AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Concordia Versicherungen leiten Vorstandswechsel ein
23. September 2019

Concordia Versicherungen leiten Vorstandswechsel ein

Nach über 25 Jahren bei der Concordia übergibt Dr. Heiner Feldhaus zum Ende Februar 2020 die Leitung des Konzerns an den neuen Vorstandsvorsitzenden Dr. Stefan Hanekopf. Hanekopf kommt von der Öffentlichen Versicherung Braunschweig.


Nach über 25 Jahren bei der Concordia übergibt Dr. Heiner Feldhaus zum Ende Februar 2020 die Leitung des Konzerns an den neuen Vorstandsvorsitzenden Dr. Stefan Hanekopf. Hanekopf kommt von der Öffentlichen Versicherung Braunschweig.


Concordia Versicherungen leiten Vorstandswechsel ein

Bei den Concordia Versicherungen kündigt sich für 2020 ein Führungswechsel an: Nach über 25 Jahren, davon 18 Jahre an der Spitze der Concordia, übergibt Dr. Heiner Feldhaus zum 29.02.2020 die Leitung des Konzerns an den neuen Vorstandsvorsitzenden Dr. Stefan Hanekopf und verabschiedet sich in den Ruhestand.

Hanekopf wurde mit Wirkung zum 01.01.2020 in den Vorstand der Concordia Versicherungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkeit, der Concordia oeco Lebensversicherung AG und der Concordia Krankenversicherungs-AG berufen. Ab dem 01.03.2020 soll er den Vorstandsvorsitz des Konzerns übernehmen.

Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler Dr. Stefan Hanekopf kommt von der Öffentlichen Versicherung Braunschweig. Dort arbeitet er seit 17 Jahren in verschiedenen Führungspositionen. Seit Januar 2015 verantwortet er als Mitglied des Vorstandes die Bereiche Kapitalanlagen, Leben, Rechnungswesen und Controlling sowie das Facility Management.

Hanekopfs Nachfolge im Vorstand der Öffentlichen Versicherung Braunschweig tritt ab Januar 2020 Dr. Alexander Tourneau an. (ad)

Bild Feldhaus: Concordia Versicherungen; Bild Hanekopf: Öffentliche Versicherung Braunschweig




Ähnliche News

Daniel Jerlich verstärkt die Geschäftsführung der pisa Versicherungsmakler GmbH in Schondorf am Ammersee. Der 44-Jährige soll den Inhaber und Geschäftsführer Michael Twittmann insbesondere durch Leitung und Ausbau des Vertriebs unterstützen. weiterlesen
Der Industrieversicherer MSIG Insurance Europe verstärkt mit Karsten Steinicke sein Risk Engineering Team in Deutschland. Seit dem 01.07.2020 ist Steinicke Risikoingenieur für Technische Versicherung bei der europäischen Tochter des japanischen Versicherers Mitsui Sumitomo Insurance Company. weiterlesen
Fonds Finanz hat seine Geschäftsleitung erweitert. Florian Schwenninger, Klaus Brodbeck und Christine Schönteich verstärken die Führung des Münchner Maklerpools. Für sie werden drei neue Unternehmensbereiche geschaffen: Productmanagement, Insurance und People & Organisation. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.