AXA beruft neue Personalvorständin | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

AXA beruft neue Personalvorständin
24. Mai 2019

AXA beruft neue Personalvorständin

Anfang Oktober wird Sirka Laudon Personalvorständin bei AXA Deutschland. Sie übernimmt die Verantwortung für sämtliche Personalthemen von CEO Alexander Vollert, der das Ressort aktuell kommissarisch leitet.


Anfang Oktober wird Sirka Laudon Personalvorständin bei AXA Deutschland. Sie übernimmt die Verantwortung für sämtliche Personalthemen von CEO Alexander Vollert, der das Ressort aktuell kommissarisch leitet.


AXA beruft neue Personalvorständin

Sirka Laudon wird zum 01.10.2019 Vorstandsmitglied für das Ressort People Experience bei AXA Deutschland. Die Berufung gilt vorbehaltlich der BaFin-Zustimmung. Laudon übernimmt die Funktion von CEO Alexander Vollert, der das Ressort aktuell kommissarisch leitet. In ihrer neuen Funktion wird sie für sämtliche Personalthemen verantwortlich sein. Ein besonderer Fokus soll darauf liegen, die kulturelle Transformation weiter voranzutreiben und agile Arbeitsformen breiter im Unternehmen zu etablieren.

Sirka Laudon ist Diplom-Psychologin. Sie wechselt von der DB Vertrieb, einer 100%-igen Tochter der Deutschen Bahn, wo sie als Geschäftsführerin Personal sowie als Arbeitsdirektorin tätig ist. In dieser Rolle verantwortet sie alle personalrelevanten Aufgaben und insbesondere die Transformationsprozesse, die mit der zunehmenden Digitalisierung und Einführung agiler Arbeitsweisen einhergehen. Zuvor war Sirka Laudon 14 Jahre in leitenden Personalpositionen bei Axel Springer und OTTO tätig. (ad)

Bild: Privat




Ähnliche News

Als neuer Direktor Sales Institutionelle Kunden ist Stefan Schütte zukünftig bei Universal-Investment für den Gewinn neuer Kunden im deutschsprachigen Raum und im weiteren europäischen Ausland mitverantwortlich. Schütte kommt von der ALTE LEIPZIGER. weiterlesen
Mit Dr. Thomas Steinruck, der von der Helvetia kommt, beruft Chubb einen Manager für Kunst- und Wertsachenversicherungen (Fine Art & Specie) für die Schweiz, Deutschland und Österreich. In dieser neu geschaffenen Position ist er für die Produkteinführung und das weitere Wachstum der Versicherungen verantwortlich. weiterlesen
Die Allianz Leben bekommt zum 01.01.2020 mit Andreas Wimmer einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Sein bisheriges Ressort „Firmenkunden“ übernimmt dann Laura Gersch. Der derzeitige Vorstandsvorsitzende Markus Faulhaber scheidet zum Jahresende 2019 aus dem Vorstand aus. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.