Ausbildungsangebot in der Versicherungsbranche attraktiv | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Ausbildungsangebot in der Versicherungsbranche attraktiv
03. Dezember 2018

Ausbildungsangebot in der Versicherungsbranche attraktiv

Die Versicherungsbranche konnte im Jahr 2017 fast alle Ausbildungsplätze in den Unternehmen besetzen, hat nur mit wenigen Abbrüchen zu kämpfen und kann einen Großteil aller Ausgebildeten auch übernehmen. Das geht aus der Ausbildungsumfrage 2018 von BWV und AGV hervor.


Die Versicherungsbranche konnte im Jahr 2017 fast alle Ausbildungsplätze in den Unternehmen besetzen, hat nur mit wenigen Abbrüchen zu kämpfen und kann einen Großteil aller Ausgebildeten auch übernehmen. Das geht aus der Ausbildungsumfrage 2018 von BWV und AGV hervor.


Ausbildungsangebot in der Versicherungsbranche attraktiv

Die Ausbildungsumfrage 2018 von BWV Bildungsverband und AGV attestiert der Versicherungswirtschaft ein immer attraktiver werdendes Ausbildungsangebot für Berufsstarter. Im Vergleich zum Jahr 2012 ist demnach ein deutlicher Ausbau des Dualen Studiums festzustellen: mit 91% bietet der überwiegende Anteil der Versicherungsunternehmen diese Form der Nachwuchssicherung an und führt dafür eine Vielzahl an Argumenten an. So nennen fast alle als Vorteile die frühzeitige Fachkräftesicherung und den Imagegewinn für das Unternehmen. Auch neue Arbeitsmethoden machen die Ausbildung interessant und zukunftsweisend. Agile Innovationsmethoden wie Kanban, Scrum oder Design Thinking sind bereits bei über der Hälfte der Versicherungsunternehmen Teil der Praxis.

Ausbildungsengagement, Bewerbersituation und Ausbildungsübernahme erfreulich

Der Umfrage zufolge zeichnen Ausbildungsengagement, Bewerbersituation und Ausbildungsübernahme wie im Vorjahr ein erfreuliches Bild: Die Branche konnte im Jahr 2017 mit 92% fast alle Ausbildungsplätze in den Unternehmen besetzen, hat nur mit wenigen Abbrüchen (7%) zu kämpfen und kann einen Großteil aller Ausgebildeten (70%) übernehmen. Die Investitionen der ausbildenden Unternehmen in ihren Nachwuchs zahlen sich auch aus: 99% aller Prüflinge bestehen ihre schriftliche IHK-Abschlussprüfung.

Weitere zentrale Ergebnisse der Umfrage, die bereits zum 15. Mal vom BWV Bildungsverband und dem AGV durchgeführt wurde, sind unter www.bildungsumfragen-versicherung.de verfügbar. (ad)





AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.