FERI kürt die besten Fondsgesellschaften Deutschlands | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

FERI kürt die besten Fondsgesellschaften Deutschlands
23. November 2016

FERI kürt die besten Fondsgesellschaften Deutschlands

FERI hat zum zehnten Mal die FERI EuroRating Awards verliehen. Der Preis für den besten Universalanbieter in Deutschland ging dabei wie im Vorjahr an Fidelity. Die meisten Awards insgesamt sicherten sich hingegen Blackrock und Schroders.


FERI hat zum zehnten Mal die FERI EuroRating Awards verliehen. Der Preis für den besten Universalanbieter in Deutschland ging dabei wie im Vorjahr an Fidelity. Die meisten Awards insgesamt sicherten sich hingegen Blackrock und Schroders.

FERI kürt die besten Fondsgesellschaften Deutschlands

Die FERI EuroRating Services AG hat gestern am Dienstagabend die FERI EuroRating Awards 2017 verliehen. Die Vergabe erfolgte in insgesamt 13 Fondskategorien und 17 Asset-Management-Kategorien für Deutschland, Österreich und die Schweiz. In der Management-Kategorie Universalanbieter hat in Deutschland Fidelity gewonnen und damit den Erfolg des Vorjahres wiederholt.

Meiste Preise an Blackrock und Schroders

Die Fondsgesellschaften mit den meisten Auszeichnungen waren mit jeweils insgesamt sieben Auszeichnungen Schroders und Blackrock inklusive deren ETF-Sparte iShares. Schroders gewann in der länderübergreifenden Management-Kategorie Aktien Emerging Markets sowie jeweils in Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Fondskategorien „Aktien Asien Pazifik ex Japan“ und „Aktien Mittel-/Osteuropa“. Blackrock erhielt den Award in der länderübergreifenden Management-Kategorie Best Fund Brand Universalanbieter, in den Management-Kategorien Obligationen beziehungsweise Rentenfonds Schweiz und Universalanbieter Schweiz sowie jeweils in allen drei Ländern in der Fondskategorie Aktien Emerging Markets. Die Tochter iShares gewann in der länderübergreifenden Kategorie ETF.

Erster Wandelanleihen-Award an Credit Suisse

In der Fondskategorie Aktien Deutschland gewann zum vierten Mal der DWS Deutschland. Zuletzt gewann er diesen Award 2013. Erstmals wurde in diesem Jahr auch ein Award für die länderübergreifende Management-Kategorie Wandelanleihen verliehen. Dieser ging an Credit Suisse Asset Management. In den länderübergreifenden Management-Kategorien Absolute Return, Socially Responsible Investing, Multi Asset und Commodities gewannen jeweils Pioneer Investments, Union Investment, Invesco Asset Management und Vontobel Asset Management. Goldman Sachs Asset Management gewann den länderübergreifenden Award in der Kategorie Renten beziehungsweise Obligationen Emerging Markets.

Markenawards an ACATIS, Blackrock und Nordea

Auch in diesem Jahr wurden im Management-Segment Best Fund Brand länderübergreifend Auszeichnungen in den Kategorien Universalanbieter, Spezialanbieter und Aufsteiger des Jahres verliehen. Während Blackrock in der Kategorie Brand Universalanbieter gewann, gingen die Auszeichnungen in den Kategorien Brand Aufsteiger und Brand Spezialanbieter jeweils an ACATIS Investment und Nordea Asset Management. (mh)




Ähnliche News

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) hat in einer Studie die Auswirkungen der europäischen Wertpapierrichtlinie MiFID II beleuchtet. Demnach erweist sie dem Anlegerschutz und der Wertpapierkultur in Deutschland einen Bärendienst. Die DK fordert daher eine dringende Überarbeitung. weiterlesen …
Wie zufrieden sind Kunden unabhängiger Vermögensverwalter in Deutschland? Das wollte DAB BNP Paribas im Rahmen einer Umfrage wissen. Das Ergebnis: 96% aller Kunden sind zufrieden mit der Leistung ihres Vermögensverwalters. Ein großer Teil davon ist sogar sehr oder vollkommen zufrieden. weiterlesen …
Die Arbeit von vielen Finanzportfolioverwaltern läuft noch überwiegend analog ab. Der Kunde von heute und vor allem der Zukunft tickt hingegen immer stärker digital. Wenn Vermögensverwalter auch in der Zukunft noch Erfolg haben möchten, müssen sie sich aktiv den neuen Kundengewohnheiten anpassen. weiterlesen …


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.