Beste Azubis der Versicherungswirtschaft geehrt | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Beste Azubis der Versicherungswirtschaft geehrt
18. Januar 2019

Beste Azubis der Versicherungswirtschaft geehrt

Bei der Nationalen Bestenehrung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags in Berlin wurden vor Kurzem die besten Auszubildenden der Versicherungswirtschaft vorgestellt. Die Auszeichnung als beste Kaufleute für Versicherungen und Finanzen 2018 erhielten Annika Binder und Tim Ediger.


Bei der Nationalen Bestenehrung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags in Berlin wurden vor Kurzem die besten Auszubildenden der Versicherungswirtschaft vorgestellt. Die Auszeichnung als beste Kaufleute für Versicherungen und Finanzen 2018 erhielten Annika Binder und Tim Ediger.

Beste Azubis der Versicherungswirtschaft geehrt

Im Dezember wurden im Rahmen der Nationalen Bestenehrung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) in Berlin über 200 Top-Auszubildende und deren Ausbildungsbetriebe aus ganz Deutschland vorgestellt und gewürdigt. Als beste Azubis der Versicherungswirtschaft erhielten die Kaufleute für Versicherungen und Finanzen Annika Binder und Tim Ediger die Auszeichnung für ihre herausragenden Ergebnisse. Tim Ediger absolvierte seine Ausbildung bei der Barmenia Versicherung in Wuppertal. Annika Binder aus Göppingen ist ehemalige Auszubildende der Allianz Generalvertretung Werner Otto Späth. Geehrt wurde Annika Binder für die Fachrichtung Finanzberatung und Tim Ediger für die Fachrichtung Versicherung.

Tim Ediger entschied sich für die Ausbildung bei der Barmenia, nachdem er während eines Berufsorientierungstags an seiner Schule die Vertreter der Barmenia kennen gelernt hatte und sich über den Ausbildungsberuf informieren konnte. Bei Ediger war ausschlaggebend für seine Berufswahl besonders der direkte Kontakt zu Menschen. Dies hat Ediger nach der Ausbildung auch in den Bereich Kundenbetreuung geführt hat. Inzwischen absolviert Ediger die Fortbildung zum Fachwirt für Versicherungen und Finanzen.

Bei Annika Binder kam zu ihrem Wunsch, auch nach einem FSJ bei den Johannitern in Göppingen in der Berufsausbildung weiter in Kontakt mit Menschen zu sein, das wirtschaftliche Interesse hinzu. Während ihrer Schulzeit entdeckte sie ihre Vorliebe für kaufmännische Tätigkeiten. Wie Binder erklärt, konnte sie beides optimal in der Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen vereinen. Nach der Ausbildung hat Binder nun an der Berufsakademie ein betriebswirtschaftliches Studium aufgenommen. (tk)




Ähnliche News

Die Brancheninitiative gut beraten hat die Statistik für das erste Quartal 2019 vorgelegt. Demnach haben bislang bereits 93.410 gut beraten-Teilnehmer ihr IDD-Soll von 15 Stunden für das Jahr 2018 erfüllt. 38.596 davon haben die von der Initiative empfohlenen 30 Weiterbildungsstunden absolviert. weiterlesen …
Die vfm-Gruppe will sich in den nächsten Monaten stringent auf einige Kernpunkte konzentrieren und sich der Entwicklung im Sinne des Familienunternehmens treu bleiben, erklärte Geschäftsführer Klaus Liebig auf der vfm Know-how-Börse 2019. Um die 600 Teilnehmer fanden den Weg zur Veranstaltung. weiterlesen …
Ein großer Mehrwert der Teilnahme am Jungmakler Award ist die Weiterbildung, die den Wettbewerbsteilnehmern geboten wird. Am letzten Freitag veranstaltete finanzcheck Pro für die Jungmakler-Finalisten 2018 den Digital Marketing Day mit Tipps und Tricks zum Online-Marketing. weiterlesen …


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.