Veranstaltungen | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Kalender

16. September 2020
Fokus: GGF-Versorgung
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Die Versorgung von Gesellschafter-Geschäftsführern (GGF) steht seit jeher im Fokus von Rechtsprechung und Finanzverwaltung. Die Hürden für die steuerliche Anerkennung von GGF-Versorgungszusagen sind hoch. Immer wieder gibt es neue Entwicklungen, die es in der Praxis zu beachten gilt. In der Webinar-Reihe werden Sie über neue Rechtsprechung, Verlautbarungen der Finanzverwaltung sowie aktuelle Erfahrungen aus der Praxis informiert.
 
Referentin:
Dipl. oec. Dr. Claudia Veh, ist Aktuarin (DAV), Sachverständige IVS und qualifizierte Person gem. § 12 Abs. 4 RDG für die Rentenberatung. Sie leitet die Abteilung Beratung bei der Schweizer Leben PensionsManagement GmbH und ist Vorstand der Scheufelen Versorgungskasse VVaG. Daneben publiziert sie zahlreiche redaktionelle Beiträge sowie zusammen mit Frau Dr. Meissner den bAV-Leitfaden „Die GGF-Versorgung – Kompaktwissen für die Praxis“, der bereits in der 5. Auflage erschienen ist.
 
Preis: 49,- €

1 IDD Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/webinare/live-webinare/181/fokus-ggf-versorgung?c=47

 

Mittwoch, 16. September 2020 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde

downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

17. September 2020 -
18. September 2020
Insurance Today and Tomorrow 2020
MCC - Management Center of Competence - Lindner Congress Hotel Düsseldorf

Insurance Today and Tomorrow 2020 findet bereits zum 17. Mal in Folge statt und bietet den Akteuren der europäischen Versicherungswirtschaft eine gehobene, etablierte Plattform zur Diskussion. Insurance Today and Tomorrow wird in Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln, Prof. Dr. Heinrich R. Schradin und der Hochschule St. Gallen, Prof. Dr. Walter Brenner durchgeführt. Beide Herren konzipieren die Veranstaltung im Vorfeld aktiv mit und übernehmen vor Ort die Moderation.

An der Veranstaltung nahmen in der Vergangenheit regelmäßig über 200 Führungskräfte aus der Versicherungswirtschaft sowie angelagerten Industrien (Vertriebe, IT, Beratung) teil.

Folgende Themen werden behandelt:

Die Versicherungswelt von heute und morgen – Status Quo und Ausblick

  • Volkswirtschaftliche Rahmenbedingungen für die Assekuranz
  • Kapitalmärkte und Assetmanagement im Fokus
  • Zukunftsthemen der Aufsicht
  • Versicherung als Institution und Funktion auf dem Prüfstand:
    •• Kompositversicherung
    •• Personenversicherung
    •• Industrieversicherung
    •• Rückversicherung
„Schöne Neue Welt“ – Digitale Transformation in ein neues Versicherungsökosystem 2030
  • Der Mensch in der Versicherungswelt von morgen
  • Insurtechs als neue Heilsbringer – Konfrontation oder Kooperation?
  • Mit flexiblen Business- und Operating-Models zum digitalen und kundenzentrierten VU – Intelligent Process Automation (IPA)
  • Digitalisierung Next Level – Möglichkeiten und Grenzen
    •• Artificial Intelligence
    •• Robotic-Process-Automation
    •• Robo-Advisory
    •• Blockchain
    •• Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR), Mixed Reality (MR)
    •• IoE – Mit Empowered Edge und 5G effizienter werden
    •• Praxisbeispiele aus Vertrieb – Betrieb – Schaden: Wertschöpfung aus Bestandsdaten durch Datenanalyse
  • Innovative VersicherungsIT-Infrastrukturen auf dem Prüfstand
  • Cyber-Risks – Chance und Risiko zugleich

Donnerstag, 17. September 2020 bis Freitag, 18. September 2020
-
09:00 bis 14:00 Uhr


Adresse: Lütticher Straße 130
40547 Lindner Congress Hotel Düsseldorf
Ansprechpartner: Frau Natascha Jack
Telefon: 02421 1217714
E-Mail: jack@mcc-seminare.de
Internet: www.insurancetodayandtomorrow.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 10 Stunden

Vorankündigung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. September 2020
AKS-Symposium, Dortmund
bbg Betriebsberatungs GmbH - Dortmund

Das AKS-Symposium bringt Vermittler in Sachen Arbeitskraftsicherung auf den neuesten Stand. Zahlreiche Vorträge versprechen ein facettenreiches Programm. Besucher können an diesem kompakten Weiterbildungstag bis zu 5 Stunden Bildungszeit erwerben.

Drei Standorte

Gemeinsam mit zahlreichen renommierten Versicherern aus dem Bereich AKS macht das Symposium in drei Städten Station:

  • 22.09.2020, Kongresszentrum Dortmund
  • 24.09.2020, Hotel DORMERO Stuttgart
  • 30.09.2020, KongressCenter Bad Homburg
Starke Partner

Inhaltlicher Partner des AKS-Symposiums ist das renommierte Analysehaus Franke und Bornberg.

Weitere Informationen unter https://www.asscompact.de/akssymposium

Dienstag, 22. September 2020 -
08:45 bis 18:00 Uhr


Adresse: Strobelallee 45
44139 Dortmund
Ansprechpartner: Andrea Krauss
Telefon:
E-Mail: krauss@bbg-gruppe.de
Internet: https://www.asscompact.de/akssymposium

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 300 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. September 2020 -
15. Dezember 2020
Vertriebsassistenz (DMA)
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Stuttgart und Online

Vertriebsinnendienst effizient und vertriebsorientiert gestalten

Dieser Lehrgang vermittelt die wichtigsten Grundlagen für eine erfolgreiche Tätigkeit als Vertriebsassistenz im Vermittlerbüro. Wirkungsvolle Kundenansprache über unterschiedlichste Medien gehört als Vertriebsassistenz ebenso zu Ihrem umfangreichen Kompetenzbereich, wie die Fähigkeit gezielte Marketingaktionen zu initiieren. Die Teilnehmer werden schneller und sicherer im Arbeitsablauf und gewinnen so Freiräume für die Pflege von Kundenbeziehungen. Zudem werden sie werden souveräner und sicherer in  ihrem täglichenHandeln. Selbst anspruchsvolle Situationen können nach diesem Lehrgang kompetent und selbstbewusst gemeister werden. 

