Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Personen & Nachrichten
20. September 2021
CyberDirekt weitet Geschäftsführung aus

CyberDirekt weitet Geschäftsführung aus

Ole Sieverding wird zum 01.10.2021 neuer Geschäftsführer bei CyberDirekt und führt das Unternehmen gemeinsam mit Hanno Pingsmann. Sieverding kommt vom Spezialversicherer Hiscox.

Der Berliner Spezialist für Cyberversicherungen und Cyberprävention, CyberDirekt, bestellt Ole Sieverding zum 01.10.2021 zum Geschäftsführer. Zuvor war Sieverding Produktverantwortlicher für die Cyberversicherung beim Spezialversicherer Hiscox Deutschland in München.

Sieverding sei ein ausgewiesener Experte in der Cyberversicherung und werde diesen Produktbereich zukünftig bei der Weiterentwicklung der CyberDirekt-Technologieplattform verantworten. Die Mission bestehe darin, drei Millionen kleinen und mittelständischen Unternehmen effektiven Schutz vor Hackerangriffen zu ermöglichen, kommentiert Hanno Pingsmann, Gründer von CyberDirekt, den Neuzugang.

Der deutsche Cybermarkt stehe laut Ole Sieverding noch am Anfang und werde im Augenblick von zahlreichen Ransomware-Schadenfällen auf eine erste harte Bewährungsprobe gestellt. Nun käme es darauf an, den Überblick über die Gefahrenlage weiter zu schärfen und neue, pragmatische Präventionslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen zu entwickeln. (ad)

Bild: Hanno Pingsmann und Ole Sieverding (v. l. n. r.) führen CyberDirekt zukünftig gemeinsam. © CyberDirekt