AssCompact suche
Home
Personen & Nachrichten
8. Juni 2021
AIG: Personelle Veränderungen in der DACH-Region
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

AIG: Personelle Veränderungen in der DACH-Region

Patrick Heiner trägt zukünftig die Gesamtverantwortung für das Haftpflichtgeschäft der AIG in der DACH-Region. Sein Vorgänger Thomas Zanner konzentriert sich auf seine Rolle als General Manager Schweiz und wird neu auch General Manager für Österreich.

Zukünftig übernimmt Patrick Heiner von Thomas Zanner die Gesamtverantwortung für das Haftpflichtgeschäft in der DACH-Region bei der AIG. Als neues Mitglied des DACH-Senior-Leadership-Teams soll er das DACH-Haftpflichtteam in die Zukunft führen. Dabei wird sein Fokus auf nachhaltiger Profitabilität liegen. Insbesondere wird er mit seinem Team im Bereich des Upper Midmarket das AIG-Geschäft weiter ausbauen.

Thomas Zanner wird sich zukünftig auf seine Rolle als General Manager (GM) AIG Schweiz konzentrieren und gemeinsam mit dem Schweizer Team noch fokussierter an der im Sommer 2019 gestarteten Neupositionierung am Schweizer Markt arbeiten. Dabei kommt dem strategischen Ziel, das multinationale Sach- und Haftpflichtgeschäft nachhaltig und profitabel auszubauen, eine besondere Bedeutung zu.

Alexander Shopov soll unverändert in seiner Rolle als nationaler Hauptbevollmächtigter für Österreich mit dem internationalen GM für Österreich und Schweiz, Thomas Zanner, verantwortlich zeichnen. (ad)

Bild: © AIG