Der Lehrgang besteht aus folgenden Modulen:
Erfolgreiche Kundenansprache im Innendienst (1 Präsenztag)
Marketing rechtssicher gestalten (Online)
Facebook für Makler (Online)
WhatsApp und Messenger für Makler (Online)
Instagram für Makler (Online)
Google My Business (Online)
Effiziente Büroorganisation im Innendienst (Online)
Kundentyporientierte Telefonie (Lernprogramm)
Zeit- und Selbstmanagement (Lernprogramm)


Die Teilnehmer:

  • lernen, bei der Kundenansprache souverän aufzutreten,
  • entwickeln Sicherheit im Umgang mit den wichtigsten Kommunikationsmedien im Maklerbetrieb und machen sich mit den Grundlagen des Social Media-Marketing vertraut,
  • erarbeiten sich mehr Ressourcen für die Kundenpflege durch effiziente Büroorganisation und ein optimales Zeit- und Selbstmanagement

Inhalte:

     

    Dienstag, 22. September 2020 bis Dienstag, 15. Dezember 2020
    -
    09:30 bis Uhr


    Adresse: Auf Anfrage
    0000 Stuttgart und Online
    Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
    Telefon: 0921 75758600
    E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
    Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1008 Weiterbildungsminuten nach IDD



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    22. September 2020 -
    12. November 2020
    Geprüfter Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung (IHK) - Vorbereitung auf Sachkundeprüfung 34i
    Deutsche Makler Akademie (DMA) -

    Online-Lehrgang zur Prüfungsvorbereitung für den Sachkundenachweis gemäß der Gewerbeerlaubnis nach § 34 i GewO

    In 15 Online-Schulungen à 90 Minuten vermitteln unsere Dozenten alle wesentlichen Fachinhalte des Rahmenlehrstoffplanes und gehen auf Fragen der Teilnehmer aus dem Selbststudium ein. Mit einfachen Beispielen und Interaktionen am PC wird der Unterricht viel Spaß machen und den gewünschten Lernerfolg hervorbringen.

    Unterstützt wird das Selbststudium durch das Buch „Immobiliardarlehensvermittler (IHK)“ und ein Lernkartensystem mit weit über 500 Fragen und ausführlichen Erklärungen zum Verständnis aus dem gesamten Bereich des Rahmenlehrstoffplanes.

    Diese Symbiose aus Selbststudium und moderierten, interaktiven Lernen, bietet den Vorteil sich einen großen Teil des Selbststudiums frei einteilen zu können. Dieses bietet für die privaten Aktivitäten oder die tägliche Arbeit mehr Freiheit. 

    Inhalte:

    Kenntnisse für die Immobiliardarlehensvermittlung und – beratung

    • Allgemeine rechtliche Grundlagen
    • Rechtliche Grundlagen des Immobilienerwerbs
    • Aufbau und Funktionsweise von Grundbüchern
    • Rechtliche Grundlagen der Immobiliardarlehensvermittlung und –beratung
    • Vermittler- und Beraterrecht
    • Verbraucherschutz
    • Wettbewerbsrecht
    • Datenschutz
    • Zuständigkeiten der Aufsicht
    • EU-Binnenmarkt
    • Finanzwirtschaftliche und wirtschaftliche Grundlagen
    • Grundlagen der Verzinsung
    • Steuerliche Aspekte des Immob

    Dienstag, 22. September 2020 bis Donnerstag, 12. November 2020
    -
    10:00 bis Uhr


    Adresse:

    Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
    Telefon: 0921 75758600
    E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
    Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    24. September 2020
    AKS-Symposium, Stuttgart
    bbg Betriebsberatungs GmbH - Stuttgart

    Das AKS-Symposium bringt Vermittler in Sachen Arbeitskraftsicherung auf den neuesten Stand. Zahlreiche Vorträge versprechen ein facettenreiches Programm. Besucher können an diesem kompakten Weiterbildungstag bis zu 5 Stunden Bildungszeit erwerben.

    Drei Standorte

    Gemeinsam mit zahlreichen renommierten Versicherern aus dem Bereich AKS macht das Symposium in drei Städten Station:

    • 22.09.2020, Kongresszentrum Dortmund
    • 24.09.2020, Hotel DORMERO Stuttgart
    • 30.09.2020, KongressCenter Bad Homburg
    Starke Partner

    Inhaltlicher Partner des AKS-Symposiums ist das renommierte Analysehaus Franke und Bornberg.

    Weitere Informationen unter https://www.asscompact.de/akssymposium

    Donnerstag, 24. September 2020 -
    08:45 bis 18:00 Uhr


    Adresse: Plieninger Str. 100
    70567 Stuttgart
    Ansprechpartner: Andrea Krauss
    Telefon:
    E-Mail: krauss@bbg-gruppe.de
    Internet: https://www.asscompact.de/akssymposium

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 300 Weiterbildungsminuten nach IDD



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    25. September 2020
    Welche Vertriebsansätze bieten aktuell die Kapitalmärkte?
    CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

    Die Kapitalmärkte werden weiterhin von übergeordneten Themen bestimmt. Niedrigzins, Notenbankpolitik, Konjunkturschwäche, politische Risiken, etc... Wie Sie und Ihre Kunden sich in diesem Spannungsumfeld bestmöglich positionieren und ausrichten erläutert Ihnen Kapitalmarktspezialist Martin Utschneider. Es geht primär darum, etwaige Risiken zu definieren und zu vermeiden und Ertragschanchen optimal zu nutzen. Eins ist jedenfalls sicher: Der "Black Swan" wird uns immer wieder begegnen.
     
    Referent:
    Martin Utschneider leitet die Technische Analyse der renommierten Privatbank "Donner & Reuschel". Davor war er für eine namhafte  österreichische Private Banking Adresse im Senior-Vermögensmanagement tätig. Dadurch verfügt er über eine mehr als zwanzigjährige Erfahrung in der ganzheitlichen Betreuung internationaler Private Banking - und Wealth Management-Klientel.
     
