AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

07. Dezember 2015

Vontobel lanciert Entscheidungsinstrument für den Kauf von Strukturierten Produkten

Mit dem deritrade® SmartGuide bringt Vontobel auf Smart & Crowd Data basierendes Entscheidungsinstrument für die Anlage in Strukturierte Produkte. Damit können Kunden Kaufentscheide nun in einem größeren Kontext abgleichen.


Als erster Anbieter stellt Vontobel ab heute mit deritrade® SmartGuide Vermögenverwaltern und Banken in Europa und Asien ein intelligentes und individualisierbares Entscheidungsinstrument für die Anlage in Strukturierte Produkte zur Verfügung, das auf Smart & Crowd Data basiert.

Mit dem neu lancierten Instrument können Kunden Kaufentscheide nunmehr in einem größeren Kontext abgleichen, was die Entscheidungssicherheit erhöht. Basis für die neue Dienstleistung ist das breite Marktwissen, das über Vontobels Multi Issuer Plattform für Strukturierte Produkte, deritrade® MIP, gewonnen wird. deritrade® MIP wickelt im Bereich Renditeoptimierungs-Produkte Unternehmensangaben zufolge mittlerweile mehr Volumen ab das gleiche Segment der Schweizer Börse SIX. Damit verfüge deritrade® MIP einerseits über einen sehr hohes Datenvolumen und andererseits über die Technologie und das Know-how, um dieses Datenvolumen zu analysieren und für Vermögenverwalter und Banken nutzbar zu machen.

Gerhard Meier, Leiter deritrade® MIP: „Mit deritrade® SmartGuide geben wir unseren Kunden ein überaus effizientes Instrument in die Hände und unterstützen Kundenberater in ihrer wichtigsten Tätigkeit, aus dem großen Universum von Möglichkeiten die besten Anlageprodukte individuell für jeden einzelnen Kunden sekundenschnell zu erstellen.“ (ad)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.