10 gute Tipps für den DKM-Besuch | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

10 gute Tipps für den DKM-Besuch
11. Oktober 2018

10 gute Tipps für den DKM-Besuch

Am 23.10.2018 geht es wieder los: das Branchenevent des Jahres. Nachfolgend zehn Tipps der AssCompact-Redaktion, die den diesjährigen Messebesuch zu einem vollen Erfolg machen.


Mit der DKM-App haben User alle Informationen rund um die DKM in der Hosentasche. Ausstellerliste, Hallenpläne, Veranstaltungsübersicht - Hier finden sich kompakt und konzentriert alle wichtigen Informationen die für den Besuch der Leitmesse wichtig sind. In diesem Jahr neu: das Netzwerk-Tool, mit dem Gleichgesinnte unkompliziert vor, während und nach der DKM in Kontakt treten können.
Tipp 1: DKM-App herunterladen
Mit der DKM-App haben User alle Informationen rund um die DKM in der Hosentasche. Ausstellerliste, Hallenpläne, Veranstaltungsübersicht - Hier finden sich kompakt und konzentriert alle wichtigen Informationen die für den Besuch der Leitmesse wichtig sind. In diesem Jahr neu: das Netzwerk-Tool, mit dem Gleichgesinnte unkompliziert vor, während und nach der DKM in Kontakt treten können.
Es lohnt sich, das „Speaker’s Corner“-Programm der diesjährigen DKM im Blick zu haben. Ein besonders breites Spektrum an Referenten wagt einen interessanten Blick über den Tellerrand der Branche hinaus. Unter anderem erwarten Dr. Bert Flossbach, Richard David Precht, Mehmet Scholl sowie das politische Streitgespräch mit Wolfgang Kubicki und Oskar Lafontaine die Besucher.
Tipp 2: „Speaker’s Corner“-Termine vormerken
Es lohnt sich, das „Speaker’s Corner“-Programm der diesjährigen DKM im Blick zu haben. Ein besonders breites Spektrum an Referenten wagt einen interessanten Blick über den Tellerrand der Branche hinaus. Unter anderem erwarten Dr. Bert Flossbach, Richard David Precht, Mehmet Scholl sowie das politische Streitgespräch mit Wolfgang Kubicki und Oskar Lafontaine die Besucher.
Die DKM lädt abends zum Networking in ungezwungenem Rahmen ein. Ab 21.30 Uhr können Besucher am Mittwochabend, sich von den Rhythmen der Coverband „Goodfellas“ einfangen oder den Abend in der Lounge ausklingen lassen.
Tipp 3: Für die Abendveranstaltung anmelden
Die DKM lädt abends zum Networking in ungezwungenem Rahmen ein. Ab 21.30 Uhr können Besucher am Mittwochabend, sich von den Rhythmen der Coverband „Goodfellas“ einfangen oder den Abend in der Lounge ausklingen lassen.
326 Aussteller sind in diesem Jahr auf der DKM vertreten. An keinem anderen Ort können Fragen mit Produktanbietern und Dienstleistern so schnell geklärt werden wie hier.
Tipp 4: Ausstellertermine machen
326 Aussteller sind in diesem Jahr auf der DKM vertreten. An keinem anderen Ort können Fragen mit Produktanbietern und Dienstleistern so schnell geklärt werden wie hier.
Die DKM ist eine Großveranstaltung – die Messe entsprechend weitläufig und die Tage können lang werden. Hier lohnt es sich, die bequemsten Schuhe einzupacken, damit Besucher die Abendveranstaltung auch noch genießen können.
Tipp 5: Gute Schuhe einpacken
Die DKM ist eine Großveranstaltung – die Messe entsprechend weitläufig und die Tage können lang werden. Hier lohnt es sich, die bequemsten Schuhe einzupacken, damit Besucher die Abendveranstaltung auch noch genießen können.