    Preis: 29,- €

    1 IDD Weiterbildungsstunde

    Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/202/sCategory/47

     

    Freitag, 25. September 2020 -
    10:00 bis 11:00 Uhr


    Adresse: Keltenring 11
    82041 Oberhaching
    Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
    Telefon: 089 62833821
    E-Mail: info@campus-institut.de
    Internet: http://www.campus-institut.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    26. September 2020 -
    10. Oktober 2020
    Zertifizierter Finanzanalyseexperte nach DIN 77230
    Deutsche Makler Akademie (DMA) - Köln

    Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte

    Mit der DIN-Norm 77230 steht der Finanzbranche ein offiziell anerkannter Maßstab zur Durchführung einer objektiven und unabhängigen Finanzanalyse für Privathaushalte zur Verfügung. Auf Grundlage der Analyse baut die anschließende Beratung und Produktempfehlung in den Bereichen Absicherung, Vorsorge und Vermögensplanung auf.

    Die vier Partner BWV Regional, Deutsche Makler Akademie (DMA), Deutsche Versicherungsakademie und ZERTPRO FINANZ bieten gemeinsam für eine qualifizierte Anwendung der Norm den Lehrgang „Zertifizierter Finanzanalyseexperte nach DIN 77230“ an, der die Teilnehmer neben einem Selbstlernprogramm umfassend in der Anwendung und dem Einbezug der Analyse in das Beratungsgespräch qualifiziert!
    Zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung und zur qualifizierten Anwendung der Standards und Normen werden webbasierte Trainings (WBT) zeit- und ortsunabhängig vom Teilnehmer selbständig durchgeführt. Hier wird in insgesamt ca. 15 Trainings-Stunden das notwendige Wissen durch Übungen und Lernkontrollfragen vermittelt.
    Im Anschluss an die Prüfung bei ausgewählten BWV Regional-Standorten wird an einem Präsenztag die Durchführung einer DIN-konformen Finanzanalyse anhand individueller Verbraucherfälle praxisnah geschult.
    Zusätzlich zum WBT, der Zertifizierungsprüfung und dem Kompakt-Seminar werden an 1,5 weiteren Präsenztagen gezielte Ansprachen für die spezifische Anwendung der DIN-Norm 77230 für die Kundenakquise und die Einbindung der Finanzanalyse in Kundengespräche trainiert.

    Inhalte:
    - Überblick und Zweck der Finanzanalyse nach DIN
    - Grundlogik der Analyse
    - Durchführung der Finanzanalyse
    - Ermittlung bedarfsgerechter Orientierungsgrößen, bei den für den Haushalt relevanten Finanzthemen sowie deren Priorisierung.
    - Exemplarische Darstellung der DIN-konformen Basis-Finanzanalyse für einen Privathaushalt
    - Ansprache und Erläuterung der DIN-Analyse um den Bedarf zu wecken,
    - Platzierung eines Honorars für die Finanzanalyse nach DIN,
    - Training des ganzheitlichen Ablaufs der DIN-Finanzanalyse
    - Training der Analyse von speziellen Situ

     

    Samstag, 26. September 2020 bis Samstag, 10. Oktober 2020
    -
    09:30 bis 17:30 Uhr


    Adresse: Auf Anfrage
    0000 Köln
    Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
    Telefon: 0921 75758600
    E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
    Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1680 Weiterbildungsminuten nach IDD



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    29. September 2020 -
    04. November 2020
    Honorarberater (DMA)
    Deutsche Makler Akademie (DMA) - Frankfurt a.M.

    Honorarberatung als zukunftsorientiertes Geschäftsmodell

    Unsere Weiterbildung „Honorarberater DMA“ trägt den grundlegenden Veränderungen auf der Anbieter- und Nachfragerseite im Finanzdienstleistungsmarkt Rechnung. Denn die Honorarberatung bietet nicht nur die Transparenz und Offenheit, die sich Verbraucher und politische Entscheidungsträger unisono wünschen. Die Finanzberatung gegen Honorar und ohne versteckte Provisionen ist zudem finanziell effizienter und kostengünstiger als die althergebrachte Form der provisionsorientierten Vermittlung. Davon profitieren Kunden und Makler gleichermaßen.
    Die 2-teilige Seminarreihe bietet Maklern die einzigartige Chance, die zukünftige wirtschaftliche Tragfähigkeit Ihres Unternehmens durch die Ausrichtung auf die Honorarberatung nachhaltig zu sichern.

    Die Teilnehmer:

    • lernen, ihre Kunden mit Transparenz, Flexibilität und Kosteneffizienz rund um die Markenberatung und Vermittlung von Nettoprodukten zu begeistern,
    • erfahren, wie sie ihr Stornorisiko reduzieren und ihre Vergütung selbst bestimmen.

    Inhalte:

    • Entwicklung der persönlichen Honorar-Strategie
    • Kundenzielgruppen, Dienstleistungsangebot und Honorarmodelle
    • Beratungsprozess, Honorarverträge und Inkasso
    • Kosten in Finanzprodukten und deren Auswirkungen auf die Realrendite
    • Fundiertes Verständnis von Nettoprodukten
    • Gängige Honorarmodelle am Markt / Praxisbeispiele

    Weitere Informationen und Andmeldung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/products/item/13060c

    Dienstag, 29. September 2020 bis Mittwoch, 04. November 2020
    -
    09:30 bis 17:30 Uhr


    Adresse: Auf Anfrage
    0000 Frankfurt a.M.
    Ansprechpartner:
    Telefon: 0921 75758600
    E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
    Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1560 Weiterbildungsminuten nach IDD



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    30. September 2020
    AKS-Symposium, Bad Homburg
    bbg Betriebsberatungs GmbH - Bad Homburg

    Das AKS-Symposium bringt Vermittler in Sachen Arbeitskraftsicherung auf den neuesten Stand. Zahlreiche Vorträge versprechen ein facettenreiches Programm. Besucher können an diesem kompakten Weiterbildungstag bis zu 5 Stunden Bildungszeit erwerben.

    Drei Standorte

    Gemeinsam mit zahlreichen renommierten Versicherern aus dem Bereich AKS macht das Symposium in drei Städten Station:

    • 22.09.2020, Kongresszentrum Dortmund
    • 24.09.2020, Hotel DORMERO Stuttgart
    • 30.09.2020, KongressCenter Bad Homburg
    Starke Partner

    Inhaltlicher Partner des AKS-Symposiums ist das renommierte Analysehaus Franke und Bornberg.

