Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home

Kalender

 
08.04.2022
Die „neue Bewertung“ von rückgedeckten Pensionszusagen (IDW RH FAB 1.021)
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

10:00 – 11:00 Uhr

Online

Das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) hat im Juli 2021 den Rechnungslegungshinweis (RH) „Handelsrechtliche Bewertung von Rückstellungen für Altersversorgungsverpflichtungen aus rückgedeckten Direktzusagen“ (IDW RH FAB 1.021) veröffentlicht.

Tenor des Rechnungslegungshinweises ist, dass gleiche Zahlungsströme aus Versorgungszusage und Rückdeckungsversicherung auch für den Bilanzausweis gleich zu bewerten sind. Denn aktuell sind Pensionsrückstellung und Aktivwert der Rückdeckungsversicherung meist unterschiedlich hoch, mit teils großen Differenzen. Der Rechnungslegungshinweis ist spätestens zum 31.12.2022 anzuwenden.

Das Webinar stellt die bisherige Praxis dar und geht ausführlich auf die Änderungen durch den neuen Rechnungslegungshinweis ein und stellt die Unterschiede und verschiedenen Möglichkeiten anhand von Beispielfällen praxisnah dar.

 

Referent:

Michael Hoppstädter, Betriebswirt*in, beschäftigt sich seit 1993 mit der betrieblichen Altersversorgung. Er ist Geschäftsführer der Longial GmbH, Düsseldorf. Als Dozent ist er u.a. für das CAMPUS INSTITUT im Studium Betriebswirt*in, die Deutsche Makler Akademie, und weitere mehr tätig.

49,- €


Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 60 Weiterbildungsminuten nach IDD.


Veranstalter: CAMPUS INSTITUT
E-Mail: info@campus-institut.de

Im Kalender eintragen zur Anmeldung
Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen