aifinyo launcht einheitliche Plattform für Unternehmensfinanzierungen | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

aifinyo launcht einheitliche Plattform für Unternehmensfinanzierungen
19. September 2019

aifinyo launcht einheitliche Plattform für Unternehmensfinanzierungen

Unternehmen setzen bei der Finanzierung immer stärker auf Alternativen zum klassischen Kredit der Hausbank. Die aifinyo AG hat nun eine neue Plattform gestartet, die solche alternativen Finanzierungslösungen wie Factoring, Finetrading, Leasing und Inkasso aus einer Hand bietet.


Unternehmen setzen bei der Finanzierung immer stärker auf Alternativen zum klassischen Kredit der Hausbank. Die aifinyo AG hat nun eine neue Plattform gestartet, die solche alternativen Finanzierungslösungen wie Factoring, Finetrading, Leasing und Inkasso aus einer Hand bietet.


aifinyo launcht einheitliche Plattform für Unternehmensfinanzierungen

Nach der Umbenennung der Elbe Finanzgruppe in die aifinyo AG, folgt nun der offizielle Launch der neuen Marke aifinyo. Der neue Slogan von aifinyo lautet „Wir lieben Unternehmer“ soll widerspiegeln, was die Gründer Stefan Kempf und Matthias Bommer seit vielen Jahren leben. „Wir wollen erfolgreiche Unternehmer durch schnelle Liquidität noch erfolgreicher machen. Durch die Umfirmierung wird der Umfang unserer Finanzierungslösungen noch klarer und kann unseren Kunden noch einfacher zur Verfügung gestellt werden.“

Finanzierungslösungen für Unternehmer unter einem Dach

Die aus der Elbe-Factoring GmbH hervorgegangene Elbe Finanzgruppe konzentriert sich von Beginn an darauf Freelancer, Start-Ups und mittelständische Unternehmen durch zusätzliche Liquidität zu unterstützen. Dabei sind eine Vielzahl von Unternehmen, Ideen und Produktlösungen entstanden. Viele aus der Finanzgruppe entstandenen Namen werden ab sofort unter der neuen Dachmarke aifinyo und der neuen Domain www.aifinyo.de vereint.

Factoring, Finetrading, Leasing und Inkasso

aifinyo bietet insgesamt vier verschiedene Formen der Unternehmensfinanzierung an: Factoring, Finetrading, Leasing und Inkasso. Das Ziel von aifinyo ist es, Kunden in Zukunft noch schneller und einfacher mit präziseren Liquiditätslösungen beizustehen. Ohne finanzielle Sorgen können sich Unternehmer stärker auf ihr Kerngeschäft fokussieren und noch erfolgreicher werden.

Einheitliche Marke und Domain

Seit Mitte September 2019 tritt die gesamte Unternehmensgruppe nun einheitlich unter der neuen Dachmarke auf. Auch die bekannten Produkte Rechnung48, amacash oder immocash ziehen mit und werden in die neue Domain www.aifinyo.de integriert. aifinyo bietet damit nach eigener Aussage als einziger Anbieter deutschlandweit ein so umfassendes Paket an Liquiditätslösungen für Unternehmer aus einer Hand. (mh)

Bild: © Rawpixel.com – stock.adobe.com




Ähnliche News

Die aifinyo AG übernimmt die Decimo GmbH und damit insbesondere deren Plattform RECHNUNG.de. Das Dresdner FinTech für Unternehmensfinanzierungen will damit seine Position als digitaler Finanzdienstleister für Unternehmen weiter stärken. weiterlesen
Die konjunkturelle Abschwächung in Deutschland schlägt sich langsam bei den Insolvenzen nieder. Zwar ist die Zahl der Fälle 2019 erneut gesunken. Der Rückgang hat sich aber deutlich abgeschwächt. Zudem verursachen die Insolvenzen deutlich höhere Schäden und bedrohen mehr Arbeitsplätze als 2018. weiterlesen
Die deutsche Wirtschaft gerät langsam ins Stocken. Das macht sich offenbar auch an den Insolvenzzahlen bemerkbar. Bisher trifft das vor allem große Unternehmen. Für 2020 rechnen die Experten von Euler Hermes aber auch mit einem allgemeinen Anstieg der Unternehmenspleiten in Deutschland. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.