zeigt der VHV Bauschadenbericht unter anderem, dass die Schadenmeldungen zurückgehen, wobei die Schadenkosten gleichzeitig steigen. Wie

Corona-Eindämmung: Auch kein Home-Office im Strandkorb

Das OVG Schleswig hat das verfügte Anreiseverbot für Besitzer einer Zweitwohnung im Kreis Nordfriesland bestätigt. Außerdem hat das Gericht in seinem Beschluss über die Ausnahmen von der Verfügung Auskunft erteilt. Die Maßnahmen des Landkreises sollen der Eindämmung des Coronavirus dienen.

Coface erwartet Insolvenzwelle durch Corona

Die Corona-Pandemie und ihre Gegenmaßnahmen haben massive Folgen für die Wirtschaft. Der Kreditversicherer Coface rechnet in diesem Jahr mit einer globalen Insolvenzwelle. Demnach dürften die Insolvenzen weltweit um ein Viertel steigen. Auch in Deutschland erwartet Coface einen deutlichen Anstieg.

wefox startet kostenlosen Video-Chat-Dienst für Makler

Auch die wefox Group bietet nun einen Video-Chat-Dienst für Versicherungsmakler an. Nach einer kurzen Registrierung können Makler dort Einladungslinks an Kunden verschicken, die sich per Smartphone oder Desktop in das Beratungsgespräch einklinken.

Corona-Immobilien-Index: Bislang nur geringe Einschränkungen

Wie wirkt sich die Corona-Krise auf den deutschen Immobilienmarkt aus? Um das zu messen, haben die Branchenexperten von emproc den Corona-Immobilien-Index gestartet. Bisher sind die Auswirkungen der Pandemie auf die Immobilienwirtschaft demnach noch relativ gering.

ONE Insurance: Neue Wechseltarife für Makler

Auch die Hausrat- und Privathaftpflichtversicherung sind im Maklerportal des digitalen Sachversicherers ONE jetzt als Wechseltarife erhältlich. Diese eignen sich für alle Kunden. Wie beim Kfz-Switch-Tarif geschieht die Umdeckung innerhalb kürzester Zeit.

Betriebsschließungsversicherung: Lösung ein richtiger Schritt, aber ...

Ein Kompromiss in Sachen Betriebsschließungsversicherung wurde Ende vergangener Woche in Bayern gefunden. Doch erst die Praxis wird zeigen, wie tragfähig dieser für die betroffenen Firmen ist und wie viele Versicherer sich diesem Weg noch anschließen werden.

Seiten



AssCompact ePaper

Noch mehr Wissen

AssCompact bei Facebook

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.