AssCompact suche
Home
Personen & Nachrichten
2. April 2021
DA Direkt beruft Vorstand Digital Business
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

DA Direkt beruft Vorstand Digital Business

Anfang Juli 2021 tritt Martin Schmidt-Schön das neu geschaffene Amt des Vorstands Digital Business bei der DA Direkt an. Er soll die digitalen Fähigkeiten des Direktversicherers ausbauen und den Verantwortungsbereich für den Vertrieb von Jörg Ziesche übernehmen, der das Unternehmen verlassen hat.

Martin Schmidt-Schön wird zum 01.07.2021 Vorstand Digital Business der DA Deutsche Allgemeine Versicherung AG (DA Direkt). In dem neu geschaffenen Vorstandsressort wird er die digitalen Fähigkeiten des neu ausgerichteten Direktversicherers weiter ausbauen. Außerdem soll Schmidt-Schön in seiner neuen Funktion auch den Verantwortungsbereich für den Vertrieb von Jörg Ziesche übernehmen, der das Unternehmen zum 31.03.2021 verlassen hat, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Martin Schmidt-Schön bringt mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im erfolgreichen Aufbau und der Weiterentwicklung von digitalem Versicherungsgeschäft mit. Zuletzt verantwortete er als Director und Head of Digital Business Development der Generali in Deutschland insbesondere das Digital Business und Marketing des Direktversicherers CosmosDirekt. Er besitzt weitreichende Expertise im Aufbau von agilen Teams und der digitalen Transformation innerhalb der Versicherungsbranche. (ad)

Bild: © DA Direkt