AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

blau direkt rollt Software für Bestandsausbau aus
20. Oktober 2020

blau direkt rollt Software für Bestandsausbau aus

Der Maklerpool blau direkt hat ein weiteres Softwaretool entwickelt. Diesmal geht es um den Servicekontakt vom Makler zum Kunden. Im Fokus steht der Bestandsausbau des Maklers. Zudem bietet blau direkt interessierten Maklern einen kostenfreien Testzugang zu all seinen Technologien an.


Der Maklerpool blau direkt hat ein weiteres Softwaretool entwickelt. Diesmal geht es um den Servicekontakt vom Makler zum Kunden. Im Fokus steht der Bestandsausbau des Maklers. Zudem bietet blau direkt interessierten Maklern einen kostenfreien Testzugang zu all seinen Technologien an.


blau direkt rollt Software für Bestandsausbau aus

Vor etwa einem Jahr stieg blau direkt beim Start-Up deeplico ein. Gemeinsam hat man seitdem die neuartige Lösung für den Bestandsausbau weiterentwickelt. Vor kurzem ging nun mit der Software „Sync“ das Ergebnis an den Start. Rund 10% Bestandswachstum soll die neue Software für einen durchschnittlichen Maklerbestand generieren, so die Erwartung bei blau direkt. Die Software setzt dabei auf einen Mix aus Landingpages und Mail-Funnel. Die Bestandsdaten holt sich Sync direkt per Schnittstelle aus dem MVP des Maklers. Zusätzliche Interessenten lassen sich einspielen. Von da an kann der Makler das Geschehen wie an einem Cockpit auf seinem Computer steuern. Zudem macht die Software Kunden auf Bedarfslücken aufmerksam, unterbreitet Angebote und erinnert die Kunden in regelmäßigen Abständen – was zu einer höheren Kontakttiefe zwischen Makler und Kunden führen soll.

Den Maklerpool kostenfrei testen

Die neue Software ist nur ein Baustein im umfassenden Angebot von blau direkt. Anders als bei anderen Pools bezahlen Makler für die Nutzung der Angebote eine Gebühr von 500 Euro pro Monat. Normalerweis können Interessierte den Maklerpool bei sogenannten Kennenlerntage testen. In Corona-Zeiten bietet blau direkt ein 60-tägiges Insiderprogramm an. In dieser Zeit erhalten Makler kostenfrei Zugang zu allen Technologien und können den Pool wie ein normales Mitglied testen. (bh)

Bild: © fotogestoeber – stock.adobe.com




Ähnliche News

Zum 01.01.2021 legt die AXA ihre Maklervertriebe Komposit und Personenversicherung zusammen. Die Leitung übernimmt Dr. Claus Hunold. Zudem entsteht ein neuer Bereich, der die Entwicklung vertriebswege- und spartenübergreifender Angebote vorantreiben soll. weiterlesen
Die MARTENS & PRAHL-Gruppe nimmt einen neuen Versicherungsmakler in ihren Beteiligungskosmos auf. Es handelt sich dabei um die Riskcona Assekuranzmakler GmbH, einem international tätigen Versicherungsmakler aus Stuttgart. weiterlesen
Nach Abschluss der Series-B-Finanzierungsrunde hat die Neodigital Versicherung AG mit Elevat3 einen weiteren Kapitalgeber für sich gewonnen. Der neue Wachstumsfonds investiert als Lead Investor im Rahmen einer Kapitalerhöhung in zweistelliger Millionenhöhe in das digitale Versicherungsunternehmen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.