Veranstaltungen | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Kalender

24. März 2020
Personenschäden und Unfallverletzungen Teil 2
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel

Das Seminar vermittelt wichtige Kenntnisse rund um die Beurteilung von Personenschäden und auftretenden Unfallverletzungen sowie deren mögliche Entschädigung.

Im zweiten Teil werden u. a. verstärkt seelische Beeinträchtigungen sowie Störungen nach Unfällen und traumatischen Ereignissen behandelt.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Rechtliche Grundlagen
  • Orthopädisch unfallchirurgische und neurologische Verletzungen
  • Rechtliche Bewertung seelischer Störungen
  • Orthopädisch unfallchirurgische und neurologische Verletzungen
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Weitere seelische Traumafolgen

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Haftpflicht- und Unfallversicherung, Recht und Schaden, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Die Teilnahmegebühr von 490 € (zzgl. ges. Mwst.) umfasst die kompletten Seminarunterlagen und die Bewirtung während der Veranstaltung.

Dienstag, 24. März 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/personenschaeden-und-unfallverletzungen-vf610/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

24. März 2020
Fokus: GGF-Versorgung
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Das Webinar befasst sich insbesondere mit der Frage der Wertgleichheit bei der Übertragung von Versorgungsanwartschaften (§ 4 BetrAVG/ „Portabilität“) beim Arbeitgeberwechsel. Sowohl bei der einvernehmlichen Übertragung nach § 4 Abs. 2 BetrAVG als auch beim Übertragungsanspruch nach § 4 Abs. 3 BetrAVG muss der neue Arbeitgeber eine „wertgleiche Zusage“ erteilen. Hier stellt sich insbesondere die Frage, ob Bedingungen (Rechnungszins etc.) des „alten“ Vertrages übernommen werden müssen. Eine gerichtliche Entscheidung ist bisher nicht ergangen. Das Webinar befasst sich mit der Frage, welche Meinungen vertreten werden. Zudem wird aufgezeigt, wie Risiken für den Arbeitgeber vermieden werden können.

Referent:

Christoph Welscher ist als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 1997 in Hamburg tätig und Partner der Kanzlei CREMON Rechtsanwälte PartGmbB. Er ist seit vielen Jahren speziell auch im Bereich der betrieblichen Altersversorgung und seit 2004 als Dozent für das CAMPUS INSTITUT tätig.
 
Preis: 49,- €

1 IDD Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/204/sCategory/15

 

Dienstag, 24. März 2020 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 60 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde

downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

25. März 2020
AMEX à la carte-Tour 2020
AMEXPool AG - Bielefeld

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Mittwoch, 25. März 2020 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Am Bahnhof 3
33602 Bielefeld
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 270 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 4 Stunden

Save the date / Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

25. März 2020 -
20. Mai 2020
Onlinemakler (DMA)
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Oberursel (bei Frankfurt a.M.)

Social Media, Homepage und Onlineberatung effizient und erfolgreich einsetzen

Der Onlinemakler (DMA) kann das vertriebliche Potenzial der Digitalisierung optimal ausschöpfen und ist Profi beim Bespielen der digitalen Kundenkontaktpunkte. Kunden suchen und kaufen immer mehr im Internet und kommunizieren in Netzwerken wie WhatsApp & Facebook. Auch Beratung und Vertragsabschluss erfolgt heutzutage online.
Die Seminar-Reihe aus drei Modulen vermittelt das notwendige Know-how, um die Möglichkeiten des digitalen Maklers optimal einzusetzen. Angefangen bei der digitalen Positionierung mit Website und Kundenbewertung, über das richtige Networking in den sozialen Medien bis hin zur Online-Kundenberatung und dem regionalen Online-Marketing. Die rechtlichen Rahmenbedingungen kennend, ist der sichere und erfolgreiche Umgang mit der digitalen Welt eine Chance für jeden Vermittler!

Die Teilnehmer:

  • lernen, sich digital mit Website und Kundenbewertung zu positionieren,
  • verinnerlichen den sicheren Umgang mit sozialen Medien und befassen sich mit Auf- und Ausbau der Onlinepräsenz sowie den Möglichkeiten der Onlineberatung,
  • lernen die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen.

Inhalte:

  • Positionierung mit Website und Kundenbewertung
  • Networking in den sozialen Medien
  • Regionales Online-Marketing
  • Online-Kundenberatung und -Betreuung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/products/item/3390

Mittwoch, 25. März 2020 bis Mittwoch, 20. Mai 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 Oberursel (bei Frankfurt a.M.)
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 2340 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

26. März 2020
AMEX à la carte-Tour 2020
AMEXPool AG - Düsseldorf-Ratingen

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Donnerstag, 26. März 2020 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Berliner Straße 95-97
40880 Düsseldorf-Ratingen
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 270 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 4 Stunden

Save the date / Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

26. März 2020
Zwei Jahre Investmentsteuergesetz: Ein Überblick
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Am 1.1.2018 ist das neue Investmentsteuergesetz in Kraft getreten. Ist dem Gesetzgeber hiermit der große Wurf geglückt? Mit welchen neuen Regelungen müssen sich nun Anleger und Berater auseinandersetzen? Das neue Investmentsteuergesetz strahlt auf eine Vielzahl von Kapitalanlagen aus, ob z. B. Depot, Direktanlagen oder Versicherungen. Durch die Vielschichtigkeit der Besteuerung bei den verschiedenen Kapitalanlagen, hat die Besteuerung immer einen unterschiedlichen Einfluss auf den Ertrag nach Steuern; und dass noch in Abhängigkeit von den individuellen wirtschaftlichen Verhältnissen des Kapitalanlegers. Für den Berater gestaltet sich somit das Thema Besteuerung bei Kapitalanlagen als sehr komplexer Sachverhalt, mit dem er im Rahmen seiner steuerlichen Annexberatung im Finanzvertrieb allerdings beim Kunden punkten kann. In dem Webinar soll nach einer systematischen Einordnung des InvStG in das deutsche Steuerrecht die Besteuerung von Kapitalanlagen anhand zahlreicher Abbildungen und Rechenbeispiele dargestellt werden und die Grundlage für eine steuerliche Annexberatung geschaffen werden.