    Weitere Informationen unter https://www.asscompact.de/akssymposium

    Mittwoch, 30. September 2020 -
    08:45 bis 18:00 Uhr


    Adresse: Louisenstr. 58
    61348 Bad Homburg
    Ansprechpartner: Andrea Krauss
    Telefon:
    E-Mail: krauss@bbg-gruppe.de
    Internet: https://www.asscompact.de/akssymposium

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 300 Weiterbildungsminuten nach IDD



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    01. Oktober 2020 -
    02. Oktober 2020
    BIKO 2020 - Bildungskongress der Deutschen Versicherungswirtschaft
    DVA - Berlin

    1. bis 2. Oktober 2020: Bildungskongress der Deutschen Versicherungswirtschaft

    Mit der Verleihung des InnoWard – Bildungspreis der Deutschen Versicherungswirtschaft. Neben vielen Workshops, Foren und einigen Keynotes wird der InnoWard zum 16. Mal verliehen.

    Der BIKO 2020 bietet eine kollegiale Atmosphäre, eine Vielfalt an Vorträgen, Foren und Werkstätten sowie andere engagierte Teilnehmer.

    Donnerstag, 01. Oktober 2020 bis Freitag, 02. Oktober 2020
    -
    09:00 bis Uhr


    Adresse: t.b.a.
    12345 Berlin
    Ansprechpartner:
    Telefon:
    E-Mail:
    Internet:



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    07. Oktober 2020
    Projektmanagement: Einstieg & Methodenauswahl - passend für die Versicherungs- und Finanzbranche
    CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

    Tagesseminar
     
    Im Zuge der Digitalisierung, neuen Arbeitswelten und immer komplexeren Aufgabenstellungen in der Versicherungs- und Finanzbranche, ist ein effizientes professionelles Projektmanagement für eine erfolgreiche Umsetzung von Projekten entscheidend. Gerade im Hinblick auf den stetigen Wandel, treten immer wieder Unsicherheiten auf, welche Projektmanagementmethoden es eigentlich gibt und was sie kennzeichnet. Agil, lean Wasserfall, die Methoden sind vielfältig. Gerade agile Methoden finden im Start-up und IT Umfeld immer mehr Anklang. Doch eignet sich jede Methode auch für die Versicherungs- und Finanzbranche? Wo gibt es Unterschiede und wie kann man dennoch von neuen Ansätzen profitieren? Das Training vermittelt einen Überblick über Projektmanagementmethoden und deren Einsatzmöglichkeiten, Grenzen, Vor- und Nachteile. Das Seminar zeigt Wege aus dem Projektmanagement-Dschungel und Ansätze zur Auswahl der geeigneten Methoden auf.
     
    Es erwarten die Teilnehmer u.a. folgende Themenschwerpunkte:
     
    Grundlagen Projektmanagement
    Kennenlernen von Projektmanagementmethoden
    Instrumente zur Auswahl der geeigneten Methode
    Exkurs: Kommunikation im Projektmanagement
    B!nnovation Best practise
     
    Was man hier lernt:
     
    Neben ersten Grundlagen des Projektmanagements zeigt der Referent Ralf Schemmert anhand vieler Praxisbeispiele die verschiedenen Projektmanagementmethoden und deren Vor- und Nachteile auf. Die Teilnehmer lernen außerdem Tools kennen, die sie dabei unterstützen für ihr Projekt die richtige Methode auszuwählen.
     
    Grundlagen Projektmanagement
    Projektmanagementmethoden (agil, lean, klassisch)
    Auswahl der geeigneten Methode
    B!nnovation best practise
    Exkurs: Kommunikation
     
    Das Seminar führen wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner B!nnovation durch. Profitieren Sie in diesem Seminar von den Stärken, die das CAMPUS INSTITUT und B!nnovation kombinieren, um für Sie Win-Win Lösungen zu schaffen.
     
    Zielgruppe:
     
    Das Seminar richtet sich an Einsteiger im Bereich Projektmanagement oder auch Entscheider, Interessierte und Verantwortliche, die sich einen Überblick über verschiedene Methoden verschaffen möchten.
     
    Referent: 
     
    Als Gründungsmitglied von B!nnovation steht Ralf Schemmert für die Inhalte, die B!nnovation ausmachen ein. B!nnovation steht für Business und Innovation und ist ein professioneller 360 Grad Anbieter in Sachen Personalentwicklung. 

     

    Mittwoch, 07. Oktober 2020 -
    10:00 bis 17:00 Uhr


    Adresse: Keltenring 11
    82041 Oberhaching
    Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
    Telefon: 089 62833821
    E-Mail: pr@campus-institut.de
    Internet: http://www.campus-institut.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 240 Weiterbildungsminuten nach IDD

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 5 Stunden


    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    13. Oktober 2020
    Kon­fe­renz: IT-Trends im Kun­den­ma­na­ge­ment 2020
    BISS - Hannover

    Kon­fe­renz-In­hal­te

    Die Be­deu­tung der Points of Sa­les and Ser­vice in der Ver­si­che­rungs­wirt­schaft steigt mit zu­neh­men­dem Wett­be­werb um den Kun­den. So­viel ist of­fen­sicht­lich. Aber wie hoch sind die Po­ten­tia­le zur Stei­ge­rung von Ef­fek­ti­vi­tät und Ef­fi­zi­enz im Ver­trieb? Und gibt es nicht auch un­ge­ho­be­ne Ef­fi­zi­enz­po­ten­tia­le in der Ver­triebs-IT selbst? In un­se­rer dies­jäh­ri­gen Fach­kon­fe­renz wird die­se Fra­ge aus ver­schie­de­nen Blick­punk­ten be­leuch­tet.

    Die Kon­fe­renz wur­de als jähr­li­cher Aus­tausch zu The­men an der Schnitt­stel­le zwi­schen IT und Ver­trieb 2011 ins Le­ben ge­ru­fen. Sie soll den Dia­log zwi­schen Ver­triebs- und IT-Verant­wort­li­chen in Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men för­dern und so­wohl neu­en Kon­zep­ten als auch Er­fah­run­gen aus der Pra­xis Raum ge­ben. In­zwi­schen ha­ben über 180 Teil­neh­mer aus Ver­si­che­rungs-, IT- und Be­ra­tungs­un­ter­neh­men die­ses An­ge­bot wahr­ge­nom­men. Durch den Fo­kus auf die tech­no­lo­gi­schen und struk­tu­rel­len Rah­men­be­din­gun­gen des Ver­si­che­rungs­ver­triebs ist die Ver­an­stal­tung so­wohl für Ver­triebs- wie für IT- und BO-Ma­na­ger in­ter­essant.