Wie schon die Jahre zuvor baut die DKM auch in diesem Jahr eine Brücke zwischen den traditionellen Anbietern und sogenannten InsurTechs. Im Themenpark InsurTech können Besucher neue und junge Player der Versicherungs- und Finanzbranche kennenlernen und sich im Rahmen des InsurTech Pitch-Contests von den Konzepten und Angeboten überzeugen lassen.
Tipp 6: InsurTechs kennenlernen
Wie schon die Jahre zuvor baut die DKM auch in diesem Jahr eine Brücke zwischen den traditionellen Anbietern und sogenannten InsurTechs. Im Themenpark InsurTech können Besucher neue und junge Player der Versicherungs- und Finanzbranche kennenlernen und sich im Rahmen des InsurTech Pitch-Contests von den Konzepten und Angeboten überzeugen lassen.
Die DKM bietet auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Kongress- und Workshopprogramm, das viele wertvolle Impulse für das kommende Geschäftsjahr verspricht. DKM-Teilnehmer können aus insgesamt 16 Kongressen und 53 Workshops währen, die zu den unterschiedlichsten Themen informieren.
Tipp 7: Kongress- und Workshopprogramm wahrnehmen
Die DKM bietet auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Kongress- und Workshopprogramm, das viele wertvolle Impulse für das kommende Geschäftsjahr verspricht. DKM-Teilnehmer können aus insgesamt 16 Kongressen und 53 Workshops währen, die zu den unterschiedlichsten Themen informieren.
Wer sich für den Nachwuchs der Branche interessiert, sollte die Verleihung des Jungmakler Awards nicht verpassen. Hier werden 2018 zum achten Mal außergewöhnliche junge Branchenpersönlichkeiten ausgezeichnet, die sich durch ein besonderes Geschäftsmodell hervorgetan haben. Wer in diesem Jahr „Jungmakler 2018“ wird, erfahren Messebesucher am 25.10.2018 ab 16 Uhr in der Speaker’s Corner.
Tipp 8: Den Branchennachwuchs unterstützen
Wer sich für den Nachwuchs der Branche interessiert, sollte die Verleihung des Jungmakler Awards nicht verpassen. Hier werden 2018 zum achten Mal außergewöhnliche junge Branchenpersönlichkeiten ausgezeichnet, die sich durch ein besonderes Geschäftsmodell hervorgetan haben. Wer in diesem Jahr „Jungmakler 2018“ wird, erfahren Messebesucher am 25.10.2018 ab 16 Uhr in der Speaker’s Corner.
Zum ersten Mal auf der DKM: der Themenpark Innovationen. Hier werden zukünftige Produkte und Konzepte von Ausstellern vorgestellt, die das Zeug zum Zukunftstreiber haben. Das Besondere: Themenparkbesucher haben die Möglichkeit, die präsentierten Konzepte direkt zu bewerten und so zu bestimmen, wer den Innovations-AWARD gewinnt. (25.10.2018, ab 16.00 Uhr)
Tipp 9: Auf die Produkte von morgen Einfluss nehmen
Zum ersten Mal auf der DKM: der Themenpark Innovationen. Hier werden zukünftige Produkte und Konzepte von Ausstellern vorgestellt, die das Zeug zum Zukunftstreiber haben. Das Besondere: Themenparkbesucher haben die Möglichkeit, die präsentierten Konzepte direkt zu bewerten und so zu bestimmen, wer den Innovations-AWARD gewinnt. (25.10.2018, ab 16.00 Uhr)
Selbstverständlich ist AssCompact als Medienpartner ebenfalls auf der Leitmesse der Versicherungs- und Finanzbranche vertreten. Das AssCompact-Team freut sich schon heute über jeden Besuch in Halle 3B Stand G01.
Tipp 10: Beim AssCompact-Stand vorbeischauen
Selbstverständlich ist AssCompact als Medienpartner ebenfalls auf der Leitmesse der Versicherungs- und Finanzbranche vertreten. Das AssCompact-Team freut sich schon heute über jeden Besuch in Halle 3B Stand G01.





AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.