Referent:

Dr. Knut Weißflog, Betriebswirt bAV (FH), Dipl. Kfm. (Univ.), Dipl. Hdl. (Univ.), ist seit 2002 als Dozent für Steuerrecht, Rechnungswesen und Finanzwirtschaft u. a. an verschiede-nen Hochschulen und IHKs sowie dem Campus Institut tätig. Er ist Teamleiter für den Bereich betriebliche Altersversorgung und Investment bei der HERSIEG GmbH.

Preis: 29,- €

1 IDD Weiterbildungsstunde

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/197/sCategory/47

 

Donnerstag, 26. März 2020 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde

downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

26. März 2020 -
09. Juli 2020
Geprüfter Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung (IHK) - Vorbereitung auf Sachkundeprüfung 34i
Deutsche Makler Akademie (DMA) -

Online-Lehrgang zur Prüfungsvorbereitung für den Sachkundenachweis gemäß der Gewerbeerlaubnis nach § 34 i GewO

In 15 Online-Schulungen à 90 Minuten vermitteln unsere Dozenten alle wesentlichen Fachinhalte des Rahmenlehrstoffplanes und gehen auf Fragen der Teilnehmer aus dem Selbststudium ein. Mit einfachen Beispielen und Interaktionen am PC wird der Unterricht viel Spaß machen und den gewünschten Lernerfolg hervorbringen.

Unterstützt wird das Selbststudium durch das Buch „Immobiliardarlehensvermittler (IHK)“ und ein Lernkartensystem mit weit über 500 Fragen und ausführlichen Erklärungen zum Verständnis aus dem gesamten Bereich des Rahmenlehrstoffplanes.

Diese Symbiose aus Selbststudium und moderierten, interaktiven Lernen, bietet den Vorteil sich einen großen Teil des Selbststudiums frei einteilen zu können. Dieses bietet für die privaten Aktivitäten oder die tägliche Arbeit mehr Freiheit. 

Inhalte:

Kenntnisse für die Immobiliardarlehensvermittlung und – beratung

  • Allgemeine rechtliche Grundlagen
  • Rechtliche Grundlagen des Immobilienerwerbs
  • Aufbau und Funktionsweise von Grundbüchern
  • Rechtliche Grundlagen der Immobiliardarlehensvermittlung und –beratung
  • Vermittler- und Beraterrecht
  • Verbraucherschutz
  • Wettbewerbsrecht
  • Datenschutz
  • Zuständigkeiten der Aufsicht
  • EU-Binnenmarkt
  • Finanzwirtschaftliche und wirtschaftliche Grundlagen
  • Grundlagen der Verzinsung
  • Steuerliche Aspekte des Immob

Donnerstag, 26. März 2020 bis Donnerstag, 09. Juli 2020
-
10:00 bis Uhr


Adresse:

Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

27. März 2020
AMEX à la carte-Tour 2020
AMEXPool AG - Homburg-Jägersburg

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Freitag, 27. März 2020 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Kleinottweilerstr. 112
66424 Homburg-Jägersburg
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 270 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 4 Stunden

Save the date / Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

30. März 2020 -
13. Juli 2021
Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH)
CAMPUS INSTITUT - Koblenz

Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH)
 
Start:
30.03.2020, 08:30 Uhr
 
Ende:
13.07.2021, 18:00 Uhr
 
Achtung:
lt. Portal ist die Dauer der Tage begrenzt auf "20", daher hier nochmal die richtige Anzahl der Tage:
 
Tage:
36
 
Ort:
Konrad-Zuse-Str. 1, 56075 Koblenz
 
Das unabhängige Weiterbildungsstudium Betriebswirt/-in bAV (FH) gilt als eine der besten Ausbildungen in der betrieblichen Altersvorsorge. Die Absolventen erreichen einen unangefochtenen Expertenstatus, der die Chancen auf dem Arbeitsmarkt nachhaltig vergrößert und die Verhandlungsposition in Bezug auf Beförderung und Gehalt erwiesenermaßen verbessert. Betriebswirte bAV (FH) erhalten Zugang zu einem erstklassigen fach- und branchenbezogenen Alumni-Netzwerk, das die Karriere als bAV-Spezialist lebenslang positiv beeinflusst.
 
In drei Semestern neben dem Beruf wird Ihr Fachwissen in den Bereichen Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds, Pensionszusage, Finanzierung/Auslagerung, Unterstützungskasse und Arbeitszeitkontenmodelle vertieft. Die Kooperation zwischen Hochschule Koblenz und CAMPUS INSTITUT steht für die Verbindung aus Hochschulniveau und höchstem Praxisbezug. Laufend aktualisierte Studienmaterialien, begrenzte Teilnehmerzahlen und ein Dozenten-Team aus ausgewiesenen Experten sorgen für die überdurchschnittliche Qualität und hervorragende Studienbedingungen.
 
Preis:
9.180,00 € 
 
IDD/Weiterbildungsstunden:
120 Weiterbildungsstunden
 
Anmeldelink:

Montag, 30. März 2020 bis Dienstag, 13. Juli 2021
-
08:30 bis 18:00 Uhr


Adresse: Konrad-Zuse-Str. 1
56075 Koblenz
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: pr@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 7 Stunden


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

31. März 2020
AMEX à la carte-Tour 2020
AMEXPool AG - Berlin-Kleinmachnow

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Dienstag, 31. März 2020 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Zehlendorfer Damm 190
14532 Berlin-Kleinmachnow
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 270 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 4 Stunden

Save the date / Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

31. März 2020
Update: Datenschutz in der bAV-Vermittlung
CAMPUS INSTITUT - Oberhaching

Einführung DSGVO

Datenschutz als Compliance-Maßstab

Bedeutung der Umsetzung der DSGVO bei der bAV-    Vermittlung

 

Umsetzung in 11 Einzelschritten:

1. Der Datenschutzbeauftragte

2. Überprüfung Website und E-Mails

3. Erfüllung der Informationspflichten

4. Einwilligungserklärungen einholen oder überarbeiten

5. IT-Sicherheit, Technisch-organisatorische Maßnahmen („TOM“)

6. Allgemeine Datenschutzprinzipien

7. Verfahrensverzeichnis

8. Folgenabschätzung

9. Anweisung und Verpflichtung von Beschäftigten

10. Datenübertragbarkeit sicherstellen

11. Verhalten bei Datenschutzverletzungen festlegen

 

Referent:

Jürgen Evers ist seit 1989 im Vertriebsrecht tätig, er führt die Kanzlei EVERS, Rechtsanwälte für Vertriebsrecht als Inhaber. Evers ist Jurymitglied des „Innovationspreises der Assekuranz“, Mitautor vieler Publikationen wie des Praxishandbuchs bAV, ständiger Autor für die Zeitschriften Versicherungsmagazin und Versicherungswirtschaft sowie Kommentator und Herausgeber von VertR-LS, dem online-Rechtsprechungskommentar zum Vertriebsrecht.
 
