ARAG startet Engagement im Bereich eSports | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

ARAG startet Engagement im Bereich eSports
25. August 2019

ARAG startet Engagement im Bereich eSports

Ab sofort wird die ARAG offizieller Versicherungspartner der eSports Organisation SK Gaming in Köln. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit stehen gemeinsam entwickelte Content-Formate, bei denen es auch um eine für Gamer wichtige Absicherung geht: die private Cyberversicherung, die ARAG anbietet.


Ab sofort wird die ARAG offizieller Versicherungspartner der eSports Organisation SK Gaming in Köln. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit stehen gemeinsam entwickelte Content-Formate, bei denen es auch um eine für Gamer wichtige Absicherung geht: die private Cyberversicherung, die ARAG anbietet.


ARAG startet Engagement im Bereich eSports

Die ARAG Versicherung engagiert sich ab sofort im Bereich eSports als offizieller Versicherungspartner der eSports Organisation SK Gaming in Köln. Als äußeres Zeichen der Partnerschaft ziert das Logo des Versicherers die Ärmel der Trikots von SK Gaming. Kernelemente der Kooperation bilden gemeinsam entwickelte Content-Formate, bei denen es auch um die private Cyberverischerung als eine speziell für Gamer relevante Versicherung geht. Mit ARAG web@ktiv® hat die ARAG eine solche Police im Angebot, die in der Premium-Variante beispielsweise Gaming-PCs oder Spielkonsolen absichert. Die neuartige Deckung wird durch eine von beiden Partnern gemeinsam initiierte Reihe von Social-Media-Videos unter Beteiligung der Spieler von SK Gaming erklärt. 

Award für Gamer

Darüber hinaus wird das ARAG Sponsoring im Nachhaltigkeits-Programm des Düsseldorfer Versicherer integriert. In diesem Zusammenhang wird auch ein Award ins Leben gerufen, der Gamer für vorbildliches Verhalten im Netz auszeichnen will. Klaus Heiermann, Vorstandsmitglied der ARAG Holding SE: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einer der führenden Marken im eSport. SK Gaming bietet uns die Chance, die ARAG in einem spannenden Umfeld bei jungen Zielgruppen bekannt zu machen, sowohl in Deutschland als auch in unseren internationalen Märkten.“

Laut ARAG bietet das neue Engagement sehr gute internationale Nutzungsmöglichkeiten. Aufgrund der Teilnahme von SK Gaming an internationalen Wettkämpfen lässt sich das Sponsoring auch auf den ARAG-Märkten wie den USA oder Spanien aktiv nutzen, zumal der ARAG Konzern auf eine konsequente Internationalisierung seines Geschäftes setzt. (tk)

Bild: © shintartanya – stock.adobe.com




Ähnliche News

Mit der Weiberfastnacht startet die fünfte Jahreszeit in die heiße Phase. Damit Narren und Jecken sich bis Aschermittwoch unbesorgt ins bunte Karnevalstreiben stürzen können, lohnt ein Blick auf den Versicherungsschutz. Und Krawattenjägerinnen sollten Rechtliches beachten. weiterlesen
Ab sofort gehört die Versicherungsgruppe die Bayerische zum Aktionärskreis der BCA AG. Über seine Vertriebstochter Prokunde AG hält der Versicherer nun 4,29% der Aktien des Oberurseler Maklerpools. Zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. weiterlesen
Die Einstellung des ersten Mitarbeiters ist für viele Selbstständige ein Meilenstein. Wenn Alleinkämpfer zum Chef werden, müssen sie einiges zu beachten. Auch den Versicherungsschutz gilt es zu überprüfen, denn bei einigen Verträgen wirkt sich die Anzahl der Mitarbeiter auf Versicherungsumfang und Beitragshöhe aus. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.