     

    Informationen und Anmeldung: https://www.biss-net.com/special.conferenceregistration.jsp

    Dienstag, 13. Oktober 2020 -
    09:00 bis Uhr


    Adresse: Sheraton Hotel Pelikan, Pelikanplatz 31
    30177 Hannover
    Ansprechpartner:
    Telefon:
    E-Mail:
    Internet:



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    13. Oktober 2020 -
    19. November 2020
    Geprüfter Finanzanlagenfachmann (IHK) - Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gem. §34f
    Deutsche Makler Akademie (DMA) - online

    Online-Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Finanzanlagenfachmann IHK gem. § 34f GewO

    Wer zu Finanz- und Vermögensanlagen beraten möchte oder vermittelnd tätig werden will, bedarf einer Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler nach § 34f GewO. Der Umfang der Sachkundeprüfung richtet sich nach der konkreten Ausgestaltung der Erlaubnis (§34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, 2 und 3 GewO).

    Im Rahmen von 12 Online-Seminaren (Webinaren) werden prüfungsrelevante Schwerpunkte aus dem Rahmenlehrplan vermittelt.
    Zusätzlich erhalten die Teilnehmer umfangreiches Lern-Material, um zwischen den Webinaren die Inhalte im Eigenstudium zu vertiefen sowie unsere online-Prüfungssimulation, durch die die notwendige Routine als Voraussetzung für das erfolgreiche Bestehen der schriftlichen Prüfung erlangt wird.

    Inhalte:

    • Kickoff, Einführungen Sachkundeprüfung FinVermV
    • Grundlagen Vertragsrecht, Datenschutz, Wettbewerbsrecht, Verbraucherschutz
    • MiFID, KWG, WpHG, GeldwäscheG
    • Wirtschaftliche Grundlagen
    • Grundlagen über Finanzinstrumente und Kategorien von Finanzanlagen
    • Kundenberatung
    •  

    Dienstag, 13. Oktober 2020 bis Donnerstag, 19. November 2020
    -
    13:00 bis 14:30 Uhr


    Adresse:
    online
    Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
    Telefon: 0921 75758600
    E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
    Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    26. Oktober 2020 -
    27. Oktober 2020
    Investmentvermögen unterscheiden und bewerten
    Deutsche Makler Akademie (DMA) - Frankfurt a.M.

    Experte Investment (DMA) - Modul III

    Die Teilnehmer:

    • lernen, Kunden einzuschätzen, um eine hervorragende Anlageberatung zu gewährleisten und eine
      bedarfsgerechte Empfehlung aussprechen zu können,
    • erfahren, wie sie ihre fachkundige Einschätzung in der Sprache des Kunden formulieren.

    Inhalte:

    • Grundlagen der Portfoliogestaltung (Theorien und Management)
    • Kennzahlenanalyse
    • Risikogruppen der Anleger
    • Anlageberatung – Wie kommt der Kunde zu seiner Entscheidung

    Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/products/item/1508

     

    Montag, 26. Oktober 2020 bis Dienstag, 27. Oktober 2020
    -
    09:30 bis 17:30 Uhr


    Adresse: Auf Anfrage
    0000 Frankfurt a.M.
    Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
    Telefon: 0921 75758600
    E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
    Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 780 Weiterbildungsminuten nach IDD



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    29. Oktober 2020 -
    30. Oktober 2020
    Innovatives BestandsführungsManagement und ProduktModellierung
    MCC - Management Center of Competence - Düsseldorf

    NEUER TERMIN: 29. und 30. Oktober 2020

    STELLUNGNAHME ZUR CORONAVIRUS-SITUATION

    "Die Gesundheit unserer Teilnehmer/innen, Referenten/Innen sowie Kooperationspartner und unserer Mitarbeiter/innen genießt bei MCC oberste Priorität.

    Mittlerweile sind die Vorgaben der Bundesregierung eindeutig verschärft worden – „alle nicht notwendigen“ Veranstaltungen mit weniger als 1.000 Teilnehmern sollen abgesagt werden, so Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel nach Beratungen der Bundesregierung mit den Ministerpräsidenten der Länder im Berliner Kanzleramt. https://www.sueddeutsche.de/panorama/coronavirus-news-deutschland-1.4828033

    Mittlerweile ist es auch so, dass es Teilnehmern und Referenten, durch massive Reisebeschränkungen, schier unmöglich wird, überhaupt anreisen zu können.

    Somit möchten wir der derzeitigen Situation Rechnung tragen und zusammen mit unseren Referenten für unsere Teilnehmer und Kunden eine möglichst allseits akzeptable, kundenorientierte und sinnvolle Lösung anbieten.

    Wir verschieben mit sofortiger Wirkung alle MCC-Tagungen, Konferenzen, Kongresse und Seminare mit ursprünglichem Termin bis einschließlich 31. Juli 2020.

    Alle Teilnehmer/innen, Referenten/Innen sowie Kooperationspartner wurden bereits persönlich über die Verschiebung informiert.

    Wir freuen uns, Sie im zweiten Halbjahr 2020 wieder persönlich bei uns begrüßen zu dürfen.

    Bleiben Sie bis dahin gesund!

    Ihr MCC-Team"

     

    Am 29. und 30. Oktober 2020 findet die MCC-Fachkonferenz Innovatives BestandsführungsManagement und ProduktModellierung zum 8. Mal in Düsseldorf statt.

    Auf Innovatives BestandsführungsManagement und ProduktModellierung  aus erster Hand von den neuen St

    Donnerstag, 29. Oktober 2020 bis Freitag, 30. Oktober 2020
    -
    09:30 bis 14:45 Uhr


    Adresse: Karl-Arnold-Platz 5
    40474 Düsseldorf
    Ansprechpartner: Frau Natascha Jack
    Telefon: 02421 1217714
    E-Mail: jack@mcc-seminare.de
    Internet: http://www.mcc-seminare.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 535 Weiterbildungsminuten nach IDD

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 10 Stunden


    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    01. November 2020 -
    31. Dezember 2020
    IDD Weiterbildung Abo der DMA eLearning Akademie 5 Weiterbildungsstunden
    Deutsche Makler Akademie (DMA) -

    Durch das Gesetz zur Umsetzung der europäischen Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) haben alle Vertriebsmitarbeiter und Personen mit Kundenkontakt die Pflicht sich jährlich 15 Stunden weiterzubilden. Die Weiterbildung muss dokumentiert und ggf. bei der zuständigen IHK nachgewiesen werden.
     