 
Preis: 29,- €
 

1 IDD Weiterbildungsstunde

 

Anmeldelink: https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/198/sCategory/47

 

Dienstag, 31. März 2020 -
10:00 bis 11:00 Uhr


Adresse: Keltenring 11
82041 Oberhaching
Ansprechpartner: Frau Sabrina Wagner
Telefon: 089 62833821
E-Mail: info@campus-institut.de
Internet: http://www.campus-institut.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1 Stunde


Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

01. April 2020
AMEX à la carte-Tour 2020
AMEXPool AG - Chemnitz-Lichtenwalde

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Mittwoch, 01. April 2020 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: August-Bebel-Str. 1
09577 Chemnitz-Lichtenwalde
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 270 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 4 Stunden

Save the date / Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

01. April 2020 -
05. Mai 2020
Geprüfter Finanzanlagenfachmann (IHK) - Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gem. §34f
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Frankfurt a.M.

Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Finanzanlagenfachmann IHK gem. § 34f GewO

Wer zu Finanz- und Vermögensanlagen beraten möchte oder vermittelnd tätig werden will, bedarf einer Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler nach § 34f GewO. Der Umfang der Sachkundeprüfung richtet sich nach der konkreten Ausgestaltung der Erlaubnis (§34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, 2 und 3 GewO).

Inhalte des Lehrgangs:

  • Kundenberatung und Vertrieb von Finanzdienstleistungen
  • Offene Investmentvermögen
  • Prüfungsvorbereitungen (Präsenz und online zum Selbstlernen)

optional erweiterbar für die Prüfung zur Vermittlung gem. §34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 und 3 GewO:

  • Geschlossene Investmentvermögen
  • Vermögensanlagen im Sinne des § 1 Absatz 2 des VermAnlG (sonstige Vermögensanlagen)

Als Ergänzung zu diesem Präsenz-Lehrgang empfehlen wir unser Selbstlernprogramm (WBT) „Finanzanlagenfachmann/-frau (IHK)“, welche zusätzlich bei der Vorbereitung unterstützen.

Mittwoch, 01. April 2020 bis Dienstag, 05. Mai 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: 0000
0000 Frankfurt a.M.
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

02. April 2020
AMEX à la carte-Tour 2020
AMEXPool AG - Fürth

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Donnerstag, 02. April 2020 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Europaallee 1
90763 Fürth
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 270 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 4 Stunden

Save the date / Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

03. April 2020
AMEX à la carte-Tour 2020
AMEXPool AG - Leipheim

Die beliebte Roadshow der AMEXPool AG - Jetzt anmelden!

Freitag, 03. April 2020 -
09:00 bis 16:00 Uhr


Adresse: Grüner Weg 1
89340 Leipheim
Ansprechpartner: Frau Melanie Greven
Telefon: 07631 3640117
E-Mail: m.greven@amex-online.de
Internet: http://www.amex-online.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 270 Weiterbildungsminuten nach IDD

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 4 Stunden

Save the date / Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

20. April 2020 -
21. April 2020
Alternative Investmentformen und Steuern in der Anlageberatung
Deutsche Makler Akademie (DMA) - München

Experte Investment (DMA) – Modul II

Die Teilnehmer:

  • erfahren, welche Alternativen zu Aktien und Investmentvermögen sie ihren Kunden anbieten können,
  • erhalten viele Kenntnisse, um durch Sicherheit in steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten zu begeistern
    und ihre Anlageberatung zu etwas Besonderem zu machen.

Inhalte:

  • Streuung im Depot durch alternative Investmentformen – Vor- und Nachteile
  • Derivate und Terminmarkt
  • Zertifikate und strukturierte Produkte
  • Besteuerung von Kapitalvermögen (Neuerung der Abgeltungssteuer)
  • Sind Verluste noch ansetzbar?

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.deutsche-makler-akademie.de/products/item/1511

 

Montag, 20. April 2020 bis Dienstag, 21. April 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 München
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 780 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

20. April 2020 -
23. Juni 2020
Experte Immobilienfinanzierung (DMA)
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Hamburg

Private und gewerbliche Immobilienfinanzierung und -bewertung kompetent durchführen

Die Teilnehmer erlangen für ihr Kundengespräch erhalten Sie noch mehr Rechtssicherheit bei der Finanzierung von Immobilien.
Hierfür wird die Prüfung der Kreditwürdigkeit durch den Kreditgeber an Fallbeispielen unterschiedlicher
Finanzierungsplattformen praxisnah geübt. Es werden in mehreren Schritten der Sach- und
Beleihungswert von eigengenutzten Immobilien ermittelt, um daraus eine Objektbewertung vornehmen zu können und
vergleichen verschiedene Finanzierungen nach Kundenprioritäten. Nach dem Lehrgang können die Teilnehmer auch den
Kundenwunsch nach einer vermieteten Immobilie konkret nach rechnerischen Methoden bewerten und beurteilen.
Ihre Bewertung stützt sich auf den von ihnen selbst ermittelten Ertragswert der Immobilie und bietet weiteres Akquisepotenzial sowie Cross-Selling-Ansätze.
Im dritten Modul lernen die Teilnehmer, die nachhaltige Tragfähigkeit der Finanzierung eines selbstständigen Kunden zu ermitteln und zu bewerten. Betriebswirtschaftliche Auswertungen, GuV-Rechnungen oder Bilanzen können zukünftig
entschlüsselt werden.

