AssCompact suche
Home

Programm - Digitalkongress Haus & Wohnen

Dienstag, 20.07.2021
 
09:00 - 09:30 Uhr / Plenum
GEV Grundeigentümer Versicherung
Ferienimmobilien und ihre Absicherung – eine Nische mit Potential
Warum Sie ein Spezialkonzept in der Absicherung weiterbringt.
 Referent: Georg Heidenwolf, Referent Maklervertrieb, GEV
 Referent: Jens van der Wardt, Leiter Maklervertrieb, GEV
Zielgruppe: Makler & Vermittler nach § 34 d
Lernziele: Die Teilnehmenden …sind sich der besonderen Herausforderungen von Ferienhäusern und -wohnungen bewusst. …antizipieren passende Beratungsansätze und können differenziert selbst entscheiden, ob ein Objekt in der klassischen Wohngebäude- und Hausratversicherung oder in einem Ferienhauskonzept versichert wird. …nutzen das vertiefte Markt-Wissen zur kundengerechten und bestmöglichen Auswahl eines Produktgebers im Sinne ihrer Kunden.
Seminarziele: - Wo greift eine klassische Absicherung für Ferienhäuser und -wohnungen zu kurz? - Welche Lösungen bietet ein spezielles Ferienhauskonzept für die Wohngebäude- und Hausratabsicherung? - Leistungsvergleich und Preisbeispiel: Welche Konzepte gibt es am Markt für eine adäquate Absicherung von Ferienhäusern mit Wohngebäude und Hausrat?
Methoden: Live Webinar mit Präsentation und anschließender Diskussion
Dauer: 30 Minuten
Details
 
10:00 - 10:30 Uhr / Plenum
die Bayerische
Trends und Entwicklungen in der Hausrat-Absicherung
Die Anforderungen für die Absicherung von Hausratgegenständen in einzelnen Altersgruppen und Regionen werden zunehmend unterschiedlich. Welche Lösungen kann es dafür geben?
 Referent: Andreas Buhre , Leiter Underwriting & Portfoliomanagement, die Bayerische
Zielgruppe: Makler und Vermittler
Lernziele:
Seminarziele: Quo Vadis Hausrat - welche Absicherungsbedarfe für verschiedene Zielgruppen gibt es? Darstellung der Ist-Situation und mögliche Veränderungen für die Produktlandschaft Vorstellung von Lösungsansätzen im Markt Welchen Lösungsansatz hat die Bayerische?
Methoden: Vortrag und Diskussion
Dauer: 30 Minuten
Details
 
11:00 - 11:30 Uhr / Plenum
InterRisk Versicherungs-AG
Mission Wohntraum - umfassender Versicherungsschutz für Ihr Hab und Gut
Ihre Sorgen möchten wir haben!
 Referent: Fabian Schubert, Abteilungsleiter Vertrieb, InterRisk Versicherungs-AG
Zielgruppe: Versicherungsvermittler die ihr Produktwissen im Bereich der Wohngebäude- und Hausratversicherung erweitern möchten.
Lernziele: Gebäude, Grundstücksbestandteile und umfangreiches Zubehör durch die richtige Wahl des Tarifs automatisch mitversichern. Damit kann die Haftung minimiert werden und sorgt für eine Verringerung des Beratungsaufwandes. Durch clevere Bündelung mehrerer Sparten einen umfassenden Schutz für das Hab & Gut vermitteln und geschickt Rabatte nutzen.
Seminarziele: In den Corona-Zeiten investieren die Kunden viel in Ihr Hab & Gut – schicke Gärten, ein hochwertiger Grill – der Fantasie sind offenbar keine Grenzen gesetzt. Das gilt auch für alle, die sich ein digitales Timeout nach Feierabend draußen gönnen möchten. Die InterRisk bietet hier einen weitreichenden Versicherungsschutz – Erfahren Sie heute mehr dazu!
Methoden: Live-Vortrag mit Chat-Funktion
Dauer: 30 Minuten
Details
 
12:00 - 12:30 Uhr / Plenum
Dialog Versicherungen
"Was braucht ein Haus, um gut zu wohnen?" - Heterogene Anforderungen bei der Absicherung von Häusern
 Referent: Martin Leinau, Direktionsbevollmächtigter Dialog Versicherungen, Dialog Versicherungen
 Referentin: Luiza Savu-Bürger, Head of Business Development Insurance and Health EuropAssistance, EuropAssistance
 Referentin: Nadine Bayer, Produktmanagement Privatkunden Dialog Versicherungen, Generali Deutschland AG
 Referentin: Iris Handke, Head of ARTE Generali Deutschland, Generali Deutschland AG
Zielgruppe: Unabhängige Versicherungsvermittler mit Wissen rund um Haus & Wohnen
Lernziele: Kennenlernen von individuellen und passenden Absicherungen rund um Haus & Wohnen
Seminarziele: Lösungsmöglichkeiten für heterogene Anforderungen bei der Absicherung von Häusern
Methoden: Talk
Dauer: 30 Minuten
Details
 
13:00 - 13:30 Uhr / Plenum
DOMCURA AG
Nachhaltigkeit in der Versicherungsbranche? Unser Einfamilienhauskonzept als Vorreiter
 Referent: Norbert Fink, Vertriebsleiter Maklervertrieb, DOMCURA AG
 Referentin: Christine Raasch, Vertriebsleiterin Pools / Rechner / Vertriebe, DOMCURA AG
Zielgruppe: Vermittler, die DOMCURA Produkte verkaufen (möchten) und denen Nachhaltigkeit am Herzen liegt, speziell im Bereich Wohngebäude im Privatkundensegment.
Lernziele: Kennenlernen und Verstehen des DOMCURA Einfamilienhauskonzeptes sowie dessen nachhaltigen Highlights.
Seminarziele: Erläuterungen der Produkthighlights mit Fokus auf dem Thema "Nachhaltigkeit" und der Wichtigkeit des Themas im Bereich einer nachhaltigen Gebäudeversicherung.
Methoden: Vortrag mit Präsentation und ggfs. Videosequenzen.
Dauer: 30 Minuten
Details