CHARTA verstärkt sich im Bereich Geschäftsentwicklung | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

CHARTA verstärkt sich im Bereich Geschäftsentwicklung
23. Januar 2020

CHARTA verstärkt sich im Bereich Geschäftsentwicklung

Seit Mitte November 2019 hat die CHARTA AG mit Tim Mertens einen Leiter des Bereichs Geschäftsentwicklung. In dieser neu geschaffenen Position soll Mertens dazu beitragen, die strategische Neuausrichtung der CHARTA AG umzusetzen.


Seit Mitte November 2019 hat die CHARTA AG mit Tim Mertens einen Leiter des Bereichs Geschäftsentwicklung. In dieser neu geschaffenen Position soll Mertens dazu beitragen, die strategische Neuausrichtung der CHARTA AG umzusetzen.


CHARTA verstärkt sich im Bereich Geschäftsentwicklung

Tim Mertens ist seit Mitte November 2019 Leiter des Bereichs Geschäftsentwicklung bei der CHARTA Börse für Versicherungen AG. In der neu geschaffenen Position unterstützt er direkt den Vorstand Dietmar Diegel und soll mit dazu beitragen, die strategische Neuausrichtung der CHARTA AG umzusetzen. Dazu gehören Aufgaben wie die Weiterentwicklung der Geschäftsmodelle zur Mitgliedergewinnung und -bindung, die Verbesserung von Mehrwert- und Multiplikatoren-Konzepten, die Optimierung der Betreuungskonzepte zu CHARTA-Partnern und Kooperationspartnern, die Erschließung neuer und die Präzisierung bestehender Kommunikationswege sowie die Projektentwicklung und Prozessoptimierung auf Gesamthausebene.

Tim Mertens bringt 20-jährige Vertriebserfahrung mit, war Vertreter der Marktseite, unter anderem im Projekt GewerbeKundenCenter der Sparkasse KölnBonn und leitete zuletzt das Gewerbekundencenter in Köln-Ehrenfeld. 13 Jahre lang war er zudem Vorstandsmitglied der Fürsorgekasse von 1908 VVaG, davon vier Jahre als Geschäftsführer. (ad)




Ähnliche News

Der Geschäftsführer der AXA Assistance in Deutschland, Konrad Bartsch, der auch als Hauptbevollmächtigter für die Geschäfte von AXA Partners | Credit & Lifestyle Protection (CLP) verantwortlich ist, verlässt die AXA-Gruppe. weiterlesen
Ab dem 01.05.2020 besteht die Geschäftsleitung der PrismaLife AG nur noch aus aus Holger Beitz (CEO) und Volker Schulz (COO). Der CFO Dr. Marco Metzler verlässt den liechtensteinischen Lebensversicherer, um sich neuen Herausforderungen als Gründer zu stellen. weiterlesen
Seit Anfang Februar ist Richard Reinhard Hauptbevollmächtigter von Standard Life Deutschland. Seine Vorgängerin Gail Izat hatte das Amt kommissarisch ausgeübt und ist nun vereinbarungsgemäß nach Schottland zurückgekehrt. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.