Die Teilnehmer:

  • üben die Prüfung der Kreditwürdigkeit durch den Kreditgeber anhand praktischer Fallbeispiele,
  • lernen, den Sach- und Beleihungswert eigengenutzter Immobilien für eine Objektbewertung zu ermitteln
    und den Kundenwunsch nach einer vermieteten Immobilie konkret nach rechnerischen Methoden zu bewerten,
  • erfahren, wie sie die nachhaltige Tragfähigkeit der Finanzierung eines selbständigen Kunden ermitteln
    und bewerten.

Inhalte:

  • Kreditfähigkeit und Kreditwürdigkeit
  • Verkehrswert, Sachwert, Beleihungswert
  • Finanzierungsarten vergleichen

Montag, 20. April 2020 bis Dienstag, 23. Juni 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 Hamburg
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 2340 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

21. April 2020 -
22. April 2020
Kongressmesse insureNXT|CGN
Koelnmesse GmbH; InsurLab Germany - Köln

Am 21. und 22.04.2020 trifft sich die Versicherungs- und Tech-Industrie in den Kölner Messehallen:
Erstmalig organisieren die Koelnmesse und der ideelle Träger InsurLab Germany gemeinsam die Versicherungskongressmesse insureNXT|CGN.
 
Die Versicherungswirtschaft steht vor großen Herausforderungen: Die Digitalisierung und neue Technologien erfordern zukunftsfähige Geschäftsmodelle, effiziente und agile Prozesse sowie wettbewerbsfähige Leistungen. Geänderte Kundenansprüche verlangen individuelle, dem Lebensstil der Menschen angepasste, flexible und transparente Produkte. Angesichts der zunehmenden Konkurrenz – auch durch branchenfremde Player – werden neue Kooperationen und Partnerschaften zwischen den verschiedenen Ökosystemen zwingend notwendig.
 
insureNXT|CGN trägt dazu bei, den Wandel in der internationalen Versicherungswirtschaft aktiv zu gestalten und Versicherungen für die Menschen einfacher, moderner und attraktiver zu machen. insureNXT|CGN bricht mit ihrem interdisziplinären Ansatz die Abgrenzung zwischen den verschiedenen Bereichen der Versicherungswirtschaft auf und bietet damit mehr als eine reine Vertriebs-, Schadens- oder Produktschau. Deshalb lautet das Motto der Kongressmesse auch: Gemeinsam die Zukunft der Versicherungswirtschaft gestalten!
insureNXT|CGN bietet branchenübergreifende Lösungen, neue Partnerschaften und Geschäftsmodelle, die die Herausforderungen der digitalen Transformation und des kulturellen Wandels in der Versicherungswirtschaft überwinden.
 
Im Fokus der zweitägigen Veranstaltung stehen drei zentrale Fragestellungen: 
- Wie können Versicherungsunternehmen den Kunden im Zeitalter der Digitalisierung stärker in den Mittelpunkt stellen?
- Wie können neue Technologien wertstiftend genutzt werden?
- Wie können neue, zukunftsfähige Ökosysteme in der Versicherungswirtschaft entwickelt werden?

Dienstag, 21. April 2020 bis Mittwoch, 22. April 2020
-
09:00 bis Uhr


Adresse: Messe Köln, Messeplatz 1
50679 Köln
Ansprechpartner:
Telefon:
E-Mail:
Internet:



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. April 2020 -
30. Juni 2020
Experte Immobilienfinanzierung (DMA)
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Reutlingen

Private und gewerbliche Immobilienfinanzierung und -bewertung kompetent durchführen

Die Teilnehmer erlangen für ihr Kundengespräch erhalten Sie noch mehr Rechtssicherheit bei der Finanzierung von Immobilien.
Hierfür wird die Prüfung der Kreditwürdigkeit durch den Kreditgeber an Fallbeispielen unterschiedlicher
Finanzierungsplattformen praxisnah geübt. Es werden in mehreren Schritten der Sach- und
Beleihungswert von eigengenutzten Immobilien ermittelt, um daraus eine Objektbewertung vornehmen zu können und
vergleichen verschiedene Finanzierungen nach Kundenprioritäten. Nach dem Lehrgang können die Teilnehmer auch den
Kundenwunsch nach einer vermieteten Immobilie konkret nach rechnerischen Methoden bewerten und beurteilen.
Ihre Bewertung stützt sich auf den von ihnen selbst ermittelten Ertragswert der Immobilie und bietet weiteres Akquisepotenzial sowie Cross-Selling-Ansätze.
Im dritten Modul lernen die Teilnehmer, die nachhaltige Tragfähigkeit der Finanzierung eines selbstständigen Kunden zu ermitteln und zu bewerten. Betriebswirtschaftliche Auswertungen, GuV-Rechnungen oder Bilanzen können zukünftig
entschlüsselt werden.

Die Teilnehmer:

  • üben die Prüfung der Kreditwürdigkeit durch den Kreditgeber anhand praktischer Fallbeispiele,
  • lernen, den Sach- und Beleihungswert eigengenutzter Immobilien für eine Objektbewertung zu ermitteln
    und den Kundenwunsch nach einer vermieteten Immobilie konkret nach rechnerischen Methoden zu bewerten,
  • erfahren, wie sie die nachhaltige Tragfähigkeit der Finanzierung eines selbständigen Kunden ermitteln
    und bewerten.

Inhalte:

  • Kreditfähigkeit und Kreditwürdigkeit
  • Verkehrswert, Sachwert, Beleihungswert
  • Finanzierungsarten vergleichen

Mittwoch, 22. April 2020 bis Dienstag, 30. Juni 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 Reutlingen
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 2340 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. April 2020
Versicherungsaufsichtsrecht - Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen
VersicherungsForum - Maritim Hotel Frankfurt

Das Seminar behandelt aktuelle Fragestellungen zu dem mehr denn je durch EU-Richtlinienrecht geprägten Versicherungsaufsichtsrecht. Seit nunmehr dem 01.01.2016 befindet sich das neue Solvency II-Regime in der praktischen Anwendung durch die Versicherungsunternehmen. Das Seminar verfolgt den Ansatz, Problemfelder, die sich bei Anwendung der neuen rechtlichen Vorgaben stellen, aufzuzeigen, zu erörtern und mögliche Lösungen aufzuzeigen.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Solvency-II Richtlinie
  • Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG)
  • EIOPA-Guidelines
  • BAFin-Verlautbarungen

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen, die mit Fragen des Versicherungsaufsichtsrechts beschäftigt sind, Mitarbeiter und Leiter der Rechtsabteilung sowie Rechtsanwälte.

