AssCompact TRENDS II/2012 | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

01. Januar 2010

AssCompact TRENDS II/2012

Die AssCompact TRENDS II/2012 zeigen eine leicht gesunkene Vertriebsstimmung unter Finanz- und Versicherungsmaklern. Als Grund dafür werden vor allem aktuelle Marktentwicklungen genannt. Trotzdem gehen fast zwei Drittel der Befragten von einer Verbesserung der Umsatzentwicklung in 2012 aus.

Die AssCompact TRENDS II/2012 zeigen eine leicht gesunkene Vertriebsstimmung unter Finanz- und Versicherungsmaklern. Als Grund dafür werden vor allem aktuelle Marktentwicklungen genannt. Trotzdem gehen fast zwei Drittel der Befragten von einer Verbesserung der Umsatzentwicklung in 2012 aus.

AssCompact TRENDS II/2012

Bei der Frage, welche Produkte in der Kundenansprache im Vordergrund stehen, gab es leichte Verschiebungen. Die Absicherung persönlicher Risiken, die Optimierung des Versicherungsschutzes sowie die private Altersvorsorge stellen die Top 3-Ansprachemotive der befragten Makler und Mehrfachvertreter dar. Aktuell liegen die beiden Vertriebsargumente „Geld/Versicherungsprämie sparen“ und „Staatliche Förderung“ vor der „Betrieblichen Altersvorsorge“, die im Vorquartal noch als viertwichtiges Ansprachemotiv galt. An Bedeutung hat der Erwerb von Wohneigentum gewonnen: Im Vorquartal noch auf Rang 10 platziert, liegt es aktuell auf dem siebten Rang.

Den Bericht zu den AssCompact TRENDS II/2012 aus AssCompact 06/2012 lesen Sie hier.

Die Studie AssCompact TRENDS II/2012 bestellen Sie hier.




Ähnliche News

Wie steht es um Umsatz und Ertrag, IT-Angebote und Datenstandards bei den Maklerpools und Verbünden? Das hat die Maklerpoolstudie 2019 von BrunotteKonzept erfragt und stellt dabei fest, dass die Gewinne im Vorjahr nicht mit dem Umsatz haben Schritt halten können und dass die technischen Aufgaben und der Investitionsdruck rund um die Digitalisierung unter Pools und Verbünden als die größte Herausforderung gelten. weiterlesen
Die Stimmung ist laut der Studie „AssCompact TRENDS IV/2019“ zwiegespalten: Die Sorge vor einer dramatischen Wende bei der Altersvorsorge scheint die Gemüter noch nicht zu sehr zu erregen. weiterlesen
Die Vermittlung von betrieblichen Altersversorgungslösungen ist ein komplexes Feld und auch Haftungsfallen drohen den Maklern. Digitale Verwaltungsportale versprechen eine Reduktion der Komplexität und effizientere Abläufe. Eine aktuelle Studie hat unter die Lupe genommen, was es für Makler über Verwaltungssportale in der bAV zu wissen gibt. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.