AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Voll im Trend: Aktionstag Grüne Altersvorsorge am 19.09.2017
Anzeige
13. September 2017

Voll im Trend: Aktionstag Grüne Altersvorsorge am 19.09.2017

Beim Aktionstag Grüne Altersvorsorge, der erstmals am 19.09.2017 im baden-württembergischen Ladenburg stattfindet, erfahren die Teilnehmer in spannenden Vorträgen alles Wissenswerte rund ums Thema grüne bAV, ökologische und nachhaltige Altersvorsorge.


Transparentes, ökologisches und ethisch faires Investieren liegt voll im Trend, nicht nur bei jungen Menschen. Demzufolge wächst der Markt für grüne, nachhaltige Finanzprodukte stetig an und auch die Unternehmensneugründungen im grünen Umfeld nehmen in Deutschland beachtlich zu.

In diesem Trend liegen auch große Chancen für das Thema „grüne bAV“ verborgen: Es entstehen neue Möglichkeiten für das Altersvorsorgegeschäft. Maklern und Versicherern tun sich neue Marktchancen und Perspektiven auf.

Viele gute Gründe für den Aktionstag Grüne Altersvorsorge. Gemeinsam mit der MehrWert GmbH, der Allianz Leben, der Barmenia, der Concordia der Versicherungsgruppe die Bayerische und der Stuttgarter veranstaltet AssCompact am 19.09.2017 in Ladenburg erstmals diesen Aktionstag.

Die Teilnehmer erfahren in spannenden Vorträgen mehr zum Thema grüne bAV und entdecken dabei die Altersvorsorge neu, ökologisch und nachhaltig. Ausführliche Informationen zum Programm gibt es hier.

Weiterbildungspunkte und Anmeldung

Auf der Veranstaltung können bis zu 6 Weiterbildungspunkte der Brancheninitiative „gut beraten“ gesammelt werden.

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit gibt es hier.




AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.