Cyber-Versicherungen: hendricks und COGITANDA vereinbaren Kooperation | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Cyber-Versicherungen: hendricks und COGITANDA vereinbaren Kooperation
24. August 2019

Cyber-Versicherungen: hendricks und COGITANDA vereinbaren Kooperation

Der Spezialmakler hendricks kooperiert im Bereich Cyber künftig mit der COGITANDA Dataprotect AG. Damit erhalten auch mittelständische und kleinere Industrie- und Gewerbekunden von hendricks die Möglichkeit, Cyber-Versicherungen voll digital abzuschließen. Das Angebot ist über eine Schnittstelle in das Online-Portal von hendricks eingebunden. 


Der Spezialmakler hendricks kooperiert im Bereich Cyber künftig mit der COGITANDA Dataprotect AG. Damit erhalten auch mittelständische und kleinere Industrie- und Gewerbekunden von hendricks die Möglichkeit, Cyber-Versicherungen voll digital abzuschließen. Das Angebot ist über eine Schnittstelle in das Online-Portal von hendricks eingebunden. 

Cyber-Versicherungen: hendricks und COGITANDA vereinbaren Kooperation

Der Spezialmakler für D&O-Versicherungen hendricks und der Anbieter für Cyber-Versicherungen COGITANDA Dataprotect AG haben eine strategische Zusammenarbeit vereinbart. Damit erhalten auch mittelständische und kleinere Industrie- und Gewerbekunden von hendricks eine voll digitale Abschlussmöglichkeit für Cyber-Versicherungen. Das neue Angebot ist über eine Schnittstelle in das Online-Portal von hendricks integriert. 

Module online kombinieren

Das digitale Portal ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Abschluss. Makler können innerhalb weniger Minuten Anträge zu Cyber-Versicherungen erstellen und per Klick die für das jeweilige Unternehmen relevanten Komponenten hinzufügen oder entfernen. Somit erhalten Vermittler für ihre Kunden eine Cyber-Versicherungsdeckung, die auf die individuellen Anforderungen abgestimmt ist. Auf der Plattform haben Makler zudem jederzeit alle wichtigen Informationen zu ihrem Cyber-Versicherungsbestand im Überblick. 

Cyber-Versicherung mit Deckungsumfang nach deutschen Standards

Mit „HPCY 2020 © COGITANDA“ bietet COGITANDA eine Cyber-Versicherung mit passgenauem Deckungsumfang und geringerem Restriktionen. „Das versicherte Unternehmen erhält eine Beweiserleichterung, denn es wird überwiegend von der unbefugten Nutzung der IT-Systeme ausgegangen“, erläutert Theodoros Bitis, Director der hendricks Cyber & Crime Unit. „Der Deckungsumfang in BU entspricht deutschen Standards und nicht denen des angelsächsischen Raumes, wie dies bisher im Markt meist der Fall ist.“ Das Policenlimit steht zweifach pro Jahr zur Verfügung, was im Ernstfall von entscheidender Bedeutung sein könne, wie Bitis betont. Versicherungsschutz besteht auch bei vorsorglicher Systemabschaltung im Schadenfall. Außerdem bekommen Kunden Zugang zum Cyber-Anwaltsnetzwerk von hendricks. Die spezialisierten Rechtsanwälte sind ausschließlich für hendricks-Kunden tätig. (tk)

Bild: © alphaspirit – stock.adobe.com




Ähnliche News

Die Württembergische hat ihre Hausratversicherung um den Baustein „CyberPlus“ ergänzt. Es handelt sich dabei um eine Weiterentwicklung des ursprünglichen Bausteins „Betrug & Cyber“. Im Leistungsumfang enthalten ist nun beispielsweise die Deckung der Kosten für Datenrettung und -löschung bis 1.000 Euro. weiterlesen
Der Spezialversicherer Hiscox hat seine Versicherungslösung Haus und Kunst überarbeitet. Zusätzlich zum Schutz von Gebäude, Hausausstattung, Kunst und Schmuck kommt nun eine Absicherung digitaler Risiken hinzu. Auch bei privaten Schäden ist die Unterstützung durch Krisenberater zubuchbar. weiterlesen
Steigende Schadenquoten in der Cyberversicherung veranlassen Versicherer, einerseits die Prämien anzuheben und andererseits die Versicherungssummen zu kappen. Zudem gibt es weiterhin Klärungsbedarf bei Standards und Bedingungen. Die Absicherung von Cyberrisiken bleibt eine Herausforderung. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.