Mittwoch, 22. April 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Maritim Hotel Frankfurt
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/versicherungsaufsichtsrecht-vf105/


Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. April 2020
Gewerbliche und Industrielle Haftpflichtversicherung Grundlagenseminar
VersicherungsForum - Maritim Hotel Frankfurt

Die gewerbliche und industrielle Tätigkeit von Unternehmen unterlag in der Vergangenheit einem Wandel hin zur Internationalisierung. Schadenfälle im Ausland, die sich nach ausländischen Haftungsgrundlagen richten, nehmen in der Schadenbearbeitungspraxis zu. Dies führt zu schwierigen Haftungs- und Deckungsproblemen, von denen einige im Rahmen der Veranstaltung aus juristischer Sicht, wie auch aus Sicht des Schadenmanagements, behandelt werden sollen.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Haftpflichtversicherung, Recht und Schaden, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Mittwoch, 22. April 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Maritim Hotel Frankfurt
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/gewerbliche-und-industrielle-haftpflichtversicherung-grundlagenseminar-vf317/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

22. April 2020
Service- und kundenorientierte Korrespondenz - Stufe 2
VersicherungsForum - Maritim Hotel Frankfurt

Sind E-Mails und Briefe kurz, prägnant und empfängerorientiert formuliert? Gelingt es, auch schwierige Sachverhalte präzise auf den Punkt zu bringen? Sind die Schreiben strukturiert und übersichtlich? In diesem Training wird vermittelt, welche alten Zöpfe man abschneiden sollten und wie man modern, kunden- und zielorientiert kommuniziert.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Schaden, Leistung, Regulierung und Recht, betriebliche Fachkräfte, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Mittwoch, 22. April 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Maritim Hotel Frankfurt
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/service-und-kundenorientierte-korrespondenz-vf134/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

23. April 2020
Sachversicherung für Firmenkunden - Gebäudeversicherung
VersicherungsForum - Maritim Hotel Frankfurt

Die Seminare führen die Teilnehmer in die Sachversicherung für Firmenkunden ein – aus Sicht des Versicherungsvermittlers, des Underwriters, des Schadenspezialisten und des Rechtsanwalts.

Die Teilnehmer können nach dem Besuch der Grundlagenseminare, die Grundlagen zur Absicherung der Sachwerte von Unternehmen (Gebäude- und Inhaltsversicherungen) richtig anwenden und lernen wie welche Risiken über die Ertragsausfall- und Mietverlustverscherung richtig versichert und abgesichert werden und welche Probleme bei der Schadenregulierung auftreten können.

Die Grundlagenseminare richten sich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen, die erst seit kurzem oder zukünftig in diesem Bereich tätig sind, Quereinsteiger und Versicherungsvermittler.

Donnerstag, 23. April 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Maritim Hotel Frankfurt
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/sachversicherung-fuer-firmenkunden-vf412/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

23. April 2020
Versicherungsvertragsrecht
VersicherungsForum - Maritim Hotel Frankfurt

Das Seminar befasst sich spartenübergreifend mit den aktuellen Entwicklungen sowie mit der aktuellen Rechtsprechung zum Versicherungsvertragsrecht. In keinem anderen Bereich des Versicherungsvertragsrechts hat die VVG-Reform einschneidendere und umfassendere Veränderungen gebracht als im Allgemeinen Teil. Ziel des Seminars ist es, umstrittene Fragen darzustellen und zu analysieren.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Beratungspflichten des Versicherers und allgemeine
  • Fragen des Vertragsschlusses Fragen der vorvertraglichen Anzeigepflicht und Datenerhebung,
  • Obliegenheiten und Herbeiführung des Versicherungsfalls
  • Aktuelle Rechtsprechung

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Schaden, Leistung, Regulierung und Recht, betriebliche Fachkräfte, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Donnerstag, 23. April 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Maritim Hotel Frankfurt
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/versicherungsvertragsrecht-vf110/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

23. April 2020
Financial Lines - Haftungs- und Deckungstrends auch über die D&O-Versicherung hinaus
VersicherungsForum - Maritim Hotel Frankfurt

Der Bereich Financial Lines umfasst neben D&O typischerweise auch Produkte aus dem Bereichen IPO, W&I und VSV. Dies kombiniert mit dem Umstand, dass im Bereich Financial Lines kaum ein Schadenfall dem anderen gleicht, macht diesen Bereich so spannend und gleichzeitig herausfordernd. Das Seminar hat daher zum Ziel Grundstrukturen in haftungs- und deckungsrechtlicher Sicht zu vermitteln und gleichzeitig über die aktuellen Trends aus Rechtsprechung und Praxis zu informieren.
 
Das Seminar richtet sich an Geschäftsleiter und -aufseher (Organe), Versicherungseinkäufer (Inhouse-Broker), Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen
aus den Bereichen Haftpflichtversicherung, Financial Lines und Recht, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Donnerstag, 23. April 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Maritim Hotel Frankfurt
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

23. April 2020
Compliance-Anforderungen für Versicherungsunternehmen
VersicherungsForum - Maritim Hotel Frankfurt

Das Seminar begleitet das Thema Compliance für die Versicherungsbranche auf nationaler wie auch auf europäischer Ebene und informiert über aktuelle Entwicklungen sowie über deren Auswirkungen auf die Praxis. Ein weiterer Schwerpunkt liegt darin, praktische Probleme, die sich in der täglichen Arbeit der Compliance-Verantwortlichen stellen, aufzuzeigen und zu diskutieren.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus dem Bereich Recht, die vornehmlich mit Compliance- und Datenschutz-Fragen befasst sind sowie Rechtsanwälte.

