Athene Lebensversicherung erhält neuen Namen | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Athene Lebensversicherung erhält neuen Namen
09. August 2018

Athene Lebensversicherung erhält neuen Namen

Athene heißt jetzt Athora: Die Athene Lebensversicherung AG hat sich in Athora Lebensversicherung AG umbenannt. Athora ist ein Anbieter für Speziallösungen auf dem europäischen Versicherungsmarkt, dessen Schwerpunkt auf der effizienten Verwaltung langfristiger Versicherungsprodukte liegt.


Athene heißt jetzt Athora: Die Athene Lebensversicherung AG hat sich in Athora Lebensversicherung AG umbenannt. Athora ist ein Anbieter für Speziallösungen auf dem europäischen Versicherungsmarkt, dessen Schwerpunkt auf der effizienten Verwaltung langfristiger Versicherungsprodukte liegt.


Athene Lebensversicherung erhält neuen Namen

Die Athene Lebensversicherung AG ist in Athora Lebensversicherung AG (Athora Leben) umbenannt worden. Die Namensänderung ist Teil eines umfassenderen Rebrandings aller Tochtergesellschaften der Athora Holding Ltd. (Athora), der Muttergesellschaft von Athora Leben. Die Marke Athora entstand Anfang des Jahres nach der Ausgliederung von Athora aus ihrer Muttergesellschaft Athene Holding Ltd., einem führenden nordamerikanischen Altersvorsorge- und Rückversicherungsunternehmen.

Die Umbenennung erfolgt nach den jüngsten Veränderungen im deutschen Führungsteam: Dr. Christian Thimann wurde vergangenen Monat zum CEO und Vorsitzenden der Geschäftsführung der Athora Deutschland Gruppe ernannt. Damit wurde eine zentrale Schnittstelle in der übergeordneten deutschen Holdinggesellschaft geschaffen. In seiner neuen Rolle überwacht Dr. Thimann die Geschäftstätigkeiten von Athora in Deutschland und ist verantwortlich für die enge Abstimmung mit Athora und den anderen Konzerngesellschaften.

Anbieter von Speziallösungen auf dem europäischen Versicherungsmarkt

Athora ist ein Anbieter von Speziallösungen auf dem europäischen Versicherungsmarkt, dessen Schwerpunkt auf der effizienten Verwaltung langfristiger Versicherungsprodukte liegt. Neben Deutschland besitzt Athora außerdem eine Tochtergesellschaft in Irland, die ebenfalls umfirmiert wurde. Im April dieses Jahres gab sie zudem Pläne bekannt, mit dem Kauf von Generali Belgium in den belgischen Markt einzusteigen. (ad)




Ähnliche News

Der Asset-Manager DJE Kapital AG feiert sein 45-jähriges Jubiläum. Aktuell verwaltet DJE über 12,7 Mrd. Euro in den Bereichen individuelle Vermögensverwaltung, institutionelles Asset-Management sowie Publikumsfonds. weiterlesen
Dass Lemonade nun auch in Deutschland präsent ist, wurde mit viel Aufmerksamkeit verfolgt. Der digitale Versicherer könnte ein starker Treiber im Wandel der deutschen Versicherungswelt werden. Makler zeigen sich allerdings weniger überzeugt und kritisieren Beitragskalkulation und Bedingungswerk des Angebots. weiterlesen
Mit Banovo hat die Wüstenrot Bausparkasse AGeinen neuen Kooperationspartner. Das Münchner Start-up bietet Kunden der Bausparkasse künftig über die „Wüstenrot Wohnwelt“ komplette Badsanierungen zum Festpreis an. Dank digitaler 3D-Prozesse lässt sich die Planung von zu Hause aus realisieren. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.