R+V-Kunstversicherung online für die Vermittler-Homepage | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

R+V-Kunstversicherung online für die Vermittler-Homepage
09. November 2018

R+V-Kunstversicherung online für die Vermittler-Homepage

Mit einem neuen Angebot der R+V können Makler ihre Produktpalette für Kunden erweitern: Die Online-Abschlussstrecke der R+V-Kunstversicherung lässt sich ab sofort auch als i-frame-Lösung in neutralem Layout auf der vermittlereigenen Webseite integrieren.


Makler können die R+V-Kunstversicherung online ab sofort auch als i-frame-Lösung auf ihrer Homepage einbauen, und zwar in neutralem Layout und passend zum eigenen Internetauftritt. Mit der Online-Abschlussstrecke für eine Kunstversicherung eröffnet sich Vermittlern die Möglichkeit, ihre Produktpalette vor allem für junge Kunden zu erweitern. Die Online-Kunstversicherung richtet sich an Einsteiger in die Kunstszene, die ihre Gemälde, Grafiken oder Skulpturen mit einem Sammlungswert von bis zu 50.000 Euro gegen alle Gefahren versichern wollen.

Schließt ein Kunde auf der Webseite des Vermittlers eine Versicherung ab, bekommt er sofort nach Abschluss per E-Mail die Police vom Risikoträger KRAVAG, einer Tochter der R+V Versicherung. Der Vermittler erhält umgehend alle Informationen über den Abschluss.

Für vermögende Privatkunden oder Firmenkunden mit höherwertigen Kunstsammlungen bis zu einem Wert von 5 Mio. Euro bietet die R+V zusätzlich zur Kunstversicherung online die R+V-Kunstversicherung und die R+V-Kunstversicherung plus an. Zu den Serviceleistungen zählen beispielsweise die Bewertung der Sammlungsgegenstände. (tk)





AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.