AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

D0EC8EFB-BFB3-400A-9A76-CE502815D506

Jeder vierte Deutsche wünscht sich sogar, insbesondere Kleinstbeträge noch häufiger mit dem Handy oder der Bankkarte bezahlen zu können. Logisch, denn 39% der Befragten gaben an, kaum noch Bargeld dabei zu haben, wenn sie in der Stadt unterwegs sind. Allerdings hat das Vertrauen der Deutschen auch seine Grenzen: 38% haben schon mal einen Onlinekauf beim Bezahlen abgebrochen, weil sie kein gutes Gefühl dabei hatten. Bei 41% schwingt beim Shoppen im Internet noch die Angst mit, dass ihre Kontodaten ausspioniert werden könnten, wenn sie online bezahlen.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Das Thema Altersvorsorge steht in dieser Woche weit oben auf der politischen Agenda. Unter anderem wird die Zukunft der gesetzlichen Rente im Bundestagsausschuss Arbeit und Soziales diskutiert und Ministerin Nahles will eine Entscheidung zur weiteren Ausgestaltung der betrieblichen Altersversorgung treffen. Der Altersvorsorge-Experte Prof. Dr. Bert Rürup nimmt an den Gesprächen in Berlin aktiv teil. Seine Einschätzungen dürften Maklern nicht gerade Hoffnung machen.