Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Software
4. Juli 2021
1:1 Assekuranzservice AG kooperiert mit Thinksurance

1:1 Assekuranzservice AG kooperiert mit Thinksurance

Die Thinksurance Plattform steht nun auch Vermittlern der 1:1 Assekuranzservice AG, Clarus AG und finanzprofi AG zur Verfügung. Somit erhalten angebundene Vermittler Zugang zum digitalen Beratungsprozess im Gewerbebereich von Thinksurance.

Seit Mai macht der Maklerpool 1:1 Assekuranzservice AG angebundenen Vermittlern die Thinksurance Beratungsplattform zugänglich. Nach einer Pilotphase, in der erste 1:1 AG-Vermittler die volldigitale Ausschreibungsplattform getestet haben, können nun alle angebundenen Vermittler des 1:1-Verbundes in Deutschland den digitalen Beratungsprozess im Gewerbebereich nutzen. Mit der Plattform von Thinksurance lassen sich alle Beratungsschritte digital durchführen – von der Bedarfsanalyse und Risikoerfassung über den Tarifvergleich sowie die Ausschreibung komplexer Risiken bis hin zum Vertragsabschluss und der IDD-konformen Dokumentation.

Die Vermittler werden dabei Schritt für Schritt durch den Prozess geführt und finden sich dank der individualisierten Umgebung im bekannten 1:1 AG „Look & Feel“ wieder. Der Zugang erfolgt über die bereits genutzten MVPs FinanzOffice und WeCode. Relevante Kundeninformationen werden direkt in die Plattform übertragen. Somit entfallen etwa bei der Risikoanalyse Doppeleingaben entfallen.

Digitalisierung der „Innenstadt-Police“

Die Kooperation umfasst auch die Digitalisierung des Sonderkonzepts „Innenstadt-Police“ ein Multiline-Produkt für KMU in Innenstädten wie etwa Cafés, Restaurants oder auch Einzelhandel. Das Konzept wird von der 1:1 Assekuranzservice AG in die Plattform eingebunden und steht dann für eine Beratung und den digitalen Abschluss bereit. (tk)

Bild: © Funtap – stock.adobe.com