BU: VOLKSWOHL BUND vereinfacht Gesundheitsprüfung | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

BU: VOLKSWOHL BUND vereinfacht Gesundheitsprüfung
28. September 2018

BU: VOLKSWOHL BUND vereinfacht Gesundheitsprüfung

Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung bietet die VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung bis Ende des Jahres mit vereinfachter Gesundheitsprüfung an, ebenso wie die Einkommensabsicherung €XISTENZ. Für die BU reichen im Rahmen der Aktion neben Angaben zu Größe und Gewicht drei Gesundheitsfragen aus.


Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung bietet die VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung bis Ende des Jahres mit vereinfachter Gesundheitsprüfung an, ebenso wie die Einkommensabsicherung €XISTENZ. Für die BU reichen im Rahmen der Aktion neben Angaben zu Größe und Gewicht drei Gesundheitsfragen aus.


BU: VOLKSWOHL BUND vereinfacht Gesundheitsprüfung

Im Rahmen einer Aktion bietet die VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G. ihre Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) sowie die Einkommensabsicherung €XISTENZ mit einer stark vereinfachten Gesundheitsprüfung an. Für die BU sind neben Angaben zu Größe und Gewicht bereits drei Gesundheitsfragen ausreichend. Kunden können auch einen Pflegeschutzbrief hinzuwählen. Im Pflegefall gibt es dann eine zusätzliche, lebenslange Pflegerente von bis zu 2.500 Euro. Zum Ende der Vertragslaufzeit haben Kunden zudem die Option auf eine Anschluss-Pflegeversicherung ohne neue Gesundheitsprüfung.

Bei der Einkommensabsicherung €XISTENZ sind im Aktionszeitraum lediglich zwei Gesundheitsfragen zu beantworten zusätzlich zur Angabe von Größe und Gewicht. Auch diese Police lässt sich um den Pflegeschutzbrief erweitern – mit einer zusätzlichen Pflegerente von bis zu 750 Euro monatlich.

Die Aktion gilt bis Ende des Jahres, und zwar sowohl für Bestandskunden als auch Neukunden, die zum ersten Mal an einer BU- oder €XISTENZ-Aktion der VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung teilnehmen. Späteste Antragsaufnahme mit Unterschrift ist der 31.12.2018, spätester Versicherungsbeginn der 01.03.2019. (tk)





AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.