Kranken- und Pflegeversicherung: Auf diese Kriterien achten die Makler | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Kranken- und Pflegeversicherung: Auf diese Kriterien achten die Makler
07. Februar 2019

Kranken- und Pflegeversicherung: Auf diese Kriterien achten die Makler

Wie müssen Versicherungsprodukte und ihre Anbietergesellschaften beschaffen sein, damit die Makler zufrieden sind? Auf welche Leistungskriterien sie im Bereich von PKV und Pflege besonders achten, hat die Studie „AssCompact AWARD – Private Kranken- & Pflegeversicherung 2019“ untersucht. Eine Bildergalerie.


Wie müssen Versicherungsprodukte und ihre Anbietergesellschaften beschaffen sein, damit die Makler zufrieden sind? Auf welche Leistungskriterien sie im Bereich von PKV und Pflege besonders achten, hat die Studie „AssCompact AWARD – Private Kranken- & Pflegeversicherung 2019“ untersucht. Eine Bildergalerie.


Kranken- und Pflegeversicherung: Auf diese Kriterien achten die Makler
Das Qualitätskriterium wurde in der diesjährigen AssCompact Studie erstmals abgefragt und konnte sich gleich an die Spitze setzen, hat also den meisten Einfluss auf die Gesamtzufriedenheit der Makler: Gestaltet sich ein Tarif ohne versteckte Leistungslücken? Besteht Beitragsstabilität? Wie transparent ist die Annahmepolitik? Die Nase vorn hat hier im Bereich PKV-Zusatz die Württembergische.
1. Qualität der Produkte
Das Qualitätskriterium wurde in der diesjährigen AssCompact Studie erstmals abgefragt und konnte sich gleich an die Spitze setzen, hat also den meisten Einfluss auf die Gesamtzufriedenheit der Makler: Gestaltet sich ein Tarif ohne versteckte Leistungslücken? Besteht Beitragsstabilität? Wie transparent ist die Annahmepolitik? Die Nase vorn hat hier im Bereich PKV-Zusatz die Württembergische.
1 von 6




Ähnliche News

Mit OptionFlexiMed startet die Allianz Private Kranken einen neuen Optionstarif, der 20 Jahre lang Wahlfreiheit in der PKV bietet. Der Tarif hält den aktuellen Gesundheitszustand der Kunden fest. Entscheiden sie sich später für eine Zusatz- oder Vollversicherung, entfallen Gesundheitsprüfungen und Wartezeiten. weiterlesen …
Die Anbieter privater Krankenversicherungen stehen im Fokus des aktuellen map-reports (Nr. 907). Die Beiträge der untersuchten Versicherer sollen demzufolge 2019 nur moderat ansteigen. Ratingbester ist der jahrelange Seriensieger des map-PKV-Reports. Im Zusammenhang mit den untersuchten Kennzahlen bedauern die map-report-Herausgeber die Zurückhaltung und „Transparenzverweigerung“ einiger Versicherungsgesellschaften. weiterlesen …
Ein gleichgeschlechtliches Paar wollte sein von einer Leihmutter durch Samenspende in den USA ausgetragenes Kind in der privaten Krankenversicherung des Vaters nachversichern. Der Versicherer stellte sich quer und der Fall ging vor Gericht. weiterlesen …


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.