AssCompact TRENDS I/2014: Hohe Vertriebs- und Weiterbildungsmotivation bei unabhängigen Vermittlern | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

AssCompact TRENDS I/2014: Hohe Vertriebs- und Weiterbildungsmotivation bei unabhängigen Vermittlern
05. März 2014

AssCompact TRENDS I/2014: Hohe Vertriebs- und Weiterbildungsmotivation bei unabhängigen Vermittlern

Die Vertriebsstimmung bei Maklern und Mehrfachagenten bleibt nach Ergebnissen der AssCompact TRENDS I/2014 mit 71,1% auf konstant hohem Niveau. In einem Sonderteil der Studie wurden zudem Einstellung und Weiterbildungsverhalten der unabhängigen Vermittler untersucht und die aus Sicht der Vermittler besten Weiterbildungsanbieter ermittelt.

Die Vertriebsstimmung bei Maklern und Mehrfachagenten bleibt nach Ergebnissen der AssCompact TRENDS I/2014 mit 71,1% auf konstant hohem Niveau. In einem Sonderteil der Studie wurden zudem Einstellung und Weiterbildungsverhalten der unabhängigen Vermittler untersucht und die aus Sicht der Vermittler besten Weiterbildungsanbieter ermittelt.

AssCompact TRENDS I/2014: Hohe Vertriebs- und Weiterbildungsmotivation bei unabhängigen Vermittlern

Außerdem hat die Studie ergeben, dass Der Bekanntheitsgrad der Brancheninitiative „gut beraten“ noch sehr gering ist. Insgesamt gibt jeder zweite Makler an, dass er sie nicht kennt bzw. nicht genau weiß, was sich dahinter verbirgt.

Den Bericht zu den AssCompact TRENDS I/2014 aus der AssCompact Märzausgabe lesen Sie hier.

Die Studie zu den AssCompact TRENDS I/2014 bestellen Sie hier.

Ansprechpartner:

Studienbestellung

Karin Jelitto, jelitto@bbg-gruppe.de, 0921 75758–33

Inhalt und Konzeption

Dr. Christian Durchholz, durchholz@bbg-gruppe.de, 0921 75758–35


Karin Jelitto Karin Jelitto
Dr. Christian Durchholz Dr. Christian Durchholz



Ähnliche News

Eine aktuelle Studie hat untersucht, wie Versicherungsmakler und Mitarbeiter von Versicherern digitale Medien nutzen. Dabei stellt sie eine steigende Relevanz von Online-Medien fest. Ermittelt hat sie auch die Top-Branchenangebote. weiterlesen
Makler sprechen vielleicht hin und wieder mal mit ihren direkten Kollegen über ihre Kunden. Vielleicht kommt das Gespräch auch auf einer Messe mal auf. Dabei bleibt vieles aber im Vagen. Es ergibt sich kein konkretes Bild, was eigentlich „normal“ im Maklergeschäft ist. Wie viele Policen verwalten Makler pro Kunde, worauf legt die Konkurrenz Wert und worin investiert sie Zeit, um ihre Kunden an sich zu binden? Einen Überblick gewährt nun eine aktuelle Studie. weiterlesen
Wer als Versicherungsmakler seine Kunden gut bedienen will, muss wissen, was sie eigentlich von ihm erwarten. Nur so können Services entsprechend ausgerichtet werden. Wie wichtig ist Kunden also etwa die Online-Präsenz des Maklers oder die örtliche Nähe zum Vermittler? Und erwarten Kunden eigentlich überhaupt die vielen neuen digitalen Tools? Eine aktuelle Studie gibt Auskunft. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.