AssCompact suche
Home
Vertrieb
Das sind die Maklerfavoriten beim Thema Weiterbildung

1 / 2

node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Das sind die Maklerfavoriten beim Thema Weiterbildung

AssCompact hat das Thema Weiterbildung im Rahmen seiner quartalsweise erscheinenden TRENDS-Studie unter die Lupe genommen. Die unabhängigen Vermittler verraten in der Umfrage, welchen Weiterbildungsanbietern sie vertrauen, in welchen Bereichen sie noch Weiterbildungsbedarf haben und welche Weiterbildungsformate sie bevorzugen.

Versicherungsvermittler müssen sich seit 2018 jährlich mindestens 15 Stunden weiterbilden. Welche konkreten Weiterbildungsangebote sie jedoch in Anspruch nehmen und welche Anbieter sie bevorzugen, das können die unabhängigen Vermittler weitgehend selbst bestimmen. Im Sonderthema der aktuellen TRENDS-Studie hat AssCompact versucht, rund um das Thema Weiterbildung Licht ins Dunkel zu bringen. Welche Formate werden von Maklern und Mehrfachagenten am häufigsten nachgefragt und in welchen Bereichen sehen die Studienteilnehmer ihren höchsten Weiterbildungsbedarf? Diesen Fragen geht die Studie „AssCompact TRENDS I/2021“ auf den Grund.

Bevor aber ein konkretes Weiterbildungsangebot in Anspruch genommen wird, heißt es erst einmal eine Vorauswahl zu treffen. Denn selbst wenn das Thema spannend klingt und die Veranstaltung in den Terminkalender passt, müssen Makler zuallererst dem Anbieter der Weiterbildung vertrauen. Schließlich lässt niemand gerne das Tagesgeschäft ruhen, um einige Stunden später ohne wirklichen Erkenntnisgewinn zu einer angewachsenen To-do-Liste zurückzukehren.

Pools und Verbünde als Weiterbildungsanbieter

Wem wird also das meiste Vertrauen entgegengebracht? Maklerpools und Maklerverbünde gelten unter den Studienteilnehmern als besonders gute Weiterbildungsanbieter. 77% der Befragten erachten ihre Angebote als geeignet, um den persönlichen Weiterbildungsbedarf zu decken. Gerade die Angebote der Fonds Finanz, der VEMA und des DEMV konnten im Rahmen der Studie überzeugen.

Ebenfalls hohes Vertrauen gegenüber Unabhängigen

Unabhängigen Bildungsanbietern wird immerhin noch von 72% der Studienteilnehmer eine hohe Eignung beim Angebot von Weiterbildungen attestiert. Unter ihnen können insbesondere die Deutsche Makler Akademie (DMA), die Akademie für Finanzberatung GOING PUBLIC! und das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) glänzen.

Seite 1 Das sind die Maklerfavoriten beim Thema Weiterbildung

Seite 2 Berufsverbände und Produktgeber