FinLeap beruft neuen Director Insurance Business | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

FinLeap beruft neuen Director Insurance Business
11. Juli 2018

FinLeap beruft neuen Director Insurance Business

Seit 01.07.2018 ist Richard Renner beim Company-Builder FinLeap als Director Insurance Business für die strategische und operative Begleitung von Portfoliounternehmen des InsurTech-Bereichs verantwortlich.


Der auf FinTech und InsurTech spezialisierte Company-Builder FinLeap hat seit 01.07.2018 Richard Renner als Director Insurance Business an Bord. Renner soll bei FinLeap Portfoliounternehmen des InsurTech-Bereichs strategisch und operativ begleiten. Zudem soll er sich dem Ausbau existierender Geschäftsmodelle durch Akquisition und Partnerschaften sowie der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle im Versicherungsumfeld widmen.

Renner kommt vom Versicherungsmakler Aon Risk Solutions, wo er seit 2012 als Chief Financial Officer und zeitweise als Chief Operating Officer tätig war. Neben der strategischen und operativen Finanzplanung, hat er einen maßgeblichen Beitrag bei der Neuausrichtung des Unternehmens geleistet. (ad)





AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.