    Unsere IDD Abos beinhalten 15, 10 oder 5 Weiterbildungsstunden und sind je Kalenderjahr gültig. Die Teilnehmer haben die Auswahl aus über 300 Lernstunden mit Online-Seminaren und Selbstlernprogrammen.
     
    Die Online-Seminare werden live und interaktiv durchgeführt. Selbstlernprogramme führen die Teilnehmer orts- und zeitunabhängig per PC, Tablet oder Smartphone durch, sie benötigen lediglich einen Internetanschluss.

    Weitere Informationen und Buchung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/idd-abo-ihre-weiterbildungsflatrate.

    Sonntag, 01. November 2020 bis Donnerstag, 31. Dezember 2020
    -
    06:00 bis Uhr


    Adresse:

    Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
    Telefon: 0921 75758600
    E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
    Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 900 Weiterbildungsminuten nach IDD



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    05. November 2020
    Neues aus der bAV
    CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

    In den letzten Jahren hat sich die Rechtsentwicklung in der bAV ständig beschleunigt. In diesem Webinar schauen wir uns neuere Entwicklungen z.B. der Rechtsprechung detailliert an und fragen uns auch, was neuere Urteile in der Praxis bedeuten. Damit ergänzt dieses Webinar die ständige Beobachtung und Lektüre von neueren Urteilen.
     
    Referenten:
    Dr. Henriette M. Meissner (Betriebswirtin bAV FH) ist Geschäftsführerin der Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH und Generalbevollmächtigte der Stuttgarter Lebensversicherung a.G. Sie ist Vorstand der aba (Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung) und leitet dort die Fachvereinigung Unterstützungskasse. Als Autorin hat sie zahlreiche Artikel und Bücher verfasst und gibt das Praxishandbuch bAV (Wolters-Kluwer) heraus. Sie ist Dozentin an der Hochschule Koblenz (bAV-Betriebswirt) und der FH Kaiserslautern (Master Pension Management).
     
    Frank Wörner ist als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht  für die Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH tätig. Er schreibt regelmäßig Artikel zu Praxisfragen der bAV.
     
    Preis: 49,- €

    1 IDD Weiterbildungsstunde

    Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/185/sCategory/47

     

    Donnerstag, 05. November 2020 -
    10:00 bis 11:00 Uhr


    Adresse: Keltenring 11
    82041 Oberhaching
    Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
    Telefon: 089 62833821
    E-Mail: info@campus-institut.de
    Internet: http://www.campus-institut.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde

    downloaden
    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    10. November 2020 -
    11. November 2020
    IT-Optionen für Versicherungen 2020
    MCC - Management Center of Competence - Radisson Blu Hotel, Hamburg Airport

    NEUER TERMIN: 10. - 11. November 2020


    STELLUNGNAHME ZUR CORONAVIRUS-SITUATION
     

    "Die Gesundheit unserer Teilnehmer/innen, Referenten/Innen sowie Kooperationspartner und unserer Mitarbeiter/innen genießt bei MCC oberste Priorität.

    Mittlerweile sind die Vorgaben der Bundesregierung eindeutig verschärft worden – „alle nicht notwendigen“ Veranstaltungen mit weniger als 1.000 Teilnehmern sollen abgesagt werden, so Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel nach Beratungen der Bundesregierung mit den Ministerpräsidenten der Länder im Berliner Kanzleramt. https://www.sueddeutsche.de/panorama/coronavirus-news-deutschland-1.4828033

    Mittlerweile ist es auch so, dass es Teilnehmern und Referenten, durch massive Reisebeschränkungen, schier unmöglich wird, überhaupt anreisen zu können.

    Somit möchten wir der derzeitigen Situation Rechnung tragen und zusammen mit unseren Referenten für unsere Teilnehmer und Kunden eine möglichst allseits akzeptable, kundenorientierte und sinnvolle Lösung anbieten.

    Wir verschieben mit sofortiger Wirkung alle MCC-Tagungen, Konferenzen, Kongresse und Seminare mit ursprünglichem Termin bis einschließlich 31. Juli 2020.

    Alle Teilnehmer/innen, Referenten/Innen sowie Kooperationspartner wurden bereits persönlich über die Verschiebung informiert.

    Wir freuen uns, Sie im zweiten Halbjahr 2020 wieder persönlich bei uns  begrüßen zu dürfen.
    Bleiben Sie bis dahin gesund!
    Ihr MCC-Team"
     

    Dienstag, 10. November 2020 bis Mittwoch, 11. November 2020
    -
    09:00 bis 14:00 Uhr


    Adresse: Flughafenstr. 1-3
    22335 Radisson Blu Hotel, Hamburg Airport
    Ansprechpartner: Frau Natascha Jack
    Telefon: 02421 1217714
    E-Mail: jack@mcc-seminare.de
    Internet: http://www.mcc-seminare.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 10 Stunden


    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    10. November 2020
    Servicegebührenkonzepte in der bAV-Beratung
    CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

    Serviceleistungen, die über ihre gesetzlich geschuldete Beratungsleistung hinausgehen, sollten weder intransparent noch wenigen A-Kunden vorbehalten sein. Erfahren Sie in diesem Webinar, welche Services Sie anbieten können, wie Sie sich diese vergüten lassen können und was Sie bei der Implementierung von Servicegebührenkonzepten zu beachten haben.
     
    Referent:
    Jürgen Evers ist seit 1989 im Vertriebsrecht tätig, er führt die Kanzlei EVERS, Rechtsanwälte für Vertriebsrecht als Inhaber. Evers ist Jurymitglied des „Innovationspreises der Assekuranz“, Mitautor vieler Publikationen wie des Praxishandbuchs bAV, ständiger Autor für die Zeitschriften Versicherungsmagazin und Versicherungswirtschaft sowie Kommentator und Herausgeber von VertR-LS, dem online-Rechtsprechungskommentar zum Vertriebsrecht.
     