Donnerstag, 23. April 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Maritim Hotel Frankfurt
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/compliance-anforderungen-fuer-versicherungsunternehmen-vf101/


Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Mai 2020
Betriebliches Gesundheitsmanagement - Praktische und rechtliche Herausforderungen
VersicherungsForum - Maternushaus

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement gilt nicht nur als relevanter Zukunftsmarkt, es ist auch von zunehmender praktischer Bedeutung für die Mitarbeitergewinnung und -zufriedenheit. Damit ist es auch ein sinnvolles Instrument zur Mitarbeiterbindung, das es zu nutzen gilt.

Dienstag, 05. Mai 2020 -
09:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: Kardinal-Frings-Straße 1
50668 Maternushaus
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Mai 2020
Datenschutz in der Versicherungswirtschaft - Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen
VersicherungsForum - Maternushaus

Das regulatorische und technische Umfeld für die Verarbeitung personenbezogener Daten unterliegt einem stetigen Wandel, womit für Versicherungsunternehmen, die in allen Sparten auf die Verarbeitung erheblicher Mengen an Daten angewiesen sind, beachtliche Herausforderungen verbunden sein können. Die normativen Grundlagen sowie praxisrelevante Spezialthemen werden in unserem Seminar besprochen. Im Diskurs mit den Teilnehmern analysieren die Referenten entsprechende Fallgestaltungen, um unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen praxistaugliche Lösungskonzepte vorzustellen.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen, die mit datenschutzrechtlichen Fragestellungen im Bereich der Kompositversicherung beschäftigt sind, Mitarbeiter und Leiter der Rechtsabteilung, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 05. Mai 2020 -
09:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: Kardinal-Frings-Straße 1
50668 Maternushaus
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Mai 2020
Rechtsschutzversicherung - Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen
VersicherungsForum - Maternushaus

Das Seminar befasst sich mit den aktuellen Themen und der neuesten Rechtsprechung im Bereich der Rechtsschutzversicherung. Der starke Wettbewerb prägt den Trend zu Alleinstellungs- und Unterscheidungsmerkmalen zugunsten Prämienoptimierung und Erweiterungen des Leistungsversprechens. Gleichzeitig zwingen die zunehmenden Veränderungen auf dem Rechtsdienstleistungsmarkt und der Auslegungsbedarf bei Versicherungsbedingungen Versicherer, ihre Produkte und ihre Leistungsprüfung regelmäßig zu bewerten und neuen Begebenheiten anzupassen.
 
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen und Dienstleistern, die im Bereich der Rechtsschutzversicherung tätig sind, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 05. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Kardinal-Frings-Straße 1
50668 Maternushaus
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/rechtsschutzversicherung-vf309/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Mai 2020
Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung - Grundlagenseminar
VersicherungsForum - Maternushaus

Die Teilnehmer erhalten einen praxisnahen Überblick über die Grundlagen der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung und die aktuelle Marktsituation. Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung weist gegenüber der Allgemeinen Haftpflichtversicherung zahlreiche Besonderheiten auf. Dies fängt bei der Definition des Versicherungsfalles an, setzt sich bei den versicherten Haftungsgefahren fort und endet u. a. bei dem Risikoausschluss der wissentlichen Pflichtverletzung. Hinzu kommt, dass die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für viele Dienstleister zwischenzeitlich als gesetzliche Pflichtversicherung ausgestaltet ist. Dies führt nicht nur zu einer Besserstellung des Geschädigten, sondern hat auch zur Folge, dass zahlreiche Bestimmungen zum Versicherungsschutz spezialgesetzlich geregelt sind.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Gesetzlichen Grundlagen
  • Gegenstand des Versicherungsschutzes
  • Risikoausschlüsse und Obliegenheiten
  • Besonderheiten bei Pflichtversicherungen
  • Schadenbearbeitung

Das Grundlagenseminar richtet sich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen, die erst seit kurzem oder zukünftig in diesem Bereich tätig sind, sowie an Quereinsteiger und Versicherungsvermittler.

Die Teilnahmegebühr von 420,00 € (zzgl. ges. Mwst.) umfasst die kompletten digitalen Seminarunterlagen und die Bewirtung während der Veranstaltung.

Dienstag, 05. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Kardinal-Frings-Straße 1
50668 Maternushaus
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Mai 2020
Bad News - wenn der Kunde nicht akzeptiert!
VersicherungsForum - Maternushaus

Die Teilnehmer lernen wie solche Situationen gesteuert werden können, erfahren, ob und wie ein durch den Kunden akzeptiertes Ergebnis vermittelt werden kann und erhalten Instrumente, die helfen in Gesprächen Eskalationen effektiv und effizient zu vermeiden.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Eskalationen verstehen: Was Kunden wirklich ärgert und wann Eskalationen beginnen
  • Reaktionsmuster, Antriebskräfte und Interessen unterschiedlicher Kundentypen erkennen
  • Meine Workflow-Analyse: Welcher Arbeitsablauf ist wie eskalierend? Wie manage ich Erwartungen des Kunden?

Das Seminar richtet sich vornehmlich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen sowie an Schadenregulierer im Innen- und Außendienst, die sich mit der Bewertung und Regulierung von Versicherungsschäden befassen.

Dienstag, 05. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Kardinal-Frings-Straße 1
50668 Maternushaus
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/bad-news-wenn-der-kunde-nicht-akzeptiert-vf139/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Mai 2020 -
06. Mai 2020
Innovatives BestandsführungsManagement und ProduktModellierung
MCC - Management Center of Competence - Düsseldorf

Am 5. und 6. Mai 2020 findet die MCC-Fachkonferenz Innovatives BestandsführungsManagement und ProduktModellierung zum 8. Mal in Düsseldorf statt.

Auf Innovatives BestandsführungsManagement und ProduktModellierung  aus erster Hand von den neuen Strategien und Lösungen der führenden Softwarehersteller und Versicherer erfahren. Sich kritisch mit der Thematik und unseren Experten zu aktuellen Rahmenbedingungen und Richtlinien auseinandersetzen. Mehr über die Effektivität und den Nutzen von Bestandsführungssystemen und Produktmodellierung und wie sie erfolgreich angewendet werden können erfahren.

