AXA XL: Fusion abgeschlossen | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

AXA XL: Fusion abgeschlossen
25. Januar 2020

AXA XL: Fusion abgeschlossen

AXA Corporate Solutions (ACS) und AXA ART sind mit der XL Insurance Company SE (XLICSE) verschmolzen worden. Zum 31.12.2019 hat XLICSE die gesamte Geschäftstätigkeit von ACS und AXA ART übernommen und wurde somit zum Versicherer bzw. Rückversicherer jeder zuvor von diesen Gesellschaften gezeichneten Police.


AXA Corporate Solutions (ACS) und AXA ART sind mit der XL Insurance Company SE (XLICSE) verschmolzen worden. Zum 31.12.2019 hat XLICSE die gesamte Geschäftstätigkeit von ACS und AXA ART übernommen und wurde somit zum Versicherer bzw. Rückversicherer jeder zuvor von diesen Gesellschaften gezeichneten Police.

AXA XL: Fusion abgeschlossen

AXA XL hat Mitte Januar bekanntgegeben, dass AXA Corporate Solutions (ACS) und AXA ART mit der XL Insurance Company SE (XLICSE) verschmolzen wurden. Die von den zuständigen Aufsichtsbehörden, einschließlich der Central Bank of Ireland und des Irish High Court, genehmigte Fusion wurde am 31.12.2019 wirksam.

Die Entscheidung zur Fusion von ACS und AXA ART auf XLICSE wurde nach der Übernahme der XL Group Ltd durch AXA getroffen, die im September 2018 abgeschlossen wurde. XLICSE ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft innerhalb des Unternehmensbereichs AXA XL der AXA Gruppe. Sie bietet Versicherungen in Europa und Asien an und verfügt über ein internationales Netzwerk von Niederlassungen, Tochtergesellschaften und externen Partnern.

Zum 31.12.2019 hat XLICSE die gesamte Geschäftstätigkeit von ACS und AXA ART übernommen und wurde somit zum Versicherer bzw. Rückversicherer jeder zuvor von diesen Gesellschaften gezeichneten Police. Änderungen der Vertragsbedingungen bestehender Policen aufgrund der Fusion sind nicht vorgesehen. (ad)

Bild: © Worawut – stock.adobe.com




Ähnliche News

Im Mai vergangenen Jahres hatte die Finanzsoft GmbH nach Branchenkritik angekündigt, den IT-Dienstleister softfair kleinteilig an Versicherer verkaufen zu wollen. Das Projekt ist jedoch gescheitert. Der Verkauf wurde beendet, wie Finanzsoft nun mitteilt. weiterlesen
Die LEIMEISTER Versicherungsmakler GmbH blickt auf 50 Jahre Firmengeschichte zurück. Das Maklerhaus wurde 1970 von Georg Leimeister gegründet. Inzwischen hat die Unternehmensgruppe an die 20.000 Kunden und über 50 Mitarbeiter. Mit dem Eintritt von Christian Leimeister ins Unternehmen ist auch die Generationenfrage geklärt. weiterlesen
Die Ecclesia Gruppe hat das in Mönchengladbach ansässige Maklerunternehmen CFG Finance Gruppe gekauft, das auf Kreditversicherungen und Factoring spezialisiert ist. Mit dem Erwerb will die Ecclesia Gruppe ihre Position im Markt für Kreditversicherungen stärken. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.