AIG baut Haftpflicht-Team in Deutschland um | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

AIG baut Haftpflicht-Team in Deutschland um
06. September 2019

AIG baut Haftpflicht-Team in Deutschland um

AIG führt die Haftpflicht-Teams Nord und Süd zusammen. Mit der Ernennung von Patrick Heiner zum neuen Manager Haftpflicht für Deutschland werden beide Teams unter eine einheitliche Leitung gestellt. Der bisherige Teamleiter Haftpflicht Nord, Lennart Müller, wird Underwriting Manager für Deutschland.


AIG führt die Haftpflicht-Teams Nord und Süd zusammen. Mit der Ernennung von Patrick Heiner zum neuen Manager Haftpflicht für Deutschland werden beide Teams unter eine einheitliche Leitung gestellt. Der bisherige Teamleiter Haftpflicht Nord, Lennart Müller, wird Underwriting Manager für Deutschland.


AIG baut Haftpflicht-Team in Deutschland um

Patrick Heiner ist zum neuen Manager Haftpflicht von AIG Deutschland ernannt worden. Damit führt das Unternehmen die Haftpflicht-Teams Nord und Süd zusammen und stellt sie unter eine einheitliche Leitung. Lennart Müller, der bisherige Teamleiter Haftpflicht Nord, wird Underwriting Manager für Deutschland.

Die Verlagerung des Schwerpunkts soll das Haftpflicht-Team bei der strategischen Neuausrichtung auf dem deutschen Markt und beim Aufbau intensiver und stabiler Beziehungen mit Kunden und Maklern unterstützen. Laut AIG fördere die Zusammenführung zudem die Entwicklung kundenspezifischer Deckungskonzepte.

Patrick Heiner und Lennart Müller berichten nach wie vor an Thomas Zanner, Manager Haftpflicht für die DACH-Region und General Manager der AIG in der Schweiz. Gemeinsam mit dem Underwriting-Team liegt der Schwerpunkt von Heiner auf der Umsetzung der Haftpflichtstrategie in Deutschland. Bislang war Heiner, der seit Januar 2018 bei AIG ist, als Teamleiter Haftpflicht für Süddeutschland zuständig. Zuvor war er bei einem Inhouse Broker eines multinationalen Luftfahrtunternehmens tätig, zuletzt als Head of Casualty und Financial Lines im Bereich Corporate Insurance Risk Management.

Lennart Müller wird eng mit dem Underwriting-Team zusammenarbeiten, um die Kooperation von AIG mit Kunden und Partnern zu stärken. Darüber hinaus wird er die fachliche Expertise und die Produktentwicklung in der DACH-Region vorantreiben und kooperiert hierfür eng mit dem Chief Underwriting Officer Haftpflicht für die DACH-Region, Manfred Freitag. Bevor Müller im April 2017 zu AIG kam, war er über acht Jahre bei einem deutschen Industrieversicherer tätig, zuletzt als Senior Underwriter Haftpflicht. (tk)




Ähnliche News

Die Interhyp Gruppe beruft mit Marcus Fienhold ab dem 01.10.2019 einen Chief Digital Officer (CDO) in ihren Vorstand. Er soll in seiner neuen Rolle die Bereiche Digital Products, Information Technology sowie CISO führen. weiterlesen
Andreas Prey und Lars Poppenheger sind seit Anfang September Geschäftsführer der HTB Hanseatische Fondsinvest GmbH. Der bisherige Geschäftsführer Marco Ambrosius verlässt die HTB Gruppe Ende des Monats. weiterlesen
Die Itzehoer Versicherungen haben Christoph Meurer als Generalbevollmächtigten in die Geschäftsleitung berufen. Dort verantwortet er die Ressortbereiche Produkt Schaden/Unfall sowie Informationstechnik und Entwicklung. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.