AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft | AssCompact - Das Fachmagazin für Risiko- und Kapitalmanagement
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Provisionsdeckel: Nächste Runde eingeläutet

Kurz vor Ostern ging nun der Referentenentwurf zur Deckelung von Provisionen in der Lebens- und Restschuldversicherung offiziell an die Verbände. Diesen bleibt nur wenig Zeit, sich zu dem aktualisierten Entwurf zu äußern. An den Grundfesten des Provisionsdeckels rüttelt das Finanzministerium aber bisher weiter nicht. Dessen Verankerung ist über das VAG in der Gewerbeordnung vorgesehen.

Wohnatlas 2019: Wo ist Wohneigentum am meisten wert?

Wohnraum wird immer teurer. Der Postbank Wohnatlas 2019 gibt Aufschluss darüber, in welchen deutschen Städten das Wohneigentum bis 2030 an Wert gewinnen wird. Eine Bildergalerie.

Die Top 5 der Rechtsstreitigkeiten

ROLAND Rechtsschutz hat die größten Rechtsrisiken im privaten Bereich ermittelt. Besonders oft kam es im letzten Jahr bei dem Rechtsschutzexperten zu Leistungsfällen, in denen es um Konflikte im Vertragsbereich, bei den Themen Arbeit und Wohnen, im Straßenverkehr und um Schadenersatzforderungen ging.

Vom Potenzial der regionalen Online-Marke für Makler

Über Zielgruppen ist zwar viel zu lesen, aber dabei vergisst man leicht die Kunden um die Ecke – zumindest im Internet. Die Agenturen von Versicherern hätten es eigentlich einfacher durch die Unterstützung der Gesellschaften. Aber es wird zu wenig gemacht. Was es bei der regionalen Präsenz im Internet zu beachten gilt und wie auch Makler profitieren können, erläutert Jürgen Fink, Geschäftsführer der salesurance GmbH.

Maklerpool BCA bekommt neuen IT-Vorstand

Zum 01.08.2019 übernimmt Roman Schwarze beim Oberurseler Maklerpool BCA AG die Verantwortung für das Vorstandsressort IT. Er kommt von der Commerzbank AG und löst den BCA-Vorstandsvorsitzenden Rolf Schünemann ab, der das Amt nach dem Weggang von Christina Schwartmann ab April kommissarisch innehatte.

Zurich Gruppe erweitert Hausrat um Smart Home Paket

Das Smart Home Paket der Zurich Gruppe bietet Kunden ab sofort smarte Haustechnik und Schutz aus einer Hand. Es beinhaltet ein Geräte-Set mit Basis-Komponenten: eine Schalt- und Messsteckdose, Tür- und Fensterkontakt, Wassermelder, Zentraleinheit sowie eine Alarmsirene.

Darlehen für Immobilien erklimmen neues Rekordhoch

Die Deutschen nehmen immer größere Summen für Immobiliendarlehen auf. Im Schnitt waren es zuletzt 243.000 Euro. Das zeigt der aktuelle Dr. Klein Trendindikator Baufinanzierung (DTB). Für diese Darlehen wählen die Deutschen im Schnitt eine Zinsbindung von über 14 Jahren.

bAV: Besteuerung von Sterbegeld aus einer Pensionskasse

Geht die Hinterbliebenenversorgung aus einer Altersvorsorge auf Erben über, so ist die Zahlung im Rahmen der sonstigen Einkünfte zu versteuern. Das hat das Finanzgericht Düsseldorf entschieden.

Finanzbildung in Deutschland kommt über ein „Mangelhaft“ nicht hinaus

Die schulische Finanzbildung schneidet bei der Mehrheit der Deutschen alles andere als gut ab. Das Thema werde zu wenig und zu schlecht betrieben, zeigt eine Umfrage des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA). Dabei betrachtet gut jeder Zweite die Schule eigentlich als geeigneten Ort für Finanzbildung.

Außergewöhnliche Entwicklung am deutschen Kreditmarkt

Das Kreditneugeschäft mit Unternehmen und Selbstständigen hat sich etwas abgeschwächt. Allerdings ist es auf Jahressicht immer noch stark gewachsen. Die KfW spricht insgesamt sogar von einer außergewöhnlichen Entwicklung am deutschen Kreditmarkt.

Krankenschutz für ausländische Studierende in Deutschland

Besuchen Studierende aus dem Ausland eine Hochschule in Deutschland, brauchen sie eine Krankenversicherung. Ausländische Studierende müssen sich oft über ihr Heimatland zunächst privat absichern, bis sie über die GKV versichert sind, wie Claudia Reichstein erläutert, Vertriebsdirektorin bei der DR-WALTER GmbH.

Digitale Sprachassistenten: Beliebtheit steigt trotz Datenschutzbedenken

60% der Deutschen haben bereits digitale Sprachassistenten wie Siri oder Alexa verwendet. Einen Wachstumsdämpfer bekommen die Smartspeaker aber hauptsächlich aufgrund von Datenschutzbedenken. Das hat eine aktuelle Studie ergeben.

InsurTech Hub Munich: Neuer Director Programme und Strategie

Mit Ben Shaw, der von Barclays aus New York kommt, konnte der vom BMWi geförderte InsurTech Hub Munich einen neuen Director Programme und Strategie gewinnen. Shaw soll die operative und inhaltliche Programmgestaltung des frühphasigen W1Forward InsurTech Accelerator verantworten.

Wenn die Haftpflicht nicht zahlt – WhatsApp-Grillparty kann teuer werden

Ein 16-Jähriger hat im März bereits zum zweiten Mal per WhatsApp zum großen Grillfest auf einen öffentlichen Grillplatz im Landkreis Heilbronn aufgerufen. Die Polizei unterband die Veranstaltung und hat angedroht, die Einsatzkosten in Rechnung zu stellen. Ein Fall für die private Haftpflicht?

Diese Rolle spielen ETFs für Vermittler

ETFs spielten für Vermittler lange Zeit kaum eine Rolle. Das hat sich mittlerweile aber geändert. Wie Vermittler die Zukunft von ETFs im Privatkundengeschäft einschätzen, hat nun die European Bank for Financial Services GmbH (ebase) in der aktuellen Vermittler-Fokus-Umfrage untersucht.

GDV: 100. Geburtstage in Zukunft keine Seltenheit

Mehr als jedes dritte neugeborene Mädchen hat gute Chancen, in Zukunft seinen 100. Geburtstag feiern zu können. Von den Jungs kann jeder zehnte darauf hoffen. Das zeigen Berechnungen des Max-Planck-Instituts für demografische Forschung (MPIDR) im Auftrag der Initiative „7 Jahre länger“.

Seiten



AssCompact ePaper

AssCompact per WhatsApp & Co.

AssCompact bei Facebook

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.