AssCompact suche
Home
Software
DEMV integriert neuen PKV-Vergleichsrechner ins MVP
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

DEMV integriert neuen PKV-Vergleichsrechner ins MVP

Versicherungsmakler, die mit dem DEMV zusammenarbeiten, können für die Tarifberechnung in der Krankenversicherung nun einen neuen digitalen Assistenten in Anspruch nehmen. Der Vorteil ist, dass dem Makler mehr Gesellschaften und Tarife angezeigt werden.

Der Deutsche Maklerverbund (DEMV) stellt Maklerbetrieben das Maklerverwaltungsprogramm Professional works zur Verfügung. Dort wurde nun ein neuer Vergleichsrechner für die Private Krankenversicherung integriert.

Nach Auskunft des Maklerverbunds enthält der Rechner einige Verbesserungen. So soll dank neuer Automatisierungsprozesse, vorbefüllter Anträge, digitaler Unterschrift mit DEMV Sign und direkter Weiterleitung eine schnellere Policierung erfolgen. Makler profitieren darüber hinaus von mehr Leistungsmerkmalen inklusive Tarifbewertungen. Zudem gibt es auch eine Aufschlüsselung der einzelnen Kostenbausteine des jeweiligen Tarifs.

​Im Vergleichsrechner Krankenversicherung werden zudem jetzt auch mehr Gesellschaften und Tarife angezeigt. Das schließt auch Gesellschaften ein, mit denen der Deutsche Maklerverbund bisher nicht kooperiert. (bh)

Bild: © fizkes – stock.adobe.com