AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Programmablauf - Aktionstag Grüne Altersvorsorge


Dienstag, 19.09.2017
 
09:00 - 09:30 Uhr. Raum Eichenstolz
Eintreffen der Teilnehmer / Registrierung
 
09:30 - 10:30 Uhr. Raum Eichenstolz
Sandkühler-Schirmer Rechtsanwälte
Begrüßung und Vortrag „Auswirkung IDD auf den Makler(alltag)“
Referent: Hans-Ludger Sandkühler, Rechtsanwalt, Sandkühler-Schirmer Rechtsanwälte
Rechtsanwalt in der Kanzlei Sandkühler & Schirmer, Bochum Berlin. Schwerpunkte Versicherungs- und Finanzvertriebsrecht, Bestandskauf und Unternehmensnachfolge. Autor zahlreicher Veröffentlichungen, Referent bei vielen vertriebsrechtlichen Veranstaltungen und Moderator bei Podiumsdiskussionen zu branchenaktuellen Themen. Vorsitzender des Vorstands des Bundesverbandes mittelständischer Versicherungs- und Finanzmakler BMVF. Mitinitiator und Sprecher des Arbeitskreises „Beratungsprozesse“. Geschäftsführer des Instituts für Verbraucherfinanzen.
Zielgruppe: Finanzdienstleister mit Interesse an grüner Altersvorsorge
Lernziele: Auswirkung der IDD auf den Makleralltag kennen
Seminarziele: aktuelle Informationen zur Umsetzung der Insurance Distribution Directive
Methoden: Vortrag mit Präsentation
Dauer: 45 Minuten
gut beraten Details >>
 
10:30 - 11:15 Uhr. Raum Eichenstolz
Barmenia Versicherungen
Grün gehört auch zu unserer Verantwortung
Referent: Norbert Walter, Vorstandsbeauftragter Leben, Barmenia Versicherungen
Norbert Walter startete seine berufliche Karriere 1987 bei der Allianz Versicherung. Nach dem Studium folgten Stationen bei den Aachener und Münchener Versicherungen sowie bei Arthur Andersen. Im Jahr 2002 wechselte der Diplom-Kaufmann zur Barmenia Lebensversicherung a. G. und leitete die Abteilung bAV. Seit 2008 ist Norbert Walter Vorstandsbeauftragter der Barmenia Lebensversicherung a. G.
Zielgruppe: Finanzdienstleister mit Interesse an grüner Altersvorsorge
Lernziele: was bedeutet Nachhaltigkeit in der Altersvorsorge
Seminarziele: grüne Produkte im Portfolio der Barmenia Versicherung
Methoden: Vortrag mit Präsentation
Dauer: 45 Minuten
gut beraten Details >>
 
11:15 - 11:45 Uhr. Raum Eichenstolz
Kaffeepause und Besuch der Partnerstände
 
11:45 - 12:30 Uhr. Raum Eichenstolz
Concordia oeco
Chancen nutzen durch einen ganzheitlich nachhaltigen Ansatz: Kapitalanlage, Produkte, Unternehmen
Referent: Roland Räcker, Vertriebsleiter, Concordia oeco
Zielgruppe: Finanzdienstleister mit Interesse an grüner Altersvorsorge
Lernziele: ganzheitliche Beratung mit der grünen Altersvorsorge
Seminarziele: Vorstellung des Unternehmens und der Produkte
Methoden: Vortrag mit Präsentation
Dauer: 45 Minuten
gut beraten Details >>
 
12:30 - 13:15 Uhr. Raum Eichenstolz
Stuttgarter Lebensversicherung a.G.
Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor – für Berater, Kunden und die Gesellschaft
Referent: Florian Fiederling, Produktmanager GrüneRente, Stuttgarter Versicherungsgruppe
Zielgruppe: Finanzdienstleister mit Interesse an grüner Altersvorsorge
Lernziele: grüne Altersvorsorge als Nutzenargument für alle Beteiligten einsetzen
Seminarziele: Wie Nachhaltigkeit in der Beratung Nutzen stiftet für alle
Methoden: Vortrag mit Präsentation
Dauer: 45 Minuten
gut beraten Details >>
 
13:15 - 14:30 Uhr. Raum Eichenstolz
Mittagspause / Lunchbuffet und Besuch der Partnerstände
 
14:30 - 15:15 Uhr. Raum Eichenstolz
Die Bayerische
Pangaea Life – Chance für neue Zielgruppen
Referent: Uwe Mahrt, Geschäftsführer nachhaltige Vorsorge- und Versicherungslösungen, Die Bayerische
Zielgruppe: Finanzdienstleister mit Interesse an grüner Altersvorsorge
Lernziele: mit nachhaltiger Altersvorsorge neue Zielgruppen erschließen
Seminarziele: Nachhaltigkeit und Absicherung in einem Produkt vereint
Methoden: Vortrag mit Präsentation
Dauer: 45 Minuten
gut beraten Details >>
 
15:15 - 16:00 Uhr. Raum Eichenstolz
Allianz Lebensversicherungs AG
Sicher, rentabel, nachhaltig – die Kapitalanlage der Allianz Lebensversicherungs AG
Referentin: Gabriele Recke, Investment Managerin Allianz Investment Management (AIM), Allianz Lebensversicherungs AG
Zielgruppe: Finanzdienstleister mit Interesse an grüner Altersvorsorge
Lernziele: nachhaltige Kapitalanlage der Allianz für nachhaltige Altersvorsorge nutzen
Seminarziele: Kapitalanlage der Allianz, ökologische Nachhaltigkeit mit ESG Scoring
Methoden: Vortrag mit Präsentation
Dauer: 45 Minuten
gut beraten Details >>
 
16:00 - 16:20 Uhr. Raum Eichenstolz
MehrWert GmbH für Finanzberatung und Vermittlung
Zusammenfassung und Erfahrung aus der Praxis
Referent: Gottfried Baer, Geschäftsführer, MehrWert GmbH
Gottfried Baer, Jahrgang 1967, hat 2010 das Beratungsunternehmen MehrWert GmbH mit Sitz in Bamberg gegründet und ist Geschäftsführer. Der studierte Dipl. Agraringenieur, verheiratet und Vater von 4 Kindern, ist seit 1995 in der Finanzdienstleistungsbranche , zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung bei Plansecur GmbH. Er ist zertifizierter Fachberater für Nachhaltiges Investment. Das Unternehmen hat die Überzeugung, dass eine tragfähige Ökonomie als Voraussetzung ökologische, soziale und ethische Nachhaltigkeit benötigt und positioniert sich im Bereich nachhaltiger Anlagestrategien.
 
16:20 - 17:00 Uhr. Raum Eichenstolz
Kaffeepause und Besuch der Partnerstände
 
17:00 - Uhr. Raum Eichenstolz
Ende der Veranstaltung


AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.