Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Assekuranz
8. November 2021
ARAG bietet neue Krankenhaus-Zusatzversicherung

ARAG bietet neue Krankenhaus-Zusatzversicherung

Mit „ARAG MedKlinik“ startet die ARAG Krankenversicherung eine neue Zusatzversicherung, mit der sich gesetzlich Versicherte für Krankenhausaufenthalte absichern können. Das Produkt ist in vier verschiedene Tariflinien verfügbar.

Die ARAG Krankenversicherung hat ihr Portfolio erweitert. Mit „ARAG MedKlinik“ haben gesetzlich Krankenversicherte die Möglichkeit, sich rund um Krankenhausaufenthalte abzusichern. Bei der Zusatzversicherung stehen vier Tarifvarianten zur Auswahl.

Ein- und Zweibettzimmertarif einschließlich Chefarztbehandlung

Die beiden Varianten „ARAG MedKlinik S“ und „ARAG MedKlinik L“ gibt es als Ein- und Zweibettzimmertarif inklusive Chefarztbehandlung. Die Tariflinie MedKlinik L ist nach Art der Lebensversicherung kalkuliert und damit inklusive Aufbau von Alterungsrückstellungen. Die Linie „MedKlinik S“ dagegen ist ohne Alterungsrückstellungen nach Art der Schadenversicherung kalkuliert. Dadurch können nun insbesondere junge Kunden kostengünstig in die Krankenhauszusatzversicherung einsteigen. Bei Erreichen des Lebensalters von 45 Jahren wird der Tarif MedKlinik S automatisch auf den entsprechenden Tarif MedKlinik L umgestellt. Aber auch vorher können die Kunden von der Tarifvariante S auf L umsatteln. Flexibilität bietet zudem die Möglichkeit, nach zwei und fünf Jahren Vertragslaufzeit ohne weitere Gesundheitsprüfung vom Zweibettzimmer- in den Einbettzimmertarif zu wechseln.

Erweiterter Leistungsumfang

Die Grundlage der neuen Tarife bildet das Leistungsbündel der ARAG Krankenhaus-Zusatztarife 261 und 262, die auch künftig angeboten werden. Die neuen ARAG MedKlinik-Tarife bieten zusätzliche Leistungen wie den Verzicht auf allgemeine Wartezeiten. Für Familien gibt es nun eingeschlossene Leistungen wie Rooming-in. Außerdem werden die Kosten für Familienzimmer bei Entbindung oder Verlegung in eine Wunschklinik übernommen.

Weitere Gesundheitsservices

Kunden der ARAG MedKlinik-Tarife stehen darüber hinaus Serviceleistungen über Kooperationspartner zur Verfügung – wie etwa rund um Schwangerschaft und Geburt durch Online-Geburtsvorbereitungskurse und digitale Hebammenberatung. Der Partner BetterDoc hilft neben der Arzt- und Kliniksuche inklusive Terminkoordination auch bei der Suche nach einem passenden Spezialisten, etwa zum Einholen einer Zweitmeinung.

„Unser Ziel war es, mit der neuen ARAG MedKlinik-Tarifreihe einem sehr breiten Zielkundenspektrum hochattraktive Spitzenprodukte im Segment Krankenhaus-Zusatzversicherung anzubieten. Sie zeichnen sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie flexible Ansparoptionen aus und schließen moderne, hochwertige Gesundheitsservices mit ein“, unterstreicht Dr. Roland Schäfer, Vorstandsmitglied der ARAG Krankenversicherungs-AG. (tk)

Bild: © jiravut – stock.adobe.com