Auf diese Aktien setzen deutsche Fondsmanager | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Auf diese Aktien setzen deutsche Fondsmanager
31. Oktober 2019

Auf diese Aktien setzen deutsche Fondsmanager

Universal-Investment hat die Portfolios von rund 600 Publikumsfonds auf der eigenen Plattform durchleuchtet. Fondsmanager setzen demnach vor allem auf internationale Qualitätsaktien. Auch ein deutscher Versicherer sowie ein Finanzdienstleister aus der zweiten Reihe zählen demnach zu den beliebtesten Aktien der Fondsprofis.


Universal-Investment hat die Portfolios von rund 600 Publikumsfonds auf der eigenen Plattform durchleuchtet. Fondsmanager setzen demnach vor allem auf internationale Qualitätsaktien. Auch ein deutscher Versicherer sowie ein Finanzdienstleister aus der zweiten Reihe zählen demnach zu den beliebtesten Aktien der Fondsprofis.


Auf diese Aktien setzen deutsche Fondsmanager

Asset-Manager finden ihre Favoriten immer häufiger auch im Ausland, bleiben ihren einmal getroffenen Entscheidungen oft aber langfristig treu. Das zeigt eine aktuelle Auswertung von Universal-Investment hinsichtlich der zehn beliebtesten Aktien in etwa 600 Publikumsfonds auf der eigenen Plattform. Untersucht wurden Fonds von rund 190 Experten wie unabhängigen Vermögensverwaltern, Investmentboutiquen und Privatbanken von 2012 bis heute.

Auch zwei deutsche Finanzunternehmen vertreten

Die Lenker von Publikumsfonds setzen in erster Linie auf umsatzstarke Standardwerte. Dazu zählt aus Deutschland unter anderem der Chemiekonzern BASF. Doch mit der Allianz ist auch ein Versicherer unter den Top 10 der Fondsportfolios. Beide Unternehmen halten seit mehr als sieben Jahren mit wenigen Unterbrechungen konstant ihren Platz in den Top 10. Mit Grenke schafft es ein weiteres Finanzunternehmen in die zehn beliebtesten Aktien der untersuchten Fonds. Der Finanzierungsdienstleister aus dem MDax hat den Gewinn im bisherigen Geschäftsjahr kräftig gesteigert und insbesondere von einem wachsenden Neugeschäften im Leasing und Factoring profitiert.

Ausländische Aktien auf dem Vormarsch

Neben dem deutschen Trio dominieren aber vor allem Blue Chips aus Europa und den USA die Favoritenliste der Fondsmanager. Das Spitzenfeld ist dabei relativ stabil. In diesem Jahr schaffte lediglich ein neuer Name den Sprung in das Ranking der Lieblingsaktien: Der weltweit aktive französische Luxuskonzern LVMH Moët Hennessy-Louis Vuitton. Letzter Neuzugang davor war im April 2018 der belgische Brauereiriese Anheuser-Busch InBev. Dagegen finden sicher weder nebenwerte noch Namen aus Asien oder den Schwellenländern unter den Spitzenreitern.

Relativ stabiles Feld

Insgesamt stammen aktuell sieben der zehn Top-Titel aus dem Ausland: Apple, Berkshire Hathaway, Anheuser-Busch InBev, Mircosoft, L‘Occitane International, Nestlé und die Google Muttergesellschaft Alphabet. Zu Beginn der Auswertung Anfang 2012 bestand die Hitliste dagegen nur aus deutschen Blue Chips. Acht davon waren Dax-Werte. Im Sommer desselben Jahres kam mit dem Schweizer Konzern Nestlé erstmals ein ausländisches Unternehmen dazu, das seitdem einen Stammplatz in den Top 10 hat. Insgesamt machen die zehn beliebtesten Aktien 5,8% des gesamten Aktienvolumens der Publikumsfonds auf der Plattform von Universal-Investment aus. Die Gesellschaft sieht das als Indikator dafür, dass die große Mehrheit breit diversifiziert angelegt ist. (mh)

Bild: © stockfotocz – stock.adobe.com




Ähnliche News

Kunden sollen transparent über Kosten von Finanzanlagen informiert werden. Dafür wurde im Rahmen von MiFID II eine Ex-ante- und Ex-Post-Kostentransparenz eingeführt. In der Praxis kommt das bei den Kunden aber gar nicht gut an. weiterlesen
Die deutsche Fondswirtschaft befindet sich weiter klar auf Wachstumskurs. Die Fondsgesellschaften steigerten hierzulande des verwaltetes Vermögen allein in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres um 13%. Immobilienfonds verdoppelten sogar ihre Zuflüsse. weiterlesen
Die V-BANK bietet Partnern künftig eine White-Label-Lösung zur Online-Vermögensverwaltung mit einer angeschlossenen Vertriebsplattform an. Zum Start sind etwa 25 Geschäftspartner an Bord. Die Online-Vermögensverwaltung soll eine effiziente Betreuung und Gewinnung von Kunden ermöglichen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.