    Preis: 29,- €

    1 IDD Weiterbildungsstunde

    Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/203/sCategory/15?number=

     

    Dienstag, 10. November 2020 -
    10:00 bis 11:00 Uhr


    Adresse: Keltenring 11
    82041 Oberhaching
    Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
    Telefon: 089 62833821
    E-Mail: info@campus-institut.de
    Internet: http://www.campus-institut.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    17. November 2020 -
    18. November 2020
    InnoVario – Ideen- und Innovationsmarktplatz für die Versicherungswirtschaft
    V.E.R.S. Leipzig GmbH - Kameha Grand Bonn

    Die InnoVario ist eine interaktive Plattform für die Förderung des Dialogs über innovative Geschäftsmodelle, neue Produktkonzepte, Prozessoptimierungen und zukünftige Entwicklungen in der Assekuranz. Im Fokus steht die Diskussion möglicher Lösungsansätze zur digitalen Neuausrichtung der Versicherungsbranche. Dazu gehört die Entwicklung neuer Kooperationsmodelle ebenso wie die Identifikation von Markt- und Synergie-Potenzialen.

    Unter der Schirmherrschaft und fachlichen Leitung von Herrn Prof. Dr. Fred Wagner (Institut für Versicherungslehre, Universität Leipzig) treffen auf der InnoVario Fach- und Führungskräfte von Versicherern, Start-ups und innovativen Unternehmen aufeinander. Den Rahmen der Veranstaltung geben die Impulsbeiträge der Start-ups und Innovatoren. Deren Beiträge werden durch Keynotes renommierter Referenten aus Wissenschaft und Praxis ergänzt.

    Für zahlreiche Messegespräche in einer persönlichen Atmosphäre wird selbstverständlich ebenfalls ausreichend Raum gegeben.

    Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular gibt es auf der Website.

    Dienstag, 17. November 2020 bis Mittwoch, 18. November 2020
    -
    10:00 bis 16:00 Uhr


    Adresse: Am Bonner Bogen 1
    53227 Kameha Grand Bonn
    Ansprechpartner: Frau Cathleen Wolf
    Telefon: 034124659264
    E-Mail: wolf@vers-leipzig.de
    Internet: https://vers-innovario.de/



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    24. November 2020
    Fokus: GGF-Versorgung
    CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

    Die Versorgung von Gesellschafter-Geschäftsführern (GGF) steht seit jeher im Fokus von Rechtsprechung und Finanzverwaltung. Die Hürden für die steuerliche Anerkennung von GGF-Versorgungszusagen sind hoch. Immer wieder gibt es neue Entwicklungen, die es in der Praxis zu beachten gilt. In der Webinar-Reihe werden Sie über neue Rechtsprechung, Verlautbarungen der Finanzverwaltung sowie aktuelle Erfahrungen aus der Praxis informiert.
     
    Referentin:
    Dipl. oec. Dr. Claudia Veh, ist Aktuarin (DAV), Sachverständige IVS und qualifizierte Person gem. § 12 Abs. 4 RDG für die Rentenberatung. Sie leitet die Abteilung Beratung bei der Schweizer Leben PensionsManagement GmbH und ist Vorstand der Scheufelen Versorgungskasse VVaG. Daneben publiziert sie zahlreiche redaktionelle Beiträge sowie zusammen mit Frau Dr. Meissner den bAV-Leitfaden „Die GGF-Versorgung – Kompaktwissen für die Praxis“, der bereits in der 5. Auflage erschienen ist.
     
    Preis: 49,- €

    1 IDD Weiterbildungsstunde

    Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/webinare/live-webinare/182/fokus-ggf-versorgung?c=47

     

    Dienstag, 24. November 2020 -
    10:00 bis 11:00 Uhr


    Adresse: Keltenring 11
    82041 Oberhaching
    Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
    Telefon: 089 62833821
    E-Mail: info@campus-institut.de
    Internet: http://www.campus-institut.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde

    downloaden
    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    25. November 2020
    Die Unterstützungskasse
    CAMPUS INSTITUT - Frankfurt am Main

    Tagesseminar

    Die Unterstützungskasse ist ein ausgesprochen attraktiver, zugleich aber auch ein komplexer und erklärungsbedürftiger Durchführungsweg der betrieblichen Altersversorgung. Kleinere Nachlässigkeiten können zu sehr harten Konsequenzen führen und vieles, was z.B. im Durchführungsweg Direktversicherung unproblematisch ist, geht bei einer Unterstützungskassenversorgung gar nicht. In diesem eintägigen Präsenz-Seminar erarbeiten sich die Teilnehmer einen verlässlichen „Kompass“ für diesen Durchführungsweg und erfahren, auf was sie achten müssen und warum.

    Referentin:

    Dr. Henriette M. Meissner (Betriebswirtin bAV FH) ist Geschäftsführerin der Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH und Generalbevollmächtigte der Stuttgarter Lebensversicherung a.G. Sie ist Vorstand der aba (Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung) und leitet dort die Fachvereinigung Unterstützungskasse. Als Autorin hat sie zahlreiche Artikel und Bücher verfasst und gibt das Praxishandbuch bAV (Wolters-Kluwer) heraus. Außerdem ist sie Dozentin an der Hochschule Koblenz (bAV-Betriebswirt).

    Preis:

    740,- € (inkl. MwSt.)

    Für Absolventen des CAMPUS INSTITUT 660,- € (inkl. MwSt.)

    Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/195/sCategory/14

     

     

     

    Mittwoch, 25. November 2020 -
    09:00 bis 17:00 Uhr


    Adresse: Am Hauptbahnhof 10
    60329 Frankfurt am Main
    Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
    Telefon: 089 62833821
    E-Mail: pr@campus-institut.de
    Internet: http://www.campus-institut.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 390 Weiterbildungsminuten nach IDD

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 7 Stunden


    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    27. November 2020
    Umstrukturierung von Unternehmen – was geschieht mit der bAV?
    CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

    Das Webinar befasst sich im ersten Teil mit den Auswirkungen, die sich bei der Umstrukturierung eines Unternehmens im Hinblick auf die betriebliche Altersversorgung ergeben (Umwandlungen nach dem Umwandlungsgesetz, Betriebsübergang etc.).

    Im zweiten Teil des Webinars wird dargestellt, welche Prozesse in arbeitsrechtlicher Sicht ablaufen. Hier wird u.a. auf die Unterrichtung der Arbeitnehmer über die Folgen eines Betriebsübergang und die Bedeutung und den Inhalt eines Interessenausgleichs und eines Sozialplans eingegangen.

    Referentin:
    Christoph Welscher ist als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 1997 in Hamburg tätig und Partner der Kanzlei CREMON Rechtsanwälte PartGmbB. Er ist seit vielen Jahren speziell auch im Bereich der betrieblichen Altersversorgung und seit 2004 als Dozent für das CAMPUS INSTITUT tätig.
     
