AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Arbeitskraftabsicherung: Bei Swiss Life stimmt das Gesamtpaket
Anzeige
20. Oktober 2020

Arbeitskraftabsicherung: Bei Swiss Life stimmt das Gesamtpaket

Als führende Anbieterin für Lösungen rund um die Absicherung der Arbeitskraft hat Swiss Life in diesem Jahr nicht nur im Produktbereich neue Standards gesetzt, sondern auch die Antrags- und Risikoprüfung nachhaltig optimiert.


Als führende Anbieterin für Lösungen rund um die Absicherung der Arbeitskraft hat Swiss Life in diesem Jahr nicht nur im Produktbereich neue Standards gesetzt, sondern auch die Antrags- und Risikoprüfung nachhaltig optimiert.


Arbeitskraftabsicherung: Bei Swiss Life stimmt das Gesamtpaket

Für Vermittler und Makler steht immer mehr das Gesamtpaket im Vordergrund, das Versicherungsunternehmen bieten. Natürlich liegt der Fokus weiterhin auf der richtigen Produktlösung für den Kunden, gerade beim Thema Berufsunfähigkeit. Weitere Faktoren wie eine reibungslose und persönliche Betreuung sowie einwandfrei ablaufende Prozesse in der Antrags- und Leistungsphase und Finanzstärke – und damit langfristige Zuverlässigkeit – gewinnen daneben ebenfalls immer mehr an Bedeutung. Dieses Zusammenspiel aus verschiedenen Faktoren hat Swiss Life nun weiter optimiert und perfekt aufeinander abgestimmt.

Swiss Life stärkt Service-Erlebnis in der Antrags- und Risikoprüfung

Für ein hoch professionelles Service-Erlebnis für Geschäftspartner und Kunden hat Swiss Life die Antrags- und Risikoprüfung optimiert und viele Service- und Prozessverbesserungen umgesetzt. Insbesondere die Annahmerichtlinien wurden zum Vorteil der Kunden überarbeitet und auch die Geschäftspartner profitieren von einer schnelleren Bearbeitung. Die Zahl der Nachbearbeitungen und angeforderte Hausarztberichte wurden um ein Drittel reduziert und die Durchlaufzeit von der Antragstellung bis zur Policierung konnte ebenfalls um rund 30% reduziert werden.

BU-Highlights made by Swiss Life

In der Berufsunfähigkeitsversicherung hat Swiss Life ihre gesamte Tarifwelt auf den neuesten Stand gebracht und viele Verbesserungen mit unmittelbarem Mehrwert für Kunden und Makler eingeführt.

  • Ein Highlight ist die Akuthilfe, die komplett für die von Swiss Life verantwortete BU-Tarifwelt gilt. Sie leistet eine Rente für einen Zeitraum von zwölf Monaten unmittelbar bei der bedingungsgemäßen Diagnose von sechs definierten Krankheitsbildern: Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall, Blindheit, Taubheit, Verlust der Sprache. Sie ist fester Bestandteil der Bedingungen, muss bei Antragstellung nicht gesondert angekreuzt werden und ist ohne Mehrbeitrag mitversichert.
  • Mit BUprotect von Swiss Life kann der BU-Schutz zu 70% für bis zu 36 Monate aufrechterhalten werden. In dieser Zeit zahlt der Kunde nur für pauschal fünf Euro Monatsbeitrag. Der Ereigniskatalog gilt bei Kurzarbeit, Sabbatical, Mutterschutz und Elternzeit sowie im Falle von Arbeitslosigkeit oder bei einer Weiterbildung in Vollzeit.

Von diesen und weiteren Vorteilen profitieren zudem über 17 Millionen Menschen, die über die drei großen Branchenversorgungen MetallRente, KlinikRente und Arbeitskraftschutz Flex der IG BCE die Möglichkeit haben, ihre Arbeitskraft privat abzusichern. Swiss Life ist bei allen drei Versorgungswerken Konsortialführerin im Bereich AKS.

Swiss Life auf der DKM digital vom 26.10. bis 29.10.2020

Auch 2020 ist Swiss Life auf der DKM digital vertreten. Lernen Sie unsere Vorsorgelösungen zur Arbeitskraftabsicherung und Altersvorsorge in unseren Workshops kennen oder diskutieren Sie mit den Swiss Life-Experten zu einem ausgewählten Thema bei unseren Roundtables. Unsere Experten für bAV, die Branchenlösungen KlinikRente, MetallRente, „ChemieRente“ AKS Flex und der Swiss Life Partner GmbH stehen Ihnen ebenfalls per Videotelefonie und/oder Chatfunktion zur Verfügung.

Kontakt

Swiss Life Deutschland, Zeppelinstraße 1, 85748 Garching b. München, Tel. 089 38109 2222, Direktservice@swisslife.de

Bild: © Shutter B – stock.adobe.com






AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.