AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Studie: Vier von fünf Fonds berücksichtigen Nachhaltigkeitsrisiken

Nachhaltigkeit hat sich bei Investmentfonds mittlerweile fest etabliert. Das geht aus einer aktuellen Erhebung des FNG – Forum Nachhaltige Geldanlagen hervor. Demnach berücksichtigen bereits 80% aller Fonds nachhaltige Kriterien bei der Zusammenstellung der Portfolios.

Gold-ETFs verbuchen Rekordzuflüsse

Der Goldpreis hat im ersten Halbjahr 2020 stark zugelegt. Dabei ist die globale Nachfrage nach physischem Gold im Zuge der Corona-Pandemie sogar gesunken. Dafür war aber die Nachfrage nach Gold-ETFs rekordverdächtig hoch. Das zeigen aktuelle Zahlen des World Gold Council.

Wirecard-Skandal: BaFin und Anwälte machen ernst

Wirecard ist der Finanzskandal des Jahres. Im Zuge der Betrugsvorwürfe und -ermittlungen hat die TILP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH eine Schadenersatzklage gegen die BaFin eingereicht. Die Finanzaufsicht hat nun wiederum Wirecard Zwangsgelder angedroht.

Stuttgarter schaltet FONDSPiLOT auch für die BasisRente frei

Der FONDSPiLOT ist nun auch für die BasisRente der Stuttgarter erhältlich. Das digitale Beratungstool soll Vermittler bei der Ermittlung eines individuellen Anlegerprofils und eines dazu passenden Portfolios unterstützen.

Robo-Advisor Scalable Capital sammelt weitere 50 Mio. Euro ein

Das FinTech Scalable Capital hat eine weitere große Finanzierungsrunde abgeschlossen. Europas größter digitaler Vermögensverwalter sammelte dabei insgesamt 50 Mio. Euro ein. Mit dem Geld will das Münchener Unternehmen das weitere Wachstum finanzieren.

Amundi legt weitere Prime ETFs auf

Amundi hat seine ETF-Palette erweitert. Der Vermögensverwalter bietet ab sofort zwei neue Prime ETFs an, die durch äußerst niedrige Kosten überzeugen sollen. Anleger können damit in britische Small- und Mid-Caps sowie in US-Treasuries investieren.

Solvium präsentiert neues Logistikinvestment

Solvium Capital hat den Vertriebsstart für „Logistik Opportunitäten Nr. 2“ bekanntgegeben. Die Investitionen fließen überwiegend in vermietete Wechselkoffer, Standardcontainer und andere Logistikgeräte. Das Angebot soll Anlegern einen Basiszins von 4,50% pro Jahr bieten.

Universal-Investment übernimmt Investmentplattform CAPinside

Die Universal-Investment-Gruppe hat CAPinside übernommen. Die Investmentplattform bietet ein digitales, auf künstlicher Intelligenz basierendes B2B-Angebot für die Vernetzung von Intermediären wie IFAs mit Asset Managern und Fondsinitiatoren.

Das sind die ETF-Trends professioneller Investoren

TrackInsight zeigt in einer aktuellen ETF-Studie auf welche Themen professionelle Fondsselektoren bei der ETF-Auswahl besonders Wert legen. Liquidität ist demnach ein Kernthema beim Einsatz von ETFs. Zudem befinden sich Anleihen und Nachhaltigkeit auf der Überholspur.

hep erwirbt Mehrheit an US-Solarunternehmen

Die Investmentgesellschaft hep hat eine Mehrheit an dem US-Solarunternehmen ReNew Petra erworben. Die Beteiligung soll dabei helfen, die Aktivitäten im US-amerikanischen Solarmarkt zu vertiefen.

Nach Corona-Crash: Fondsnachfrage legt massiv zu

Investmentfonds haben sich von der Corona-Krise überraschend schnell erholt – zumindest in Bezug auf die Nachfrage. Das zeigt eine aktuelle Auswertung der European Bank for Financial Services (ebase). Vor allem Aktien- und Mischfonds waren im zweiten Quartal 2020 gefragt.

Amundi baut Angebot an Klima-ETFs aus

Der Vermögensverwalter Amundi hat ein neues ETF-Trio vorgestellt. Die Fonds sollen Anlegern ein kosten- und klimaeffizientes Aktienengagement ermöglichen und bilden die sogenannten „Paris-abgestimmten EU-Benchmarks“ ab.

Altersvorsorge auf dem Smartphone per ETF

Das FinTech Vantik versteht sich als erste mobile Altersvorsorge Europas. Abgeschlossen wird per Smartphone, gespart wird einmalig und/oder monatlich in beliebiger Höhe mit ETFs, nachhaltiges Investieren steht im Fokus. Nachgefragt bei Til Klein, Gründer und CEO der Vantik GmbH und Mitglied des „PEPP“-Expertenrats.

Dr. Gerd Kommer startet eigenen Robo Advisor

Der Honorarberater und Bestsellerautor Dr. Gerd Kommer hat mit dem „Gerd Kommer Capital“ einen eigenen Robo Advisor gestartet. Bei der digitalen Vermögensverwaltung setzt der Experte auf die Dienste von Scalable Capital.

Corona-Nachbeben: Zinshoffnungen auf Eis gelegt

Die Citigroup hat die aktuelle Ausgabe des Citi-Investmentbarometers veröffentlicht. Während die Zuversicht der Befragten für Gold deutlich zugenommen hat, sind vor allem die Zinserwartungen jäh ausgebremst worden und sogar in den negativen Bereich gefallen.

Mit Unterstützung durch Versicherer: Amundi lanciert grünen ETF

Amundi hat einen neuen ETF im deutschen Börsenhandel gelistet. Der Amundi MSCI Emerging ESG Leaders UCITS ETF setzt auf nachhaltige Investments in Schwellenländern. Starthilfe kommt von einem großen europäischen Versicherer.

Grönemeyer startet eigenen Gesundheitsfonds

Prof. Dietrich Grönemeyer ist einer der bekanntesten Gesundheitsexperten in Deutschland. Der Bruder des Musikers und Schauspielers Herbert Grönemeyer bringt seine Expertise nun auch in einen eigenen Investmentfonds ein, der auf Unternehmen des Gesundheitssektors setzt.

PROJECT mit weiterem Immobilienentwicklungsfonds am Start

Die PROJECT Investment Gruppe gibt einen neuen AIF in die Platzierung. Der Fonds investiert in mindestens zehn verschiedene Immobilienentwicklungen in Metropolregionen. Der Zeichnungspreis liegt bei mindestens 10.000 Euro zuzüglich 5% Ausgabeaufschlag.

Finanzmärkte: Crash-Angst unangebracht, Enttäuschungen möglich

Die Aktienmärkte gehen gespalten in die zweite Jahreshälfte, meint Kapitalmarktexperte Robert Halver. Manche Indikatoren als auch die Geld- und Fiskalpolitik deuten in Richtung einer Wirtschaftserholung. Die Frage ist aber: Zeigen die Maßnahmen tatsächlich Wirkung? Sorge macht zudem die Corona-Pandemie.

Augsburger Aktienbank gibt Wertpapiergeschäft an ebase ab

Die Augsburger Aktienbank (AAB) steht vor einer Neuordnung. Das Wertpapiergeschäft der AAB wechselt zu ebase, andere Geschäftsfelder werden neu strukturiert. Die LVM Versicherung, Mutter der AAB, konzentriert sich auf ihr Kerngeschäft und kooperiert künftig mit ebase.

Seiten



AssCompact ePaper

Noch mehr Wissen

AssCompact bei Facebook

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition

AssCompact TRENDS



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.