AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Concordia jetzt in der Software easy Client
19. November 2018

Concordia jetzt in der Software easy Client

Die Brancheninitiative Single Sign-On e.V., die gemeinsam mit ihrer 100%-igen Tochter easy Login den Zugriff auf Extranets und Kundendokumente für Makler erleichtern möchte, hat ein neues Mitglied: Die Concordia Versicherungen haben sich der Initiative angeschlossen.


Die Brancheninitiative Single Sign-On e.V., die gemeinsam mit ihrer 100%-igen Tochter easy Login den Zugriff auf Extranets und Kundendokumente für Makler erleichtern möchte, hat ein neues Mitglied: Die Concordia Versicherungen haben sich der Initiative angeschlossen.


Concordia jetzt in der Software easy Client

Die Concordia Versicherungen haben sich der Brancheninitiative Single Sign-On e.V. angeschlossen. Ziel der Initiative und ihrer 100%-igen Tochtergesellschaft easy Login ist es unter anderem, den Zugriff auf Extranets und Kundendokumente für Makler zu erleichtern. Mit wenigen Klicks erhalten Makler über easy Login Zugriff auf die zahlreichen individuellen Maklerportale und die Dokumente der Versicherer.

„Der Makler braucht täglich Zugriff auf die Unternehmensseiten zahlreicher Versicherer, die Daten seiner Kunden und natürlich seine Dokumente. Ihm dabei schnellstmöglich Informationen und Vertragsdaten geben zu können, war uns schon seit längerem wichtig“, so der Leiter der Abteilung Vertrieb und Maklerunterstützung der Concordia Sascha Beck. Die Brancheninitiative Single Sign-On e.V. hat zu diesem Zweck unter anderem die auf BiPRO-Normen basierende, kostenfreie Software easy Client auf den Markt gebracht. Der Abruf von Maklerpost über den Postkorb des easy Client wird auch von der Concordia umfassend unterstützt. Zurzeit nutzen rund 18.500 Makler den Zugang über easy Login und haben zusätzlich die Möglichkeit, über die Software easy Client oder Maklerverwaltungsprogramme in die Maklerportale und an Kundenpost zu gelangen. (ad)




Ähnliche News

Drei weitere Versicherer sind ab sofort auf vers.diagnose vertreten. Zudem weiß das Unternehmen von einer hohen Nutzungsintensität in den ersten fünf Monaten des Jahres zu berichten. weiterlesen
Das Unternehmen Friendsurance, das unter anderem mit der R+V einen digitalen Versicherungsmanager entwickelt hat, erhält in Form eines Kredits 1,5 Mio. Euro Wachstumskapital über den Mittelstandsfinanzierer creditshelf. Friendsurance wertet dies in Corona-Zeiten als großes Vertrauenssignal. weiterlesen
Zu Anfang der Corona-Krise beschäftigten sich wohl so viele Versicherungsmakler wie selten zuvor mit der Online-Beratung. Manche waren überrascht, wie schnell die Umstellung funktionierte. Die Erfahrung nährt den Mut zur weiteren Digitalisierung. Eine aktuelle Studie liefert dazu Zahlen und ein Meinungsbild zu Daten und Prozessen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.