AssCompact suche
Home
Personen & Nachrichten
1. April 2019
Änderungen im Vorstand der Versicherungskammer Bayern
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Änderungen im Vorstand der Versicherungskammer Bayern

Zum 01.06.2019 wird Andreas Kolb neues Vorstandsmitglied für die Kranken- und Reiseversicherung bei der Versicherungskammer Bayern. Der diplomierte Verwaltungswirt folgt damit auf Dr. Harald Benzing, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

Andreas Kolb wird zum 01.06.2019 neues Vorstandsmitglied für die Kranken- und Reiseversicherung bei der Versicherungskammer Bayern. Der Verwaltungsrat hat den 51-Jährigen vorbehaltlich der Zustimmung der BaFin offiziell berufen. Der diplomierte Verwaltungswirt folgt in dieser Funktion auf Dr. Harald Benzing, der zum 31.05.2019 in den Ruhestand tritt.

Bereits seit 2016 gehört Kolb den Vorständen der Kranken- und Reiseversicherung (Bayerische Beamtenkrankenkasse, UKV – Union Krankenversicherung und URV – Union Reiseversicherung) an. „Die Krankenversicherung hat in unserem Konzern eine maßgebliche Rolle. Seit 1990 hatte Kolb verschiedene Fach- und Führungspositionen im Konzern Versicherungskammer inne.

Der scheidende Benzing bekleidet seit 2002 verschiedene Vorstandsfunktionen der Personenversicherung für den Konzern Versicherungskammer. Seit 2010 ist der 63-Jährige als Mitglied des Vorstands der Versicherungskammer Bayern auch Vorstandsvorsitzender der Kranken- und Reiseversicherungsgruppe. (tk)