BCA und BfV Bank für Vermögen stellen Vorstandsebene neu auf | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

BCA und BfV Bank für Vermögen stellen Vorstandsebene neu auf
31. Juli 2019

BCA und BfV Bank für Vermögen stellen Vorstandsebene neu auf

Dr. Frank Ulbricht bleibt für weitere drei Jahre Vorstand des Maklerpools BCA AG und der hauseigenen BfV Bank für Vermögen AG. Zugleich wurde er zum Vorstandsvorsitzenden der Bank ernannt. Ab August verstärkt zudem Marc Sattler neben Dr. Frank Ulbricht und Karsten Kehl die Führungsriege der BfV.


Dr. Frank Ulbricht bleibt für weitere drei Jahre Vorstand des Maklerpools BCA AG und der hauseigenen BfV Bank für Vermögen AG. Zugleich wurde er zum Vorstandsvorsitzenden der Bank ernannt. Ab August verstärkt zudem Marc Sattler neben Dr. Frank Ulbricht und Karsten Kehl die Führungsriege der BfV.


BCA und BfV Bank für Vermögen stellen Vorstandsebene neu auf

Die BCA AG und die BfV Bank für Vermögen AG (BfV) rüsten sich für die Zukunft. Der Maklerpool hat den Vertrag von Dr. Frank Ulbricht als Vorstand der BCA AG und der hauseigenen Oberurseler Bank vorzeitig um weitere drei Jahre verlängert. Zudem wurde der Wertpapierexperte und promovierte Wirtschaftsjurist Ulbricht zum Vorstandsvorsitzenden der BfV berufen. Der Bankbetriebswirt gehört seit 2012 dem Vorstand der BCA Unternehmensgruppe an. Im Jahr 2010 hat Ulbricht als Vorstand die BCA Bank AG, die Rechtsvorgängerin der BfV Bank für Vermögen AG, mit aufgebaut.

Im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung baut die BfV nun die Bereiche Vermögensverwaltung (Investment Excellence) und Haftungsdach (Operational Excellence) weiter aus. Darüber hinaus wird der BfV-Vorstand erweitert: Ab 01.08.2019 verstärkt Marc Sattler neben Dr. Frank Ulbricht und Karsten Kehl die Vorstandsebene der Bank. Der 37-jährige Sattler übernimmt die Verantwortung für die Bereiche Vermögensverwaltung und Investment Research und wird zudem die Digitalisierung der Bank auf Vorstandsebene verantworten. Seit rund drei Jahren ist der Bankkaufmann und Betriebswirt als Führungskraft im Unternehmen tätig. Derzeit steuert er die Entwicklung der fondsgebundenen Vermögensverwaltung PRIVATE INVESTING. (tk)

Das Bild oben zeigt die Vorstände der BfV Bank für Vermögen AG Karsten Kehl (links), Dr. Frank Ulbricht (Mitte) und Marc Sattler (rechts)

Quelle: © BfV Bank für Vermögen AG




Ähnliche News

Ralf Teicher übernimmt künftig die Vertriebsleitung bei der Honoris Finance GmbH. Der 50-Jährige soll das Vertriebspartnernetz weiter ausbauen und die Qualifizierung zum Honorarberater organisieren. Der Schwerpunkt liegt darauf, neue Geschäftspartner zu gewinnen und zu begleiten. weiterlesen
Zum 01.12.2019 wird Yves Betz neuer Vorstand bei HDI Global SE, dem Industrieversicherer der HDI-Gruppe. Der ehemalige Zurich-Vorstand folgt auf Dr. Stefan Sigulla, der aus dem Gremium ausscheidet. Künftig verantwortet Betz das Industrieversicherungsgeschäft in Europa sowie Nord- und Südamerika. weiterlesen
Mit Steffen Fink hat das norwegische Forderungsmanagementunternehmen Axactor einen neuen Country Manager in Deutschland. Der 46-Jährige ist neuer Geschäftsführer der Axactor Germany GmbH und tritt damit die Nachfolge von Doris Pleil an, die eine Position auf Gruppenebene übernimmt. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.