Die Tagungsleitung übernimmt Prof. Dr. jörg Puchan, Hochschule München.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Bestands- und Verwaltungssysteme: Innovationen auf dem Prüfstand – Status Quo und Ausblick
  • Wie gut ist die verfügbare Standardsoftware?
    • IoT, Open Source und SaaS
  • Versicherungsfunktionen Vertrieb – Betrieb – Schaden/Leistung: Intelligentes Schnittstellenmanagement innovativer Systeme
  • BFM-Anwendungsszenarien (BestPractice): Implementierung, Umsetzung, Lessons Learned – Migration und Modernisierung von Anwendungen
  • Cloud Computing: The way up to the Sky? Essential or nice to have?
  • Was leisten moderne BFM bei Produktinnovationen?
    • „Pay as you x“
    • „Situative ad-hoc-Versicherungen“
    • Hybride?
  • BFM und Next Step Digitalisierung – Was leisten KI, Robotics, Cognitive Process Automation für die Bestandsführung?

Dienstag, 05. Mai 2020 bis Mittwoch, 06. Mai 2020
-
09:30 bis 14:45 Uhr


Adresse: Karl-Arnold-Platz 5
40474 Düsseldorf
Ansprechpartner: Frau Natascha Jack
Telefon: 02421 1217714
E-Mail: jack@mcc-seminare.de
Internet: http://www.mcc-seminare.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 10 Stunden

Vorankündigung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Mai 2020
Deckungsfragen in der Kraftfahrtversicherung
VersicherungsForum - Maternushaus

Das Seminar behandelt häufig auftretende Fragestellungen aus dem Deckungsbereich. An aktuellen Beispielen werden typische Streitpunkte aus der Kfz-Haftplicht- sowie der Kaskoversicherung mit Lösungsansätzen aufgezeigt und wichtige Fragen der Schadenregulierung erörtert.
 
Die Teilnehmer erhalten Informationen zu:
  • Vorsätzliche Herbeiführung des Versicherungsfalls
  • Schwarzfahrt/unbefugter Gebrauch
  • Wildschaden/Rettungskostenersatz
  • Vandalismus/Unfall
  • Unfallflucht KF/KH  
 
Das Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen in den Bereichen Kraftfahrtversicherung, Recht und Schaden, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 05. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Kardinal-Frings-Straße 1
50668 Maternushaus
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/deckungsfragen-in-der-kraftfahrtversicherung-vf204/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

05. Mai 2020 -
10. Juni 2020
Geprüfter Finanzanlagenfachmann (IHK) - Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gem. §34f
Deutsche Makler Akademie (DMA) - online

Online-Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Finanzanlagenfachmann IHK gem. § 34f GewO

Wer zu Finanz- und Vermögensanlagen beraten möchte oder vermittelnd tätig werden will, bedarf einer Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler nach § 34f GewO. Der Umfang der Sachkundeprüfung richtet sich nach der konkreten Ausgestaltung der Erlaubnis (§34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, 2 und 3 GewO).

Im Rahmen von 12 Online-Seminaren (Webinaren) werden prüfungsrelevante Schwerpunkte aus dem Rahmenlehrplan vermittelt.
Zusätzlich erhalten die Teilnehmer umfangreiches Lern-Material, um zwischen den Webinaren die Inhalte im Eigenstudium zu vertiefen sowie unsere online-Prüfungssimulation, durch die die notwendige Routine als Voraussetzung für das erfolgreiche Bestehen der schriftlichen Prüfung erlangt wird.

Inhalte:

  • Kickoff, Einführungen Sachkundeprüfung FinVermV
  • Grundlagen Vertragsrecht, Datenschutz, Wettbewerbsrecht, Verbraucherschutz
  • MiFID, KWG, WpHG, GeldwäscheG
  • Wirtschaftliche Grundlagen
  • Grundlagen über Finanzinstrumente und Kategorien von Finanzanlagen
  • Kundenberatung
  •  

Dienstag, 05. Mai 2020 bis Mittwoch, 10. Juni 2020
-
13:00 bis 14:30 Uhr


Adresse:
online
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

06. Mai 2020
Private Krankenversicherung – Grundsatzfragen
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Das Seminar beschäftigt sich mit grundsätzlichen Rechtsentwicklungen und Entscheidungen aus der Rechtsprechung sowie neuen Gesetzgebungsvorhaben, die für die Private Krankenversicherung von Bedeutung sind.

Die Teilnehmer erhalten Informationen u.a. zu

  • formale Voraussetzungen bei Beitragsanpassungen
  • Folgenbeseitigungsanspruch im Wettbewerbsrecht
  • Beamte und Private Krankenversicherung
  • Digitalisierung in der Privaten Krankenversicherung
  • Telematik in der Privaten Krankenversicherung

Mittwoch, 06. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/private-krankenversicherung-grundsatzfragen-vf501/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

06. Mai 2020
Rückrufschäden und Rückrufkostenversicherung
VersicherungsForum - Hilton Cologne Hotel

Die sich regelmäßig stellenden Fragen des Rückrufs im (Non-)Consumer-Bereich sowie der anschließende Regress stehen im Fokus dieses Seminars, das sich auch mit marktüblichen Rückrufkostendeckungen im (Non-)Automotive-Sektor befasst.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

  • Produkthaftung und Rückruf sowie Regress der Rückrufkosten
  • Internationale Rückrufszenarien
  • Umfang und Probleme der Rückrufkostenversicherung
  • Risikobeurteilung und Bewertung von Rückrufkosten
  • Produktschutzversicherung

 

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Haftpflichtversicherung, Recht, Schaden und Underwriting sowie Versicherungsvermittler.

Mittwoch, 06. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13 - 17
50668 Hilton Cologne Hotel
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/rueckrufschaeden-und-rueckrufkostenversicherung-vf320/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

06. Mai 2020
Kölner Symposium Personenschaden
VersicherungsForum - Hilton Cologne

Das Symposium informiert aus erster Hand über aktuelle Themen, wichtige Entwicklungen und praxisrelevante Erfahrungen für die professionelle Regulierung von Personenschäden. Die Möglichkeit zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch mit den Referenten und den Kollegen aus der Branche bietet eine einzigartige Gelegenheit, die eigene Perspektive zu überprüfen und Anregungen für den operativen Alltag mitzunehmen.
 