    Preis: 49,- €

    1 IDD Weiterbildungsstunde

    Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/205/sCategory/47

     

    Freitag, 27. November 2020 -
    10:00 bis 11:00 Uhr


    Adresse: Keltenring 11
    82041 Oberhaching
    Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
    Telefon: 089 62833821
    E-Mail: info@campus-institut.de
    Internet: http://www.campus-institut.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    01. Dezember 2020 -
    31. Dezember 2020
    IDD Weiterbildung Abo der DMA eLearning Akademie 5 Weiterbildungsstunden
    Deutsche Makler Akademie (DMA) -

    Durch das Gesetz zur Umsetzung der europäischen Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) haben alle Vertriebsmitarbeiter und Personen mit Kundenkontakt die Pflicht sich jährlich 15 Stunden weiterzubilden. Die Weiterbildung muss dokumentiert und ggf. bei der zuständigen IHK nachgewiesen werden.
     
    Unsere IDD Abos beinhalten 15, 10 oder 5 Weiterbildungsstunden und sind je Kalenderjahr gültig. Die Teilnehmer haben die Auswahl aus über 300 Lernstunden mit Online-Seminaren und Selbstlernprogrammen.
     
    Die Online-Seminare werden live und interaktiv durchgeführt. Selbstlernprogramme führen die Teilnehmer orts- und zeitunabhängig per PC, Tablet oder Smartphone durch, sie benötigen lediglich einen Internetanschluss.

    Weitere Informationen und Buchung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/idd-abo-ihre-weiterbildungsflatrate.

    Dienstag, 01. Dezember 2020 bis Donnerstag, 31. Dezember 2020
    -
    06:00 bis Uhr


    Adresse:

    Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
    Telefon: 0921 75758600
    E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
    Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

    Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 900 Weiterbildungsminuten nach IDD



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    26. März 2021 -
    27. März 2021
    Invest - Leitmesse und Kongress für Finanzen und Geldanlage
    Landesmesse Stuttgart GmbH - Stuttgart

    Plattform für Entscheider einer neuen Dekade – Invest 2021
     
    Stuttgarter Messe thematisiert die steigende Bedeutung nachhaltiger Anlageformen/Finanztipps und Branchentrends Themen auf vier Bühnen
     
    Mit Fortschritten beim Brexit und einer Annäherung im Handelsstreit zwischen China und den USA, verabschiedete sich das vergangene Jahr versöhnlich. Aktien und Unternehmensanleihen, und damit Anlagen mit Renditepotential, legten eine insgesamt beeindruckende Marktentwicklung hin. Zudem steht die heutige Welt durch substantielle Veränderungen – besonders durch Digitalisierung, den demografischen Wandel und Klimawandel – vor einem Umbruch und wird künftig vor immense Herausforderungen gestellt. 
     
    Mit dem Startschuss in eine neue Dekade bleibt abzuwarten, welche neue Chancen und Risiken sich eröffnen und welche Themen die Schlagzeilen beherrschen werden. Erste Antworten darauf erhalten Anleger auf der Invest in Stuttgart. 
     
    Das komplette Bühnenprogramm findet man unter: www.messe-stuttgart.de/invest/programm/
    Weitere Informationen unter: www.invest-messe.de  
     
    #invest21

    Freitag, 26. März 2021 bis Samstag, 27. März 2021
    -
    09:30 bis Uhr


    Adresse: Messe Stuttgart, Messepiazza 1
    70629 Stuttgart
    Ansprechpartner:
    Telefon:
    E-Mail:
    Internet:



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    21. April 2021 -
    22. April 2021
    Kongressmesse insureNXT|CGN
    Koelnmesse GmbH; InsurLab Germany - Köln

    Am 21. und 22.04.2021 trifft sich die Versicherungs- und Tech-Industrie in den Kölner Messehallen:
    Erstmalig organisieren die Koelnmesse und der ideelle Träger InsurLab Germany gemeinsam die Versicherungskongressmesse insureNXT|CGN.
     
    Die Versicherungswirtschaft steht vor großen Herausforderungen: Die Digitalisierung und neue Technologien erfordern zukunftsfähige Geschäftsmodelle, effiziente und agile Prozesse sowie wettbewerbsfähige Leistungen. Geänderte Kundenansprüche verlangen individuelle, dem Lebensstil der Menschen angepasste, flexible und transparente Produkte. Angesichts der zunehmenden Konkurrenz – auch durch branchenfremde Player – werden neue Kooperationen und Partnerschaften zwischen den verschiedenen Ökosystemen zwingend notwendig.
     
    insureNXT|CGN trägt dazu bei, den Wandel in der internationalen Versicherungswirtschaft aktiv zu gestalten und Versicherungen für die Menschen einfacher, moderner und attraktiver zu machen. insureNXT|CGN bricht mit ihrem interdisziplinären Ansatz die Abgrenzung zwischen den verschiedenen Bereichen der Versicherungswirtschaft auf und bietet damit mehr als eine reine Vertriebs-, Schadens- oder Produktschau. Deshalb lautet das Motto der Kongressmesse auch: Gemeinsam die Zukunft der Versicherungswirtschaft gestalten!
    insureNXT|CGN bietet branchenübergreifende Lösungen, neue Partnerschaften und Geschäftsmodelle, die die Herausforderungen der digitalen Transformation und des kulturellen Wandels in der Versicherungswirtschaft überwinden.
     
    Im Fokus der zweitägigen Veranstaltung stehen drei zentrale Fragestellungen: 
    - Wie können Versicherungsunternehmen den Kunden im Zeitalter der Digitalisierung stärker in den Mittelpunkt stellen?
    - Wie können neue Technologien wertstiftend genutzt werden?
    - Wie können neue, zukunftsfähige Ökosysteme in der Versicherungswirtschaft entwickelt werden?

    Mittwoch, 21. April 2021 bis Donnerstag, 22. April 2021
    -
    09:00 bis Uhr


    Adresse: Messe Köln, Messeplatz 1
    50679 Köln
    Ansprechpartner:
    Telefon:
    E-Mail:
    Internet:



    Im Kalender eintragen Google Maps
    Link teilen Per E-Mail empfehlen
    Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

    Seiten

    Veranstaltungssuche



    AssCompact Abonnement

    Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

    Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

    Empfohlener Artikel

    Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.