Das Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen AH und KH in Versicherungsunternehmen, Mitarbeiter der Sozialversicherungsträger, die mit der Regulierung mittlerer und großer Personenschäden befasst sind, Versicherungsvermittler sowie Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Mittwoch, 06. Mai 2020 -
09:30 bis 17:00 Uhr


Adresse: Marzellenstraße 13-17
50668 Hilton Cologne
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: https://www.versicherungsforum.de/koelner-symposium-personenschaden-vf104/

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

09. Mai 2020 -
23. Mai 2020
Zertifizierter Finanzanalyseexperte nach DIN 77230
Deutsche Makler Akademie (DMA) - Köln

Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte

Mit der DIN-Norm 77230 steht der Finanzbranche ein offiziell anerkannter Maßstab zur Durchführung einer objektiven und unabhängigen Finanzanalyse für Privathaushalte zur Verfügung. Auf Grundlage der Analyse baut die anschließende Beratung und Produktempfehlung in den Bereichen Absicherung, Vorsorge und Vermögensplanung auf.

Die vier Partner BWV Regional, Deutsche Makler Akademie (DMA), Deutsche Versicherungsakademie und ZERTPRO FINANZ bieten gemeinsam für eine qualifizierte Anwendung der Norm den Lehrgang „Zertifizierter Finanzanalyseexperte nach DIN 77230“ an, der die Teilnehmer neben einem Selbstlernprogramm umfassend in der Anwendung und dem Einbezug der Analyse in das Beratungsgespräch qualifiziert!
Zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung und zur qualifizierten Anwendung der Standards und Normen werden webbasierte Trainings (WBT) zeit- und ortsunabhängig vom Teilnehmer selbständig durchgeführt. Hier wird in insgesamt ca. 15 Trainings-Stunden das notwendige Wissen durch Übungen und Lernkontrollfragen vermittelt.
Im Anschluss an die Prüfung bei ausgewählten BWV Regional-Standorten wird an einem Präsenztag die Durchführung einer DIN-konformen Finanzanalyse anhand individueller Verbraucherfälle praxisnah geschult.
Zusätzlich zum WBT, der Zertifizierungsprüfung und dem Kompakt-Seminar werden an 1,5 weiteren Präsenztagen gezielte Ansprachen für die spezifische Anwendung der DIN-Norm 77230 für die Kundenakquise und die Einbindung der Finanzanalyse in Kundengespräche trainiert.

Inhalte:
- Überblick und Zweck der Finanzanalyse nach DIN
- Grundlogik der Analyse
- Durchführung der Finanzanalyse
- Ermittlung bedarfsgerechter Orientierungsgrößen, bei den für den Haushalt relevanten Finanzthemen sowie deren Priorisierung.
- Exemplarische Darstellung der DIN-konformen Basis-Finanzanalyse für einen Privathaushalt
- Ansprache und Erläuterung der DIN-Analyse um den Bedarf zu wecken,
- Platzierung eines Honorars für die Finanzanalyse nach DIN,
- Training des ganzheitlichen Ablaufs der DIN-Finanzanalyse
- Training der Analyse von speziellen Situ

Samstag, 09. Mai 2020 bis Samstag, 23. Mai 2020
-
09:30 bis 17:30 Uhr


Adresse: Auf Anfrage
0000 Köln
Ansprechpartner: Deutsche Makler Akademie
Telefon: 0921 75758600
E-Mail: info@deutsche-makler-akademie.de
Internet: http://www.deutsche-makler-akademie.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 1680 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

12. Mai 2020
Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft - Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen
VersicherungsForum - Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz

Die Herausforderungen der Digitalisierung stehen im Fokus dieses Seminars, das vor allem die entsprechenden datenschutzrechtlichen Rahmenbedingen behandelt. Es zeigt den Teilnehmern, wie komplexe technische Anforderungen kompetent umgesetzt werden.

 Auszug aus den Inhalten

  • Praktische Herausforderungen
  • Informationspflichten und Auskunftsrechte
  • Datenschutzrechtliche Fragen
  • Rahmenbedingungen der Nutzung von Daten
  • Neue Produkte im digitalen Zeitalter

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen, die mit Produktgestaltung, vertriebsrechtlichen und datenschutzrechtlichen Fragestellungen im Bereich der Personenversicherung beschäftigt sind, Mitarbeiter und Leiter der Rechtsabteilung, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Dienstag, 12. Mai 2020 -
09:00 bis 17:00 Uhr


Adresse: Otto-Braun-Str. 90
10249 Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz
Ansprechpartner: Frau Franziska Belling
Telefon: 030 20205087
E-Mail: franziska.belling@versicherungsforum.de
Internet: http://www.versicherungsforum.de

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 6 Stunden

Anmeldung downloaden
Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

12. Mai 2020
AKS-Symposium, Dortmund
bbg Betriebsberatungs GmbH - Dortmund

Das AKS-Symposium bringt Vermittler in Sachen Arbeitskraftsicherung auf den neuesten Stand. Zahlreiche Vorträge versprechen ein facettenreiches Programm. Besucher können an diesem kompakten Weiterbildungstag bis zu 300 Minuten Weiterbildungszeit erwerben.

Drei Standorte

Gemeinsam mit zahlreichen renommierten Versicherern aus dem Bereich AKS macht das Symposium in drei Städten Station:

  • 12.05.2020, Kongresszentrum Dortmund
  • 13.05.2020, KongressCenter Bad Homburg
  • 14.05.2020, Hotel DORMERO Stuttgart
Starke Partner

Inhaltlicher Partner des AKS-Symposiums ist das renommierte Analysehaus Franke und Bornberg.

Weitere Informationen unter https://www.asscompact.de/akssymposium

Dienstag, 12. Mai 2020 -
09:00 bis 18:00 Uhr


Adresse: Strobelallee 45
44139 Dortmund
Ansprechpartner: Andrea Krauss
Telefon:
E-Mail: krauss@bbg-gruppe.de
Internet: https://www.asscompact.de/akssymposium

Mit einer Teilnahme an dieser Veranstaltung erlangen Sie 300 Weiterbildungsminuten nach IDD



Im Kalender eintragen Google Maps
Link teilen Per E-Mail empfehlen
Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen

Seiten

Veranstaltungssuche



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.